Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... 9°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.10.2014

PJZ-Studentin Linda in Taiwan Bubbletea in Taiwan und Deutschland

Taipei. Linda Vorbau (22) verbringt ihre Semesterferien in der taiwanesischen Hauptstadt Taipei. Für das Projekt Junge Zeitung berichtet sie aus der Ferne - und gibt so einen Einblick in die fremde Kultur. mehr

clearing
Breite Mehrheit bei Brandenburger Linken-Spitze für Koalitionsvertrag

Potsdam. Mit deutlicher Mehrheit haben die Spitzengremien der Linken in Brandenburg ihren Mitgliedern empfohlen, den Koalitionsvertrag mit der SPD anzunehmen. Der Vorstand habe einstimmig mit «Ja» gestimmt, vom Landesausschuss mit Vertretern der Kreisverbände mehr

clearing
Demonstranten in Hongkong errichten neue Barrikaden - Drei Festnahmen

Hongkong. Nach den jüngsten Auseinandersetzungen haben die prodemokratischen Demonstranten in Hongkong weggeschaffte Barrikaden wieder aufgebaut. Mit Bambus, Beton und Plastikfolie versuchten die zumeist jungen Menschen, zerstörte Absperrungen zu erneuern. mehr

clearing
Talfahrt an US-Börsen geht weiter

New York. Die US-Aktienbörsen haben ihre Talfahrt fortgesetzt. Der Dow Jones Industrial konnte seine zwischenzeitlichen Gewinne nicht halten und schloss 1,35 Prozent schwächer bei 16 321,07 Punkten - das war der tiefste Stand seit fast einem halben Jahr. mehr

clearing
Niederlande verlieren erneut in EM-Qualifikation

Berlin. Der WM-Dritte Niederlande hat am dritten Spieltag der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 erneut verloren. Auf Island unterlagen die Niederlande am Abend 0:2 und liegen in der Gruppe A nun schon sechs Punkte hinter dem führenden Duo Island und Tschechien. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 13.10.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 13.10.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
Die Top 20 der Eintracht-Transfers Eintracht: Die Transfercoups der SGE

Mit Haris Seferovic hat die Eintracht einen tollen Stürmer verpflichtet. Doch wer waren die besten Neuzugänge in den Jahren zuvor? Wir listen die besten Transfers seit 1995 auf. mehr

clearing
Ostsee-Fangmengen: Mehr Hering, weniger Dorsch

Luxemburg. Die deutschen Fischer dürfen 2015 deutlich mehr Hering in der Ostsee fangen als im laufenden Jahr. Darauf haben sich die zuständigen EU-Minister am Montagabend in Luxemburg geeinigt. mehr

clearing
Scholz möchte Hamburger Olympia-Abstimmung erst nach DOSB-Entscheid

Hamburg. Hamburg möchte eine Bürgerbefragung über die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 erst nach einer Entscheidung des Deutschen Olympischen Sportbunds über eine Bewerberstadt durchführen. Das sagte Bürgermeister Olaf Scholz auf der 23. Hamburg Soirée. Sich zunächst für eine ... mehr

clearing
Ruhani: Zeitplan Hauptproblem in Atomverhandlungen

Teheran. Irans Präsident Hassan Ruhani sich vor einer neuen Runde von Atomgesprächen zu den Differenzen mit dem Westen geäußert. Hauptproblem für den Iran sei ein Zeitplan für die Umsetzung, sagte Ruhani dem staatlichen Fernsehsender Irib. mehr

clearing
Südwesten nimmt Sonderkontingent an geflüchteten Frauen auf

Stuttgart. Baden-Württemberg will ein Sonderkontingent von 1000 Frauen und Mädchen aus dem Nordirak und Syrien aufnehmen, die Opfer sexueller Gewalt geworden sind. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 13.10.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 13.10.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Lemke verzichtet auf erneute Kandidatur als Bremer Aufsichtsratschef

Bremen. Willi Lemke hat den Weg für einen personellen Neuanfang bei Werder Bremen frei gemacht. Der bis 2016 gewählte Aufsichtsratsvorsitzende des Fußball-Bundesligaclubs verzichtet auf eine erneute Kandidatur. mehr

clearing
Ursachen von neuer Ebola-Infektion in USA noch unklar

Dallas (dpa) - Nach der Infektion einer Krankenschwester bei einem Ebola-Patienten in den USA ist noch unklar, wie sich die Frau trotz strenger Sicherheitsvorkehrungen anstecken konnte. mehr

clearing
Südwesten will Sonderkontingent an geflüchteten Frauen aufnehmen

Stuttgart. Baden-Württemberg will ein Sonderkontingent von Frauen und Mädchen aus dem Nordirak und Syrien aufnehmen, die Opfer sexueller Gewalt geworden sind. Dazu gebe es Gespräche mit dem Bundesinnenministerium - die konkreten Zahlen seien daher noch offen, mehr

clearing
GM geht von mehr Todesopfern durch Zündschlossdefekte aus

Detroit. Der US-Autobauer General Motors geht von mindestens 27 Todesopfern wegen defekter Zündschlösser aus - zuletzt waren es noch 23. Seit die Opel-Mutter am 1. August einen Entschädigungsfonds für Verunglückte und ihre Angehörigen eingerichtet hat, mehr

clearing
Deutschland auf Aufnahme von 50 Ebola-Patienten vorbereitet

Berlin. Deutschland ist auf die Aufnahme von bis zu 50 Ebola-Patienten vorbereitet. Derzeit ist nach Angaben der Bundesregierung aber kein neuer Fall konkret absehbar. «Wir sind mit den 50 Betten deutlich über dem, was alle unsere Nachbarn hier vorhalten», mehr

clearing
Streik in Liberia: Pfleger fordern Ebola-Risikozuschläge

Monrovia. Ein Streik im Gesundheitswesen droht die Ebola-Krise in Liberia zu verschärfen. In dem westafrikanische Land, das besonders an den Folgen der Epidemie leidet, hätten Pflegekräfte heute die Arbeit niedergelegt, teilte Gesundheitsminister Walter Gwenigale mit. mehr

clearing
Eric Schmidt: Amazon ist größter Konkurrent von Google

Berlin. Die größte Herausforderung im internationalen Wettbewerb sieht der Suchmaschinen-Betreiber Google im Online-Händler Amazon. «Viele denken, unsere größten Wettbewerber seien Yahoo oder Bing», sagte Eric Schmidt, Chef des Google-Verwaltungsrats, in Berlin. mehr

clearing
Fotos
Niederlande verlieren erneut in EM-Quali - Vogts-Debakel

Berlin. Der WM-Dritte Niederlande kommt in der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 in Frankreich einfach nicht in Schwung: Am dritten Spieltag kassierte das Team um die Bundesliga-Stars Arjen Robben und Klaas-Jan Huntelaar auf Island ein 0:2 (0:2). mehr

clearing
Von der Leyen schließt Bundeswehr-Bodentruppen gegen IS aus

Berlin. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich gegen die Entsendung deutscher Soldaten für den Kampf gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat ausgesprochen. Es werde keine Kampftruppen in Syrien und im Irak geben, sagte sie in der ZDF-Sendung «Was nun, Frau ... mehr

clearing
Drei Fotoreporter aus Deutschland in der Türkei freigelassen

Istanbul. Drei im Südosten der Türkei festgenommene Fotoreporter aus Deutschland sind nach 31 Stunden wieder freigelassen worden. Ihnen war vorgeworfen worden, sie seien Spione und Provokateure. mehr

clearing
Klassenfahrt von Bad Vilbeler Schülern Kaputter Reisebus sorgt für Polizeieinsatz am Georg-Büchner-Gymnasium

Bad Vilbel. Fast geplatzt wäre gestern die Fahrt von zwei Klassen des Georg-Büchner-Gymnasiums. mehr

clearing
Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch - Angst vor weiteren Verlusten

Frankfurt/Main. Der Dax hat sich nach dem Kursrutsch der vergangenen Wochen stabilisiert. Nach einem wechselhaften Verlauf schlug für den deutschen Leitindex zum Handelsschluss ein Plus von 0,27 Prozent auf 8812 Punkte zu Buche. Der Kurs des Euro stieg auf 1,2686 US-Dollar. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 13.10.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 13.10.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Keine Einigung im Streit über Nutzung von Stützpunkten in der Türkei

Washington. Trotz des Vormarsches der Terrormiliz IS streiten die USA und die Türkei weiter über die Nutzung von Stützpunkten in dem Nato-Land. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu, es gebe noch keine Einigung, mehr

clearing
Kohl will Nachlass an Stiftung geben - Neue Klage gegen Schwan

Berlin. Altkanzler Helmut Kohl will seinen politischen Nachlass einer Stiftung überlassen. Das kündigte der Anwalt und Vertraute des 84-Jährigen, Stephan Holthoff-Pförtner, an. Kohl will unterdessen die Herausgabe aller Kopien und Abschriften der Tonbänder von Gesprächen mit seinem ... mehr

clearing
Keine Einigung im Streit über Nutzung von Stützpunkten in der Türkei

Washington. Trotz des Vormarsches der Terrormiliz IS streiten die USA und die Türkei weiter über die Nutzung von Stützpunkten in dem Nato-Land. Der türkische Außenminister Mevsüt Calisoglu sagte nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu, es gebe noch keine Einigung, mehr

clearing
Annie Lennox: Frauen fühlen sich nicht gleichberechtigt

London. Die Sängerin Annie Lennox (59) hat ein andauerndes Minderwertigkeitsgefühl vieler Frauen gegenüber Männern festgestellt. Sie habe bemerkt, dass ihre Intelligenz in einigen Beziehungen ein Hindernis gewesen sei. mehr

clearing
Deutschland auf Aufnahme von 50 Ebola-Patienten vorbereitet

Berlin. Deutschland ist auf die Aufnahme von bis zu 50 Ebola-Patienten vorbereitet. Derzeit ist nach Angaben der Bundesregierung aber kein neuer Fall konkret absehbar. mehr

clearing
Druck auf Türkei wächst: «So handelt kein Nato-Verbündeter»

Istanbul. Seit Wochen erhöhen die USA den Druck auf die Türkei, sich stärker im Kampf gegen die Terrormiliz IS zu engagieren. Über US-Medien wurde Ankara öffentlich angegangen. mehr

clearing
Früherer Arbeitgeber-Präsident Klaus Murmann gestorben

Kiel. Der frühere Präsident der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände, Klaus Murmann, ist tot. «Er starb nach längerer Krankheit am Morgen in Kiel zu Hause im Alter von 82 Jahren», sagte seine Privatsekretärin Brigitte Gartmann. Zuvor hatten die «Kieler Nachrichten» berichtet. mehr

clearing
Besuch bei einem schwierigen Partner: Steinmeier in Saudi-Arabien

Dschidda. Saudi-Arabien - für Deutschland ein schwieriger Partner, auch wenn man in der Allianz gegen den IS zusammensteht. Außenminister Steinmeier will in Dschidda deshalb weniger übers Militärische reden. Aber dann holt ihn doch eine Debatte über Bodentruppen ein. mehr

clearing
Ägyptologe Seidlmayer fürchtet um Kulturgüter

Düsseldorf. Der Ägyptologe und diesjährige Preisträger des Gerda Henkel Preises, Stephan Seidlmayer, hat vor der Zerstörung von Kulturgütern in politisch unsicheren Ländern gewarnt. mehr

clearing
Iggy Azalea ist Favoritin bei American Music Awards

Los Angeles. Die Australierin Iggy Azalea (24, «Fancy») geht mit sechs Nominierungen als Favoritin ins Rennen um die American Music Awards. Sie könnte die Musiktrophäen unter anderem in den Sparten «Beste Künstlerin» und «Beste Single» gewinnen. mehr

clearing
Peschmerga: IS bedroht erneut Tausende Jesiden

Erbil. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat nach einem Medienbericht erneut Tausende Jesiden in dem nordirakischen Sindschar-Gebirge eingekreist. mehr

clearing
Regierung: An «Schwarzer Null» wird nicht gerüttelt

Berlin. Die Bundesregierung will trotz schwächelnder Konjunktur an ihrem Prestige-Projekt der «schwarzen Null» im Haushalt festhalten. «Für uns als Bundesregierung, für unser Land, ist ein ausgeglichener Haushalt, wie wir ihn für nächstes Jahr anstreben, mehr

clearing
Drei Fotoreporter aus Deutschland in der Türkei freigelassen

Istanbul. Drei im Südosten der Türkei festgenommene Fotoreporter aus Hannover sind nach 31 Stunden wieder freigelassen worden. Allerdings wurden die drei Deutschen von der Staatsanwaltschaft in der Kurdenmetropole Diyarbakir vernommen. mehr

clearing
Ex-Nokia-Chef: Lumia-Geschäft in Deutschland noch enttäuschend

München. Microsoft hat es mit seinen Lumia-Smartphones in Deutschland besonders schwer. mehr

clearing
SPD-Dissens um die «schwarze Null»

Berlin. In der SPD ist ein Streit um das Koalitionsziel eines ausgeglichenen Haushalts 2015 entbrannt. «Ich plädiere für höhere Investitionen in Bildung und Infrastruktur», sagte der stellvertretende Vorsitzende Ralf Stegner «Spiegel online». mehr

clearing
Außenminister: Türkei hat Nutzung von Basen nicht zugesagt

Ankara. Die türkische Regierung hat einer Nutzung von Stützpunkten im Land für den internationalen Kampf gegen die Terrormiliz IS nicht zugestimmt. mehr

clearing
Tote Hosen treten im Dezember in Myanmar auf

Düsseldorf/Yangon. Die Toten Hosen wollen im Dezember ein Konzert im jahrzehntelang abgeschotteten Myanmar geben. Am 6. Dezember werde die Band gemeinsam mit einheimischen Bands live in einem Park in Yangon, der größten Stadt des südostasiatischen Staats, auftreten, teilte das Management am ... mehr

clearing
Fotos
Ebola-Fieber So geht die Uni-Klinik mit der Ebola-Gefahr um

Frankfurt. Erst Madrid, jetzt Texas: In den USA hat sich eine Krankenschwester mit Ebola infiziert. Dass es in Frankfurt zu einer ähnlichen Situation kommt, können die Behörden nicht ausschließen. mehr

clearing
Kohl verklagt Ex-Ghostwriter auf Herausgabe von Tonband-Kopien

Köln. Altkanzler Helmut Kohl hat seinen ehemaligen Ghostwriter Heribert Schwan auf Herausgabe sämtlicher Kopien und Abschriften der strittigen Tonbänder verklagt. Eine entsprechende Klage sei beim Landgericht eingegangen, bestätigte ein Gerichtssprecher in Köln. mehr

clearing
Petersburger Dialog in Sotschi wird verschoben

Berlin. Wegen des Ukraine-Konflikts ist der für Ende Oktober im russischen Sotschi geplante Petersburger Dialog zwischen Deutschland und Russland abgesagt worden. Das Treffen werde auf einen späteren Termin verschoben, teilte der Vorsitzende Lothar de mehr

clearing
Kohl will seinen Nachlass an eine Stiftung geben

Berlin. Altkanzler Helmut Kohl (CDU) will seinen politischen Nachlass einer Stiftung überlassen. Das kündigte der Anwalt und Vertraute des 84-Jährigen, Stephan Holthoff-Pförtner, an. mehr

clearing
Oscar-Preisträger Roberto Benigni plant neuen Film

Rom. Oscar-Preisträger Roberto Benigni plant einen neuen Film. «Ich haben den großen Wunsch, nach langer Zeit wieder Kino zu machen», sagte der 61-Jährige am Montag einem Bericht der italienischen Nachrichtenagentur Ansa zufolge am Montag in Rom. mehr

clearing
Gröhe: Ebola-Infektion in Deutschland sehr unwahrscheinlich

Berlin. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe sieht nur ein äußerst geringes Risiko einer Ebola-Infektion innerhalb Deutschlands über eingereiste Erkrankte. Das sagte er in Berlin. Dennoch bereite man sich auf solche Fälle vor. mehr

clearing
Euro-Partner verstärken Druck auf Defizitsünder Frankreich

Luxemburg. Die Euro-Partner setzen Defizitsünder Frankreich verstärkt unter Druck. Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem erwartet von der Regierung, dass sie für 2015 «einen sehr soliden und korrekten Budgetentwurf» vorlegt. mehr

clearing
Sozialbudget Schwarz-Grün will am Sozialen nicht sparen

Wiesbaden. Vor über zehn Jahren hat Hessen Geld für soziale Projekte gestrichen. Nun führen CDU und Grüne ein Sozialbudget ein - gefüllt mit 70 Millionen Euro. Doch in den Jubel der Koalition stimmen nicht alle ein. mehr

clearing
SPD-Spitze will nicht an «schwarzer Null» rütteln

Berlin. Die SPD-Spitze will trotz parteiinternen Drucks am Koalitionsziel eines ausgeglichenen Haushalts 2015 festhalten. «Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keinerlei Grund, vom Kurs einer schwarzen Null und dem Ziel einer Haushaltskonsolidierung abzuweichen», mehr

clearing
Französischer Ökonom bekommt Wirtschafts-Nobelpreis

Stockholm/Toulouse. Für seine Forschungen über Marktmacht und Regulierung bekommt der französische Ökonom Jean Tirole den Nobelpreis für Wirtschaft 2014. mehr

clearing
Hoffnung auf politische Lösung der Ukrainekrise

Donezk. Ein russischer Teilabzug aus dem Grenzgebiet zur Ukraine nährt die Hoffnung auf eine politische Lösung der Krise. Die ukrainische Führung bestätigte, dass Russland wie angekündigt Soldaten aus der Region abziehe. mehr

clearing
Gewerkschaft droht mit neuen Streiks bei Lufthansa in nächsten Tagen

Frankfurt/Main. Lufthansa-Passagiere müssen sich auf eine neue Streikwelle der Piloten einstellen. In den nächsten Tagen sei mit Streiks zu rechnen, sagt ein Sprecher der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit. mehr

clearing
Selbstbewusste Iren: O'Neill kündigt «full speed» an

Gelsenkirchen. Nach dem 7:0-Kantersieg über Gibraltar wächst bei Irlands Fußballern die Zuversicht, in Gelsenkirchen auch beim Weltmeister Deutschland, dem «verletzten Tier», bestehen zu können. Warum nicht, meint zum Beispiel Kapitän Robbie Keane. mehr

clearing
Drei Fotoreporter aus Hannover in der Türkei freigelassen

Istanbul. Drei im Südosten der Türkei festgenommene Fotoreporter aus Hannover sind nach 31 Stunden wieder freigelassen worden. Allerdings wurden die drei Deutschen von der Staatsanwaltschaft in der Kurdenmetropole Diyarbakir vernommen. mehr

clearing
Lebensgefährlicher Schlafplatz Betrunkener legt sich zum Schlafen ins Gleis

Frankfurt. Einen lebensgefährlichen Schlafplatz hat sich ein stark betrunkener Mann aus Butzbach ausgesucht. Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr legte sich der 42-Jährige am Bahnhof Frankfurt-West in ein Gleis. mehr

clearing
US-Seuchenbehörde sucht Ursachen von neuer Ebola-Infektion

Dallas (dpa) - Nach der Infektion einer Krankenschwester bei einem Ebola-Patienten in den USA läuft die Suche nach der Ursache auf Hochtouren. Trotz Schutzkleidung und strenger Sicherheitsvorkehrungen seien die Vorschriften in Dallas im Bundesstaat mehr

clearing
Polizei ermittelt gegen Berliner nach falschem Ebola-Alarm

Berlin. Nach einem falschen Ebola-Alarm in einer Berliner Gaststätte ermittelt die Polizei gegen einen mutmaßlichen Betrüger. Es bestehe der Verdacht des Missbrauchs von Notrufen, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Tippgemeinschaft knackt den Jackpot

Koblenz. Eine langjährige Tippgemeinschaft aus der Westpfalz hat mehr als zwölf Millionen Euro im Lotto gewonnen. Die vier Kollegen hätten bereits vor einigen Wochen den Jackpot geknackt, teilte Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz am Montag mit. mehr

clearing
Nach Bundeswaldinventur Hessens Wälder sind spitze

Wiesbaden. Die Wälder in Hessen entwickeln sich gut. Die Bilanz der dritten Bundeswaldinventur bescheinigt den Waldbesitzern und Forstleuten eine Verbesserung. mehr

clearing
Fotos
Türkei will Stützpunkte nicht für Kampf gegen IS öffnen

Washington/Bagdad. Trotz des Vormarsches der Terrormiliz IS streiten die USA und die Türkei weiter über die Nutzung von Stützpunkten in dem Nato-Land. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt holt Bernd Legien als Chef-Scout aus Ingolstadt

Frankfurt/Main. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Bernd Legien als neuen Leiter seiner Scouting-Abteilung verpflichtet. mehr

clearing
Mehrere hundert Euro erbeutet Räuber überfallen Geschäft und verletzen Mitarbeiterin

Alsfeld/Lauterbach. Räuber haben ein Geschäft in Alsfeld (Vogelsbergkreis) überfallen und dabei eine Mitarbeiterin schwer verletzt. Die Täter bedrohten die 46-Jährige am Montagmorgen mit einem Messer und schlugen ihr mit mehr

clearing
Edathy-Ausschuss findet Leck: Komplette Kundendatei verschickt

Berlin. Die Kundendatei eines kanadischen Kinderporno-Rings ging in Deutschland zwischen 2011 und 2013 durch noch mehr Hände als bisher bekannt. Durch ein Versehen landete die Datei, auf der auch der Name des Abgeordneten Edathy stand, auch bei der Staatsanwaltschaft Mainz. mehr

clearing
Personaldaten weitergegeben Zollbeamter muss Geldbuße zahlen

Frankfurt. Ein Zollbeamter hat vertrauliche Personendaten von Kollegen an einen Versicherungsvertreter weitergeleitet. Der 45-Jährige muss deshalb eine Geldbuße von 500 Euro zahlen, im Gegenzug stellte das Amtsgericht mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 13.10.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Fotos
Gewerkschaft droht mit neuen Streiks bei Lufthansa in nächsten Tagen

Frankfurt. Lufthansa-Passagiere müssen sich auf eine neue Streikwelle der Piloten einstellen. «In den nächsten Tagen ist mit Streiks zu rechnen», sagt ein Sprecher der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit am Montag auf Anfrage. mehr

clearing
Passagiere rufen Polizei Schusswaffe stellte sich als "Spielzeug" heraus

Frankfurt. Für Aufruhr hat ein 21-Jähriger gesorgt, der mit einer Faustfeuerwaffe in einer S-Bahn Richtung Frankfurter Innenstadt saß. Die alarmierte Polizei erfuhr bald den Grund. mehr

clearing
Studie: Fahrradhelme schützen wirksam vor Kopfverletzungen

Berlin. Bei Autofahrern ist es einfach: Erst gurten, dann starten. Und Radfahrer? Erst Helm auf, dann in die Pedale treten? Zumindest schützt der Helm den Kopf, wie Untersuchungen zeigen. mehr

clearing
Hessen hält Ebola bei Flüchtlingen für unwahrscheinlich

Wiesbaden. Die hessischen Behörden sehen sich für Ebola-Fälle unter Flüchtlingen aus Afrika gewappnet, halten diese aber für unwahrscheinlich. Grund sei die 21-tägige Inkubationszeit zwischen Infektion und Ausbruch mehr

clearing
Gewerkschaft droht mit neuen Streiks bei Lufthansa in nächsten Tagen

Frankfurt/Main. Lufthansa-Passagiere müssen sich auf eine neue Streikwelle der Piloten einstellen. In den nächsten Tagen sei mit Streiks zu rechnen, sagt ein Sprecher der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit. mehr

clearing
Milder Winter entlastet Mieter bei Heizkosten

Berlin. Wegen des milden Winters wird Heizen in diesem Jahr billiger. Das gelte für fast alle privaten Haushalte, egal ob sie mit Gas, Fernwärme oder Öl heizen, teilte der Deutsche Mieterbund (DMB) mit. mehr

clearing
Fotos
Festgefahrener Lkw verursacht Chaos Megastau in Frankfurt

Frankfurt. Bei einem Wendemanöver ist ein Riesenlaster in Frankfurt förmlich steckengeblieben und kam nicht mehr weiter. Dadurch verursacht er heftiges Verkehrschaos. mehr

clearing
Türkei: Keine Einigung mit USA über Luftwaffenbasis Incirlik

Ankara. Die USA und die Türkei haben sich nach Angaben der Regierung in Ankara nicht auf eine Nutzung der Luftwaffenbasis Incirlik im Kampf gegen die Terrormiliz IS geeinigt. Die Gespräche darüber dauerten an, meldete die staatsnahe Nachrichtenagentur Anadolu. mehr

clearing
Französischer Ökonom Tirole bekommt Wirtschafts-Nobelpreis 2014

Stockholm. Überraschung in Stockholm: Der französische Ökonom Jean Tirole bekommt den Nobelpreis für Wirtschaft 2014. Das gab die Königlich-Schwedische Akademie bekannt. Der 61 Jahre alte Forscher wurde für seine Analysen über Marktmacht und Regulierung ausgezeichnet, erklärte die Jury. mehr

clearing
Tippgemeinschaft knackt Lotto-Jackpot - und merkt es erst nach Wochen

Koblenz. Eine langjährige Tippgemeinschaft aus der Westpfalz hat mehr als zwölf Millionen Euro im Lotto gewonnen. Die vier Kollegen hätten bereits vor einigen Wochen den Jackpot geknackt, teilte Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz mit. mehr

clearing
Bewährungsstrafe nach Kugelbomben-Attacke auf Polizisten

Berlin. Vier Jahre nach einem Kugelbomben-Anschlag auf Polizisten bei einer Demonstration in Berlin ist ein 26-Jähriger vor dem Landgericht zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. mehr

clearing
Friedliche Demonstrationen gegen Polizeigewalt in St. Louis

St. Louis. Nach den tödlichen Schüssen auf einen schwarzen Jugendlichen ist es in St. Louis im US-Staat Missouri zu friedlichen Demonstrationen gegen Polizeigewalt gekommen. Hunderte marschierten am Sonntagabend (Ortszeit) auf das Universitätsgelände und begannen eine Sitzblockade. mehr

clearing
Vier Meter in die Tiefe gestürzt Kind fällt aus Fenster

Limburg. Ein 17-monatiges Kind ist auf einem Fenster aus vier Meter Höhe in die Tiefe gestürzt. Der Junge überlebte verletzt. mehr

clearing
Plädoyers erwartet Prozess um Mord an Grillhütte vor dem Abschluss

Kassel. Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines Mannes an einer Grillhütte in Nordhessen werden heute die Plädoyers der Verteidigung erwartet. Vor dem Landgericht Kassel sind drei Männer angeklagt. mehr

clearing
Stadtgründer wird gefeiert - Lullusfest in Bad Hersfeld eröffnet

Bad Hersfeld. Die Stadt Bad Hersfeld feiert wieder ihren Gründer: Am Montag wurde auf dem Marktplatz das Lullusfeuer entzündet, das traditionell den Auftakt für die Feierlichkeiten bildet. mehr

clearing
Gewerkschaft droht mit neuen Streiks bei Lufthansa

Frankfurt/Main. Lufthansa-Passagiere müssen sich auf eine neue Streikwelle der Piloten einstellen. «In den nächsten Tagen ist mit Streiks zu rechnen», sagt ein Sprecher der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit auf Anfrage. mehr

clearing
Geldschränke aus Autoteile-Firma geklaut Aufgeknackte Tresore im Wald gefunden

Dietzenbach. Kleingeld hatten die Ganoven nicht nötig: Aus zwei aufgeknackten Tresoren, die zuvor aus einer Firma geklaut wurden, haben die Räuber nur die Scheine entnommen. mehr

clearing
Emil Steinberger ist Fan der neuen Bundesländer

Basel. Der Schweizer Kabarettist und Komiker Emil Steinberger (81) freut sich über seine große Popularität in Ostdeutschland. mehr

clearing
Widerstand gegen Demonstranten in Hongkong

Hongkong. Die Auseinandersetzungen zwischen prodemokratischen Demonstranten und Protestgegnern in Hongkong spitzen sich wieder zu. Am Mittag versuchten vermummte Männer, Absperrungen an einem wichtigen Lager der Demonstranten in der Innenstadt niederzureißen. mehr

clearing
Fotos
Messerstecherei in der Innenstadt Tödlicher Streit in Marburg - Student räumt Messerstich ein

Marburg. Ein Streit unter Studenten mitten in Marburg endet in einer Bluttat. Zwei Gruppen, viel Alkohol - am Ende stirbt ein junger Mann. Es gibt viele Zeugen, aber Polizei und Staatsanwaltschaft suchen nach wie vor ein Motiv. mehr

clearing
Fiat Chrysler startet mit Kursgewinnen an New Yorker Börse

New York. Der neu geformte transatlantische Autoriese Fiat Chrysler Automotive ist mit Kursgewinnen an der New Yorker Börse gestartet. mehr

clearing
Wieder Geld im Säckel Steinbach kalkuliert mit Haushaltsplus

Steinbach. In Steinbach wird am heutigen Montagabend in der Stadtverordnetenversammlung der Haushalt für das kommende Jahr eingebracht. Die Lage der Schutzschirm-Kommune entwickelt sich positiv. mehr

clearing
Ukraine sieht Hinweise für Abzug russischer Soldaten aus Grenzgebiet

Kiew. Die ukrainische Regierung hat dem Sicherheitsrat in Kiew zufolge Hinweise für einen Teilabzug russischer Soldaten aus dem Grenzgebiet. Einige Truppenteile befänden sich offenbar auf dem Weg zurück in ihre Kasernen, sagte Andrej Lyssenko vom Sicherheitsrat in Kiew. mehr

clearing
Ruhestandsberatung gewinnt Startup-Wettbewerb von Google & Co.

Berlin. Ein Startup aus Mainz, das ehrenamtliche Engagements im Ruhestand vermitteln will, hat einen von Google mitfinanzierten Gründerwettbewerb gewonnen. mehr

clearing
Diskussion über Bundeswehr-Einsatz gegen IS - Steinmeier sagt Nein

Berlin. Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Entsendung deutscher Bodentruppen nach Syrien ausgeschlossen. Zu entsprechenden Forderungen aus den Reihen der Grünen nach einer UN-Mission mit deutscher Beteiligung sagte Steinmeier in Saudi-Arabien: mehr

clearing
Rummenigge glaubt an Financial Fairplay

München. Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge glaubt trotz der jüngsten Kritik an das Financial Fairplay (FFP) im europäischen Fußball. mehr

clearing
Fotos
Tatort "In Schmerz geboren" Gemetzel in Wiesbaden: Das sagen die Tatort-Fans

Ulrich Tukur ließ es im Tatort "In Schmerz geboren" ordentlich krachen. Das sagen die Fans zum schrägen ARD-Krimi vom Sonntagabend. mehr

clearing
Rockfestival Bewohner von Mendig freuen sich auf Rock am Ring

Mendig. Einst gehörte „Rock am Ring“ fest zum Programm auf dem Nürburgring. 2015 ist damit Schluss, dann steigt das Event zwar weiter in der Eifel, allerdings erstmals auf dem Flugplatz Mendig. Dort freuen sich die meisten Bewohner auf das Spektakel mit Zehntausenden Fans. mehr

clearing
Bahn-Mitarbeiter warnte «im Affekt» vor Volksfest-Besuchern

Stuttgart. Für seine Warnung vor «verhaltensgestörten» Volksfest-Besuchern hat sich ein Bahn-Mitarbeiter in Stuttgart entschuldigt. «Die Formulierung tut ihm und uns sehr leid», sagte ein Bahnsprecher. mehr

clearing
Österreich in Hochstimmung - Spanien rehabilitiert

Frankfurt/Main. Noch nie hat Österreich eine EM-Ausscheidung überstanden. Die einzige Endrunden-Teilnahme gab es 2008 als Gastgeber. Nun grüßen die Alpen-Kicker nach drei ungeschlagenen Spielen von der Tabellenspitze. Auch England und die Slowakei sind nach drei Siegen auf EURO-Kurs. mehr

clearing
Deutschland auf Aufnahme von 50 Ebola-Patienten vorbereitet

Berlin. Deutschland ist auf die Aufnahme von bis zu 50 Ebola-Patienten vorbereitet. Derzeit ist nach Angaben der Bundesregierung aber kein neuer Fall konkret absehbar. Momentan stünden 50 Betten bereit, die unmittelbar eingesetzt werden könnten, sagte eine Sprecherin des ... mehr

clearing
Samsung verspricht fünf Mal schnelleres WLAN

Seoul. Samsung will mit einer neuen Technologie eine fünf Mal schnellere Datenübertragung in WLAN-Netzen ermöglichen. Mit dem Tempo könne zum Beispiel ein 1 Gigabyte großer Film binnen drei Sekunden von Gerät zu Gerät übertragen werden, erläuterte Samsung. mehr

clearing
Xing will mehr Geld mit Jobsuche verdienen

Hamburg. Das Karriere-Netzwerk Xing setzt mit einem neuen Bezahlangebot stärker auf die Jobssuche als Einnahmequelle. Bei dem Xing-Service «ProJobs» können zusätzliche Informationen eingegeben werden, die nur für Personalmanager und Headhunter sichtbar sind. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 13.10.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse