Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? 24°C

Neues Gymnasiums (NG) Rüsselsheim: Spanische Schüler waren zu Gast

Mit den spanischen Schülern wurden auch Ausflüge unternommen - wie hier nach Heidelberg. Mit den spanischen Schülern wurden auch Ausflüge unternommen - wie hier nach Heidelberg.
Rüsselsheim. 

Nach dem Spanien-Besuch einer Gruppe deutscher Schüler des Neuen Gymnasiums (NG) Rüsselsheim stand nun der Gegenbesuch von 24 Schülern der IES Enrique Tierno Galván in Moncada bei Valencia an.

Die Spanier wurden bei ihrer Ankunft freudig von ihren deutschen Austauschpartnern erwartet und verbrachten den Rest des Abends bei ihren Gastfamilien, um für ihren Aufenthalt am Neuen Gymnasium Kräfte zu tanken. Nach einer kurzen Willkommensfeier am nächsten Tag erwartete sie eine Woche mit einem abwechslungsreichem Programm, welches unter anderem aus Fahrten nach Mainz, Frankfurt und Heidelberg und einem Ausflug nach Rüdesheim bestand und ihnen viele interessante Fakten über die deutsche Kultur und Geschichte vermittelte.

Außerdem lernten die Schüler in ihren Familien, mit denen sie das Wochenende verbrachten, das „normale“ Leben in Deutschland kennen und erhielten Einblicke in den deutschen Schulalltag. Natürlich diente der Austausch auch der Erweiterung der Sprachkompetenz auf beiden Seiten: Die spanischen Schüler wollten mit dem direkten Kontakt zu den etwa gleichaltrigen Partnern insbesondere ihre mündliche Ausdrucksfähigkeit optimieren, während die Schüler des Neuen Gymnasiums ihr Spanisch aktiv anwenden konnten.

Bevor die spanischen Gäste wieder nach Hause flogen, gab es einen schönen Abschiedsabend im Foyer des Neuen Gymnasiums, bei dem viele Tränen flossen.

Dies war das erste Austauschjahr mit einer vielversprechenden Zukunft: Auf beiden Seiten ist die Bestrebung groß, den Austausch weiterzuführen. Schon jetzt sind aus den gegenseitigen Besuchen Freundschaften der Austauschpartner und ihrer Familien entstanden und einige Schüler des NG planen, ihre Austauschfamilien im Herbst erneut zu besuchen.

(fnp)
Mehr aus Kreise Offenbach/Groß Gerau

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse