E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 06.03.2014

Auf Rekordjagd

Frankfurt. Bei den Titelkämpfen in Polen möchte der Frankfurter Homiyu Tesfaye den deutschen Rekord über 1500 Meter knacken. mehr

clearing

Limburger Skandalbischof Zollitsch kritisiert Tebartz-Fürsprecher Müller

Mannheim. Im Streit um Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst hat der scheidende Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, einen hochrangigen Fürsprecher des Limburger Bischofs in mehr

clearing
Fotos Umfrage

Wer beerbt Armin Veh? Hübner: «Habe Namen im Kopf»

Frankfurt. Bruno Hübner sucht fieberhaft nach einem Ersatz für Trainer Armin Veh. Den Kandidatenkreis kann der Sportdirektor der Frankfurter Eintracht bereits eingrenzen. mehr

clearing
Umfrage

Leserstimmen zum Veh-Abschied "Keine Perspektive? Lasst ihn gehen"

Fußball-Bundesligist Frankfurt muss sich einen neuen Coach suchen. Der alte, Armin Veh, sieht hier keine Zukunft mehr für sich. In der überwiegenden Meinung unserer Leser ist der angekündigte Abschied kein Verlust. mehr

clearing
Fotos Umfrage

Lob von den Fans für Eintracht-Trainer Veh „Das war ein Knaller“

Weilbach. Seit Anfang der Woche spekulieren Eintracht-Anhänger über die Zukunft der Trainerposition bei ihrem Lieblingsverein. Die Meldung vom Weggang Armin Vehs beschäftigt auch den Fanclub „Fuchselöcher“ in Weilbach. mehr

clearing

Polizei Hessen Friedberg Autofahrer stirbt nach Unfall

Friedberg. Bei einem Unfall zwischen Rosbach und Friedberg ist ein Autofahrer am Donnerstag in seinem Fahrzeug eingeklemmt und so schwer verletzt worden, dass er wenig später seinen Verletzungen in einer Frankfurter Klinik erlag. mehr

clearing

Fliegerbombe entschärft - rund 1000 Anwohner zeitweise evakuiert

München. Eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe ist am Abend in München erfolgreich entschärft worden. Die vermutlich aus dem Zweiten Weltkrieg stammende Bombe war an einer Kompostieranlage im Stadtteil Perlach nahe der Autobahn München-Salzburg gefunden worden. mehr

clearing

Merkel besucht Irland - Treffen mit Premier Kenny in Dublin

Dublin. Kanzlerin Angela Merkel trifft heute in Dublin den irischen Premierminister Enda Kenny zu einem bilateralen Meinungsaustausch. Dabei stehen nach Angaben der Bundesregierung aktuelle außen- und europapolitische Fragen im Mittelpunkt. mehr

clearing

Twitter-Neuling will Oscar-Selfie überbieten

Houston. Ein Twitter-Neuling aus dem US-Staat Texas will die Rekordmarke des Oscar-Selbstporträts von Hollywood-Stars brechen. Das Selfie, das den Mann zusammen mit seinen beiden kleinen Hündchen auf dem Sofa zeigt, war erst sein dritter Beitrag - und wurde mehr

clearing

Bayern-Basketballer unterliegen 55:70 in Belgrad

Belgrad. Die Basketballer des FC Bayern München haben einen Rückschlag im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale der Euroleague erlitten. mehr

clearing

Generalstabschef: Snowden-Enthüllungen kosten US-Militär Milliarden

Washington. Die NSA-Enthüllungen des Computerspezialisten Edward Snowden verursachen den USA nach Einschätzung des Militärs Kosten in Milliardenhöhe. Er vermute, dass es Milliarden Dollar kosten werde, den dadurch erlittenen Verlust im Sicherheitsbereich wieder wettzumachen. mehr

clearing

Wall Street legt überwiegend zu

New York. Der US-Aktienmarkt hat sich erneut weitgehend unbeirrt von der Krise in der Ukraine gezeigt und Gewinne bei den Standardwerten eingefahren. Der Dow Jones Industrial stieg 0,38 Prozent auf 16 421,89 Punkte. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 6.03.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 6.03.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Massive Kritik an Deutschland: Griechen fordern Reparationen

Athen. Unerwartet massive Forderungen Griechenlands nach deutschen Reparationen für Verbrechen im Zweiten Weltkrieg haben den Staatsbesuch von Bundespräsident Joachim Gauck in Athen belastet. mehr

clearing

Über 40 Entführungsopfer in Mexiko befreit

Reynosa. Im Norden von Mexiko haben Soldaten 43 Menschen aus der Gewalt von Entführern befreit. Sie seien in einem Haus in der Stadt Reynosa an der Grenze zu den USA festgehalten worden. Das teilte das mexikanische Innenministerium mit. Drei Verdächtige wurden demnach festgenommen. mehr

clearing

Timoschenko fordert mehr Unterstützung aus Europa

Dublin. Die frühere ukrainische Ministerpräsidentin Julia Timoschenko hat Russland eine breit angelegte imperialistische Politik vorgeworfen. Es gehe hier nicht nur um die Krim oder die Ukraine. Das sagte Timoschenko im irischen Dublin. mehr

clearing

«Kings of Queens»-Schauspielerin Remini bekommt eigene Reality-Show

New York. Die «Kings of Queens»-Schauspielerin Leah Remini bekommt ihre eigene Reality-Show im US-Fernsehen. Reminis Familie, darunter Ehemann Angelo und Tochter Sofia, sei ebenfalls dabei, teilte der TV-Sender mit. mehr

clearing

UN-Sicherheitsrat zu erneuter Ukraine-Sondersitzung zusammengekommen

New York. Inmitten der Krim-Krise ist der UN-Sicherheitsrat erneut zu einer Sondersitzung zusammengekommen. Der stellvertretende UN-Generalsekretär Jan Eliasson werde den Rat aus Kiew über die derzeitige Lage in der Ukraine informieren, hieß es von den Vereinten Nationen. mehr

clearing

Skyliners tauchen vor wegweisendem Spiel ab

Frankfurt. Die Situation ist etwas frustrierend. Nach dem überraschenden Höhenflug in der ersten Saisonhälfte sind die Basketballer der Fraport Skyliners längst hart gelandet und haben sich nach sechs Niederlagen in Folge in ein Trainingslager auf Mallorca zurückgezogen. mehr

clearing

Der Westen geht in Krim-Krise auf Konfrontationskurs mit Russland

Brüssel. Erstmals seit Ende des Kalten Krieges hat die EU einen folgenreichen Sanktionsplan gegen Russland beschlossen. Um eine Eskalation in der Ukraine abzuwenden, einigte sich ein EU-Sondergipfel nach stundenlangem Ringen in Brüssel mit überraschender Härte mehr

clearing

Mindestens 13 Tote bei Bombenserie in Bagdad

Bagdad. In der irakischen Hauptstadt Bagdad hat eine neue Bombenserie mindestens 13 Menschen das Leben gekostet. In verschiedenen schiitischen Stadtteilen explodierten insgesamt vier Autobomben. mehr

clearing

„Divenalarm“ zum Frauentag

Dreieich. „KonDUETTina“ will am internationalen Frauentag für einen vergnüglichen Abend sorgen. Die Damen haben auch Duette im Gepäck. mehr

clearing

Polizei veröffentlicht Pinkelvideo von Justin Bieber nun doch

Miami. Die Polizei von Miami hat nun doch ein Video veröffentlicht, das Justin Bieber beim Pinkeln in einen Becher zeigt. Der Sänger war am 23. Januar wegen Raserei festgenommen worden und musste im Polizeirevier eine Urinprobe für den Alkohol- und Rauschgifttest abgeben. mehr

clearing

EU beschließt Russland-Sanktionen und droht mit mehr

Brüssel. Die EU hat im Ukraine-Konflikt leichte Sanktionen gegen Russland beschlossen - aber wesentlich härtere angedroht. Falls Moskau nicht rasch verhandelt, sollen diese Strafmaßnahmen kommen. Zugleich öffnet sich die EU gegenüber der Ukraine. mehr

clearing

Erkältungswelle bei Busfahrern: Fahrten abgesagt

Wiesbaden. mehr

clearing

Hintergrund: EU-Sanktionen gegen Russland

Brüssel. Die Europäische Union hat im Zuge der Krim-Krise erste Strafmaßnahmen gegen Russland verhängt und sich auf eine mögliche stufenweise Verschärfung der Sanktionen verständigt, sollte die Lage weiter eskalieren: Die jeweiligen Stufen: mehr

clearing

Biblis-Debatte im Landtag SPD: Biblis-Stilllegung kostet Millionen

Wiesbaden. Im Landtag wird die Biblis-Stilllegung in der nächsten Woche wieder für heftige Debatten sorgen. Die SPD fordert von Schwarz-Grün Antworten über den Rückbau des AKW. mehr

clearing

Beuth reist nicht zu Paralympics nach Sotschi

Wiesbaden. Wegen der Krim-Krise hat Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) seine Reise zu den Paralympics ins russische Sotschi abgesagt. Dies gehe einher mit dem diplomatischen Handeln der Bundesregierung, mehr

clearing

160 Jahre alte Dampflok soll geborgen werden

Germersheim. Im Sturm ist vor mehr als 160 Jahren eine Lok in den Rhein bei Germersheim gestürzt. Nun wollen Eisenbahnfreunde den Koloss bergen. Das Problem: «Die Portokasse ist leer.» mehr

clearing

EU verhängt leichte Sanktionen gegen Russland

Brüssel. Die EU hat in der Krim-Krise erste Strafmaßnahmen gegen Russland verhängt. Die Verhandlungen über Visa-Erleichterungen und über das neue Grundlagenabkommen werden ausgesetzt. mehr

clearing

Untreue: Ex-Kreismitarbeiterin muss in Haft

Frankfurt. Eine ehemalige Sachbearbeiterin des Hochtaunus-Kreises hat in großem Stil Geld unterschlagen. In der Revision wurde die 50-Jährige erneut zu einer Haftstrafe verurteilt. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 6.03.2014

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 6.03.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

EU verhängt leichte Sanktionen gegen Russland

Brüssel. Die Europäische Union hat im Zuge der Krim-Krise erste Strafmaßnahmen gegen Russland verhängt. Die Verhandlungen über Visa-Erleichterungen sowie über das neue Grundlagenabkommen werden ausgesetzt. Darauf habe sich der EU-Gipfel geeinigt, teilte EU-Gipfelchef Herman Van Rompuy ... mehr

clearing

EU beschließt Russland-Sanktionen und droht mit mehr

Brüssel. Im Konflikt um die Ukraine hat die Europäische Union erste Sanktionen gegen Russland beschlossen und weitere angedroht. mehr

clearing

Polizeiauto auf Tankstellengelände geschleudert

Hattersheim. mehr

clearing

USA: Putin-Aussagen «spektakulärste Dichtung seit Dostojewski»

Washington/Moskau. Die US-Regierung hat Äußerungen von Russlands Präsident Wladimir Putin zur Eskalation der Lage in der Ukraine als reine «Erfindung» bezeichnet. mehr

clearing

Ägyptische Regierung billigt Gesetz für Präsidentenwahl

Kairo. Die ägyptische Regierung hat den Entwurf eines Gesetzes für die Präsidentenwahl gebilligt. Übergangspräsident Adli Mansur muss die Vorlage noch formell erlassen, damit sie Gesetzeskraft erlangen kann. mehr

clearing

Nahles erwartet 50.000 zusätzliche Frührentner

Kiel. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) rechnet mit 50 000 zusätzlichen Frührentnern durch die geplante Rente mit 63 Jahren. «Das ist eine Größenordnung, die wir als reiches Land gut verkraften können», sagte Nahles bei einer Konferenz der SPD-Fraktionschefs. mehr

clearing

USA verhängen Sanktionen gegen Moskau

Washington. Im Konflikt um die Ukraine haben die USA mit Sanktionen den Druck auf Russland erhöht. Während der EU-Krisengipfel noch über Strafmaßnahmen streitet, verfügte US-Präsident Barack Obama bereits Einreiseverbote und Kontensperrungen. mehr

clearing

WM-Qualifikation Absage: DTB-Präsident verteidigt Hambüchen

Frankfurt/Main. DTB-Präsident Rainer Brechtken hat Turnstar Fabian Hambüchen wegen dessen vermeintlicher Absage für die erste WM-Ausscheidung in Schutz genommen. «Es gab im Verband eine Kommunikationspanne. mehr

clearing

Sonne und Neuschnee in den Alpen

München. Wintersportler in den Bayerischen Alpen können sich freuen: Derzeit sind die Bedingungen dort ideal. In Österreich gibt es Neuschnee ab 1500 Höhenmetern. Hier ein Überblick zu den aktuellen Schneehöhen in Europa. mehr

clearing

Flüge der Weißstörche jetzt verfolgen

Berlin. Ganz schön faszinierend, wie Zugvögel den weiten Weg aus dem Süden zurück in ihre Heimat finden. Wer die Flugrouten von Weißstörchen nachvollziehen will, kann das jetzt online tun. mehr

clearing

Entspannt bis verängstigt: EU einig über Stufenplan gegen Moskau

Brüssel. Es war richtig mühsam. Eigentlich hatten die Staats- und Regierungschefs der EU in drei Stunden beim Mittagessen in Brüssel ihre Antwort auf Russlands Militäraktion in der Ukraine beschließen sollen. Dann wurden es gut sechs Stunden. mehr

clearing

Innenminister bei Deeskalationstraining

Frankfurt/Main. Hessens neuer Innenminister Peter Beuth (CDU) hat sich als ersten öffentlichen Termin bei der Polizei ein Deeskalationstraining ausgesucht. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 6.03.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 6.03.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

«Fotografie Forum Frankfurt» zeigt neue Räume

Frankfurt/Main. Zu seinem 30-jährigen Bestehen hat das «Fotografie Forum Frankfurt» seine neuen Räume in der Nähe des Römers vorgestellt. Seit drei Jahrzehnten ist die Organisation Plattform für Fotografen und Fotografie-Interessierten. mehr

clearing

Daimler mit kräftigen Schub beim Absatz im Februar

Stuttgart. Nach einem starken Jahresauftakt hat Daimler die Autoverkäufe im Februar weiter kräftig gesteigert. mehr

clearing

Betrunkener Karnevalist spielt Polizei Entführungsgeschichte vor

Schwalmtal. mehr

clearing

Putin legt sich laut Gabriel bei Kontaktgruppe nicht fest

Moskau. Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich bei einem Treffen mit Vizekanzler Sigmar Gabriel zur Bildung einer Ukraine-Kontaktgruppe weiter bedeckt gehalten. Putin habe dazu weder Ja noch Nein gesagt, sagte Gabriel nach einem Gespräch mit dem Kremlchef nahe Moskau. mehr

clearing

Regeln für Selbstanzeige werden verschärft

Berlin. Bund und Länder wollen Ernst machen mit strengeren Vorgaben für die strafbefreiende Selbstanzeige von Steuerbetrügern. Die Finanzstaatssekretäre einigten sich in Berlin nach Angaben von Teilnehmern im Grundsatz darauf, die Verjährungsfrist zu verlängern mehr

clearing

Beete mit langstieligen Stauden auflockern

Bonn (dpa(tmn) - Stauden mit langen, dünnen Stielen und mit schmalen Blättern lockern die Bepflanzung eines Beetes auf. Wie solche Arrangements gut gelingen, erklärt Helmut Stade. Er ist Mitglied im Bund deutscher Staudengärtner. mehr

clearing

Soja ist kein Ersatz für Muttermilch

Bonn. Können oder wollen Frauen ihr Kind nicht mehr stillen, sollten sie keine Sojaprodukte füttern. Sie sind für Babys nicht geeignet. Auch die Theorie, Kinder durch Sojaprodukte vor einer Kuhmilcheiweiß-Allergie zu schützen, ist nicht belegt. mehr

clearing

Das «Café Ziferblat» in London

London. Ein Café, bei dem nicht der Konsum im Vordergrund steht. Im Londoner «Ziferblat» gibt es Speisen und Getränke umsonst, nur die Zeit kostet. Trotzdem schaut hier kaum einer auf die Uhr. Die Geschäftsidee soll auch in Berlin fruchten. mehr

clearing

Selbstbräuner ja, Flecken nein

Tübingen. Frühlingssonne und blasser Winter-Teint passen nicht so recht zusammen - Selbstbräuner aus der Tube können dann helfen. Vor dem ersten Auftragen benötigt die Haut jedoch ein gründliches Peeling. mehr

clearing

Prinz Harry gründet «Paralympics» für Soldaten

London. Prinz Harry hat einen sportlichen Wettbewerb für kriegsversehrte Soldaten im Stil der Paralympischen Spiele ins Leben gerufen. mehr

clearing

Bitcoin-Erfinder angeblich enttarnt

New York. Ein US-Magazin glaubt, den sagenumwobenen Erfinder der digitalen Währung Bitcoin gefunden zu haben. mehr

clearing

Gladbach spricht mit Favre über Vertragsverlängerung

Mönchengladbach. Zwischen Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach und Trainer Lucien Favre stehen die Zeichen auf vorzeitige Verlängerung der Zusammenarbeit. mehr

clearing

Blutuntersuchung nach Schadstofffund

Breidenbach/Marburg. Nach dem Fund von Schadstoffen in einer Schule im mittelhessischen Breidenbach lassen sich rund 300 Schüler, Lehrer und Ehemalige von Experten Blut abnehmen. mehr

clearing

Erstmals Korallenriff vor der irakischen Küste entdeckt

Freiberg. Vor der Küste des Iraks ist erstmals ein Korallenriff entdeckt worden. Deutsche und irakische Wissenschaftler fanden das 28 Quadratkilometer große Riff bei Tauchgängen an der Nordküste des Persischen Golfs in Wassertiefen zwischen 7 und 20 Metern. mehr

clearing

Schwimmlehrer müssen retten können

Wiesbaden. Schwimmlehrer in Hessen müssen seit Kurzem regelmäßig nachweisen, dass sie im Notfall Kinder retten können. Eine Anweisung des Kultusministeriums sieht vor, dass die Lehrer alle fünf Jahre ihre «Rettungsfähigkeit» unter Beweis stellen. mehr

clearing

Besuch bei Putin: Gabriel in der Höhle des Löwen

Moskau. Sigmar Gabriel sieht seinem mächtigen Gesprächspartner mit dem Rücken zur Wand in die blauen Augen. Wladimir Putin, der um 13.29 Uhr im dunklen Anzug von einem Nebenzimmer aus den Raum betritt, beherrscht auch in Krisenzeiten die hohe Kunst der Diplomatie aus dem Effeff. mehr

clearing

Findelkind in Hausflur entdeckt

Wilhelmshaven. Ein zurückgelassenes Neugeborenes ist in einem Hausflur in Wilhelmshaven entdeckt worden. Ein Anwohner fand das Baby in den Morgenstunden in einem Mehrfamilienhaus, wie die Polizei heute mitteilte. Der kleine Junge lag in einem Auto-Babysitz. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 6.03.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

USA verhängen Sanktionen gegen Russland

Washington. Während die EU über die Krim-Krise berät, macht Washington einen Schritt nach vorn. Die USA verhängten Sanktionen gegen Russland und Bewohner der Krim. US-Präsident Barack Obama verfügte, dass die Vermögen all derjenigen eingefroren werden sollen, mehr

clearing

Parlament der Krim will Beitritt zu Russland

Simferopol. Wenige Tage nach der Machtübernahme auf der Krim hat sich das moskautreue Parlament in Simferopol für einen Beitritt zu Russland ausgesprochen. Die Abgeordneten der Autonomen Republik stimmten einem entsprechenden Antrag zu, wie Staatsagenturen in Moskau meldeten. mehr

clearing

Trondheim: Dritter Sieg für Rydzek

Trondheim. Johannes Rydzek liefert in Trondheim einen starken Auftritt ab und steht zum dritten Mal in seiner Laufbahn ganz oben auf dem Weltcup-Podest. Gleich fünf deutsche Nordische Kombinierer landen in den Top Ten. mehr

clearing

Zeuge im Pistorius-Prozess spricht von Tod und Tränen

Pretoria. Dramatik im Mordprozess gegen Paralympics-Star Oscar Pistorius: Der 27-Jährige weinte, als der erste Augenzeuge vom Tatort über die Tatnacht berichtete. Ohne seine Beinprothesen habe der Angeklagte damals über der leblosen Reeva Steenkamp gestanden mehr

clearing

So wird Sahne besonders luftig

München. Mit dem Frühling steigt der Appetit auf Obstkuchen. Bei vielen darf da die Schlagsahne nicht fehlen. Hausfrauen wissen: Kühle Sahne wird luftig. Mit einem Trick gelingt sie noch besser. mehr

clearing

Viele wünschen sich kürzere Arbeitszeiten

Berlin. Zwischen Wunsch und Wirklichkeit liegen beim Thema Arbeitszeit bei vielen Beschäftigten Welten. Männer arbeiten im Schnitt 42,4 Stunden pro Woche - Frauen 32,5. Viele wünschen sich, deutlich früher zu Hause zu sein. mehr

clearing

Ukraine-Krise verständlich erklären

Mainz. Was derzeit in der Ukraine passiert, ist schon für viele Erwachsene schwer zu überblicken. Kinder verstehen noch weniger - wollen aber Antworten. Mehrere Webseite klären kindgerecht auf. mehr

clearing

Ford bringt neuen Diesel-Focus

Genf. Vom Ford Focus wird es eine ST-Version geben. Kunden können das Sport-Modell erstmals auch als Diesel erwerben. Unter der Haube hat der Diesel-ST einen 2,0 Liter großen Vierzylinder mit 136 kW/185 PS. mehr

clearing

Bleche und Abdichtung: Tipps gegen Feuchtigkeit im Keller

Berlin (dpa/tmn) - Feuchte Kellerwände können mehrere Ursachen haben. Es kann eine Abdichtung für Nässe fehlen, die von unten ins Mauerwerk eindringt. Oder die seitliche Barriere an den Außenwänden hat sich im Laufe der Zeit zersetzt. mehr

clearing

Zweites Baby in USA womöglich HIV-frei

Boston. In den USA ist womöglich ein zweites HIV-infiziertes Kind mit einer Intensivbehandlung nach der Geburt erfolgreich therapiert worden. Das nun knapp einjährige Baby sei frei von sich vermehrenden Viren, sagte Kinderärztin Deborah Persaud von der Johns Hopkins University in ... mehr

clearing

Motorradboom lässt Kassen klingeln

Dortmund. Der Motorradmarkt boomt in Deutschland. Neue Führerscheinklassen, überholte PS-Regelungen und nicht zuletzt das gute Wetter lassen bei Motorradhändlern die Kassen klingeln. mehr

clearing

Fischer fängt älteste Flaschenpost der Welt

Kiel. Jeden Schiet» hat Konrad Fischer schon als Beifang in der Kieler Förde im Netz gehabt. Doch das, was der 65-Jährige nun aus dem Wasser holte, ließ auch den erfahrenen Ostseefischer staunen: eine Bierflasche mit einer dänischen Postkarte von 1913. mehr

clearing

Lockerung der Ein-Kind-Politik in China läuft schleppend

Peking. Chinas strenge Ein-Kind-Politik wird erst langsam gelockert. Seit vier Monaten erlaubt Chinas Führung zwar vielen Paaren zwei Kinder, aber weniger als die Hälfte aller Provinzen haben die neuen Vorgaben umgesetzt. mehr

clearing

Überfall in Kassel Taxifahrer attackiert

Kassel. mehr

clearing

Unfall in Frankfurt Lastwagen im Ostend umgestürzt

Frankfurt. Wer heute durchs Ostend wollte, hatte schlechte Karten: Heute Vormittag ist dort ein Laster beim Abbiegen umgestürzt, und die Bergung dauerte bis in den Nachmittag hinein an. mehr

clearing

Höfl-Riesch nur noch 67 Punkte vorn: «Schlecht gelaufen»

Are. Platz neun bei der Abfahrt in Crans Montana, Rang 21 beim Riesenslalom in Are - Maria Höfl-Riesch kommt nach ihren beiden Medaillen bei den Olympischen Winterspielen nicht in Fahrt. Langsam muss sie sich Sorgen um die Führung im Gesamtweltcup machen. mehr

clearing

Kfz-Gewerbe schimpft über Rabattschlacht bei Autos

Frankfurt/Main. Das hessische Kraftfahrzeuggewerbe hat die Rabattschlacht beim Autoverkauf kritisiert. Inzwischen werden in Hessen vier von zehn Neuwagen von den Herstellern oder den Händlern selbst zugelassen, mehr

clearing

Goethe-Universität erhielt rund 171 Million Euro

Frankfurt/Main (dpa(lhe) - Die Frankfurter Goethe-Universität hat im vergangenen Jahr rund 171 Millionen Euro an Drittmitteln erhalten. Hessen größte Hochschule verzeichnete damit ein Plus von etwa mehr

clearing

Nachtverbote für laute Güterzüge rechtlich möglich

Mainz. Nächtliche Verbote und Tempolimits für laute Güterzüge im lärmgeplagten Mittelrheintal sind nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Landesregierung auch rechtlich möglich. mehr

clearing

Passagierrekord für Hochseekreuzfahrten

Berlin. Die Lust deutscher Urlauber auf Hochseekreuzfahrten ist ungebrochen. Wie die gesamte Touristikbranche bauen die Anbieter von Hochseetrips auf die anhaltende Reiselaune und gut gefüllte Urlaubskassen. mehr

clearing

Polizei in Darmstadt Trickdieb raubt Ehepaar aus

Darmstadt. mehr

clearing

Einbruch in Friedberg Diebe klauen 280 Autoreifen

Friedberg. mehr

clearing

OSZE-Beobachtern ist Zugang zur Krim verwehrt worden

Wien. Beobachtern der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa ist der Zugang zur ukrainischen Halbinsel Krim verwehrt. Moskautreue «Selbstverteidigungskräfte» wiesen die internationale Expertengruppe von einem Kontrollposten ab, wie westliche Diplomaten in Wien sagten. mehr

clearing

OSZE-Beobachtern ist Zugang zur Krim verwehrt worden

Wien. Beobachtern der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ist der Zugang zur ukrainischen Halbinsel Krim verwehrt worden. mehr

clearing

Krim-Krise alarmiert osteuropäische Länder

Warschau/Riga. Die Aktionen prorussischer Uniformierter auf der ukrainischen Schwarzmeer-Halbinsel Krim beunruhigen die osteuropäischen Staaten. Manche fühlen sich an Zeiten im Kalten Krieg erinnert. Doch auch wirtschaftliche Interessen treiben die Länder um. mehr

clearing

Neymar und Ronaldo in Torlaune

Berlin. WM-Gastgeber Brasilien ist gerüstet - zumindest sportlich. Auch Weltfußballer Cristiano Ronaldo beweist drei Monate vor dem WM-Beginn starke Form und dürfte die größte Gefahr für die DFB-Auswahl sein. Frankreich bestätigte gegen die Niederlande seine neue Stärke. mehr

clearing

Als Neuling nicht zu forsch auftreten

Stuttgart. Sag doch «Du» zu mir: Wer das als Neuling in der Firma dem Chef anbietet, ist schon ins erste Fettnäpfchen getreten. Der Ranghöhere fasst das vielleicht als Respektlosigkeit auf. Der Jüngere weiß oft gar nicht, wo das Problem ist. mehr

clearing

Fall Sachenbacher-Stehle: Ermittlungen gegen Trainer

München. In der Doping-Affäre um Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle ermittelt die Münchner Staatsanwaltschaft nun auch gegen einen ihrer Privattrainer. Die bei den Winterspielen in Sotschi positiv getestete zweimalige Langlauf-Olympiasiegerin wird weiter als Zeugin behandelt. mehr

clearing

Zuwanderung aus Osteuropa weiter in der Debatte

Nürnberg. Auch wenn ihre Zahl zuletzt deutlich gestiegen ist - noch sind es im Vergleich zur Gesamtzahl der Hartz-IV-Bezieher wenige Bulgaren und Rumänen, die auf Leistungen der Jobcenter angewiesen sind. Die Probleme konzentrierten sich auf wenige Großstädte. mehr

clearing

Verschollenes Bach-Porträt wiederentdeckt

Berlin. Ein lange verschollenes Porträt des Komponisten Johann Sebastian Bach (1685-1750) ist wieder aufgetaucht. mehr

clearing

EU-Gipfel streitet über Sanktionen gegen Russland

Brüssel. Im Konflikt mit Russland um die Ukraine streiten die Europäer um die richtige Antwort auf die Krim-Krise. Die 28 EU-Staats- und Regierungschefs waren am Donnerstag bei ihrem Treffen in Brüssel völlig unterschiedlicher Meinung. mehr

clearing

Peiffer Sprint-Dritter bei Weltcup in Pokljuka

Pokljuka. Arnd Peiffer hat es beim ersten Biathlon-Weltcup nach Olympia als Dritter auf das Podest geschafft. mehr

clearing

USA verhängen Sanktionen gegen Russland

Washington. Im Zuge der Krim-Krise haben die USA Sanktionen gegen Russland verhängt. Es seien Einreiseverbote und weitere Strafmaßnahmen gegen diejenigen verhängt worden, die für die Gefährdung der ukrainischen Sicherheit verantwortlich seien, teilte das Weiße Haus mit. mehr

clearing

Portugal feiert Ronaldo - USA und Ghana enttäuschen

Leiria. Die deutschen Gruppengegner sind ähnlich durchwachsen ins WM-Jahr gestartet wie die DFB-Auswahl selbst. Portugal feierte zwar einen 5:1-Sieg gegen Kamerun und den nächsten Rekord von Cristiano Ronaldo. Die USA und Ghana aber spielten am Mittwochabend schwach. mehr

clearing

EZB belässt Leitzins bei 0,25 Prozent

Frankfurt/Main. Auch wenn die Inflation seit Monaten extrem niedrig ist: Die Europäische Zentralbank (EZB) hält ihr Pulver vorerst trocken. mehr

clearing

Hintergrund: Wirtschaftliche Interessen an Russland

Kiew. In der Krim-Krise sind die Forderungen nach härteren Wirtschaftssanktionen aus den USA bislang deutlich stärker zu hören als aus der EU. Die Umsetzung von Strafmaßnahmen dürfte besonders für Europa ein Abenteuer mit ungewissem Ausgang sein. mehr

clearing

Autobranche ringt um Allianzen

Frankfurt/Main. Früher war in der Autobranche alles klar und eindeutig. Das Endprodukt Auto definierte sich über Design, Größe, Komfort, Sicherheit, Preis - und natürlich PS. Etwa alle sechs Jahre gab es neue Modelle. Allianzen waren eine Sensation. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 06.03.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen