Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 07.10.2017

Fotos
Eintracht Frankfurt Sébastien Haller im FNP-Interview: Familie wichtiger als Fußball schauen

Mit seinem Tor gegen Stuttgart hat Sébastien Haller zuletzt nicht nur Eintracht-Fans von den Sitzen gerissen. Im Interview mit unserem Redakteur Markus Katzenbach verrät der Stürmer, warum spektakuläre Treffer nichts Neues für ihn sind, warum er zur SGE gekommen ist und was ... mehr

clearing
Heimat Kommentar: Grüner Denkanstoß

Wenn Heimat nach dem Philosophen Karl Jaspers dort ist, wo ich verstehe und verstanden werde, wird es für Deutsche auch im Frankfurter Bahnhofsviertel mit dem Heimatgefühl schon eng. Ein Kommentar von Dieter Sattler. mehr

clearing
Unfall in London sorgt kurzzeitig für Terrorangst

London. Aufregung am Nachmittag in London: Ein Auto fährt mehrere Menschen an und es ist unklar, ob es sich um einen Terroranschlag handelt oder nicht. Doch am Abend gab die Polizei Entwarnung. Es habe sich um einen Unfall gehandelt, heißt es. mehr

clearing
Bahn hofft ab Anfang der Woche wieder auf freie Strecken

Berlin. Die Folgen von Sturmtief „Xavier” machen der Deutschen Bahn weiter zu schaffen. Sie hofft, dass die Aufräumarbeiten bis Anfang der Woche erledigt sein werden. Seit Samstag rollen wieder Züge auf der wichtigen Ost-West-Verbindung zwischen Berlin und Hannover. mehr

clearing
Trump twittert neue Drohung gegen Nordkorea

Washington. US-Präsident Donald Trump hat im Konflikt um das nordkoreanische Atom-und Raketenprogramm eine neue Drohung gegen Pjöngjang gerichtet. Via Twitter wiederholte er seine Ansicht, dass Gespräche mit Nordkorea Zeitverschwendung seien. mehr

clearing
Zehntausende demonstrieren in Spanien für einen Dialog

Madrid. Zehntausende Menschen haben in Spanien angesichts des Konflikts um die nach Unabhängigkeit strebende Region Katalonien für einen Dialog demonstriert. Unter dem Motto „Reden wir?” gingen sie in mehreren Städten auf die Straße. mehr

clearing
Eishockey-Regionalliga West EG Diez-Limburg jagt "Luchse" zweistellig heim

Die EG Diez-Limburg hat ihr Heimspiel in der Eishockey-Regionalliga West gegen die Lauterbacher "Luchse" zweistllig gewonnen. mehr

clearing
Zahlreiche Festnahmen bei Protesten zu Putins Geburtstag

Moskau (dpa) - Bei Großdemonstrationen zum Geburtstag von Kremlchef Wladimir Putin in Russland hat die Polizei zahlreiche Anhänger des Oppositionellen Alexej Nawalny festgenommen. In Putins Heimatstadt St. mehr

clearing
Trump spricht im Streit um Gesundheitsreform Demokraten an

Washington. Nach den wiederholten gescheiterten Versuchen der Republikaner sucht US-Präsident Donald Trump jetzt eine Zusammenarbeit mit den Demokraten bei der Gesundheitsreform. Er habe den Chef der Minderheit im Senat, Charles Schumer, angerufen und ihn gefragt, mehr

clearing
Kaum noch WM-Hoffnung für Niederlande - Frankreich auf Kurs

Borissow. Auch zwei späte Tore und ein glücklicher Auswärtssieg können den Niederländern kaum noch Hoffnungen auf die Fußball-WM 2018 machen. mehr

clearing
Die Lottozahlen

mehr

clearing
UN-Generalsekretär Guterres besucht Hurrikan-Gebiete

St. John's. Ein Monat nach dem Durchzug von Hurrikan „Irma” in der Karibik hat UN-Generalsekretär António Guterres die schwer beschädigte Insel Antigua besucht. Heute traf er sich zunächst mit Premierminister Gaston Browne und sprach mit dem Regierungschef mehr

clearing
Theresa May: Meine Gedanken sind bei den Verletzten

London. Die britische Premierministerin Theresa May hat nach dem Unfall mit elf Verletzten im Londoner Stadtviertel South Kensington Helfern und Bürgern gedankt. „Ich danke den Ersthelfern bei diesem Vorfall heute Nachmittag”, schrieb May bei Twitter. mehr

clearing
Ryanair-Topmanager Hickey nimmt Hut nach Flugplanchaos

London. Einer der Topmanager des irischen Billigfliegers Ryanair hat inmitten der Kritik um Zehntausende gestrichene Flüge seinen Rücktritt angekündigt. Michael Hickey, der bisher für den operativen Betrieb zuständig war, wird das Unternehmen Ende Oktober verlassen, wie Ryanair ... mehr

clearing
Polizei: Vorfall in London hat keinen Terror-Hintergrund

London. Der Vorfall mit einem Auto im Londoner Stadtviertel Kensington hat nach Angaben der Polizei keinen terroristischen Hintergrund. Es handele sich um einen Verkehrsunfall, teilte die Polizei über Twitter mit. mehr

clearing
Polizei: Vorfall in London hat keinen Terror-Hintergrund

London. Der Vorfall mit einem Auto in London hat nach Angaben der Polizei keinen terroristischen Hintergrund. Es handele sich um einen Verkehrsunfall, teilte die Polizei am Abend über Twitter mit. mehr

clearing
Mehrere Fußgänger in London von Auto angefahren und verletzt

London. Vor dem Natural History Museum in London hat am Nachmittag ein Auto mehrere Fußgänger erfasst und verletzt. Ein Mann wurde nach Angaben der Metropolitan Police festgenommen. mehr

clearing
Bahn-Reisende müssen sich gedulden

Berlin. Zugausfälle und zeitraubende Umleitungen: Auch Tage nach dem heftigen Sturm über Norddeutschland leiden Bahnreisende unter den Schäden, die „Xavier” angerichtet hat. mehr

clearing
Johanniter warnen vor Dumpingpreisen für Rettungseinsätze

Dresden. Gesunkene Löhne und Fachkräftemangel - auf diese Probleme im Rettungsdienst macht die Johanniter-Unfall-Hilfe aufmerksam. mehr

clearing
Fotos
Unfall bei Butzbach Kollision mit Abschlepp-Laster fordert drei Menschenleben

Butzbach. Vier junge Menschen fahren in ihrer Heimatregion durch die Nacht. Plötzlich gerät das Auto auf die Gegenfahrbahn - und kracht gegen einen Laster. mehr

clearing
Mehrere Fußgänger in London von Auto angefahren und verletzt

London. Mehrere Menschen sind am Nachmittag in London von einem Auto erfasst und verletzt worden. Ein Mann sei festgenommen worden, teilte die Metropolitan Police mit. Die Hintergründe des Vorfalls an der bei Touristen beliebten Exhibition Road im Stadtteil mehr

clearing
Hurrikan „Nate” trifft auf die US-Golfküste

New Orleans. Hurrikan „Nate” ist weiter erstarkt und hat weite Teile der US-Küste am Golf von Mexiko bedroht. Präsident Donald Trump rief bereits vorab für Louisiana mit der Metropole New Orleans den Notstand aus, damit aus Washington rasch Hilfen fließen können. mehr

clearing
Drei tote Deutsche bei Busunglück in der Türkei

Istanbul. Bei einem Busunfall an der südlichen Mittelmeerküste der Türkei sind drei Reisende aus Deutschland tödlich verunglückt. Weitere zehn Insassen seien bei dem Unfall auf einer Autobahn in Antalya verletzt worden, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. mehr

clearing
Tote bei Busunglück in der Türkei - Auch Deutsche an Bord

Istanbul. Ein Bus mit deutschen Reisenden an Bord ist an der südlichen Mittelmeerküste der Türkei verunglückt, drei Menschen starben. Weitere zehn Insassen seien bei dem Unfall auf einer Autobahn in Antalya verletzt worden, berichtete die Zeitung „Hürriyet”. mehr

clearing
BBC: Drei große Museen in London evakuiert

London. Nach dem Vorfall mit einem Auto, das mehrere Fußgänger erfasst hatte, sind in London nach Informationen der BBC drei große Museen evakuiert worden. Dabei handle es sich um das Natural History Museum, das Science Museum und das Victoria and Albert Museum an der Exhibition Road. mehr

clearing
Auto fährt Fußgänger in London an - mehrere Verletzte

London. Mehrere Menschen sind in London von einem Auto erfasst und verletzt worden. Ein Mann sei festgenommen worden, teilte die Metropolitan Police mit. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch völlig unklar. mehr

clearing
Verunreinigte Joghurts in Supermärkten

Halle. Der im Fall der verunreinigten Joghurts in Supermärkten in Halle und Bitterfeld in Sachsen-Anhalt vorläufig festgenommene Mann ist wieder auf freiem Fuß. Das teilte die Polizei mit. Der 42-Jährige wurde zuvor von Ermittlern vernommen. Er habe sich jedoch nicht auf die Tat ... mehr

clearing
Bahnstrecke Berlin-Hannover nach Sturm wieder frei

Berlin. Nach dem schweren Sturm „Xavier” rollen wieder Züge auf der wichtigen Ost-West-Verbindung zwischen Berlin und Hannover. Die Strecke sei seit 15.30 Uhr wieder frei, teilte die Deutsche Bahn mit. mehr

clearing
Zwischenfall in Griesheim Bauer löst Stromausfall aus: Straßenbahnen stehen still

Griesheim. mehr

clearing
Auto fährt Fußgänger in London an - mehrere Verletzte

London. Ein Auto hat in London mehrere Menschen auf einem Bürgersteig erfasst. Mehrere Passanten seien verletzt worden, teilte die Metropolitan Police über Twitter mit. Ein Mann sei festgenommen worden. Ob Terrorverdacht besteht, blieb zunächst unklar. Details nannten die Ermittler ... mehr

clearing
Auto fährt in London Fußgänger an - mehrere Verletzte

London. Ein Auto ist in London übereinstimmenden Berichten zufolge nahe dem Natural History Museum auf einen Bürgersteig gefahren und hat Fußgänger erfasst. Mehrere Menschen seien verletzt worden, teilte die Metropolitan Police über Twitter mit. Ein Mann sei festgenommen worden. mehr

clearing
Nawalny-Anhänger demonstrieren zu Putins Geburtstag

Moskau (dpa) - Am Geburtstag von Präsident Wladimir Putin haben zahlreiche Anhänger des Oppositionellen Alexej Nawalny gegen die Staatsmacht demonstriert. Allein in Moskau kamen Hunderte Menschen zum zentralen Puschkin-Platz und skandierten „Russland ohne ... mehr

clearing
Ryanair-Topmanager Hickey nimmt Hut nach Flugplanchaos

London. Einer der Topmanager des irischen Billigfliegers Ryanair hat inmitten der Kritik um Zehntausende gestrichene Flüge seinen Rücktritt angekündigt. Michael Hickey, der bisher für den operativen Betrieb zuständig war, wird das Unternehmen Ende Oktober verlassen, wie Ryanair ... mehr

clearing
Türkei erhöht Militärpräsenz an Grenze zu Syrien

Istanbul. Das türkische Militär hat seine Präsenz an der Grenze zu Syrien erhöht. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sprach von einer „ernsthaften Operation” zur Rückeroberung der syrischen Rebellenprovinz Idlib. mehr

clearing
Merkel kündigt Jamaika-Verhandlungen an

Dresden. Kanzlerin Angela Merkel hat erstmals Gespräche über eine Jamaika-Koalition angekündigt, trotz der noch ausstehenden Einigung mit der CSU im Streit über eine Obergrenze für Flüchtlinge. mehr

clearing
Thyssenkrupp: IG Metall warnt vor Ende der Mitbestimmung

Essen. Der Ton im Streit um die Zukunft der Montanmitbestimmung bei Thyssenkrupp wird schärfer. In einer gemeinsamen Arbeitsgruppe sollen Gewerkschaft und Unternehmen nun nach einem Kompromiss suchen. mehr

clearing
Tausende warten in Griechenland auf Familiennachzug

Berlin/Athen. Tausende Syrer warten auf die Zusammenführung ihrer Familien. Viele sitzen seit Monaten in Griechenland fest und kommen nicht weiter. Sie demonstrieren immer wieder für ihr Recht, ihre Verwandten wiederzutreffen. Doch die Politik hat offenbar andere Prioritäten. mehr

clearing
Bahn nach Sturm „Xavier” in der Kritik

Berlin. Nach dem schweren Sturm „Xavier” in Norddeutschland wird zunehmend Kritik an der Deutschen Bahn laut. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft bezeichnete die Kommunikation als mangelhaft. mehr

clearing
Großkundgebungen in Spanien zur Katalonien-Frage

Madrid. Mit mehreren Großkundgebungen haben Zehntausende Spanier in den großen Städten des Landes für einen Dialog in der Katalonien-Frage demonstriert. Unter dem Motto „Reden wir?” versammelten sich die Demonstranten vor den Rathäusern, etwa in Madrid und ... mehr

clearing
Merkel: Rechts von der Union darf es keine Partei geben

Dresden. Kanzlerin Angela Merkel hat ihrer Partei eine harte Auseinandersetzung mit den Rechtspopulisten von der AfD zugesagt. „Ich stehe dazu, dass rechts von der Union keine Partei sein sollte”, sagte die CDU-Chefin beim „Deutschlandtag” mehr

clearing
Löw beginnt Testphase

Mainz. Joachim Löw wird im letzten WM-Qualifikationsspiel morgen gegen Aserbaidschan in Kaiserslautern mindestens drei Veränderungen in der Startformation vornehmen. Der Bundestrainer kündigte an, dass im Vergleich zum 3:1 in Nordirland Bernd Leno im Tor mehr

clearing
Nach Schulterbruch: Peter Kraus muss nicht operiert werden

Wien. Peter Kraus muss nach seinem Unfall in einer Liveshow wohl doch nicht an der Schulter operiert werden. Das teilte der 78-Jährige auf seiner Facebook-Seite mit. mehr

clearing
Berliner Künstlerin Isa Genzken mit Kaiserring 2017 geehrt

Goslar. Sie steht jetzt in einer Reihe mit Künstlern wie Joseph Beuys und Georg Baselitz: Die Berlinerin Isa Genzken erhielt den Kaiserring der Stadt Goslar. Der Betrachter kann mit ihr laut Jury „der Wahrheit ein Stück näher kommen”. mehr

clearing
Irak bittet Türkei und Iran um Schließung der Grenzen

Bagdad. Der Irak hat wegen des Streits um das Unabhängigkeitsreferendum im Nordirak die Nachbarländer Türkei und Iran gebeten, die Grenzen zu den kurdischen Autonomiegebieten zu schließen. mehr

clearing
Sechs Mitglieder einer Familie bei Explosion verletzt

Tournai. Ein Elternpaar und vier Kinder sind in Belgien bei der Explosion ihres Campingwagens verletzt worden. Sie hätten sich bei dem Unglück in der Nacht zum Samstag Verbrennungen unterschiedlichen Grades zugezogen, meldete die Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Feuerwehr. mehr

clearing
Betriebsrat von Air Berlin rechnet mit Kündigungswelle

Berlin. Für die Beschäftigten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin wird die Lage immer ernster: Der Betriebsrat stellt sich auf Massenentlassungen ein. Das geht aus einer Mitarbeiterinformation des Betriebsrats Nord hervor, die der dpa vorliegt. mehr

clearing
Übung in Kriftel Retter spielen Amoklauf an Schule durch

Kriftel. Drei Attentäter dringen in die Schule in Kriftel ein und greifen mit Schusswaffen und Messer mehrere Berufsschüler an. Was dann zu tun ist, haben 250 Rettungskräfte in Kriftel geübt. mehr

clearing
Schweden mit höchstem Sieg seit 1954 - Niederlande vor Aus

Stockholm. Schweden hat mit dem höchsten Länderspiel-Sieg seit über 63 Jahren den Druck auf Vize-Europameister Frankreich erhöht und zugleich eine WM-Teilnahme der Niederlande unwahrscheinlich gemacht. mehr

clearing
Eisenbahngewerkschaft kritisiert Kommunikation der Bahn

Frankfurt/Main. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft kritisiert die ihrer Meinung nach mangelhafte Kommunikation der Deutschen Bahn nach Sturm „Xavier”. In einem Zeitalter von Apps und digitaler Information sei die Deutsche Bahn nicht in der Lage, mehr

clearing
Merkel kündigt Verhandlungen mit FDP und Grünen an

Dresden. Kanzlerin Angela Merkel hat erstmals offiziell Gespräche mit FDP und Grünen über eine Jamaika-Koalition angekündigt. Es werde schwierige Verhandlungen geben, aber es gehe darum, eine verlässliche Regierung zu bilden, sagte Merkel beim „Deutschlandtag” der ... mehr

clearing
Hessen-Wetter Auf "Xavier" folgt "Yap": Es bleibt ungemütlich in Hessen

Offenbach. mehr

clearing
Unfall in Nordhessen Autofahrer lebensgefährlich verletzt: Kleinkind unversehrt

Niestetal. mehr

clearing
Löw startet WM-Testphase - „Topleistung abrufen”

Mainz. Mit eindringlichen Worten hat Bundestrainer Löw die WM-Anforderungen formuliert. Für das große Ziel der erfolgreichen Titelverteidigung im kommenden Sommer will er Spieler mit „immensem Hunger”. Am Sonntag geht es gegen Aserbaidschan auch noch um eine DFB-Bestmarke. mehr

clearing
Merkel: Lesen ist wie Nahrung ein Grundbedürfnis

Frankfurt/Main. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält Lesen „ähnlich wie Lebensmittel” für ein Grundbedürfnis. „Natürlich messe ich dem Lesen eine sehr, sehr große Bedeutung bei”, sagte Merkel mehr

clearing
Ruhani: Trump kann dem Iran in der Atomdebatte nicht schaden

Teheran. Donald Trump lässt kein gutes Haar am Atomabkommen mit dem Iran. Nächste Woche will er dem Land offenbar attestieren, das Abkommen nicht einzuhalten. Den iranischen Präsidenten lässt das kalt. mehr

clearing
DFB und Nationalmannschaft trauern um Manfred Drexler

Frankfurt/Main. Der Deutsche Fußball-Bund trauert um Manfred Drexler. Der frühere Bundesligaprofi und langjährige Servicemann des Nationalmannschaftsausrüsters ist im Alter von 66 Jahren gestorben. mehr

clearing
Fussball-Kreisoberliga Süss hat wieder Spaß: VfR-Trainer von Verein und Mannschaft angetan

Rüsselsheim. Mit zwei Siegen in Folge hat Aufsteiger VfR Rüsselsheim gezeigt, dass die Mannschaft in der Fussball-Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau mithalten kann. Im ersten Heimspiel unter dem neuen Trainer Oliver Süss treffen die Rüsselsheimer am Sonntag auf die Spvgg. Seeheim-Jugenheim. mehr

clearing
US-Golfküste rüstet sich für Hurrikan „Nate”

New Orleans. Schon wieder ein Hurrikan: Von Louisiana bis zum Nordwesten Floridas bereiten sich Einwohner an der US-Golfküste auf den Sturm „Nate” vor. Bedroht war auch die vor Jahren von „Katrina” schwer verwüstete Jazz-Metropole New Orleans. mehr

clearing
Kopf von schwedischer Journalistin gefunden

Kopenhagen. Die dänische Polizei hat den Kopf der zuletzt auf einem privaten U-Boot gesehenen schwedischen Journalistin entdeckt. Taucher fanden ihn gestern zusammen mit den Beinen sowie Kleidung der 30-jährigen Kim Wall in einer Bucht. Das hat die Polizei in Kopenhagen mitgeteilt. mehr

clearing
Wirtschaftsnobelpreis für US-Forscher wahrscheinlich

Frankfurt/Main. Amerikanische Ökonomen haben schon oft den Wirtschaftsnobelpreis gewonnen. Auch für die diesjährige Verleihung sehen die Chefs deutscher Wirtschaftsinstitute überwiegend US-Forscher vorne. Doch die Meinungen über die Anwärter gehen auseinander. mehr

clearing
„Nate” zum Hurrikan hochgestuft - Warnung für US-Golfküste

Washington. Der Tropensturm „Nate” hat sich im Golf von Mexiko zu einem Hurrikan der Stufe eins mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Kilometern pro Stunde aufgebaut. Das US-Hurrikanzentrum in Miami sprach für die US-Golfküste von Louisiana bis Florida eine ... mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Freundschaftsspiel in Fulda: Haller glückt Kopie seines Stuttgart-Treffers

Fulda. Eintracht-Trainer Kovac ist zufrieden mit dem Test in Fulda - nicht nur, weil Haller schon wieder einen Seitfallzieher auspackt. mehr

clearing
Nawalny-Anhänger vor Protesten in Russland festgenommen

Moskau. Vor geplanten Großdemonstrationen zu Präsident Wladimir Putins 65. Geburtstag hat die russische Polizei vereinzelt oppositionelle Aktivisten festgenommen. In Krasnodar wurde der Stabschef des Oppositionellen Alexej Nawalny in Gewahrsam genommen. Ein Anwalt des Nawalny-Teams ... mehr

clearing
Verunreinigte Joghurts in Supermärkten - Ermittlungen laufen

Halle. Im Fall der verunreinigten Joghurts in Supermärkten in Halle an der Saale und Bitterfeld wird ein Verdächtiger weiter befragt. Polizei und Staatsanwaltschaft prüfen, ob der Mann einem Haftrichter vorgeführt werden soll. mehr

clearing
Anuga gestartet: Bio und Protein hoch im Kurs

Köln. Bei der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga in Köln gibt es auch sonderbare Überraschungen. Fünf Tage lang zeigen so viele Aussteller wie nie zuvor aus 107 Ländern ihr Neuheiten. Die Branche sieht sich auf Wachstumskurs. mehr

clearing
Tatverdächtiger festgenommen Messerattacke: Mann in Wiesbaden schwer verletzt

Wiesbaden. mehr

clearing
Suche nach Fliegerbombe: A1 bei Köln gesperrt

Köln. Die Autobahn 1 bei Köln ist am frühen Morgen für mehrere Tage in Richtung Koblenz gesperrt worden. „Hier wird nach einer Fliegerbombe gesucht”, sagte ein Sprecher der Polizei. mehr

clearing
Land veröffentlicht keine regionalen Gesundheitsreporte

Wiesbaden. Die hessische Landesregierung wird keine regionalen Gesundheitsreporte und Versorgungsatlanten veröffentlichen, obwohl dies im Gesundheitspakt 2.0 so vorgesehen war. mehr

clearing
Drei Tote nach Frontalzusammenstoß von Auto mit Lastwagen

Butzbach. Drei Menschen sind beim Zusammenstoß ihres Autos mit einem Lastwagen in Hessen gestorben. Ein weiterer Mitfahrer wurde bei dem Unglück heute Morgen schwer verletzt. Das Auto war auf einer Bundesstraße nahe Butzbach in einer Kurve in den Lkw gekracht. Der Fahrer des Lastwagens ... mehr

clearing
TV-Kritik "Vadder, Kutter, Sohn": Sehr entspannt geht es hier zu

Ein nichtsnutziger Vater bekommt Besuch von seinem pleitegegangenen Sohn: Ein Motiv, dass die ARD zum Freitagabend schon besser umgesetzt hat. mehr

clearing
Nahles: Keine Einwände gegen Rot-Rot-Grün in Niedersachsen

Hannover. SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles hätte keine Einwände gegen ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis in Niedersachsen. „Ich glaube, dass wir keine Ausschließeritis gebrauchen können”, sagte sie dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. mehr

clearing
Russischer Buchhandel kämpft gegen Raubkopien im Internet

Moskau. In Russlands Weiten reisen Bücher am schnellsten per Internet. Doch nur ein Bruchteil davon wird legal verkauft. Die Leidtragenden: Verlage, Buchhandel und die Schriftsteller. mehr

clearing
Familiennachzug von Syrern aus Griechenland stark gedrosselt

Berlin. Das Recht von Flüchtlingen in Deutschland, ihre in Griechenland festsitzende engste Familie nachzuholen, wird nur sehr gebremst umgesetzt. Von Januar bis September hätten zwar fast 4950 überwiegend syrische Flüchtlinge eine Zusage des Bundesamtes für mehr

clearing
Debra Messing enthüllt Hollywood-Stern

Los Angeles. Die Sitcom „Will & Grace” machte Debra Messing bekannt - nun hat die amerikanische Schauspielerin mit einem Stern auf dem Walk of Fame einen festen Platz in Hollywood. mehr

clearing
FDP gegen CSU-Forderungen nach Obergrenze

Berlin. Die FDP hofft, dass sich die Union auf eine gemeinsame Linie für die Jamaika-Sondierungsgespräche mit FDP und Grünen einigt. CDU und CSU müssten die Themen abarbeiten, die innerhalb der Parteien zu großen Diskussionen führten, sagte FDP-Vizechefin mehr

clearing
Maite Kelly und Mann Florent trennen sich

Köln. Die beiden hätten bereits im Sommer entschieden, getrennte Wege zu gehen. Die Sängerin verkündete die Trennung auf ihrer Facebook-Seite. Das Paar war zwölf Jahre verheiratet und hat drei gemeinsame Kinder. mehr

clearing
Gegner von Hai-Aquarium in Pfungstadt geben nicht auf

Pfungstadt. Die Gegner des geplanten Haifisch-Aquariums „Shark City” in Pfungstadt wollen ihren Protest fortsetzen. Zunächst werde die schriftliche Information der Stadt geprüft, in der es um die Ablehnung mehr

clearing
Euronext buhlt um deutsche Kunden: 2018 erste Börsengänge

Frankfurt/Paris. Die Vierländerbörse Euronext wirbt nun auch in Deutschland um junge Börsenkandidaten - und macht damit der Deutschen Börse in ihrem Heimatmarkt Konkurrenz. mehr

clearing
Historisches Gebäude in Straubing ausgebrannt

Straubing. Ein Verwaltungsgebäude brennt in Straubing bis auf die Grundmauern nieder. Der Schaden geht in die Millionen. Die Brandursache ist zunächst unklar. mehr

clearing
Rumänin Halep wird neue Nummer eins der Tennis-Welt

Peking. Simona Halep wird nach ihrem Final-Einzug beim Turnier in Peking am Montag die neue Nummer eins der Tennis-Welt sein. Die 26-Jährige wird die spanische Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza an der Spitze des Rankings ablösen, teilte die WTA auf ihrer Webseite mit. mehr

clearing
Hamilton rast zu Japan-Pole - Vettel auf Rang zwei

Suzuka. Lewis Hamilton hat sich für das Formel-1-Rennen in Japan die Pole Position gesichert. Mit seiner Rekordrunde von 1:27,319 Minuten verwies der Mercedes-Pilot seinen Teamkollegen Valtteri Bottas auf den zweiten Rang, der allerdings wegen eines regelwidrigen mehr

clearing
Deutsche Bahn: Probleme nach „Xavier” auch am Wochenende

Berlin. Die Deutsche Bahn hofft, dass die Aufräumarbeiten nach dem Sturm „Xavier” Anfang der Woche größtenteils abgeschlossen werden können. Bäume würden durch das nasse Erdreich teilweise nachkippen. mehr

clearing
Schwesig will SPD-Vize bleiben

Schwerin. Am Mittwoch ist Manuela Schwesig 100 Tage im Amt als Regierungschefin Mecklenburg-Vorpommerns. Mit ihrem Neustart in der Landespolitik ist sie zufrieden. Doch auch in Berlin will sie weiter für die Interessen der Menschen in Ostdeutschland kämpfen. mehr

clearing
Soldat nach Bundeswehrmarsch noch immer im Krankenhaus

Lüneburg. Nach einem Bundeswehrmarsch Mitte Juli im niedersächsischen Munster liegt einer der Soldaten noch immer in einer Klinik. Das hat ein Bundeswehrsprecher auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur gesagt. Nähere Angaben machte er dazu nicht. mehr

clearing
Island träumt von der Fußball-WM

Berlin. Island ist auf dem besten Wege, sich für die Fußball-WM 2018 in Russland zu qualifizieren. Nach dem 3:0 in der Türkei fehlt am Montag nur noch ein Sieg gegen Außenseiter Kosovo. mehr

clearing
Demos gegen Kataloniens Abspaltung

Barcelona. In Spanien wollen die Gegner einer Unabhängigkeit Kataloniens heute auf die Straße gehen. Demonstrationen sind unter anderem in Madrid und Barcelona geplant. Die katalanische Regionalregierung gab gestern das Ergebnis des Referendums vom vergangenen Sonntag bekannt. mehr

clearing
Tag der Abrechnung? Merkel stellt sich dem Parteinachwuchs

Dresden. Kanzlerin Angela Merkel stellt sich nach den schweren Verlusten der Union bei der Bundestagswahl heute erstmals einem breiten Parteipublikum. Beim „Deutschlandtag” der Jungen Union in Dresden muss sie vor den rund 1000 Delegierten mit einem ungemütlichen Empfang ... mehr

clearing
Formel-1-Star Hamilton rast mit Rundenrekord zu Japan-Pole

Suzuka. Lewis Hamilton setzt in Japan ein Ausrufezeichen. Der Brite rast in einer Traumrunde zur Pole Position und lässt WM-Rivale Sebastian Vettel hinter sich. Der Ferrari-Star rechnet sich dennoch viel aus. mehr

clearing
„Passt alles”: Vettel bereit für Attacke auf Hamilton

Suzuka. Suzuka ist das fünftletzte Kapitel dieser Formel-1-Saison. Mit einem starken Abschneiden in der Qualifikation will Sebastian Vettel den Grundstein für die WM-Wende legen. mehr

clearing
Ewald Lienen kritisiert Entwicklungen im Profi-Fußball

Berlin (dpa) - Ewald Lienen sieht eine Entfremdung zwischen dem Profi-Fußball und der Fußball-Basis. Die Verankerung des Fußballs an der Basis werde gefährdet durch die Aufblähung von Wettbewerben und die Zersplitterung von Spieltagen. mehr

clearing
Umfrage: Jeder Dritte für vorzeitigen Abgang Merkels

Berlin. Mehr als ein Drittel der Deutschen ist dafür, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel keine vollen vier Jahre mehr im Amt bleibt. In einer YouGov-Umfrage im Auftrag der dpa plädieren 36 Prozent dafür, dass Merkel ihren Platz an der Regierungsspitze vor mehr

clearing
CSU-Politiker präzisieren Pläne für Flüchtlings-Obergrenze

Passau. Vor dem Spitzentreffen von CDU und CSU für eine gemeinsame Linie in Jamaika-Verhandlungen haben CSU-Politiker die Pläne für eine Obergrenze für Flüchtlinge präzisiert. Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Stephan Mayer, sagte der „Passauer mehr

clearing
A1 bei Köln gesperrt - Suche nach Fliegerbombe

Köln. Die A1 bei Köln ist am frühen Morgen für mehrere Tage in Richtung Koblenz gesperrt worden. Es werde nach einer Fliegerbombe gesucht, heißt es von der Polizei. Bei Bauarbeiten war acht Meter unter der Fahrbahn ein verdächtiger Gegenstand festgestellt mehr

clearing
Fahrgastverband wirft Bahn schlechtes Krisenmanagement vor

Passau. Der Fahrgastverband Pro Bahn hat der Deutschen Bahn im Zusammenhang mit Sturmtief „Xavier” schlechtes Krisenmanagement vorgeworfen. Es habe einfach an Informationen gefehlt, sagte Ehrenvorsitzender Karl-Peter Naumann der „Passauer Neuen Presse”. mehr

clearing
Trittin: Union offenbar handlungsunfähig

Berlin. Grünen-Unterhändler Jürgen Trittin hat seine Zweifel am Zustandekommen einer Jamaika-Koalition bekräftigt. Die Union sei nach ihrer Wahlniederlage offenbar handlungsunfähig, sagte Trittin den Zeitungen der Funke Mediengruppe. mehr

clearing
Air Berlin-Betriebsrat erwartet Kündigungswelle

Berlin. Bei Air Berlin rechnet der Betriebsrat mit massenhaften Entlassungen. Das geht aus einer Mitarbeiterinformation des Betriebsrats Nord hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorlag. mehr

clearing
Sturm „Nate” an US-Golfküste erwartet

Washington. Nach seinem Zug an Mittelamerika und Mexiko vorbei wird der tropische Sturm „Nate” am Wochenende auf die nördliche Golfküste der USA treffen. Das nationale Hurrikanzentrum der USA erwartete, dass der Sturm sich dann über dem Golf von Mexiko mehr

clearing
Dortmunds Pulisic führt US-Kicker zum Erfolg gegen Panama

Orlando. Angeführt von Bundesliga-Legionär Christian Pulisic hat die Fußball-Nationalmannschaft der USA im Kampf um die WM-Qualifikation einen wichtigen Sieg gefeiert. mehr

clearing
Demonstrationen in Spanien gegen katalanische Unabhängigkeit

Madrid. In Spanien wollen die Gegner einer Unabhängigkeit der Autonomen Region Katalonien heute auf die Straße gehen. Kundgebungen sind in Madrid, in Barcelona und in anderen Städten geplant. mehr

clearing
Bahn will nach Sturm wieder Strecke Berlin-Hannover befahren

Berlin. Im Fernverkehr werden die Folgen von Sturmtief „Xavier” noch einige Tage zu spüren sein. Die Deutsche Bahn will heute aber zumindest wieder die Strecke Berlin-Hannover befahren. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 07.10.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse