E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 30°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 22.01.2015

Barfen Rohfutter für Tiere: Hygiene ist das A und O

Main-Taunus. Menschen setzen immer häufiger nicht nur für sich allein auf besondere Ernährungsmethoden – immer mehr möchten das auch für ihre Tiere. Statt Dosen- oder Trockenfutter füttern viele Haustierhalter ihre Lieblinge mit Rohfutter. mehr

clearing

Vier Oberbürgermeister tragen Al-Wazir Flughafen-Positionen vor

Wiesbaden/Frankfurt. Die SPD-Oberbürgermeister von Frankfurt, Mainz, Offenbach und Hanau haben dem hessischen Verkehrsminister erneut ihre Positionen zum Flughafen vorgetragen. mehr

clearing

Deutscher Fernsehpreis: Aus für TV-Gala

Berlin. Der Deutsche Fernsehpreis in der bisherigen Form ist jetzt endgültig Geschichte. Dieses Jahr werde es keine Fernsehgala mehr geben. Das teilte das Ständige Sekretariat Deutscher Fernsehpreis am Abend mit. mehr

clearing

Deutliche Gewinne an US-Börsen nach EZB-Geldspritze

New York. Die massive Geldspritze der Europäischen Zentralbank hat die Wall Street kräftig angetrieben. Die wichtigsten Aktienindizes zogen um mehr als ein Prozent an. Die EZB nimmt mehr als eine Billion Euro in die Hand, um die Wirtschaft im Euroraum anzuschieben. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 22.01.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 22.01.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Anderer Flüchtling soll für Tod von Khaled verantwortlich sein

Dresden. Die Polizei in Dresden hat einen Tatverdächtigen im Fall des getöteten Asylbewerbers Khaled gefasst. Der Mann ist ein Mitbewohner des 20-Jährigen. Auch er stammt aus Eritrea. Gegen den Verdächtigen erging Haftbefehl wegen Totschlags. mehr

clearing

Bizarre Welt: „Rosetta” liefert Details über Komet „Tschuri”

Göttingen/Washington. Schroffe Klippen, Staubfontänen und tiefe Löcher mit „Gänsehaut”: Der Komet „Tschuri” hat sich auf den detailreichen Bildern der europäischen Raumsonde „Rosetta” als vielfältige, bizarre Welt entpuppt. mehr

clearing

Forscher: Arten auf Borneo müssen gezielt geschützt werden

Berlin/Kent. Durch Klimaerwärmung und Abholzen von Wäldern könnte in Zukunft knapp die Hälfte der Tierarten auf der südostasiatischen Insel Borneo spürbar an Lebensraum verlieren. mehr

clearing

EZB will monatlich Staatsanleihen kaufen

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank will ab März monatlich Staats- und Unternehmensanleihen kaufen - und das für jeweils rund 60 Milliarden Euro. Bis September kommenden Jahres will die EZB so mehr als eine Billion Euro in die Hand nehmen. mehr

clearing

Merkel zu Gesprächen bei italienischem Premier Renzi

Florenz. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu Gesprächen mit Italiens Ministerpräsidenten Matteo Renzi zusammengekommen. Renzi empfing Merkel am Abend in seiner Heimatstadt Florenz. mehr

clearing

Organisierte Hooligan-Gruppen sind kriminelle Vereinigungen

Karlsruhe. Der Bundesgerichtshof hat ein Grundsatzurteil zur Strafverfolgung von Hooligans gefällt. Organisierte Hooligangruppen können als kriminelle Vereinigungen angesehen werden, entschied Karlsruhe. mehr

clearing

Sparmaßnahmen der Landesregierung Proteste gegen Einschnitte bei Landesbeamten

Wiesbaden. Rund 200 Gewerkschafter haben am Donnerstag vor der Wiesbadener Staatskanzlei gegen die geplanten Sparmaßnahmen der Landesregierung für die Beamten in Hessen protestiert. mehr

clearing
Fotos

Steinmeier mahnt Moskau und Kiew zum Abzug schwerer Waffen

Marrakesch. Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat direkt an Russland und die Ukraine appelliert, die Vereinbarungen des jüngsten Ukraine-Treffens in Berlin nun auch einzuhalten. mehr

clearing

Starbucks wächst weiter kräftig

Seattle. Kaffee und Kuchen von Starbucks blieben auch zum Jahresende gefragt: Im Geschäftsquartal bis Ende Dezember stieg der Umsatz der Kette um 13 Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 4,8 Milliarden Dollar (4,2 Mrd Euro), wie Starbucks mitteilte. mehr

clearing

Polizei im Vogelsbergkreis Retter finden verletzte Reiterin nach Stunden

Mücke. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt musste eine verletzte Reiterin stundenlang ausharren, bis sie gefunden werden konnte. mehr

clearing

Chaos im Jemen - Präsident und Regierung treten laut Berichten zurück

Sanaa. Der Jemen versinkt im Chaos. Wegen des andauernden Aufstands der Huthi-Rebellen hat zunächst die Regierung den Rücktritt erklärt, und nur kurze Zeit später auch Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi. mehr

clearing

Billion für Konjunktur und Inflation - EZB löst neue Geldflut aus

Frankfurt/Main. Mit einer Geldflut von mehr als einer Billion Euro will die EZB die Konjunktur im Euroraum anschieben. Sie will dazu von März 2015 bis September 2016 jeden Monat Staats- und Unternehmensanleihen im Wert von 60 Milliarden Euro kaufen. mehr

clearing

Tsipras beendet Wahlkampf siegesgewiss

Athen. Drei Tage vor der richtungsweisenden Wahl in Griechenland hat sich der Chef des Linksbündnisses Syriza, Alexis Tsipras, zum Abschluss seines Wahlkampfes siegesgewiss präsentiert. mehr

clearing
Fotos

Hart erkämpft: DHB-Team ungeschlagen ins WM-Achtelfinale

Doha. Viertes Spiel, dritter Sieg: Die deutschen Handballer haben ungeschlagen das Achtelfinale bei der WM in Katar erreicht. Gegen Argentinien bot der Nachrücker vor allem kämpferisch eine Glanzleistung. Gegen Saudi-Arabien geht es nun um den Gruppensieg. mehr

clearing

Fahnder verhaften Mitbewohner von totem Flüchtling in Dresden

Dresden. Ein Mitbewohner soll den jungen Asylbewerber Khaled aus Eritrea in Dresden getötet haben. Gegen den Landsmann des Getöteten wurde Haftbefehl wegen Totschlags erlassen, wie die Staatsanwaltschaft Dresden mitteilte. mehr

clearing

EZB-Chef katapultiert Dax auf Rekordstand

Frankfurt/Main. EZB-Chef Mario Draghi hat die deutschen Aktienmärkte auf Rekordstände katapultiert. Die Europäische Zentralbank will ihre Geldschleusen noch weiter öffnen. Mit milliardenschweren Anleihenkäufen soll die Krise im Euroraum bekämpft werden. Der Dax reagierte mit einem Rekord und ... mehr

clearing

Knieverletzung bedeutet WM-Aus für Tobias Stechert

Kitzbühel. Skirennfahrer Tobias Stechert hat sich elf Tage vor der WM-Eröffnungsfeier beim Abschlusstraining auf der Streif am Knie verletzt und verpasst deswegen den Saisonhöhepunkt. mehr

clearing

DHB-Handballer vorzeitig im WM-Achtelfinale - Sieg über Argentinien

Doha. Die deutschen Handballer haben bei der WM in Katar vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale perfekt gemacht. Das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson gewann gegen Argentinien mit 28:23. Mit einem Erfolg im abschließenden Vorrundenspiel am Samstag gegen Außenseiter ... mehr

clearing

Fürsorgliche Begleitung auf dem letzten Weg

Die Asklepios Klinik Langen spendet 20.000 Euro für erstes Kreis-Hospiz. mehr

clearing

Urteil Hausbesitzer müssen nicht zweimal Straßenbau-Kosten zahlen

Menden. Fast 40 Jahre lang ließ sich die Stadt Menden Zeit, eine Straße zu Ende zu bauen. Für die inzwischen kräftig gestiegenen Kosten wollte sie die Anwohner ein zweites Mal zur Kasse bitten. mehr

clearing

Polizei Gießen Mann übersieht Auto beim Überholen und stirbt

Rauschenberg. Beim Überholen hat ein 26-Jähriger ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Bei dem Zusammenprall wurde er getötet. mehr

clearing

EZB kauft Staatsanleihen: Billion für Konjunktur und Inflation

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank nimmt mehr als eine Billion Euro in die Hand, um die Wirtschaft im Euroraum anzuschieben. Dazu will sie bis September 2016 jeden Monat Staats- und Unternehmensanleihen im Gesamtwert von 60 Milliarden Euro kaufen. mehr

clearing

Mons steigt ins Kulturhauptstadtjahr ein

Mons. Phosphoreszierende Drachen, menschliche Lichterketten und beleuchtete Installationen: Die belgische Stadt Mons will zur Eröffnung ihres Kulturhauptstadtprogramms die Nacht zum Tag machen. mehr

clearing

Kritik an Casteels-Deal - Eichin: Wolf bleibt Nummer 1

Bremen. Bei Werder Bremen gibt es Kritik an der Ausleihe von Keeper Casteels. Sportchef Eichin bestätigt Konkurrent Wolf als „klare Nummer eins”. Casteels hat aber selbst Ambitionen auf den Stammplatz. Ersatzkeeper Husic muss zur Reserve und hat dafür kein Verständnis. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 22.01.2015 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.01.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Erneut islamistische Terrorverdächtige in NRW festgenommen

Düsseldorf. Der Generalbundesanwalt hat in Nordrhein-Westfalen zwei weitere mutmaßliche islamistische Terroristen festnehmen lassen. Die beiden Syrien-Rückkehrer wurden in ihren Wohnungen in Mönchengladbach und Herford gefasst. mehr

clearing

Anklage hält „Costa”-Kapitän viele Fehler vor

Grosseto. Die Staatsanwaltschaft hat im Prozess um die Havarie der „Costa Concordia” Vorwürfe gegen Kapitän Francesco Schettino erhoben. Die Umstände seien klar, hieß es im Plädoyer. mehr

clearing

"Vulnicura" von Björk Durchgesickerte Songs: Björks neues Album startet früher

Reykjavik/Berlin. Vier Jahre hatten die Fans der isländischen Künstlerin Björk auf ihr neues Studioalbum „Vulnicura” gewartet. Im März sollte es endlich erscheinen. Einigen dauerte das wohl zu lang. mehr

clearing

Polizei Südhessen Nach Brand: Leichenfund in Gartenhütte

Langen. Bei den Löscharbeiten an einer brennenden Gartenhütte haben Feuerwehrleute die Leiche eines Mannes entdeckt. mehr

clearing

Netanjahu spricht vor US-Kongress - Kein Treffen mit Obama

Washington/Tel Aviv. Dicke Luft zwischen Washington und Jerusalem: Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu besucht Anfang März die US-Hauptstadt - doch Präsident Barack Obama will ihn nicht sehen. mehr

clearing

Schulpolitik Bildungsgipfel: Teilnehmer sind unzufrieden

Wiesbaden. Vor dem zweiten Treffen des hessischen Bildungsgipfels sind einige Teilnehmergruppen unzufrieden mit den Beratungen. Die Frage sozialer Gerechtigkeit im Bildungssystem werde ausgeklammert. mehr

clearing

Asylbewerber in Dresden getötet - Haftbefehl gegen Mitbewohner

Dresden. Ein Mitbewohner soll den Flüchtling aus Eritrea in Dresden vor gut einer Woche getötet haben. Gegen den Mann sei Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden, hieß es bei der Dresdner Staatsanwaltschaft. Einem Bericht von bild. mehr

clearing

Asylbewerber in Dresden getötet - Haftbefehl gegn Mitbewohner

Dresden. Ein Mitbewohner soll den Flüchtling aus Eritrea in Dresden vor gut einer Woche getötet haben. Gegen den Mann sei Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden, hieß es bei der Dresdner Staatsanwaltschaft. Einem Bericht von bild. mehr

clearing

Paukenschlag: Landrat Arnold sagt Nein zur Lex Bad Vilbel

Bad Vilbel. Der Optimismus war vorsichtig, aber dennoch deutlich bei der Stadtverwaltung Bad Vilbel zu spüren. Denn Innenminister Peter Beuth (CDU) hat seine angekündigte Antwort an Landrat Joachim Arnold (SPD) zum Bad Vilbeler Sondermodell der Straßenbeitragssatzung geschrieben. mehr

clearing

Schlägerei in Hessen Mutmaßlicher Schläger von Lullusfest festgenommen

Fulda/Bad Hersfeld. Nach einem gewalttätigen Streit während des Bad Hersfelder Lullusfests im vergangenen Oktober sitzt ein 25 Jahre alter Mann nun in Untersuchungshaft. mehr

clearing

Tatverdächtiger im Fall des getöteten Asylbewerbers in Haft

Dresden. Der gewaltsame Tod eines Asylbewerbers in Dresden ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft aufgeklärt. Gegen einen Mitbewohner und Landsmann des 20-Jährigen aus Eritrea sei Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden, sagte ein Behördensprecher. Er bestätigte damit einen ... mehr

clearing

Mord in Dresden Mitbewohner des toten Flüchtlings in Dresden verhaftet

Dresden. Ein Mitbewohner soll den jungen Asylbewerber Khaled aus Eritrea in Dresden getötet haben. Gegen den 26-Jährigen Landsmann des Getöteten wurde Haftbefehl erlassen. mehr

clearing

Chaos Computer Club fordert Verbot unverschlüsselter Kommunikation

Berlin. Der Hacker-Verein Chaos Computer Club hat auf Ideen aus der Politik zur Einschränkung von Verschlüsselung mit einer radikalen Gegenforderung reagiert. Unverschlüsselte Kommunikation müsse strikt verboten werden, verlangte der CCC am Donnerstag. mehr

clearing

Pegida will nach Bachmann-Rücktritt weitermachen wie bisher

Dresden. Die islamkritische Bewegung Pegida will nach dem Rückzug von Frontmann Lutz Bachmann unbeirrt weitermachen. Sie gehe davon aus, dass die Arbeit „genauso weitergeht wie bisher”, sagte Pegida-Sprecherin Kathrin Oertel dem „Tagesspiegel”. mehr

clearing

Neue Gewaltexzesse in Ostukraine trotz Fortschritten bei Krisengipfel

Donezk (dpa) - Neue Gewalt in der Ostukraine: Der Einschlag einer Granate an einer Bushaltestelle in Donezk mit 13 Toten hat den Friedensbemühungen für die Krisenregion einen neuen Dämpfer verpasst. mehr

clearing

Dem NSU zugeordnete Kölner Nagelbombe hatte tödliche Sprengkraft

München. Die bei dem Terroranschlag an der Kölner Keupstraße 2004 verwendete Nagelbombe hatte tödliche Sprengkraft. Das hat ein Waffenexperte des Bundeskriminalamts im Münchner NSU-Prozess ausgesagt. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 22.01.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 22.01.2015 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Großdemo in Frankfurt Polizei rechnet mit unangemeldeten Protesten gegen Pegida

Frankfurt. Einige hundert Pegida-Anhänger wollen am Montag erstmals auf die Straße gehen. Zugleich wollen bis zu 10.000 Menschen gegen Rassismus demonstrieren. mehr

clearing

Minister und OB eröffnen drittes Haus des Jugendrechts

Frankfurt/Main. Das dritte und größte Haus des Jugendrechts in Hessen wird am 27. März im Frankfurter Mertonviertel eröffnet. In der Einrichtung arbeiten Polizei, Staatsanwaltschaft und Jugendhilfe künftig unter einem Dach. mehr

clearing

Frankfurt-Kennerin Prinzessin vom Main

Menschen wegen ihres Äußeren einzuordnen und zu beurteilen, ist unsinnig. Du weißt eh nie, wer wer ist - bis was schief geht. mehr

clearing

Pro & Kontra: Staatsanleihenkäufe - Segen oder Fluch?

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat einen historischen Schritt beschlossen: Seit Monaten bereiten die Währungshüter ein milliardenschweres Programm zum Kauf von Staatsanleihen vor. Nun hat der EZB-Rat die sogenannte quantitative Lockerung („QE”) beschlossen. mehr

clearing

Madonna dankt Polizei für Festnahme nach Hackerangriff

Tel Aviv. Popstar Madonna hat dem amerikanischen FBI und der israelischen Polizei für die Festnahme eines mutmaßlichen Hackers gedankt. Er soll Lieder zahlreicher internationaler Künstler gestohlen haben. mehr

clearing

Jüdische Widerstandskämpferin Neu zu entdecken: Nachlass der Fotografin Lore Krüger

Berlin. Lore Krüger? Kein Lexikon, keine Datenbank gab Auskunft, dass die deutsch-jüdische Widerstandskämpferin auch eine begnadete Fotografin war. Vor zwei Jahren tauchte überraschend ein Koffer auf, in dem sie ihre Arbeiten aus der dunkelsten Zeit der deutschen Geschichte über ... mehr

clearing

„Hochglanzbroschüren” helfen nicht - Anhörung zum Salafismus

Wiesbaden. Der Salafismus bleibt für muslimische Jugendliche anziehend. Die Mehrheit der Salafisten wolle aber keine Gewalt, sagt Ex-BKA-Chef Ziercke im Landtag. Zwei Tage lang wurden Experten zum islamistischen Fundamentalismus angehört. mehr

clearing

Hunderte Teilnehmer bei Anti-Islam- und Gegen-Demo in Gießen erwartet

Gießen. Die Polizei in Gießen bereitet sich für Sonntag auf Demonstrationen von Islamismuskritikern und deren Gegner vor. „Wir rechnen damit, dass auf beiden Seiten jeweils mehrere hundert Teilnehmer mehr

clearing

Polizei stellt sich auf Proteste gegen Pegida-Kundgebung ein

Frankfurt/Main. Die Polizei richtet sich auf unangemeldete Proteste linker Gruppen gegen die erste Demonstration der islamkritischen Pegida-Bewegung am Montag in Frankfurt ein. mehr

clearing

Mobilfunk-Tarife Mitnahme der Handy-Nummer rechtzeitig beantragen

Göttingen. Die Mobilfunk-Tarife sind stets in Bewegung. Und auch wer sein Telefonierverhalten geändert hat, kann durch einen Anbieterwechsel Geld sparen. Die alte Nummer darf man dabei behalten - wenn man einige Bedingungen und Fristen beachtet. mehr

clearing

Verpflichtung für Kindesunterhalt erlischt bei Heirat

Celle. Verpflichtet sich ein unverheirateter Elternteil dazu, seinem Kind Unterhalt zu zahlen, hat dies nach einer Hochzeit keinen Bestand mehr. Dieser muss neu festgestellt werden. Das hat das Oberlandesgericht Celle entschieden. mehr

clearing

Bei Kassen-Wechsel Kosten und Leistungen genau prüfen

Düsseldorf. Wegen höherer Zusatzbeiträge will so mancher Versicherter seine Krankenkasse wechseln. Zuvor sollte er aber gewisse Leistungen der Anbieter vergleichen. mehr

clearing

EZB-Chef katapultiert Dax und MDax auf Rekordstände

Frankfurt/Main. EZB-Chef Mario Draghi hat die deutschen Aktienmärkte auf Rekordstände katapultiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) will ihre Geldschleusen noch weiter öffnen. mehr

clearing

USA und Kuba verhandeln über Normalisierung ihrer Beziehungen

Havanna. Kuba und die USA haben mit konkreten Verhandlungen zur Wiederaufnahme ihrer diplomatischen Beziehungen begonnen. Hochrangige Delegationen beider Länder kamen den zweiten Tag in Folge zu Beratungen in der kubanischen Hauptstadt Havanna zusammen. mehr

clearing

Schempp siegt beim Biathlon-Weltcup in Antholz

Antholz. Simon Schempp hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Antholz den Sprint über 10 Kilometer gewonnen. Schempp blieb fehlerfrei und setzte sich mit einem Vorsprung von 14 Sekunden vor dem Russen Jewgeni Garanitschew durch. Dritter wurde der Slowene Jakov Fak. mehr

clearing

Polizei Frankfurt bei Facebook Frankfurt: Selfie vom Polizeipräsidenten

Frankfurt. Die Frankfurter Polizei hat ihren Auftritt im Internet ausgeweitet. Genau ein Jahr nach dem Start eines Pilotprojekts mit Twitter ist das größte Polizeipräsidium des Landes jetzt auch auf Facebook vertreten. mehr

clearing

Kartellamt verhängt Bußgeld gegen Hersteller von Sprudelgeräten

Bonn/Limburg. Das Bundeskartellamt hat gegen den Sprudelgerät-Hersteller Sodastream ein Bußgeld von 225 000 Euro verhängt. Die Behörde ahndet damit ein wettbewerbswidriges Verhalten des marktbeherrschenden Unternehmens. mehr

clearing

EZB will Anleihen für 1,14 Billionen Euro kaufen

Frankfurt/Main. Mit einer Geldflut von mehr als einer Billion Euro will die EZB die Konjunktur im Euroraum anschieben. Sie will dazu von März 2015 bis zum September 2016 jeden Monat Staats- und Unternehmensanleihen im Gesamtwert von 60 Milliarden Euro kaufen. mehr

clearing

VW und BMW stecken Millionen in Elektroauto-Ladestationen

Washington. Volkswagen und BMW investieren zusammen Millionen in Ladestationen für Elektroautos in den USA. mehr

clearing

Sprint-Sieg für Schempp: „Der Knaller, der Wahnsinn”

Antholz. Simon Schempp ist zum Champion geworden. Nach seinem Sieg in Ruhpolding stand der Biathlet auch in Antholz ganz oben auf dem Podest. Diesmal siegte der 26-Jährige im Sprint. „Die harte Arbeit hat sich ausgezahlt”, sagte er. mehr

clearing

BGH: Hooligan-Gruppen können kriminelle Vereinigungen sein

Karlsruhe. Feste Hooligan-Gruppen können als kriminelle Vereinigungen angesehen werden. Das hat der Bundesgerichtshof grundsätzlich entschieden. Die Richter bestätigten damit ein Urteil des Landgerichts Dresden. mehr

clearing

Merkel: Deutschland bleibt bei Spar- und Reformkurs

Davos. Ungeachtet der Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) zu milliardenschweren Anleihenkäufen bleibt Deutschland bei seinem Spar- und Reformkurs. Das betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor Top-Managern und Spitzenpolitikern beim Weltwirtschaftsforum in Davos. mehr

clearing

Urteil in Fulda Fünfeinhalb Jahre Haft für schweren Kindesmissbrauch

Fulda. Ein 57-Jähriger ist zu einer langen Haftstrafe wegen Kindesmissbrauchs verurteilt worden. Wegen eines Suizidversuchs des Angeklagte verzögerte sich die Urteilssprechung. mehr

clearing

Landgericht Marburg Prozessauftakt: 24-Jähriger erstach Schwiegermutter

Marburg. Ein Marburger ersticht seine Schwiegermutter – Ehefrau und Schwager werden verletzt. Vor Gericht gesteht der Mann die Tat – und stellt sich als Opfer dar. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 22.01.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Erneut islamistische Terrorverdächtige in NRW festgenommen

Düsseldorf/Karlsruhe. Der Generalbundesanwalt hat in Nordrhein-Westfalen zwei weitere mutmaßliche islamistische Terroristen festnehmen lassen. Die beiden Syrien-Rückkehrer wurden laut Polizei von Spezialeinheiten in ihren Wohnungen in Mönchengladbach und Herford gefasst. Sie leisteten keinen ... mehr

clearing

EZB pumpt Hunderte Milliarden Euro in die Wirtschaft

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank will im Kampf gegen eine erneute Krise im Euroraum Hunderte Milliarden Euro in die Wirtschaft pumpen. Die EZB beschloss, monatlich Anleihen von Staaten und Unternehmen im Gesamtwert von 60 Milliarden zu kaufen. mehr

clearing
Fotos

Klein, aber oho - Die neuen Sekretäre haben es in sich

Köln. Noch eine E-Mail verschicken, dann ist Feierabend: Im Homeoffice ist das fast unmöglich. Mit dem Schreibtisch vor der Nase lässt es sich schwer abschalten. Die neuen Sekretäre schaffen Abhilfe: In ihnen verschwinden Laptop und Tablet im Handumdrehen. mehr

clearing

Glatte Straßen Das Auto in der Schneefalle - Weniger Gas ist mehr

Landsberg/Lech. Manchmal ist es gar nicht so einfach, ein Auto auf Schnee in Fahrt zu bringen: Die Antriebsräder drehen durch, und es geht keinen Zentimeter vorwärts. Etwas mehr Gefühl im Gasfuß kann hier helfen. mehr

clearing

Ambulante Pflegedienste - Nicht nur auf Gütesiegel schauen

Berlin. Wer einen pflegebedürftigen Angehörigen hat, macht sich um die Wahl des Pflegedienstes oft einen Kopf. Diverse Gütesiegel sollen Orientierung bieten - doch allein darauf verlassen sollte man sich nicht. mehr

clearing

Feuer in Langen Leiche nach Brand in Gartenhütte gefunden

Langen. Nach einem Brand einer Gartenhütte in Langen (Kreis Offenbach) hat die Feuerwehr die Leiche eines Mannes neben der Hütte entdeckt. Die Todesursache sei noch nicht geklärt, teilte die Polizei mit. mehr

clearing

Landgericht Frankfurt Schwerer sexueller Missbrauch: Sechseinhalb Jahre Haft

Frankfurt. Der 43-Jährige verging sich an drei Jungen im Alter von neun bis 14 Jahren. Vor Gericht legte der Mann ein umfassendes Geständnis ab. mehr

clearing

Hells Angels in Hessen Prozessauftakt gegen vier Hells-Angels-Rocker wegen Erpressung

Kassel. Kaum hat der Prozess begonnen, wird er auch schon wieder vertagt: Die Verteidiger von vier Mitgliedern der Hells Angels fordern umfassende Akteneinsicht und Auswertung von Computerdaten. mehr

clearing

5,5 Kilogramm Marihuana im Kofferraum

Wiesbaden. Starker Marihuana-Geruch machte die Beamten misstrauisch. Die Wiesbadener Autobahnpolizei hat einen 19 Jahre alten Drogenkurier gefasst. mehr

clearing

Polizei Rüsselsheim Junge Frau angegriffen

Täter gesucht: Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim sucht einen etwa 40 Jahre alten Mann, der am Dienstagabend eine junge Frau bedrängt hat. mehr

clearing

Ukrainische Soldaten geben Hauptterminal im Flughafen von Donezk auf

Donezk. Nach monatelangen verlustreichen Kämpfen haben ukrainische Regierungssoldaten das Hauptterminal des zerstörten Flughafens von Donezk geräumt. Es zu halten, mache keinen Sinn mehr, sagte ein Berater von Präsident Petro Poroschenko. Der Flughafen bleibe aber Frontlinie. mehr

clearing

EZB will pro Monat Anleihen für 60 Milliarden Euro kaufen

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank will monatlich 60 Milliarden Euro in Anleihen stecken. Die Käufe von Staats- und Unternehmensanleihen sollen bis September 2016 laufen, sagte EZB-Präsident Mario Draghi in Frankfurt. mehr

clearing

Bundesliga 2,45 Milliarden Euro Umsatz: Bundesliga boomt weiter

Frankfurt/Main. Fußball ist in Deutschland längst ein Riesengeschäft - und weiter ein Wachstumsmarkt. Fast 50 000 Menschen arbeiten für die Proficlubs, die zwar viele Steuern, aber auch hohe Gehälter bezahlen. mehr

clearing

Jemens Präsident und Regierung treten laut Berichten zurück

Sanaa. Der Jemen versinkt im Chaos. Wegen des andauernden Aufstands der Huthi-Rebellen hat zunächst die Regierung den Rücktritt erklärt, und nur kurze Zeit später auch Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi. mehr

clearing

Umfrage: Glaube an Leben nach dem Tod in Osthessen am verbreitetsten

Bad Vilbel. Im katholisch geprägten Osthessen ist der Glaube an ein Leben nach dem Tod am verbreitetsten. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Hessen ab 18 Jahren hervor, die das Forschungsinstitut mehr

clearing

Frankfurter Polizei weitet ihre Internetpräsenz aus

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Polizei hat ihren Auftritt im Internet ausgeweitet. Genau ein Jahr nach dem Start eines Pilotprojekts mit Twitter (@Polizei_Ffm) ist das größte Polizeipräsidium des Landes jetzt auch mehr

clearing

EZB verschärft Kampf gegen drohende Wirtschaftskrise im Euroland

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank verschärft ihren Kampf gegen ein drohendes Abrutschen der Wirtschaft im Euroland. Der EZB-Rat beschloss in Frankfurt neue Krisenmaßnahmen, darunter wohl auch ein milliardenschweres Programm zum Kauf von Staatsanleihen. mehr

clearing

Brunnenkresse und Japan-Senf bekämpfen Bakterien

Berlin. Viele Kräuter aus dem Garten enthalten Senföle, die Erkältungen vorbeugen können. Sie wirken entzündungshemmend und bekämpfen Bakterien. Dazu zählen beispielsweise Japan-Senf und die Brunnenkresse. Und wie bereitet man sie zu? mehr

clearing
Fotos

Beton und Kaffeesack: Innovative Ideen von der Möbelmesse

Köln. Beton im Wohnzimmer? Und ob! Auf der Möbelmesse IMM Cologne wurde ein Tisch aus dem grauen Baustoff sogar als herausragendes Design prämiert. Und auch bei anderen Neuheiten greifen die Designer zu ungewöhnlichen Materialien. mehr

clearing

Wut und Trauer: Gefühlsphasen nach dem beruflichen Scheitern

Hamburg. Bei der Beförderung übergangen oder sogar den Job verloren: Nach einem Misserfolg im Job wieder aufzustehen, ist schwer. Nach vorne schauen ist schwer, aber wichtig. Nur so kann aus der schwierigen Situation eine neue Chance entstehen. mehr

clearing

Prügelstrafe für saudischen Blogger wird wohl erneut ausgesetzt

Riad. Die öffentliche Prügelstrafe für den islamkritischen saudischen Blogger Raif Badawi wird wohl auch in dieser Woche ausgesetzt. Der Internetaktivist sollte eigentlich morgen die nächsten 50 von insgesamt 1000 Stockschlägen bekommen. mehr

clearing

Boom bei neuen Adress-Endungen im Internet blieb aus

Berlin. Ein Jahr nach der Einführung der neuen generischen Adress-Endungen (nTLD) im Internet zieht der Anbieter Strato eine nüchterne Bilanz. mehr

clearing

Leipzig denkt nach Tumulten über Auflagen für Legida nach

Leipzig. Nach der Randale rund um die islamkritische Legida-Demonstration will Leipzig Konsequenzen ziehen. Angesichts von Pöbeleien, Aggressivität und Gewalt werde über Auflagen für die kommende Woche angemeldete Kundgebung nachgedacht, sagte Oberbürgermeister Burkhard Jung. mehr

clearing

Wiener verbeugen sich vor Udo Jürgens - Letzte Kondolenz-Station

Wien. Die öffentliche Trauer um Udo Jürgens hält an. Auch in Wien haben heute Hunderte Menschen von dem Sänger und Entertainer Abschied genommen und sich im Rathaus in das Kondolenzbuch eingetragen. mehr

clearing

Analyse: EZB-Chef Draghi zieht seinen letzten Trumpf

Frankfurt/Main. Mario Draghi spielt seine letzte Karte. In der Dauerkrise im Euroraum wollen Europas Währungshüter nun mit milliardenschweren Anleihenkäufen das Ruder herumreißen. Einmal mehr begibt sich die Europäische Zentralbank (EZB) auf riskantes Terrain. mehr

clearing

Hintergrund: Der Werkzeugkasten der EZB

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank (EZB) soll vor allem für stabile Preise im Euroraum sorgen. Mittelfristig streben die Währungshüter eine Inflationsrate von „unter, aber nahe bei 2,0 Prozent” an. mehr

clearing

Hintergrund: Die zentralen Punkte der EZB-Anleihekäufe

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank (EZB) startet den Großankauf von Wertpapieren (QE - Quantitative Lockerung). Damit will sie sich noch stärker gegen die Wachstums- und Inflationsschwäche im Euroraum stemmen. Wichtige Punkte des neuen Kaufprogramms: mehr

clearing

Der EZB-Kampf gegen die Euro-Schuldenkrise

Frankfurt/Main. Seit Beginn der Euro-Schuldenkrise im Jahr 2010 kämpft die Europäische Zentralbank (EZB) gegen ein Auseinanderbrechen des gemeinsamen Währungsraums. Ihre Maßnahmen: mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 22.01.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen