E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 20°C

Lokales Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Projekt Junge Zeitung 
Interview mit dem Stadtschulsprecher 
Kevin Saukel (schwarzes Tshirt)
Interview wird im Café Mio in der Gotenstraße 82
Private GründeStadtschulsprecher Kevin Saukel legt Amt nieder

Kevin Saukel (18), seit knapp einem Jahr Frankfurter Stadtschulsprecher, hat gestern in der Vollversammlung des Stadtschülerrates sein Amt niedergelegt. mehr

Gefährliche Flucht auf A3 Motorradfahrer flüchtet mit über 200km/h vor der Polizei

Ein Polizist hält die Kelle aus dem Autofenster. Symbolfoto: Markus Künzel

Idstein. Auf der A3 bei Idstein haben sich am Donnerstag gefährliche Szenen abgespielt. Ein Motorradfahrer raste mit hoher Geschwindigkeit links und rechts an Autos vorbei und flüchtete schließlich vor der Polizei. Dabei warf er Gegenstände auf die Fahrbahn. mehr

clearing

Umbau abgeschlossen Moderne Zeiten im Harmonie-Kino

Dimitrios Charistes (links) und Christopher Bausch betreiben zusammen das Harmonie-Kino in der Dreieichstraße 54. Sie haben kräftig in die Zukunft des Lichtspielhauses investiert und modernisiert.

Sachsenhausen. Wer im vergangenen halben Jahr nicht im Harmonie-Kino in Sachsenhausen war, dürfte sich jetzt bei einem Besuch verwundert die Augen reiben. Denn in dem Lichtspielhaus hat sich einiges getan. mehr

clearing

Trauma Diese Hebamme unterstützt Mütter, die Gewalt erlebt haben

Foto: Hanja C. Protzel

Seit 23 Jahren ist die Nidderauer Hebamme Cornelia Meister nun schon in ihrem Beruf. Seit einem Jahr beschäftigt sie sich verstärkt mit dem Umgang traumatisierter Frauen im Kreißsaal. Hierbei geht es sowohl darum, traumatisierten Gebärenden mit der nötigen Sensibilität ... mehr

clearing

Bildergalerien

Unfall Getränkelaster kippt auf B3 bei Karben um

Unfall auf der B3 zwischen Knoten 2 (große Kreuzung nach Karben und in Richtung Wöllstadt)  und Abzweig nach Kloppenheim: 57-jähriger Büdinger fährt aus unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn, in Graben, kippt um und bleibt dort liegen. Geladen hatte er vier Tonnen Getränke. Fahrer verletzt und im Krnakenhaus.

Für Verzögerungen im morgendlichen Berufsverkehr sorgte ein umgekippter Getränkelaster auf der B3 zwischen dem Abzweig in Richtung Wöllstadt und dem Abzweig nach Kloppenheim. mehr

clearing

Investition Karben erweitert seine Bauhof-Flotte um sieben Fahrzeuge

Eric Rau in der Tür des neuen Multicar. Foto: red

Gleich eine ganze Reihe von neuen Fahrzeugen gehen am Karbener Bauhof in Betrieb. Sie ersetzen teils jahrzehntealte Vorgängermodelle. Klar, dass die 20 Bauhofmitarbeiter nun effizienter arbeiten können. Das dürften wohl auch die Einwohner in der Stadt bemerken. mehr

clearing

Smart City Investor präsentiert Pläne für Areal im Quellenpark

Foto: Investoren Jörg Peter Schultheis CESA

Investor Jörg Peter Schultheis dreht weiter an der Multimillionen-Euro-Schraube: Im Ortsbeirat der Kernstadt am Dienstag stellte er den aktuellen Bebauungsplanentwurf für seine Smart City Springpark Valley vor. Die Mehrheit des Gremiums billigte den Entwurf, Bauchschmerzen ... mehr

clearing

Shitstorm Warum Liedermacher Gottfried Lehr Hassbotschaften bekommt

Gottfried Lehr musste kürzlich feststellen, wie rau der politische Ton online geworden ist.

Nachdem Gottfried Lehr ein satirisches Lied zu Fremdenfeindlichkeit, bayerischen Kruzifixen und rechter Politik ins Internet gestellt hatte, ergoss sich über ihn eine Flut an Hass-Kommentaren und Beleidigungen. Er ist nicht der einzige Wetterauer Künstler, der feststellen ... mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

Mutmaßliches Gewaltverbrechen Tote Frau aus Eddersheim soll obduziert werden

Eddersheim Flörsheimere Straße

mögl. Tatort , Frauenleiche in der eigenen Wohnung gefunden
Spurensicherung und Ermittler am Tatort am Mittwoch Abend

Hattersheim. Nachdem eine Frau tot in ihrer Wohnung in Eddersheim entdeckt wurde, gibt sich die Polizei bedeckt. Nähere Erkenntnisse soll eine rechtsmedizinische Untersuchung liefern. mehr

clearing

Rödelheim Motorradfahrer nach Unfall auf der Lorscher Straße schwer verletzt

Der hessische Löwe ziert das Polizei-Logo. Symbolfoto: Markus Künzel

Frankfurt-Rödelheim. Ein 46-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der Lorscher Straße schwer verletzt worden. mehr

clearing

Frankfurt

Polizeiwagen fahren zu Beginn einer Razzia in eine Straße.

Die Frankfurter Polizei hat am Mittwoch mit einem Großaufgebot über mehrere Stunden Gaststätten, Spielotheken und Menschen im Bahnhofsviertel kontrolliert. mehr

Rückblick 30 Jahre Tigerpalast: Seiltanz mit Raubkatze
Foto: red

Frankfurt. Der Tigerpalast in Frankfurt ist eines der größten und buntesten Variétés der Republik - dabei glaubten am Anfang nur die wenigsten an seinen Erfolg. Ein Rückblick in 30 Bildern. mehr

Fotos
clearing
Kult Wie "Yok-Yok"-Betreiber Nazim Alemdar zu zwei Kiosken mit Kunst kam
Nazim Alemdar steht an der Kasse. Der „Yok Yok City Kiosk“ bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Biersorten. Der Laden im Bahnhofsviertel ist absoluter Kult.

Innenstadt. Der eine Kiosk ist Kult und wild, der andere ist Kunst und gemütlich. Der Mann dazwischen ist fast schon eine Legende. Nazim Alemdar pendelt zwischen Münchner Straße und Fahrgasse, um Kunden in seinen Yok-Yok-Kiosken glücklich zu machen. mehr

clearing
Gesundheitspolitik Akademische Ausbildung für Hebammen in Frankfurt kommt an
Die leitende Hebamme Karin Ruddat (rechts) erklärt der Hebammenschülerin Susann während der praktischen Ausbildung die wichtigen Regeln für die Erstuntersuchung eines Neugeborenen.

Frankfurt. Eine akademische Ausbildung von Hebammen trifft in Frankfurt überwiegend auf positive Resonanz. Doch viele Fragen bleiben offen. mehr

clearing

Hochtaunus

Siegfried Schlott, seit 2016 „Schutzmann vor Ort“ für den Hochtaunuskreis, geht nächstes Jahr in den Ruhestand. Hauptkommissarin Katja Jokiel-Gondek ist seine Nachfolgerin.

Sich sicher fühlen – das ist oft eine subjektive Sache. Eine Person in Uniform kann da Wunder wirken. Als Ansprechpartnerin der Polizei kommt einer Hauptkommissarin aus dem Hochtaunuskreis dabei zupass, dass sie kein Problem hat, auf Streithähne zuzugehen. mehr

Erdarbeiten ab November Fläche für sechs Mehrfamilienhäuser an den Schillergärten ist gerodet
Die Schillergärten sind freigeräumt, hier sollen Wohnhäuser entstehen. Im Hintergrund: der Bahnhof und der Hotelrohbau.

Kronberg. Die Fläche ist abgeräumt, Büsche und Bäume sind verschwunden. An den Schillergärten sollen bis Ende 2020 sechs „Stadtvillen“ mit 39 Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen entstehen. Danach soll es wieder grün werden, verspricht der Projektentwickler. mehr

clearing
Verkehr vor Schule Vor der Frankfurt International School wird es wieder eng
Schüler strömen morgens von der U-Bahn-Haltestelle zum Haupteingang der FIS.

Oberursel. Immer nach den Ferien wird es besonders augenfällig: Kurz vor Schulbeginn und nach Unterrichtsende ist es verkehrsmäßig trubelig rund um die Zufahrten zur Frankfurt International School (FIS). Das hat unter anderem Ärger mit den Nachbarn zur Folge. An der Schule bemüht man ... mehr

clearing
Montag geht es los Friedrichsdorfer Gewerbeverein bringt Lieferservice an den Start
Michael und Daniel Schäfer, Ulrike Schmidt-Fleischer, Armin Scheitza, Claus Hagenhoff und Uwe Hild (von links) freuen sich auf den Start des Lieferservices des Gewerbevereins am kommenden Montag. Matthias Reichwein

Friedrichsdorf. Mit dem Lieferservice „Friedrichsdorf bringt’s“ wollen der Gewerbeverein Aktives Friedrichsdorf und die Stadt den Einzelhandel stärken und dem Angebot der Online-Händler entgegentreten. Ab Montag können Kunden aus Friedrichsdorf, Bad Homburg, Wehrheim und ... mehr

clearing

Limburg

Hans-Martin G. kurz vor Prozessbeginn im Gespräch mit seinem Verteidiger Dr. Frank Seebode.

In dem seit vier Jahren mit Spannung erwarteten Prozess wegen Untreue in 176 Fällen hat der Ex-Vorstand der Volksbank Langendernbach gestern alle Taten gestanden. „Ich bereue und schäme mich zutiefst“, sagte Hans-Martin G. Der 63-Jährige erklärte, warum er auf die schiefe Bahn ... mehr

Würdevoller Abschied für Tiere Ob Hund, Katze, Vogel oder Maus: Stefan Friedrich kümmert sich um die Bestattung
Tierbestatter Stefan Friedrich (rechts) und sein Mitarbeiter Thomas Heibel nehmen sich viel Zeit für die trauernden Tierbesitzer.

Lindenholzhausen. Wenn das geliebte Haustier verstirbt, herrscht Ausnahmezustand für die Besitzer. Trotz Trauer stellt sich dann die Frage, wie es mit dem toten Tier weitergehen soll. In dieser schwierigen Situation kann Tierbestatter Stefan Friedrich helfen. mehr

clearing
ADFC-Umfrage bis Ende November Wie fahrradfreundlich ist Limburg?
Zahlreiche Straßen in der Limburger Innenstadt wie hier die Ste.-Foy-Straße an der Kreuzung zur Schiede verfügen inzwischen über einen Schutzstreifen für Radfahrer. Ob das auch als Verbesserung zur Kenntnis genommen wird, wird in einer Umfrage ermittelt.

Limburg. Der ADFC ermittelt in einer Umfrage, wie fahrradfreundlich Deutschlands Kommunen sind. Beim letzten Mal schnitt Limburg schlecht ab. mehr

clearing
Schlafapnoe Wenn der Schlaf gefährlich wird
Ohne Maske geht Sebastian Laux nicht mehr ins Bett. Wie sie funktioniert, können er und andere Betroffene in der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Limburg-Weilburg lernen.

Limburg-Weilburg. Die Angehörigen leiden vor allem unter dem Krach, für den Schnarcher ist die Stille gefährlich: Die Schlafapnoe kann fatale Folgen für Gehirn, Herz- und Kreislauf haben. Was den Betroffenen hilft, können sie in der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Limburg Weilburg erfahren. mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Im Gradierbau I mit dem Inhalatorium in Bad Nauheim kann man frische Meeresluft atmen und sich durch die Wasserverdunstung an heißen Tagen prima abkühlen.

Tief durchatmen und mit der salzhaltigen Luft etwas für die Atemwege tun: So hatte sich das eine ältere Dame aus Friedberg gedacht, als sie kürzlich am frühen Abend das Bad Nauheimer Inhalatorium im Gradierbau I besuchte. Es entwickelte sich allerdings eine mehr als zweistündige Zitterpartie, ... mehr

Quereinsteiger Hendrik Decher : Vom Floristen zum Kindergärtner
Hendrik Decher

Karben. Ein Mann als Erzieher im Kindergarten? Das ist längst noch keine Selbstverständlichkeit in Hessen – und auch nicht in Karben. In der Kita Am Breul in Klein-Karben arbeitet Hendrik Decher (37) in der »Erde«-Gruppe mit. Auch seine berufliche Laufbahn ist bemerkenswert, wenn ... mehr

clearing
50-jähriges Bestehen Das Georg-Büchner-Gymnasium im Wandel der Zeit
Freuen sich schon auf die 50 Jahr Feier: Katarina Paech, Nina Wollenhaupt, Schulleiterin Claudia Kamm Silke Schellhaaß und Stefan Mey (Von Links).

Das Vilbeler Georg-Büchner-Gymnasium wird 50 Jahre. Zeit zum Feiern, aber auch für eine Rückschau auf 50 Jahre in denen sich viel verändert hat. Da steht an erster Stelle die Optik der Schule, die heute deutlich einladender aussieht, als damals. Doch auch kuriose Geschichten ... mehr

clearing
Gespräch mit einem Experten Wie sieht die Zukunft der Mobilität aus?
Prof. Dr. Stephan Rammler im Gespräch mit dem Grünen landtagskandidaten Clemens Breest.

Bad Vilbel. Wie sieht die Zukunft der Mobilität aus? Auf Einladung der Grünen war der Berliner Professor Stephan Rammler in Bad Vilbel zu Gast, im Gepäck hatte er einige Vorschläge. mehr

clearing

Main-Taunus

So sieht es um 8 Uhr am Bahnhof Kelkheim-Mitte aus. Von Minute zu Minute wird der Bahnsteig voller.

UKW und SPD haben viele Aktionen initiiert, um die Situation an der Bahnlinie zu verbessern. Nun gab es immerhin Antworten auf einige ihrer Fragen. mehr

Mutmaßliches Gewaltverbrechen 58-Jährige tot in Eddersheimer Wohnung gefunden
Abgesperrt von der Polizei das Haus, in dem sich gestern Mittag das grauenvolle Verbrechen ereignet hat.

Eddersheim. Gegen Mittag hatten gestern Angehörige die Eddersheimerin tot in ihrer Wohnung gefunden. Bis in den Abend haben Beamte des Landeskriminalamtes Spuren in und um das Haus in der Flörsheimer Straße gesichert. Nachbarn sind geschockt. mehr

clearing
Plädoyer fürs Dorf Ortsbeirat in Marxheim will den ländlichen Charakter des Ortskerns festschreiben
Dörfliche Idylle auf dem Pfarrer-Klarmann-Platz im Herzen von Marxheim.

Marxheim. Darf im ältesten Hofheimer Ortsteil noch ein Hahn ungestraft krähen? Oder sind die Straßenzüge rund um St. Georg dabei, sich zum lupenreinen Wohngebiet zu entwickeln? Die Marxheimer Politiker haben dazu eine klare Meinung. mehr

clearing
Carsharing-Projekt Für 2,30 Euro die Stunde gibt's den Fiesta vorm Rathaus
Der Fiesta steht auf dem Parkplatz vorm Rathaus.

Kriftel. 33 Krifteler, die das Auto-Leihangebot nutzen, hat die Firma Pittner bereits registriert. Es dürfen aber gerne noch ein paar mehr werden. mehr

clearing

Kreise Offenbach/Groß Gerau

Auf diese große Dachterrasse können sich die Kinder der Kita Birkengewann ab Anfang 2019 freuen. Stefan Schmitt (von links), Herbert Hunkel und Carsten Holtschneider, Fachbereichsleitung Hochbau, präsentierten die Baufortschritte.

Bereits 2019 sollen die ersten Mieter in die Gewobau-Häuser im großen Neubaugebiet der Hugenottenstadt einziehen. Geschäftsführer Stephan Burbach, Bürgermeister Herbert Hunkel und der Erste Stadtrat Stefan Schmitt gaben jetzt bei einem Ortstermin spannende Einblicke in eine Musterwohnung in der ... mehr

Unglaubliches Glücksgefühl Christoph Oldenburg erfüllt sich beim Ironman auf Hawaii seinen Traum
Christoph Oldenburg triumphiert im Ziel.

Egelsbach. Die Brille wurde ihm beim Start aus dem Gesicht geschlagen, der Schwimmanzug scheuerte seine Haut wund, der Lauf in sengender Sonne erwies sich als brutale Strapaze. Doch selbst solche Widrigkeiten konnten den Egelsbacher Christoph Oldenburg nicht von der Ziellinie des 40. mehr

clearing
Landtagswahl 2018 Gerald Kummer: "Wir wollen kostenfreie Bildung von Anfang an"
Gerald Kummer (rechts) machte bei seiner „Kita-Tour“ auch in der Kita VIII in Walldorf Station. Links Heinz-Peter Becker.

Mörfelden-Walldorf. Der Landtagswahlkampf geht in seine heiße Phase. Während seiner „Kita-Tour“ kam SPD-Landtagsabgeordneter Gerald Kummer mit zahlreichen Eltern ins Gespräch. mehr

clearing
Verkehrszeichen Schilderwald in Kelsterbach soll gelichtet werden
Von dem kleinen Schilderwald an der Einmündung in die Neukelsterbacher Straße wird nicht mehr viel übrig bleiben.

Kelsterbach. Fünf Tage lang wurden die Verkehrsschilder auf dem Gebiet der Stadt Kelsterbach unter die Lupe genommen. Jetzt wurde auf Grundlage dieser Untersuchung die Aktion „Reduzierung des Schilderwaldes“ vorgestellt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen