E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 24°C

Rundfunk: Ebola-Patient nach Hessen unterwegs

Wiesbaden. 

Ein an Ebola erkrankter Mitarbeiter einer Hilfsorganisation ist mit einem Flugzeug nach Deutschland unterwegs. Das berichtet der Hessische Rundfunk. Er solle in der Nacht am Frankfurter Flughafen laden. Das hessische Sozialministerium hatte kurz zuvor nur bestätigt, dass der Patient transportfähig sei und in Hessen versorgt werden könne. Der Helfer aus Afrika soll in der Isolierstation der Frankfurter Universitätsklinik behandelt werden.

(dpa)
Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen