E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 30°C

Top-Artikel: Diese Artikel haben unsere Leser in dieser Woche besonder interessiert

Hochwasser, ein gekentertes Hausboot und die mögliche Vertragsverlängerung mit Eintracht-Trainer Niko Kovac. Das waren die Themen, die unsere Leser in der vergangenen Woche besonders interessierten.
Richard Klings Hausboot versank beim Hochwasser vergangene Woche im Main. Foto: Rainer Rueffer-- FRANKFURT AM MA Richard Klings Hausboot versank beim Hochwasser vergangene Woche im Main.
Frankfurt. 

Nach mutigem Einsatz bangt Helfer um sein Augenlicht

Er hatte einer Frau geholfen und kämpft jetzt um sein Augenlicht. Am Neujahrsmorgen hatte ein 38-Jähriger einer jungen Frau in Karben geholfen, die von zwei Männern bedrängt wurde. Und dieser Einsatz könnte für den Mann schlimme Folgen haben: er könnte sein Augenlicht verlieren.

Den Artikel finden Sie hier.

Auf dem Mittelbahnsteig des S-Bahnhofs Groß-Karben soll es zu einem Gewaltausbruch gekommen sein. Nachdem er einer Frau half, ist ein Bad Vilbeler (38) offenbar geschlagen worden. Archivfoto: Pfeiffer-Goldmann
S-Bahnhof Groß-Karben Nach Angriff bangt Helfer um sein Augenlicht

Spontan hat er einer jungen Frau geholfen, die von zwei jungen Männern bedrängt wurde. Der selbstlose Einsatz am Neujahrsmorgen in Karben hat schlimme Folgen für einen Mann (38) aus Bad Vilbel: Er könnte sein Augenlicht verlieren.

clearing

Hochwasser: Der Main trat über die Ufer

Es war kein Jahrhunderthochwasser, doch an einigen Stellen traten der Main und seine Nebenflüsse am vergangenen Wochenende über die Ufer. Am Montag schwappte dann die Scheitelwelle durch die Stadt.

Den Artikel finden Sie hier.

Hobbyfotograf Peter Pfaff, Mitglied im Physikalischen Verein, fotografierte die tosenden Massen gestern an der Staustufe Griesheim.
Hochwasser Frankfurt meldet „Land unter“

Es wird zwar kein Jahrhunderthochwasser, aber der Main und seine Nebenflüsse sind randvoll. An vielen Stellen ist das Wasser bereits über die Ufer getreten. Und in Frankfurt ist gestern ein Hausboot gesunken, als es in Sicherheit gebracht werden sollte.

clearing

Ein Hausboot sinkt im Main

Richard Kling (58) wollte sein Hausboot vor dem Hochwasser in Sicherheit bringen. Er war mit seinem Boot auf dem Weg in den Osthafen aber mitten im Main kenterte Kling mit dem Boot. Sein Lebenstraum ging unter.

Hier gibt es die Geschichte.

Hobbyfotograf Peter Pfaff, Mitglied im Physikalischen Verein, fotografierte die tosenden Massen gestern an der Staustufe Griesheim.
Hochwasser Frankfurt meldet „Land unter“

Es wird zwar kein Jahrhunderthochwasser, aber der Main und seine Nebenflüsse sind randvoll. An vielen Stellen ist das Wasser bereits über die Ufer getreten. Und in Frankfurt ist gestern ein Hausboot gesunken, als es in Sicherheit gebracht werden sollte.

clearing

SEK holt Schwesta Ewa aus Hotel in Stuttgart

Die Frankfurter Rapperin Schwesta Ewa hatte vergangenes Wochenende Ärger mit der Polizei. Diesmal hatte die Frankfurterin mit einem missverständlichen Social-Media-Post Alarm ausgelöst.

Hier geht es zur Nachricht

Ewa Malanda, bekannt als Rapperin Schwesta Ewa, im Frankfurter Landgericht. Foto: Arne Dedert
Frankfurter Rapperin SEK holt Schwesta Ewa aus Stuttgarter Hotel

Die Frankfurter Rapperin Schwesta Ewa hat - mal wieder - Ärger mit der Polizei. Diesmal hat sie mit einem missverständlichen Social-Media-Post das SEK alarmiert.

clearing

Niko Kovac: Vertragsverlängerung mit Einschränkung

Eine Vertragsverlängerung mit Eintracht-Trainer Niko Kovac könnte kurz bevor stehen, aber eine Hintertür nach München bleibt wohl offen.

Hier geht's zum Artikel

Warm anziehen für den Heidenheim-Besuch – und dann ab in die kurzen Weihnachtsferien: Wenigstens ein paar Tage Pause hat sich auch Eintracht-Trainer Niko Kovac redlich verdient.
Eintracht Frankfurt Niko Kovac: Vertragsverlängerung mit Einschränkung?

Eine Einigung mit dem Eintracht-Trainer könnte kurz bevorstehen, eine Hintertür nach München aber soll bleiben.

clearing

tok

Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen