Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 06.10.2014

Video
Müll gehört nicht auf die Straße

Eine Russin sorgt für saubere Straßen: Alles was aus dem Auto geworfen wird, wirft sie zurück! mehr

clearing
Fotos
Neubau Zukunftsvisionen für Gateway Gardens

Frankfurt. In München wurden die acht finalen Architekturentwürfe für vier Hochhausstandorte für den neuen Frankfurter Stadtteil Gateway Gardens vorgestellt. mehr

clearing
Sechs Monate Sperre für Phelps nach Alkoholfahrt

Colorado Springs. Schwimmstar Michael Phelps ist für sechs Monate von allen Wettkämpfen ausgeschlossen, bekommt währenddessen keine finanzielle Unterstützung von seinem Schwimmverband und ist aus dem Team für die Weltmeisterschaft 2015 in Russland gestrichen. mehr

clearing
EU-Parlament nimmt designierte EU-Kommissare unter Beschuss

Brüssel. Einige Kandidaten für die neue EU-Kommission sind im Europaparlament heftig unter Beschuss geraten. Die designierte Vizepräsidentin der EU-Kommission für die Energieunion, die Slowenin Alenka Bratusek, musste sich bei ihrer Anhörung in Brüssel gegen mehr

clearing
Leipzig und Heidenheim nur mit Unentschieden

Leipzig. Die beiden Aufsteiger RB Leipzig und 1. FC FC Heidenheim haben es mit einem Unentschieden beide verpasst, sich in der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga nach oben zu arbeiten. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 6.10.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 6.10.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Pilotenvereinigung kündigt Streiks bei Lufthansa Cargo an

Frankfurt/Main. Die Pilotenvereinigung Cockpit hat für diesen Mittwoch und Donnerstag Streiks bei der Frachtfluggesellschaft Lufthansa Cargo angekündigt. Von Mittwoch 3.00 Uhr bis Donnerstag 22.30 Uhr werde es keine Flüge von deutschen Flughäfen geben, teilte Cockpit in Frankfurt mit. mehr

clearing
IS-Miliz und Kurden liefern sich heftige Kämpfe im Osten Kobanes

Kobane. Die Terrormiliz Islamischer Staat ist nach Angaben von Aktivisten in Randbezirke der seit Wochen umkämpften Stadt Kobane eingerückt. Die IS liefert sich heftige Gefechte mit kurdischen Kämpfern. mehr

clearing
Leipzig und Heidenheim trennen sich 1:1

Leipzig. Die beiden Aufsteiger RB Leipzig und 1. FC FC Heidenheim haben es mit einem Unentschieden beide verpasst, sich in der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga nach oben zu arbeiten. mehr

clearing
Ebola-Kranke in Spanien: Erste Ansteckung innerhalb Europas

Kampala. Erstmals seit dem Ausbruch der aktuellen Ebola-Epidemie hat sich ein Mensch innerhalb Europas mit dem gefährlichen Virus infiziert. Wie die spanische Gesundheitsministerin Ana Mato mitteilte, steckte sich eine Krankenschwester an, die einen Ebola-Patienten mehr

clearing
Künftige EU-Außenbeauftragte wirft Moskau Anti-Europa-Propaganda vor

Brüssel. Die designierte EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat der russischen Führung vorgeworfen, gegenüber osteuropäischen Staaten Stimmung gegen Europa zu machen. Sie denke, die Russen versuchten zu vermitteln, dass die Entscheidung für Europa schlecht mehr

clearing
Anklage gegen vier Verdächtige Prozess: Tausende von «Lotto 3000» betrogen

Mannheim. In Mannheim wird zum zweiten Mal in einer Betrugsserie ermittelt. Die vier Angeklagten müssen sich wegen Trickbetrugs verantworten. mehr

clearing
Höchstes US-Gericht legalisiert faktisch Homo-Ehe in fünf Staaten

Washington. Sieg für die Homo-Ehe in den USA: Der Supreme Court in Washington hat die gleichgeschlechtliche Ehe in fünf weiteren Bundesstaaten faktisch legalisiert. Das höchste Gericht wies Klagen aus Indiana, Oklahoma, Utah, Virginia und Wisconsin gegen die Hochzeit von schwulen und ... mehr

clearing
Neue Gefahrendebatte nach Bianchi-Crash - Zustand «ernst aber stabil»

Suzuka. Die Formel 1 muss sich nach dem schrecklichen Unfall von Jules Bianchi einer neuen Gefahrendiskussion stellen. Einige Fahrer und Teamvertreter beklagten nach dem Großen Preis von Japan gestern die schlechte Sicht, weil das chaotische Regenrennen noch mehr

clearing
Erste Ebola-Ansteckung innerhalb Europas

Madrid. Erstmals während der aktuellen Ebola-Epidemie hat sich ein Mensch innerhalb Europas mit dem gefährlichen Virus infiziert. Wie spanische Medien unter Berufung auf Gesundheitsbehörden berichteten, steckte sich eine Krankenschwester an, die einen Ebola-Patienten mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 6.10.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 6.10.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Medizin-Nobelpreis für Navigationssystem im Hirn

Stockholm. Für die Entdeckung eines Navis im Gehirn erhalten drei Wissenschaftler in diesem Jahr den Medizin-Nobelpreis. Das norwegische Ehepaar May-Britt und Edvard Moser bekommt die eine Hälfte, der britisch-amerikanische Forscher John O'Keefe die andere. mehr

clearing
David Lynch setzt Fernsehserie «Twin Peaks» fort

Los Angeles. Gute Nachrichten für die Fans der TV-Kultserie «Twin Peaks»: US-Regisseur David Lynch wird die Mystery-Serie nach 25 Jahren fortsetzen. Der Filmemacher gab via Twitter die geplante Rückkehr von «Twin Peaks» im Jahr 2016 beim Sender Showtime bekannt. mehr

clearing
Verdacht auf erste Ebola-Ansteckung innerhalb Spaniens

Madrid. Erstmals hat sich während der aktuellen Ebola-Epidemie ein Mensch innerhalb Europas mit dem gefährlichen Virus infiziert. Das berichteten spanische Medien unter Berufung auf Gesundheitsbehörden. mehr

clearing
Die Tellerwäscher-Karriere: Deutscher Buchpreis für Seiler

Frankfurt/Main. Auch als Sieger bleibt Lutz Seiler in erster Linie ein Dichter: In seiner poetisch gehaltenen Dankesrede am Montagabend in Frankfurt nennt er gleich drei Lyriker, die im Wettbewerb um den besten Roman des Jahres mit ihren Gedichten leider gar nicht antreten konnten. mehr

clearing
Lutz Seiler erhält Deutschen Buchpreis 2014

Frankfurt/Main. Lutz Seiler hat den besten deutschsprachigen Roman des Jahres geschrieben. Für seinen Aussteigerroman «Kruso» über die DDR-Endzeit auf Hiddensee erhielt der Autor den Deutschen Buchpreis 2014. mehr

clearing
David Lynch setzt Fernsehserie «Twin Peaks» fort

Los Angeles. Gute Nachrichten für die Fans der TV-Kultserie «Twin Peaks»: US-Regisseur David Lynch (68) wird die Mystery-Serie nach 25 Jahren fortsetzen. mehr

clearing
Verdacht auf erste Ebola-Ansteckung innerhalb Spaniens

Madrid. Eine Krankenschwester in einem Madrider Krankenhaus, die einen Ebola-Patienten gepflegt hatte, hat sich möglicherweise mit dem Virus infiziert. Eine erste Probe habe einen positiven Befund ergeben, hieß es aus Kreisen des spanischen Gesundheitsministeriums. mehr

clearing
FIA-Sprecher zu Bianchi-Zustand: Ernst, aber stabil

Yokkaichi. Der Zustand des schwer verunglückten Formel-1-Piloten Jules Bianchi ist nach neuen Angaben ernst, aber stabil. Dies sagte der Sprecher des Internationalen Automobil-Verbandes, Matteo Bonciani, der Nachrichtenagentur AP. mehr

clearing
Ebola-Kranke in Spanien: Erste Ansteckung innerhalb Europas

Madrid/Kampala. Erstmals seit dem Ausbruch der aktuellen Ebola-Epidemie hat sich ein Mensch innerhalb Europas mit dem gefährlichen Virus infiziert. mehr

clearing
Apples Lieferant von Saphir-Glas stellt Insolvenzantrag

New York. Die US-Firma, die als Lieferant von besonders hartem Saphir-Glas für Apple bekanntwurde, hat einen Insolvenzantrag gestellt. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 6.10.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 6.10.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Rüstungsgutachten gibt von der Leyen «Lizenz zum Aufräumen»

Berlin. Nach einem verheerenden Zeugnis für den Rüstungssektor der Bundeswehr hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen Konsequenzen angekündigt. Sie stelle sich auf eine lange, harte Aufgabe ein, sagte sie nach Entgegennahme eines Expertengutachtens, mehr

clearing
Kritik an Plänen für neue Auslandseinsätze

Berlin. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat Verärgerung auch beim Koalitionspartner SPD ausgelöst mit ihren Plänen aus, trotz der bedenklichen Ausrüstungslage neue Auslandseinsätze der Bundeswehr zu prüfen. mehr

clearing
Hintergrund: Die Kernpunkte des Prüfberichts

Berlin. Das von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) angeheuerte Expertenteam hat neun Rüstungsprojekte mit einem Gesamtkostenvolumen von mehr als 50 Milliarden Euro durchleuchtet. mehr

clearing
Unfall mit Schwerverletzten Lkw und Pkw stoßen zusammen

Rüsselsheim. mehr

clearing
Übler Scherz Notbremsung: Lokführer hält Puppe für Mensch

Langenselbold. Für einen Menschen hielt ein Lokführer eine große Puppe, die auf den Gleisen lag. Der Mann überfuhr sie trotz eingeleiteter Notbremsung. mehr

clearing
Lokführer wollen in den nächsten Tagen flächendeckend streiken

Frankfurt/Main. Harte Geduldsprobe für Bahnreisende: Die Lokführergewerkschaft GDL will mit ihrem angekündigten Streik den Zugverkehr bei der Deutschen Bahn komplett zum Erliegen bringen. Man werde in den nächsten Tagen zum flächendeckenden, befristeten Streik aufrufen. mehr

clearing
Studenten und Regierung einig über Verhandlungen

Hongkong. Die Hongkonger Regierung und die Studenten haben sich auf Gespräche über Auswege aus der politischen Krise in der chinesischen Sonderverwaltungsregion geeinigt. Das berichteten beide Seiten nach weiteren vorbereitenden Treffen vor Journalisten. mehr

clearing
Schuhhändler Heinz-Horst Deichmann in Essen gestorben

Essen. Heinz-Horst Deichmann ist tot. Der Gründer der Schuhhandelskette Deichmann starb am vergangenen Donnerstag im Alter von 88 Jahren in Essen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. mehr

clearing
Sinkende Rentenbeiträge rücken näher - DGB übt Kritik

Berlin. Die Beitragszahler können auf sinkende Rentenbeiträge hoffen. Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) kündigte am Montag erstmals an, die Regierung werde einen möglichen Spielraum zur Beitragssenkung 2015 nützen. Heute liegt der Satz bei 18,9 Prozent. mehr

clearing
Medizin-Nobelpreis für Navigationssystem im Hirn

Stockholm. Für die Entdeckung eines Navis im Gehirn erhalten drei Wissenschaftler in diesem Jahr den Medizin-Nobelpreis. Das norwegische Ehepaar May-Britt und Edvard Moser bekommt die eine Hälfte, der britisch-amerikanische Forscher John O'Keefe die andere. mehr

clearing
Millionenschwere Umbauten an hessischen Universitäten

Kassel/Gießen. Mit millionenschweren Neu- und Umbauten wollen sich die Universitäten in Gießen und Kassel für den Studentenansturm der kommenden Jahre rüsten. mehr

clearing
Rentnerinnen um Geld gebracht Haftstrafen für Betrüger: Ältestes Opfer ist 99 Jahre alt

Frankfurt. Weil sie mehrere Rentnerinnen um insgesamt rund 17 000 Euro betrogen haben, sind zwei 31 und 33 Jahre alte Männer in Frankfurt zu Haftstrafen von zwei Jahren und neun Monaten sowie zwei Jahren und drei Monaten verurteilt worden. mehr

clearing
Schüler lassen ihre selbstgebastelten Satelliten starten

Bremen/Rotenburg. Die Satelliten sind so groß wie eine Getränkedose und stammen aus Schullabors. Doch funktionieren sollen sie ähnlich wie ihre großen Vorbilder. mehr

clearing
Steigender Autoabsatz lässt Neuwagen-Rabatte sinken

Duisburg. Da sich die Kauflaune bei Autofahrern in jüngerer Vergangenheit in Grenzen hielt, gab es beim Erwerb eines Neuwagens bisher meist einen kräftigen Preisnachlass. Das ändert sich nun. mehr

clearing
Marburg-Fieber in Uganda ausgebrochen - Erreger tödlich wie Ebola

Kampala. In Uganda ist erneut das eng mit Ebola verwandte Marburg-Fieber aufgetaucht. Ein Klinikmitarbeiter erlag dem Virus, mehrere weitere haben sich möglicherweise infiziert. Insgesamt stünden 80 Menschen in Quarantäne unter Beobachtung, hieß es von Behörden. mehr

clearing
Facebook schließt Kauf von WhatsApp ab

Menlo Park. Der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp mit mehr als 600 Millionen Nutzern gehört jetzt offiziell zu Facebook. mehr

clearing
Sinkende Rentenbeiträge rücken näher - DGB: «Verantwortungslos»

Berlin. Die Beitragszahler können auf sinkende Rentenbeiträge hoffen. Sozialministerin Andrea Nahles kündigte erstmals an, die Regierung werde einen möglichen Spielraum zur Beitragssenkung 2015 nützen. Heute liegt der Satz bei 18,9 Prozent. mehr

clearing
Pariser Freizeitpark in der Krise: Euro Disney erhält Milliardenhilfe

Paris/New York. Der Freizeitpark Disneyland Paris kämpft mit Verlusten und Besucherschwund. Die Betreiberfirma braucht Milliardenhilfe vom amerikanischen Mutterkonzern Walt Disney, um die Schulden zu senken. mehr

clearing
Marburg-Fieber in Uganda ausgebrochen

Kampala/Dallas/Berlin. In Uganda ist erneut das eng mit Ebola verwandte Marburg-Fieber aufgetaucht. Ein Klinikmitarbeiter in dem ostafrikanischen Land erlag dem Virus, mehrere weitere haben sich möglicherweise infiziert. mehr

clearing
Feature: «Sie nennen ihr Labor ihr drittes Kind»

Stockholm. Als die Welt die Namen der Nobelpreisträger erfährt, sitzt Edvard Moser ahnungslos im Flugzeug Richtung München. Im Flughafen erreicht ihn dann die Nachricht. mehr

clearing
Analyse: Ein Raster im Kopf zur Vermessung der Welt

Berlin. Oft ist es eines der frühen Zeichen für Alzheimer: Betroffene verlaufen sich und finden nicht mehr nach Hause. Es sind die Nervenzellen des hirneigenen Navigationssystems, die bei Alzheimer-Patienten häufig zuerst absterben. mehr

clearing
Frankfurter Krankenhaus will mit Drohnen Blut verschicken

Frankfurt. Mit fliegenden Drohnen wollen Frankfurter Krankenhäuser künftig beim Bluttransport Zeit sparen. «Der Charme ist, dass wir lebensrettende Substanzen verschicken, keine Bücher», sagte Dennis Göbel, mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 6.10.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 6.10.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Eiffelturm wird attraktiver - Erste Etage ist erneuert

Paris. Das Wahrzeichen von Paris, der Eiffelturm, wird attraktiver: Nach zweieinhalb Jahren ist die 30 Millionen Euro teure Renovierung der ersten Etage des eisernen Riesen beendet. mehr

clearing
Mehr geklaute Maßkrüge - Statistik zum Oktoberfest 2014

München. Ein durchschnittliches Oktoberfest ist zu Ende - mit 6,3 Millionen Gästen, 6,5 Millionen Liter Bier und 112 toten Ochsen. Alle Beteiligten sind zufrieden. Sorgen machen der Stadt und der Polizei nur zwei Dinge - beide haben mit Maßkrügen zu tun. mehr

clearing
Landesamt droht mit Bußgeld bei Dashcam-Videos

Ansbach. In Russland ist es gang und gäbe - in Bayern wollen Datenschützer nun entschiedener dagegen vorgehen: Autofahrern, die Aufnahmen sogenannter Dashcams ins Internet stellen, drohen künftig Bußgelder. mehr

clearing
Sammelwut bei Kindern nicht abwerten

Freiburg. Steine, Murmeln, Autobilder: Kinder lieben es, Dinge zu sammeln. Auch wenn Erwachsene viele der Gegenstände eher gering schätzen, geben sie dieser Leidenschaft am besten genügend Raum. mehr

clearing
Auskunft auf Nachfrage: Verbrauchergesetz nutzen

Düsseldorf. Belastetes Tierfutter, Gammelfleisch oder unhygienische Restaurants - immer wieder gibt es aufsehenerregende Berichte. Verunsicherte Verbraucher können sich in solchen Fällen über die Erkenntnisse der Behörden informieren. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 6.10.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss) mehr

clearing
Hamburger Zeitschriftenverlag Bertelsmann übernimmt Gruner + Jahr vollständig

Gütersloh/Hamburg. Der Medienkonzern Bertelsmann übernimmt den Hamburger Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr vollständig. mehr

clearing
Tausende Haushalte in Großbritannien durch Sturmböen ohne Strom

London. Inmitten heftiger Herbststürme sind in Großbritannien mehrere Tausend Haushalte ohne Stromversorgung. Der starke Wind entwurzelte Bäume sowie Laternenmasten und schleuderte sie auf Stromleitungen. Das teilte der Wetterdienst MetOffice mit. Die Stürme seien für die Jahreszeit ... mehr

clearing
Rüstungsgutachten gibt von der Leyen «Lizenz zum Aufräumen»

Berlin. Experten haben massive Verzögerungen und Verteuerungen bei allen großen Rüstungsprojekten der Bundeswehr festgestellt. In einem Gutachten, das Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen entgegennahm, raten sie zu grundlegenden Reformen bei der Beschaffung mehr

clearing
IS-Kämpfer hissen Flagge östlich des Stadtrandes von Kobane

Kobane. Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat haben nach kurdischen Angaben ein erstes Haus am östlichen Rand der umkämpften syrischen Stadt Kobane erreicht. Dort hätten sie auch ihre charakteristische schwarze Flagge gehisst. mehr

clearing
Haftbefehl nach tödlichem Stich in Gelnhausen

Gelnhausen/Offenbach. Nach dem gewaltsamen Tod eines 39-Jährigen in Gelnhausen ist Haftbefehl gegen einen 43 Jahre alten Mann ergangen. Er soll das Opfer nach einer Feier tödlich verletzt haben. mehr

clearing
EU-Kommission warnt vor überlasteten Stromnetzen

Brüssel. Die EU-Kommission warnt vor überlasteten Stromnetzen - eine Aufteilung Deutschlands in zwei Energie-Preiszonen empfiehlt sie aber nicht. Das sagte eine Sprecherin von EU-Energiekommissar Günther Oettinger. mehr

clearing
Fotos
Unfall bei Büttelborn Kleinstransporter kracht in Lastwagen

Groß-Gerau. Schwerer Unfall auf der Autobahn: Ein Lastwagen gerät ins Schleudern und kippt auf der Fahrbahn um. Kurz darauf kracht ein Kleintransporter in den querliegenden Brummi. mehr

clearing
Bundeswehr Experten übergeben Rüstungsbericht

Berlin. Die Pläne von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) für neue Auslandsmissionen der Bundeswehr stoßen auf Kritik in der SPD. mehr

clearing
Löw unaufgeregt: Warme Worte für Podolski und Großkreutz

Frankfurt/Main. Joachim Löw sieht viele seiner Weltmeister schon wieder gut in Schuss. Und auch die Diskussionen um Großkreutz, Podolski und Hummels beunruhigen den Bundestrainer nicht. Er nehme immer auch Rücksicht auf Spieler und Vereine. Pflichtspiele aber haben Priorität. mehr

clearing
Puppe auf Bahngleisen verursacht Notbremsung

Langenselbold/Frankfurt. Einen üblen Scherz haben sich noch unbekannte Täter erlaubt, als sie heute Nacht auf der Bahnstrecke Fulda in Richtung Frankfurt am Main eine große Holzpuppe auf die Gleise legten. mehr

clearing
Lutz Seiler erhält Deutschen Buchpreis 2014

Frankfurt. Lutz Seiler hat den besten deutschsprachigen Roman des Jahres geschrieben. Für seinen Aussteigerroman «Kruso» über die DDR-Endzeit auf Hiddensee erhielt der Autor am Montagabend den begehrten Deutschen Buchpreis 2014. mehr

clearing
GDL will flächendeckend streiken - kein Termin

Frankfurt/Main. Im Tarifkonflikt bei der Bahn will die Lokführergewerkschaft GDL in den nächsten Tagen zum flächendeckenden, befristeten Streik aufrufen. Das kündigte sie heute an. Das Zugpersonal lasse sich nicht einschüchtern. mehr

clearing
Zwei Millionen Euro Bußgeld für VW wegen Sponsoring-Affäre

Stuttgart. Das umstrittene Sponsoring der Telekom für den VW-Werksclub VfL Wolfsburg endet für Volkswagen mit einem Millionen-Bußgeld. mehr

clearing
Nur Schrott zum Start der Suche nach Bomben an B 42 gefunden

Wiesbaden/Rüdesheim. Bis zu 160 Hinweise auf Weltkriegsbomben haben Tiefbauexperten an einer Bundesstraße im Rheingau gefunden. Aber handelt es sich dabei tatsächlich um das explosive Erbe des Kriegs? Zumindest am ersten Tag der Suche förderten die Experten wenig Explosives zutage. mehr

clearing
Ständiger Lärm kann bei Kindern zu Kopfweh führen

München. Leiden Kinder unter Konzentrationsstörungen und Kopfschmerzen, kann das mit einer dauerhaft zu hohen Lärmbelastung zusammenhängen. Eltern sollten prüfen, ob ihr Kind in Ruhe schlafen kann. mehr

clearing
Nach Bianchi-Crash: Gefahrendiskussion in der Formel 1

Suzuka. Es waren viele und äußerst unglückliche Umstände, die zum schweren Unfall von Jules Bianchi führten. Aber die so auf Sicherheit bedachte Formel 1 muss sich auch Fragen gefallen lassen. Die Sicht war schlecht, beklagten Fahrer und monierten einen zu späten Rennabbruch. mehr

clearing
Lokführer wollen in den nächsten Tagen streiken

Frankfurt/Main. Bahnkunden müssen sich schon bald auf längere Streiks und größerer Behinderungen einstellen. Die Zustimmung ihrer Mitglieder zu diesen Arbeitskampfmaßnahmen sei mehr als eindeutig mit 91 Prozent, so dass sie in den nächsten Tagen die Streiks schlussendlich beginnen würden. mehr

clearing
Reifenpanne beheben: So kommt man wieder ins Rollen

München. Wenn das Auto einen Plattfuß hat, ist der Schreck oft groß. Und manche müssen erst einmal kräftig überlegen: Wie ging das noch mit dem Reparieren oder Wechseln vom Reifen? Eine Anleitung in vier Schritten. mehr

clearing
Mehr Verspätungen an deutschen Flughäfen

Potsdam. In der Hauptreisezeit 2014 sind mehr Flieger verspätet von deutschen Flughäfen abgehoben als im Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kommt das Portal flightright, das die entsprechenden Flugdaten analysiert hat. mehr

clearing
Fotos
Täter von S-Bahn überfahren Ehedrama in Rödermark: Frau geschlagen und erstickt

Rödermark. In Frischhaltefolie gewickelt: Nach dem Fund von zwei Leichen in der vergangenen Woche sind nun weitere Details bekannt geworden. mehr

clearing
Die Fans wollen dabei sein Eintracht-Spiele gegen FC Bayern und Dortmund ausverkauft

Frankfurt/Main. Die Heimspiel-Schlager von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München und Borussia Dortmund sind bereits ausverkauft. Dies teilte der Tabellenfünfte der Fußball-Bundesliga am Montag mit. mehr

clearing
Dieb mit Faible für Fabelwesen klaut kleine Elfen

Bad Camberg. Ein Langfinger mit Faible für Fabelwesen hat 40 kleine Elfen aus einem Antiquariat in Bad Camberg gestohlen. Die etwa sieben Zentimeter hohen Figuren seien in einem offenen Pavillon des Antiquariats mehr

clearing
Senkung des Rentenbeitragssatzes rückt näher

Berlin. Die Beitragszahler können auf sinkende Rentenbeiträge hoffen. Wenn sich wegen der guten Lage die Möglichkeit biete, den Beitragssatz ab 2015 abzusenken, dann würden sie das tun, sagte Sozialministerin Andrea Nahles am Rande eines Berichterstattergesprächs mehr

clearing
Zwei Drittel der Bundesbürger wollen aktive Sterbehilfe erlauben

Berlin. 67 Prozent der Bundesbürger sind laut einer neuen Umfrage dafür, aktive Sterbehilfe in Deutschland zu erlauben. 60 Prozent sind sogar für die Zulassung privater Sterbehilfe-Organisationen wie in der Schweiz, die unheilbar kranke Menschen bei der Selbsttötung unterstützen. mehr

clearing
Nobelpreisträger Moser ist «voller Dankbarkeit»

Martinsried. Der Medizin-Nobelpreisträger Edvard Moser hat mit großer Freude auf die Auszeichnung reagiert. Er sei voller Dankbarkeit. Das sagte er im Max-Planck-Institut für Neurobiologie in Martinsried bei München. mehr

clearing
Kontrollgremium setzt Sonderermittler zu Fall NSU ein

Berlin. Ein Sonderermittler des Parlamentarischen Kontrollgremiums soll den jüngsten Ungereimtheiten im Fall der rechten Terrorzelle NSU nachgehen. mehr

clearing
Gröhe will Hebammen-Haftpflicht dauerhaft bezahlbar machen

Berlin. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will die bedrohlich steigenden Haftpflichtprämien vieler Hebammen dauerhaft abbremsen. mehr

clearing
«Euro Hawk» wird reaktiviert - aber nur für Testflüge

Berlin. Die vor einem Jahr ausgemusterte Skandal-Drohne «Euro Hawk» wird wieder fliegen. Das wurde am Montag nach der Übergabe eines Expertenberichts zum Rüstungssektor an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) aus ihrem Ministerium bekannt. mehr

clearing
Samsung baut riesige Chip-Fabrik für mehr als elf Milliarden Euro

Seoul. Der weltgrößte Chiphersteller Samsung will seine Marktposition mit einer mehr als elf Milliarden Euro teuren Mega-Fabrik stärken. mehr

clearing
Gutachten: Rüstungsprojekte verzögert und verteuert

Berlin. Nach einem verheerenden Zeugnis für den Rüstungssektor der Bundeswehr hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen einschneidende Konsequenzen angekündigt. mehr

clearing
Mein Leben in London

Das renommierte King's College in London - hier lebe ich ein sehr anderes studentisches Leben... mehr

clearing
Dämpfer für deutsche Konjunktur: Industrieaufträge brechen ein

Wiesbaden/Berlin. Der deutschen Industrie brechen die Aufträge weg. Im August sank der Auftragseingang im Vergleich zum Vormonat überraschen um 5,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Dies ist der stärkste Rückschlag seit der Wirtschaftskrise 2009. mehr

clearing
Zu lange und zu teuer: Schlechtes Zeugnis für Rüstungsprojekte

Berlin. Experten haben massive Verzögerungen und Verteuerungen bei den neun größten Rüstungsprojekten der Bundeswehr festgestellt. Die Unternehmensberatung KPMG, die Ingenieurgesellschaft P3 und die Anwaltskanzlei Taylor Wessing übergaben ihren Bericht heute Verteidigungsministerin ... mehr

clearing
Geständnis: Umsatzsteuerbetrug mit Millionenschaden

Frankfurt/Main. Mit einem Geständnis des Angeklagten hat am Montag in Frankfurt der Prozess um einen großangelegten Umsatzsteuerbetrug beim Handel mit Mobiltelefonen und Smartphones begonnen. mehr

clearing
Ancelotti sicher: Ronaldo wird wieder Weltfußballer

Madrid. Cristiano Ronaldo ist in seinem Torhunger unersättlich. Beim 5:0-Sieg von Real Madrid über Athletic Bilbao erzielt er seinen 22. Dreierpack in der Primera División. Das Zusammenspiel mit Bale und Benzema funktioniert besser als je zuvor. mehr

clearing
79-jähriger Autofahrer stirbt bei Zusammenstoß

Offenbach/Eppertshausen. Ein 79 Jahre alter E-Auto-Fahrer ist am Montagmorgen auf der B45 bei einem Unfall ums Leben gekommen. mehr

clearing
Hewlett-Packard spaltet sich auf

New York. Der Computer-Riese Hewlett-Packard teilt sich unter massivem Konkurrenzdruck in zwei Unternehmen auf. In eine Firma kommen Personal Computer und Drucker, wie HP mitteilte. In der zweiten wird das Geschäft mit Dienstleistungen und Technik für Unternehmen zusammengefasst. mehr

clearing
Hintergrund: 30 Experten überprüften neun Rüstungsprojekte

Berlin. Ein Team mit 30 Experten der Unternehmensberatung KPMG, der Ingenieurgesellschaft P3 und der Anwaltskanzlei Taylor Wessing hat drei Monate lang die neun größten Rüstungsprojekte der Bundeswehr überprüft. mehr

clearing
Rüstungsgutachten benennt zahlreiche Misstände

Berlin. Drei Monate lang haben Berater im Verteidigungsministerium jeden Stein umgedreht. Sie sind bei Rüstungsprojekten auf massive Probleme gestoßen, die Milliarden verschlingen. Doch wie will Ursula von der Leyen das Ruder herumreißen? mehr

clearing
Göring-Eckardt: Von der Leyen will von Ausrüstungsdesaster ablenken

Berlin. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat die Pläne von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) für neue Auslandseinsätze der Bundeswehr scharf kritisiert. mehr

clearing
Wehrbeauftragter hält neue Auslandseinsätze für riskant

Berlin. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) trifft mit ihren Plänen für neue Bundeswehreinsätze in der Ostukraine und im Nordirak auf Skepsis. mehr

clearing
Le Drian: Drohnen in den kommenden Tagen in die Ukraine

Paris. Frankreich und Deutschland werden nach den Worten des französischen Verteidigungsministers Jean-Yves Le Drian «in den kommenden Tagen» Drohnen zum Einsatz in die Ukraine schicken. mehr

clearing
Chronologie: Materialprobleme bei der Bundeswehr

Berlin. Mängel an Flugzeugen, Hubschraubern oder Fahrzeugen bereiten der Bundeswehr seit geraumer Zeit Probleme. Einige Beispiele: mehr

clearing
Zwei Drittel der Bundesbürger wollen aktive Sterbehilfe erlauben

Berlin. 67 Prozent der Bundesbürger sind laut einer neuen Umfrage dafür, aktive Sterbehilfe in Deutschland zu erlauben. 60 Prozent sind sogar für die Zulassung privater Sterbehilfe-Organisationen wie in der Schweiz, die unheilbar kranke Menschen bei der Selbsttötung unterstützen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 06.10.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse