E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.03.2014

November 2013: EC-Kartenbetrug Krimineller täuscht Hotelier und hebt Geld ab

Mittenaar. Der Mann überlistet einen Gastwirt in Mittenaar, nun sollen die Aufnahmen einer Überwachungskamera den bundesweit agierenden EC-Karten-Dieb überführen. mehr

clearing

EC-Karten Betrug Krimineller täuscht Hotelier und hebt Geld ab

Mittenaar. Nach dem Diebstahl einer EC-Karte in Mittenaar im November erhofft sich die Dillenburger Polizei nun einen Erfolg durch Aufnahmen einer Überwachungskamera. mehr

clearing

Heuschnupfen Kaum Pause für Pollenallergiker

Berlin. Hatschi! Wer gegen Birkenpollen allergisch ist, muss sich schon in den nächsten Tagen wappnen. Durch den milden Winter fliegt der Blütenstaub in diesem Jahr sehr früh. mehr

clearing

Mahnende Worte vom Erzbischof Zollitsch: «Aus Limburg Lehren ziehen»

Münster. Der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch hat seine Kollegen gemahnt, aus dem Skandal um den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst zu lernen. mehr

clearing

Christian Weisner von "Wir sind Kirche" "Tebartz entspricht nicht den Anforderungen des Papstes"

Die Frühjahrsversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Münster hat ohne den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst stattgefunden. Doch war er dennoch ständig präsent, wie Christian Weisner von der Laienorganisation „Wir sind Kirche“ berichtet. mehr

clearing

Skyliners haben gegen Bayern nichts zu verlieren Herbert bangt um Watts

Frankfurt. Nach sieben Niederlagen in Serie stehen die Basketballer der Fraport Skyliners Frankfurt nun auch noch vor der schwersten Aufgabe der Saison. mehr

clearing

Elaiza treten für Deutschland beim ESC 2014 an

Köln. Die Band Elaiza um die gebürtige Ukrainerin Ela wird Deutschland in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest vertreten. Das Fernsehpublikum wählte das Trio aus Berlin mit dem Song «Is It Right» zum Gewinner des deutschen Vorentscheids «Unser Song für Dänemark». mehr

clearing

Florenz hofft dank Gomez in Europa League: Tor zum 1:1 bei Juventus

Turin. Mario Gomez hat dem AC Florenz die Chance auf den Einzug in das Viertelfinale der Europa League erhalten. Zwölf Minuten nach seiner Einwechslung in der 67. Minute traf der Fußball-Nationalspieler im Achtelfinal-Hinspiel zum verdienten 1:1 beim italienischen Rivalen Juventus ... mehr

clearing

Florenz hofft dank Gomez-Tor - Salzburgs Serie zu Ende

Berlin. Joker Mario Gomez hat dem AC Florenz die Chance auf den Einzug in das Viertelfinale der Europa League erhalten. Zwölf Minuten nach seiner Einwechslung traf der Fußball-Nationalspieler im Achtelfinal-Hinspiel zum 1:1 (0:1) beim italienischen Rivalen Juventus Turin. mehr

clearing

Behörde: Ein Toter bei gewaltsamen Protesten in der Ukraine

Donezk. Im Osten der Ukraine ist nach Auseinandersetzungen zwischen prorussischen und proukrainischen Demonstranten in der Stadt Donezk laut Behörden ein 22-Jähriger gestorben. 17 Menschen seien bei der Gewalteskalation auf dem Lenin-Platz verletzt worden, teilte die Behörde mit. mehr

clearing

Elaiza tritt für Deutschland beim ESC 2014 an

Köln. Die Band Elaiza wird Deutschland in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen vertreten. Das Fernsehpublikum wählte das Trio aus Berlin mit dem Song «Is It Right» am Abend zum Gewinner des deutschen Vorentscheids «Unser Song für Dänemark». mehr

clearing

Bayern-Basketballer: Knapper Sieg gegen Real Madrid

München. Die Basketballer des FC Bayern haben am Tag der Verurteilung ihres Präsidenten Uli Hoeneß einen überraschenden Sieg im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale der Euroleague erkämpft. mehr

clearing

Facebook-Gründer Zuckerberg ist «frustriert» über spionierenden Obama

Menlo Park. Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat mit deutlichen Worten die US-Internetspionage verurteilt. Die US-Regierung sollte ein Verteidiger des Internets sein und keine Bedrohung, schrieb er auf seinem Facebook-Profil. mehr

clearing

DJ Industrial: New Yorker Schlusskurse am 13.03.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 13.03.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing

Wer fährt zum ESC? Fernsehzuschauer entscheiden

Köln. Jubelschreie, enttäuschte Gesichter und «Ein bisschen Frieden»: In der Kölner Lanxess-Arena spielte sich am Abend ein wahrer Sängerkrieg um die Teilnahme am Eurovision Song Contest ab. Acht Kandidaten bewarben sich um das Ticket nach Kopenhagen. mehr

clearing

Türkisch-deutsches Filmfestival unter Protesten eröffnet

Nürnberg. Begleitet von Protesten gegen die türkische Regierung ist am Donnerstag das türkisch-deutsche Filmfestival in Nürnberg eröffnet worden. mehr

clearing

Nach Oberschenkelverletzung: Spekulationen um Özils Zwangspause

London. Der FC Arsenal schweigt weiter über die Schwere der Oberschenkelverletzung des deutschen Fußball-Nationalspielers Mesut Özil. Der Tabellenzweite der Premier League will erst morgen eine Stellungnahme zur Dauer des Ausfalls des Spielmachers abgeben. mehr

clearing

27-Jähriger in Arizona ersticht Halbbruder

Phoenix. Ein 27 Jahre alter Mann soll im US-Staat Arizona seinen 12 Jahre alten Halbbruder erstochen und die Tat mit seiner Lust am Töten erklärt haben. «Ehrlich gesagt hatte ich einfach Lust, zu töten», sagte er der Polizei laut einem ABC-Bericht. mehr

clearing

Probleme bei Verfolgung von Völkerrechtsverbrechen

Frankfurt/Main. Bei der Verfolgung von Völkerrechtsverbrechen gibt es nach Ansicht des Chefanklägers des UN-Tribunals für das ehemalige Jugoslawien, Serge Brammertz, noch immer große Probleme. mehr

clearing

Salzburgs Serie zu Ende - Porto schlägt Neapel

Berlin. Die Siegesserie von Red Bull Salzburg in der Europa League ist im Achtelfinal-Hinspiel beim FC Basel gerissen. mehr

clearing

Happy End für Schaffelhuber: Drittes Gold

Sotschi. Anna Schaffelhuber hat ihr drittes Gold bei den Paralympics in Sotschi am Grünen Tisch gewonnen. Eine Jury hob nach 24 Stunden die Slalom-Disqualifikation auf. Verbandschef Beucher lobt die Entscheidung - und lehnt ein Essen mit Wladimir Putin ab. mehr

clearing

Trauerfeier für Opfer von Itzehoe

Itzehoe. Drei Tage nach der verheerenden Explosion in Itzehoe haben etwa 500 Menschen in einer Trauerfeier der Opfer gedacht. Sie stand unter dem Motto «Wie sollen wir es fassen». Inzwischen ist die Ursache des Explosionsunglücks nach einem Medienbericht möglicherweise geklärt. mehr

clearing

Haftstrafe für Steuersünder Hoeneß

München. Der Richter hat gesprochen: Uli Hoeneß ist zu drei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Die Steuerschuld des Bayern-Präsidenten beträgt jetzt 28,5 Millionen Euro. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 13.03.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 13.03.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Fotos

Elaiza tritt für Deutschland beim ESC 2014 an Ein Trauerspiel

Köln. Acht Kandidaten kämpften am Donnerstagabend in der ARD um das ESC-Ticket nach Kopenhagen. Ein Trauerspiel, findet unser Mitarbeiter Christian Preußer mehr

clearing
Video Fotos Umfrage

Bayern-Präsident wegen Steuerhinterziehung zu Haftstrafe verurteilt Hoeneß: Medienecho zum Urteil

Der Gerichtsprozess gegen Uli Hoeneß endete mit einem Paukenschlag: Der Bayern-Präsident muss für drei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Das schreibt die Presse über das Urteil mehr

clearing

Steuergewerkschaftschef hält Strafmaß gegen Hoeneß für vertretbar

Berlin. Die Deutsche Steuergewerkschaft hat das Urteil gegen Uli Hoeneß begrüßt. Der Vorsitzende Thomas Eigenthaler sagte, das Strafmaß liege in einem vertretbaren Rahmen und sende ein Signal aus. mehr

clearing

Russland verbietet mehrere regierungskritische Internetseiten

Moskau. In einem bisher beispiellosen Schritt hat Russland mehrere regierungskritische Internetseiten vom Netz genommen. Nicht mehr zugänglich sind in Russland die beliebten Portale kasparov.ru und ej.ru, auf denen - anders als in Staatsmedien - auch die Opposition zu ... mehr

clearing

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Potsdam. Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks in Kitas, im Nahverkehr und bei der Müllabfuhr. Verdi-Chef Frank Bsirske kündigte für die kommende Woche dezentrale Aktionen an, nachdem die Arbeitgeber bei der ersten Runde der Tarifverhandlungen mehr

clearing

Suche nach Flugzeug laut US-Regierung auch im Indischen Ozean

Washington. Die Suche nach dem verschwundenen Flugzeug der Malaysia Airline könnte nach Angaben der US-Regierung auf den Indischen Ozean ausgedehnt werden. Die Erweiterung des Radius würde «basierend auf neuen Informationen» erfolgen, sagte der Sprecher des Weißen Hauses, Jay Carney. mehr

clearing

Panne an zwei Schulen: Nicht lösbarer Aufgabenvorschlag im Mathe-Abi

Gelnhausen/Maintal. mehr

clearing

Kein Pay-TV in bayerischen Gefängnissen

München. Sportschau statt Sky - seinen FC Bayern könnte Uli Hoeneß bei einer rechtskräftigen Verurteilung via TV höchstens im frei empfangbaren Fernsehen verfolgen. mehr

clearing

Niersbach würdigt nach Urteil gegen Hoeneß dessen Verdienste

München. Nach dem Urteil gegen Uli Hoeneß hat der Bayern-Boss aus dem Fußball Aufmunterung erhalten. Die Dimension des Vorgangs habe zwar auch den DFB-überrascht, sagte dessen Präsident Wolfgang Niersbach - er betonte aber auch, die großen Verdienste von Uli mehr

clearing

Haftstrafe für Steuersünder Hoeneß

München. Uli Hoeneß muss für seine millionenschwere Steuerhinterziehung büßen und soll dreieinhalb Jahre in Haft. Das Landgericht München sprach den Präsidenten des FC Bayern in einem der spektakulärsten Steuerverfahren in Deutschland in sieben Fällen schuldig. mehr

clearing

Landtag setzt U-Ausschuss wegen Biblis-Stilllegung ein

Wiesbaden. Einstimmig hat der hessische Landtag einen Untersuchungsausschuss beschlossen, der die fehlerhafte Stilllegung des Kernkraftwerks Biblis 2011 aufklären soll. mehr

clearing

Fragen und Antworten: Endgültiges Urteil kann Monate dauern

München. Zunächst bleibt für Uli Hoeneß trotz seiner Verurteilung vieles wie bisher. Bis zu einem endgültigen Urteil kann es noch Monate dauern. Die Antworten auf zentrale Fragen in dem aufsehenerregenden Prozess. mehr

clearing

Joaquín Phoenix ist in Sachen Liebe tolerant

München. Oscar-Preisträger Joaquín Phoenix (39) gönnt anderen Menschen Glück in der Liebe - egal, wen oder was sie lieben. mehr

clearing

Landtag beschließt Anhörung zu großer Stromtrasse

Wiesbaden. Hessens Landtag hat am Donnerstag eine Anhörung von Experten zu der geplanten neuen Gleichstromtrasse Suedlink beschlossen. Sowohl die schwarz-grüne Regierung als auch die Opposition sprachen sich in mehr

clearing

Berauschender Gitarrenrock von The War On Drugs

Berlin. Die Band nennt sich The War On Drugs - also: Der Krieg gegen Drogen, nach einem bitteren Mantra der US-Politik. Das neue Album klingt nun selbst wie ein Trip, die Songs sind berauschend - ein Gitarrenrock-Epos zwischen Tradition und Moderne. mehr

clearing

Schäfer-Gümbel zu Hoeneß: Hinterziehung konsequenter verfolgen

Wiesbaden. Hessens SPD-Chef und Bayern-München Fan Thorsten Schäfer-Gümbel hat nach dem Urteil gegen Uli Hoeneß eine konsequentere Verfolgung der Steuerhinterziehung verlangt. mehr

clearing

Rundfunkbeitrag sinkt ab 2015 auf 17,50 Euro im Monat

Berlin. Erstmals in der Geschichte von ARD und ZDF sinkt der Rundfunkbeitrag - um 48 Cent auf 17,50 Euro im Monat. Das beschlossen die Ministerpräsidenten der Länder am Donnerstag in Berlin. mehr

clearing

Rundfunkbeitrag sinkt ab 2015 auf 17,50 Euro im Monat

Berlin. Erstmals in der Geschichte von ARD und ZDF sinkt der Rundfunkbeitrag - um 48 Cent auf 17,50 Euro im Monat. mehr

clearing

Streit um Rederecht von Angehörigen im NSU-Prozess spitzt sich zu

München. Der Streit um das Rederecht von Angehörigen im NSU-Prozess hat sich weiter zugespitzt. Wolfgang Heer, Verteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe, unterbrach am Donnerstag den Vater des ermordeten mehr

clearing

Mitgefühl im Sport, Lob für Urteil aus der Politik

Berlin. Das Urteil gegen Steuersünder Uli Hoeneß hat unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. Aus dem Fußball erhält der streitbare Präsident des FC Bayern München erstaunlich viel Aufmunterung. Die Politik dagegen lobt den Richterspruch und die verhängte Haftstrafe von dreieinhalb Jahren. mehr

clearing

Eins für alle: In der EU kommt das einheitliche Handy-Ladegerät

Straßburg. Mit einem Einheitsstecker für Handys will die EU dem Kabelsalat ein Ende bereiten. Denn oft passen Ladekabel nur für Geräte eines Herstellers - und bisweilen noch nicht mal für das Nachfolgemodell. Apple, Samsung, Nokia und Co. müssen ihre Mobiltelefone nach einem Beschluss ... mehr

clearing

Leipziger Buchpreis für Sasa Stanisic

Leipzig. Der Preis der Leipziger Buchmesse geht an die Autoren Sasa Stanisic und Helmut Lethen sowie an den Übersetzer Robin Detje. mehr

clearing

«Green fashion» Mode wird recycelbar

Hannover. Ein Sessel wird zum Abendkleid. Ein Tisch zum Herrenoberteil: Auch Mode lässt sich recyceln. Der Trend in der Branche der Kreativen geht zur «green fashion». mehr

clearing

Schlaftraining für Kinder: Eltern brauchen klare Haltung

Hamburg. Es kursieren viele Methoden, wie Kinder schlafen lernen können. Doch feste Einschlafregeln werden nur verstanden, wenn Eltern Entschlossenheit zeigen. mehr

clearing

Samsung-Laptops mit Lederoptik

Hannover. Sowohl bei seinem Chromebook 2 als auch beim neuen Ativ Book 9 Style setzt Samsung auf Lederoptik. Die Displayrückseiten der auf der Computermesse CeBIt (10. bis 14. März) vorgestellten Geräte sind mit Kunstleder gepolstert. mehr

clearing

Maria Höfl-Riesch Kommentar: Zu viel riskiert

Es ist ein bitterer Sieg. Maria Höfl-Riesch ist die weltbeste Abfahrerin der Saison, obwohl ihr letztes Rennen nach knapp einer Minute in den Fangzäunen endete. mehr

clearing

Arbeitsunfall in der Rhön Frau von Traktor überrollt

Poppenhausen. mehr

clearing

In Krim-Krise droht nächste Stufe der Eskalation

Berlin. Kurz vor dem Krim-Referendum am Sonntag steuern der Westen und Russland auf die nächste Stufe der Eskalation zu. Kanzlerin Angela Merkel drohte Moskau im Bundestag mit neuen Sanktionen, sollte es nicht in den nächsten Tagen zu Ergebnissen in Verhandlungen kommen. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 13.03.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 13.03.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Analyse: Das Spiel ist aus

München. Als Richter Rupert Heindl das Urteil verkündet, beißt sich Uli Hoeneß auf die Lippen. Seine Hände liegen flach auf dem Tisch, die Finger trommeln leise. Einmal wischt er sich mit der Hand über die Wange. mehr

clearing

Frau bei Arbeitsunfall von Traktor überrollt und getötet

Poppenhausen. Eine Frau ist bei einem Arbeitsunfall in der Rhön ums Leben gekommen. Sie war mit ihrem Mann im osthessischen Poppenhausen mit Waldarbeiten beschäftigt und ist dabei von einem Traktor überrollt worden, mehr

clearing

Rundfunkbeitrag wird gesenkt

Berlin. Der Rundfunkbeitrag wird gesenkt. Er soll künftig 17,50 Euro statt bisher 17,98 Euro im Monat betragen. Das beschlossen die Ministerpräsidenten der Länder in Berlin. Sie reagierten damit auf die erwarteten Mehreinnahmen der Sender durch den Flächen deckenden Rundfunkbeitrag. mehr

clearing

Richter Heindl: Klares Urteil über Hoeneß und die Medien

München. Auch bei diesem Urteil scheut Rupert Heindl keine klaren Worte. Nicht nur Uli Hoeneß muss sich bei der Verkündung seiner Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten einiges anhören, auch die Medien bekommen ihr Fett weg. mehr

clearing

Noch immer keine Trümmerteile von malaysischer Maschine

Kuala Lumpur. Das Rätsel um die verschwundene malaysische Passagiermaschine bleibt auch am sechsten Tag ungelöst. Eine zunächst vielversprechende Spur mit möglichen Trümmerteilen, die auf chinesischen Satellitenbildern zu sehen waren, führte ins Nichts. mehr

clearing

Tödliche Unfälle: GM hatte schon 2001 Probleme mit Zündschloss

Detroit/Washington. Der mit tödlichen Unfällen verbundene Rückruf von 1,6 Millionen Fahrzeugen wird immer ungemütlicher für General Motors. mehr

clearing

Ägypten soll Waffenruhe für Gazastreifen vermittelt haben

Gaza. Angesichts der neuen Welle der Gewalt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen ist Ägypten angeblich wieder als Vermittler tätig geworden. Kairo habe eine ab dem Nachmittag geltende W affenruhe in die Wege geleitet, teilte die mehr

clearing

Russland warnt Westen vor Sanktionen

Moskau (dpa) - Russland hat den Westen in der Krim-Krise eindringlich vor wirtschaftlichen Sanktionen gewarnt. Diese würden wie ein Bumerang zurückschlagen, sagte Vizeregierungschef Dmitri Rogosin. mehr

clearing

Peiffer sprintet in Kontiolahti auf Platz drei

Kontiolathi. Arnd Peiffer ist zum Auftakt des vorletzten Biathlon-Weltcups im finnischen Kontiolahti im Sprint auf Rang drei gelaufen. mehr

clearing

Fachverband: LED löst zunehmend andere Beleuchtung ab

Frankfurt/Main. LED werden einer Schätzung zufolge bis 2020 rund 70 Prozent der Beleuchtung in Deutschland ausmachen. «Alle sechs bis acht Monate erscheint eine neue LED-Generation», sagte der Geschäftsführer des Fachverbands mehr

clearing

Hoeneß wegen Steuerhinterziehung zu Haftstrafe verurteilt

München. Uli Hoeneß ist wegen Steuerhinterziehung zu drei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Der Anwalt des Bayern-Präsidenten kündigte eine Revision an. Die Staatsanwaltschaft hält sich diesen Schritt offen: Sie hatte für eine Haft von fünf Jahren und sechs Monaten ... mehr

clearing

Für gefährdete Wildbienen Wiesen im Garten aussäen

Berlin. Wildbienen sind in Deutschland gefährdet. Hobbygärtner können aber etwas dazu beitragen, dass sie einen Lebensraum finden - indem sie Wildblumenwiesen anlegen. mehr

clearing

Fixe Systemkamera: Nikon 1 V3 schießt 20 Bilder pro Sekunde

Düsseldorf. Schnappschüsse in Serie: Die neue Systemkamera Nikon 1 V3 schießt schnelle Bilder in Spitzenqualität. Mit der Kamera können sogar bis zu 20 Bilder pro Sekunde aufgenommen werden. mehr

clearing

Jede neunte Firma plant Neueinstellungen

Eschborn. Im zweiten Quartal will jedes neunte Unternehmen (11 Prozent) neues Personal einstellen. Das zeigt eine repräsentative Arbeitgeber-Befragung des Personaldienstleisters Manpower. mehr

clearing

Kinder nicht in Schwarz kleiden

Hamburg. Schwarz ist schick - aber nicht für Kinder. Auch wenn die Eltern dunkle Kleidung bevorzugen, sollte der Nachwuchs möglichst farbenfroh gekleidet sein. Mode für die Kleinen sollte in erster Linie praktisch und robust sein. mehr

clearing

Nachfragen statt abblocken - Auf negatives Feedback reagieren

Hamburg. Bei negativem Feedback haben viele den Impuls, sich sofort zu verteidigen. Klüger ist es, erst einmal nachzufragen, was der Vorgesetzte oder Kollege genau kritisiert. mehr

clearing

ARD verfilmt das Leben von Anne Frank

Frankfurt/Main. Die ARD dreht einen Film über Anne Frank. Unter Federführung des Hessischen Rundfunks (hr) entstehe derzeit «die erste große deutsche Verfilmung der Lebensgeschichte des Frankfurter Mädchens», mehr

clearing

Arbeiter stürzt von Baugerüst: Schwer verletzt ins Krankenhaus

Stadtallendorf. Beim Sturz von einem Baugerüst hat sich ein Arbeiter im mittelhessischen Stadtallendorf schwer verletzt. Der 44-jährige Mann fiel am Donnerstagmorgen aus einer Höhe von zweieinhalb Metern auf eine betonierte mehr

clearing
Video Fotos Umfrage

Internetseite des FC Bayern nach Urteil überlastet

München. Das Urteil gegen Uli Hoeneß hat offenbar für einen Ansturm auf die Internetseite des FC Bayern München gesorgt. Die Seite war am Donnerstagnachmittag vorübergehend nicht erreichbar. mehr

clearing

Zusammenkunft der Bayern-Gremien nicht vor Freitag

München. Der FC Bayern München hat nach dem Urteil gegen Uli Hoeneß eine kurzfristige Beratung der wichtigsten Gremien angesetzt. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 13.03.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Hoeneß nach Urteilsspruch nicht in Haft

München. Uli Hoeneß ist nach seiner Verurteilung nicht in Haft genommen worden. Das teilte Gerichtssprecherin Andrea Titz mit. Der Haftbefehl werde aufrechterhalten und bleibe außer Vollzug, sagte Titz in München. mehr

clearing

Urteil Nach Steuerbetrug So lacht das Web über Hoeneß´ Strafe

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß ist am Donnerstag (13. März) im Steuerprozess vor der fünften Strafkammer des Landgerichts München II für schuldig befunden worden - das Urteil: drei Jahre und sechs Monate Haft. Hoeneß hatte in sieben Fällen insgesamt 28,462 Millionen ... mehr

clearing

Mann rettet Kleinkind auf US-Flug vor Ersticken

Houston. Der Atemstillstand eines Kleinkindes hat für dramatische Minuten bei einem US-Flug zwischen Florida und Arizona gesorgt. Ein Ausbilder für Erste Hilfe, der als Passagier an Bord gewesen sei, habe das Baby mit Mund-zu-Mund-Beatmung und Herzmassage vor mehr

clearing

Hintergrund: Weniger Fluchtburgen für Steuerbetrüger

Berlin. Haftstrafe ohne Bewährung - das Urteil für FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß im Steuerbetrugsfall wurde in der Berliner Politik mit Erleichterung aufgenommen. mehr

clearing

Bericht: Bahn will weniger Dividende an den Bund abführen

Berlin. Ein Gewinneinbruch bei der Bahn könnte nach einem Zeitungsbericht auch Folgen für den Bundeshaushalt haben. mehr

clearing

Steuer: 2014 höherer Grundfreibetrag

Neustadt/Weinstraße. Neustadt/Weinstraße - Steuerzahler könne sich freuen: In diesem Jahr gilt ein höherer Grundfreibetrag. Aber auch Beiträge zur Altersvorsorge lassen sich besser absetzen. Und bei Dienstreisen gelten höhere Verpflegungspauschalen. mehr

clearing

Heißer Sommer 2013 Zahl der Badetoten stark angestiegen

Hannover. Der heiße Sommer 2013 lockte viele ans Wasser, dies ließ die Zahl der Ertrunkenen in die Höhe schnellen. 446 Menschen kamen ums Leben. Die meisten ertranken in unbewachten Seen und Flüssen. Eine Risikogruppe sind ältere Schwimmer, die sich überschätzen. mehr

clearing

Neuschnee in den Alpen am Wochenende erwartet

München. Sonne und gute Abfahrtsbedingungen gibt es derzeit in den bayerischen Alpen. In den deutschen Mittelgebirgen ist Skifahren kaum noch möglich. mehr

clearing

Mitarbeitern droht bei sexueller Belästigung fristlose Kündigung

Hannover. Wer Auszubildende sexuell belästigt, muss mit einer fristlosen Kündigung rechnen. In einem Fall war der Rauswurf sogar ohne vorherige Abmahnung wirksam. mehr

clearing
Video Fotos Umfrage

Haftbefehl für Hoeneß außer Vollzug

München. Im Steuer-Prozess gegen Uli Hoeneß fordert die Anklage eine Haftstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten für den Präsidenten des FC Bayern München. mehr

clearing

Schwarz-Grün will Finanzplatz Frankfurt gegen Steuer schützen

Wiesbaden. Die schwarz-grüne Regierung in Hessen befürwortet eine europäische Finanztransaktionssteuer nur dann, wenn sie dem Bankenstandort Frankfurt nicht schadet. mehr

clearing

Gericht: 28,5 Millionen Euro Steuerschuld von Hoeneß

München. Das Landgericht München geht im Fall des zu Haft verurteilten Uli Hoeneß von einer Steuerschuld in Höhe von 28,5 Millionen Euro aus. mehr

clearing

Hoeneß' Anwalt kündigt Revision an

München. Der Anwalt des zu einer Haftstrafe verurteilten Uli Hoeneß will Rechtsmittel gegen das Urteil im Steuerprozess gegen den Präsidenten des FC Bayern München einlegen. «Wir werden das Urteil natürlich mit dem Rechtsmittel der Revision angreifen», sagte Hanns Feigen in München. mehr

clearing

Hoeneß-Anwalt kündigt Revision an

München. Der Anwalt des zu einer Haftstrafe verurteilten Uli Hoeneß will Rechtsmittel gegen das Urteil im Steuerprozess gegen den Präsidenten des FC Bayern München einlegen. mehr

clearing

38-jähriger Vermögensberater soll aus Habgier gemordet haben

Wiesbaden. Ein 38 Jahre alter Vermögensberater wird wegen Mordes angeklagt, weil er einen reichen Wiesbadener Rentner umgebracht haben soll. Dem Mann wird nach Angaben der Staatsanwaltschaft vom Donnerstag zudem mehr

clearing

Die ewige Müdigkeit

Angefangen hatte es mit Müdigkeit und Antriebsschwäche, mit nachlassender Lebensfreude und Konzentrationsschwierigkeiten. Björn Weissbecker* fühlte sich ständig erschöpft, Schwindel, Hitzewallungen und eine erhebliche Missmutigkeit kamen hinzu. Er fühlte sich morgens wie ... mehr

clearing

Bestatter soll Schmuck aus Särgen gestohlen haben: Anklage erhoben

Gießen. Die Gießener Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen Mitarbeiter eines Bestattungsunternehmens erhoben, weil er Schmuck aus Särgen gestohlen haben soll. mehr

clearing

Hintergrund

München. Der Prozess in Zahlen mehr

clearing

Bericht: Microsoft verschenkt Windows-Phone-Lizenzen in Indien

Neu Delhi. Zwei indische Smartphone-Hersteller dürfen Microsofts mobiles Betriebssystem Windows Phone einem Medienbericht zufolge nutzen, ohne Lizenzkosten zu bezahlen. mehr

clearing

Kermit besucht Michelle Obama im Weißen Haus

Washington. Kermit, der wohl berühmteste Frosch der Welt, findet die amerikanische First Lady Michelle Obama (50) «viel netter» als Miss Piggy. mehr

clearing

Ex-Freundin mehrfach überfahren: Mordanklage gegen 26-Jährigen

Wiesbaden. Weil er seine Ex-Freundin mehrfach mit dem Auto überfahren haben soll, hat die Wiesbadener Staatsanwaltschaft Mordanklage gegen einen 26-Jährigen erhoben. mehr

clearing
Fotos

Unfall bei Limburg Brummi auf A3 verunglückt

Limburg. mehr

clearing

Merkel verteidigt Sanktionsdrohungen gegen Moskau

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel hat die Drohung mit schärferen Sanktionen gegen Russland in der Krim-Krise als angemessen verteidigt. Man werde sich ja nicht auf Sanktionen beschränken, sagte Merkel nach einem Gespräch mit dem tschechischen Ministerpräsidenten Bohuslav Sobotka ... mehr

clearing

Hoeneß zu drei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt

München. Uli Hoeneß ist zu einer Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Das Landgericht München sprach den Präsidenten des FC Bayern wegen Steuerhinterziehung in sieben Fallen schuldig. mehr

clearing

Wertgutachten für Oldtimer regelmäßig erneuern

Stuttgart. Klassische Automobile üben für viele Menschen einen Reiz aus. Davon sind die Veranstalter der Stuttgarter Oldtimer-Messe Retro Classics überzeugt. Die Faszination großer Marken wie Ferrari oder Mercedes-Benz hat auch ein wirtschaftliches Potenzial. mehr

clearing

Hoeneß zu drei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt

München. Uli Hoeneß ist zu einer Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Das Landgericht München sprach den Präsidenten des FC Bayern München wegen Steuerhinterziehung schuldig. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.03.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen