E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 29°C

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

London. 

Vier Tage nach dem Terroranschlag vor dem britischen Parlament ist ein Großteil der Verdächtigen wieder auf freiem Fuß. Nach der Attacke am Mittwoch mit fünf Toten und 50 Verletzten hatte die Polizei elf Menschen festgenommen. Neun sind inzwischen wieder frei. Zwei Männer aus Birmingham sind noch in Polizeigewahrsam. Sie werden verdächtigt, eine terroristische Straftat vorbereitet zu haben. Zwei Frauen aus Manchester und London sind auf Kaution frei. Gegen die weiteren Festgenommene lag kein Verdacht mehr vor.

(dpa)
Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen