Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... 21°C

Main-Taunus Lokale Nachrichten und Bilder aus dem Main-Taunus-Kreis

Sie gehören zum Reparatur-Team: Rainer immensack, Erika immensack, Ralf Grimm, Dirk Klaum und Dr. Dieter Hoffmann (von links).
Neues Repair-Café öffnet Ende OktoberDieses starke Team repariert (fast) alles

Staubsauger streikt? Plattenspieler defekt? Radio kaputt? Das sind nur drei Beispiele, um die sich das ehrenamtliche Handwerker-Team rund um Cheforganisator Rainer Immensack vom „Netzwerk Diedenbergen“ gerne kümmern würde. Für zwei Euro übernehmen sie künftig Reparaturarbeiten. mehr

Main-Taunus-Kreis Kurios: Metzger kürt Bad Soden zur "Fleischwurst-Hauptstadt"
Das „Ortsschild“ steht auf einem Privatgrundstück.

Gelber Untergrund, schwarze Schrift: Es sieht fast täuschend echt aus. Aber hinter dem „Ortseingangsschild“, das in Höhe des „Batzenhauses“ hängt, steckt eine ganz eigene Geschichte. mehr

clearing
Beim renommierten Carlsen-Verlag Junge Autorin erhält die Chance ihres Lebens
Dana Müller-Braun am Stand des Carlsen-Verlages auf der Frankfurter Buchmesse.

Main-Taunus. Kaum jemand, der heute noch mit einem Koffer voller Bücher in den Urlaub fliegt oder den 800-Seiten-Wälzer in der S-Bahn hervorkramt. Kindle und Co. haben Einzug in alle Lebenslagen gehalten. Und: Das E-Book eröffnet gleichzeitig unbekannten Autoren neue Möglichkeiten. mehr

clearing
Weingut der Stadt Frankfurt Ein Winzer erzählt von seiner Leidenschaft
Blick zwischen den Hochheimer Weinreben hindurch zum Main: In der MTK-Stadt befindet sich der Großteil der Anbaufläche, die zum Weingut Frankfurts gehört.

Die Stadt Frankfurt hat ein eigenes Weingut, dessen Herz im südwestlichen Teil des Main-Taunus-Kreises schlägt. Chef ist Jürgen Rupp. Er lässt sich sogar ein paar Geheimnisse entlocken. mehr

clearing

Bildergalerien

Bildershow zeigt Ort im Wandel der Zeit Sulzbach und seine eindrucksvollen Veränderungen
<span></span>

Wenn jemand vor mehreren Jahrzehnten Sulzbach verlassen hätte und dann wiederkäme – er würde vieles nicht mehr wiedererkennen. Ein Heimatforscher hat sich die Mühe gemacht, viele Beispiele zusammenzustellen. mehr

clearing
Herbold will Sozialdezernent in Homburg werden Ex-Geiger-Vertrauter plant Karrieresprung
Ein Bild aus Eschborner Tagen: Philipp Herbold (links) an der Seite von Bürgermeister Mathias Geiger.

Eschborn/Hochheim. Während einer politisch turbulenten Phase arbeitete Philipp Herbold (FDP) für Eschborns Bürgermeister. Zurzeit ist er in Hochheim tätig. Nun hofft er auf einen neuen Posten. Doch der Jurist hat nur Außenseiterchancen. mehr

clearing
Dienstältester Parlamentschef im MTK Stadtverordnetenvorsteher Bernhard Heinz (CDU) wird heute 70 Jahre alt
Bernhard Heinz, dienstältester Parlamentschef im Main-Taunus-Kreis, wird heute zu seinem 70. Geburtstag sicherlich viele Glückwünsche entgegen nehmen.

Eppstein. Der Eppsteiner Bernhard Heinz ist der dienstälteste Parlamentschef im Main-Taunus-Kreis. Er wird geschätzt für sein ausgleichendes Wesen, aber der Christdemokrat ist auch ein Mann sehr deutlicher Worte. Den Bundespolitiker stellt er ein schlechtes Zeugnis aus. mehr

clearing
Live-Auftritte erlaubt Bizarrer Almhütten-Streit endet mit Vergleich
Der Chef der Alm Deluxe, der Gastronom Reinhard Lieb.

Hattersheim. In der mobilen Gaudi-Bude im Hattersheimer Stadtpark darf weitergefeiert werden – auch mit Musik. Bei der Lautstärke einigten sich der klagende Hotelbetreiber und der Alm-Chef bei einem Termin am Frankfurter Landgericht auf einen Kompromiss. Von einer Verpflichtung zur ... mehr

clearing
ANZEIGE
Live 2017! YELLO Nach vier ausverkauften Konzerten vor begeistertem Publikum in Berlin kündigen die Elektro-Pioniere Dieter Meier und Boris Blank jetzt für den Herbst 2017 sieben Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. mehr
Denkmalpflege Rundgang durch Höchst: Das sind die Schandflecke in der Altstadt
Denkmalpflege: "Wir können nicht jeden ästhetischen Missstand beheben"

Höchst. Beim Rundgang durch die Höchster Altstadt kommt einem dann und wann die Frage: "Ein geplatzter Traum?" Sicher, im Vergleich hat sich hier über die Jahrzehnte einiges getan - vieles liegt aber noch im Argen. Eine Bestandsaufnahme. mehr

clearing
Gymnasium in der Kreisstadt 32 Millionen Euro für die Main-Taunus-Schule
32 Millionen Euro will der Main-Taunus-Kreis in die Sanierung der Main-Taunus-Schule investieren. Ende nächsten Jahres sollen die Handwerker anrücken.

Hofheim. Für 54 allgemeinbildende Schulen und zwei Berufsschulen ist der MTK Träger. Sie nach und nach zu sanieren, ist eine Mammut-Aufgabe. Nun ist die Main-Taunus-Schule dran – nach zehn Jahren Wartezeit. mehr

clearing
ANZEIGE
Höchster Genuss vom Dach der Welt Das gewiss nicht an internationalen kulinarischen Highlights arme Frankfurt, wartet mit einer neuen Attraktion auf: Das Nepali Chulho ist das erste nepalesische Restaurant in der Metropole am Main. mehr
Erste-Hilfe „Man kann nichts falsch machen“
Erste Hilfe ist zwar nicht angenehm, hat Willi Wutz schon erfahren müssen, aber sie kann Leben retten. Karikatur: Franz Eberwein

Schwalbach. Wie war das noch mit der stabilen Seitenlage? Mit der Ersten Hilfe ist das so eine Sache. Unser Reporter David Schahinian hat den Erste-Hilfe-Ausbilder Daniel Elschenbroich gefragt, wie er mit Gaffern umgeht und warum Menschen oftmals Angst vorm Helfen haben. mehr

clearing
Kinderhaus „Rosa Raupe“ Ansturm auf die neuen Spielgeräte
Klettern, springen, drehen: Vier neue Spielgeräte stehen seit Kurzem auf dem Außengelände des Kinderhauses „Rosa Raupe“ in Kelkheim.

Kelkheim. Das Kinderhaus „Rosa Raupe“ am Gagernring deckt ein breites Spektrum ab, von der U 3-Betreuung bis zum Hortplatz. Innerhalb von zwei Jahren hat sich die triste Außenfläche in ein buntes Spielgelände verwandelt. mehr

clearing
Bildband von Alfred Westenberger Seltener Schmetterling entdeckt
Den mehrbrütigen Würfel-Dickkopffalter hat Alfred Westenberger in den Weilbacher Kiesgruben entdeckt. In der Region galt der als streng geschützt geltende Falter als verschollen. Foto/Repros: Maik Reuß

Marxheim. Was passiert eigentlich mit Schmetterlingen im Winter? Das ist ganz unterschiedlich: Manche verfallen in eine Art Winterschlaf, andere sterben. Alfred Westenberger hat nun eine erweiterte Auflage seines Bildbandes über Schmetterlinge veröffentlich. Mitautoren sind Dr. mehr

clearing
Garten an Regionalparkroute Rosen sind hart im Nehmen
Die „Black Forest Rose“ blüht im Rosarium in Hattersheim. Die meisten Rosen müssen  im Winter nicht abgedeckt werden.

Hattersheim. Welche Pflege benötigt das Rosarium im Herbst? Ein Fachmann erläutert die wichtigsten Pflegeschritte und gibt Tipps, wie Freiland-Rosen über den Winter kommen. mehr

clearing
Christdemokrat Christian Seitz Lust auf eine dritte Amtszeit
Bürgermeister Christian Seitz ist seit zwölf Jahren Chef im Krifteler Rathaus. Hier fühlt er sich so wohl, dass er noch eine Legislaturperiode dranhängen möchte.

Kriftel. Seit 2004 arbeitet Christian Seitz im Krifteler Rathaus – und das soll auch so bleiben, wenn’s nach der CDU geht. Sie hat den 45-Jährigen ein drittes Mal zu ihrem Bürgermeister-Kandidaten gekürt. Herausforderungen für weitere sechs Jahre sieht Seitz genug. mehr

clearing
SPD kürt Kandidaten

Die SPD will ihre Ankündigung, einen Gegenkandidaten für Christian Seitz zu präsentieren, wahr machen. Am Mittwoch, 8. November, soll bei einer nichtöffentlichen Mitgliederversammlung dazu ein mehr

clearing
Anmeldung zum Grundkurs

Nicht nur das Deutsche Rote Kreuz bietet Erste-Hilde-Kurse an (siehe nebenstehendes Interview). Auch der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) bildet entsprechend aus: Am 23. und 30. mehr

clearing
Gespräch eskaliert Neuer Eklat im Hattersheimer Almhütten-Streit
Diese Gäste der Almhütte Deluxe genießen die zünftige Stimmung. Doch nicht jeder findet die Hüttengaudi gut.

Hattersheim. Der Streit zwischen dem Betreiber der Almhütte Deluxe und seinem Widersacher, dem Betreiber des nahegelegenen Parkhotels, sollte eigentlich mit einem Gespräch entschärft werden. Doch nun ist das Gegenteil der Fall. mehr

clearing
Pläne zur Gestaltung Wird das Rathaus neu gebaut oder saniert?
Der Rathausplatz in Vockenhausen war im vergangenen Jahr das beherrschende Thema vor der Kommunalwahl. Seither ist es ruhig geworden um die Pläne zur Neugestaltung der Ortsmitte.

Vockenhausen. Im nächsten Jahr sollen grundsätzliche Entscheidungen zur Ortsmitte Vockenhausen fallen. Helfen soll ein Gutachten über ein Zustand des Rathauses. mehr

clearing
Stadtentwicklung Die Wohlfühl-Baustelle in der Hornauer Straße
Durch die Baustelle an der Hornauer Straße müssen die Anwohner mit Lärm und Dreck leben. Trotzdem    regt sich kaum jemand auf.

Kelkheim. Wenn eine Baustelle eingerichtet wird, sorgt dies häufig für Ärger bei den Anwohnern. Nicht so im Fall der Hornauer Straße: Dort müssen die Bewohner zwar derzeit mit Belästigungen leben, aber fast alle loben das gute Zusammenspiel. mehr

clearing
Zirkusprojekt Nachwuchsartisten stürmen Manege
Heidi Fletterer (l.) hält Milla (9) an der Hand, während das Mädchen über einen Reifen auf einen schmalen Schwebebalken hüpft.

Unterliederbach. „Vorhang auf, Manege frei!“ – Kinder aus Unterliederbach schlüpfen bei einem Ferienworkshop in die Rolle von Artisten. Zusammen mit Mädchen und Jungen aus vier weiteren Einrichtungen möchten sie als Clowns, Jongleure oder Seiltänzer ihr Publikum bei einer ... mehr

clearing
Umwelt MTK-Kommunen könnten Teil einer Biosphärenregion werden
Die Stadt Hochheim könnte eine der Kommunen aus dem Main-Taunus-Kreis sein, die der neuen Biosphärenregion angehören wird.

Main-Taunus. Einige Kommunen des Main-Taunus-Kreises könnten Teil einer Biosphärenregion Wiesbaden/Rheingau-Taunus/Mainspitze werden. Wobei noch nicht klar ist, was dies für die betroffenen Städte bedeutet. mehr

clearing
Stiftung für Jugendliche Alle sollen eine Chance bekommen
Gesangstrainer Tobias Landsiedel (rechts) mit dem Projektchor, links die Stifterin Dr. Ute Wolski.

Bad Soden. Nach vielen Entbehrungen in ihrer eigenen Jugend hat sich die 80-Jährige zu der Gründung einer Stiftung entschlossen. Heute hat ein Gesangsprojekt Premiere mehr

clearing
Stadtmuseum Hommage an eine große Künstlerin
Diese historische Aufnahme von Ida Kerkovius in ihrem Atelier hat Marta Hoepffner 19o60 gemacht.

Hofheim. Wer Bilder von Franz Marc oder anderen Expressionisten schätzt, ist vom kommenden Sonntag an im Stadtmuseum richtig. Dort wird es bunt bei einer Ausstellung einer Malerin, die die Hofheimer Kunstszene geprägt hat. mehr

clearing
Literaturwissenschaftler Stefan Hauck Ricola gegen den Buchmessen-Stress
<span></span>

Hofheim. Buchmesse – das ist für viele Bücherfreunde ein Sehnsuchts-Ort. Für andere ist es schlicht ein Arbeitsplatz, wenn auch alles andere als ein gewöhnlicher. Gleich mehrere Hofheimer gehören dazu. Einer davon: Dr. Stefan Hauck. Als Chronist, Moderator, Laudator oder ... mehr

clearing
Emmanuel Langlois-Meurinne Ein Franzose mitten in Deutschland
Emmanuel Langlois-Meurinne fühlt sich in Bad Soden wohl.

Eigentlich wollte Emmanuel Langlois-Meurinne mit seiner Familie nur kurz in Deutschland bleiben. Warum daraus schon mehr als 25 Jahre wurden, hat er im Gespräch mit dem Kreisblatt verraten. mehr

clearing
Karl Thumser Statthalter auf Zeit
Karl Thumser (69) ist politisch engagiert, aber auch dem Heimatgeschichtsverein und dem OGV in Neuenhain verbunden.

Der Bürgermeister ist nun weg. Ein Nachfolger für Norbert Altenkamp wird erst am 21. Januar gewählt. Ist bis dahin Stillstand in der Stadtverwaltung zu befürchten? mehr

clearing
Wirtschaftliche Gründe Rewe schließt Filiale an der Hauptstraße
Noch bietet Rewe in Vockenhausen seine Waren an, doch bald müssen sich die Kunden andere Einkaufsmöglichkeiten suchen.

Vockenhausen. Im Dezember schließt der Rewe-Markt in der Hauptstraße. Die Pressesprecherin nennt wirtschaftliche Gründe für das Aus der Filiale. mehr

clearing
Tipps der Experten Mit Bewegung gegen Rheuma
Rheumatologe Dr. med. Lothar Meier (rechts) und Physiotherapeut Thomas Escher demonstrieren verschiedene Übungen, die sich sowohl zu Hause sowie auch unterwegs rasch und effektiv durchführen lassen.

Main-Taunus. Rheuma ist eine stille Krankheit, die heftige Schmerzen bereitetet. Mit dem heutigen Aktionstag will die Deutsche Rheumaliga die Krankheit in den Fokus rücken. Wie man vorbeugen kann und wie die Erkrankung behandelt wird, verrät der Hofheimer Facharzt Dr. Lothar Meier. mehr

clearing
Feuerwehr Schlauchreinigung statt Mittagspause
Wehrführer Uwe Schabel nimmt eine Atemschutzmaske unter die Lupe und reinigt sie gründlich.

Hattersheim. Wer meint, dass die Hattersheimer Feuerwehrleute am Mittag ihre Stulle auspacken und auf einen Einsatz warten, liegt daneben. Es gibt immer viel zu tun, denn im Ernstfall müssen alle feuertechnischen Werkzeuge und Fahrzeuge sofort funktionieren und einsatzbereit sein. mehr

clearing
Weinlese 2017 wird wohl ein guter Jahrgang
Karl-Heinz Harpf (rechts) misst mit einem Refraktrometer die Öchsle-Grade. Bernhard Racky ist auf das Ergebnis gespannt.

Diedenbergen. Gestern wurden die Trauben im städtischen Weinberg gepflückt. Einiges spricht dafür, dass es ein ordentlicher Jahrgang wird. Wie er schmeckt, weiß man erst in einem Jahr. mehr

clearing
Vier Veranstaltungstipps

Die französische Autorin Pascale Hugues lebt seit vielen Jahren in Berlin. Sie ist am heutigen Donnerstag, 20 Uhr, zu Gast in Bad Soden. Sie liest aus ihrem Buch „Deutschland à la Francaise“. mehr

clearing
Um Paris herum ballt es sich

Unter den Partnerschaften der zwölf MTK-Städte und -Gemeinden gibt es regelrechte Exoten. Hattersheim ist beispielsweise mit Santa Catarina auf den Kapverden mehr

clearing
Nach langer Zwangspause Edeka-Buch im Chinon-Center kann wiedereröffnen
Kaufmann Christian Buch kann wieder lachen: Zumindest die Neueinrichtung des Edeka-Marktes im Chinon-Center ist fast geschafft.

Hofheim. Seit Anfang Mai war der rund 3000 Quadratmeter große Lebensmittelmarkt dicht. Baumängel mussten beseitigt werden. Jetzt ist der Wiedereinzug fast geschafft. mehr

clearing
Frankfurter Buchmesse Illustratorin verfasst quietschbunte und anregende Bücher für Knirpse
Die Schwalbacherinnen Ilona Reny (links) und Olga Gromova präsentieren ihre Kinderbücher, die durchweg quadratisches Format haben. Auf der Frankfurter Buchmesse werden sie in Einzeltitel-Ausstellungen präsent sein.

Schwalbach. Ilona Reny und Olga Gromova haben einen Mini-Verlag gegründet. Im neuesten ihrer vier Werke spielt ein träumender Hamster die Hauptrolle. mehr

clearing
Bevölkerung wächst Hofheim will die Möglichkeit haben, weitere Baugebiete auszuweisen
Das geplante Baugebiet in Marxheim aus der Luft. Es entspricht den Absichten von Hofheim, für andere Flächen wünscht sich die Stadt mehr Flexibilität.

Hofheim. Wo kann die Stadt nach 2020 Wohngebiete und Gewerbeflächen entwickeln? Das entscheidet sich mit dem neuen Regionalen Flächennutzungsplan. Der Magistrat möchte mehr Flexibilität. mehr

clearing
Arbeiten gehen voran Im Mai 2018 soll Anbau am Umspannwerk in Betrieb gehen
Noch sind die Arbeiten für die Erweiterung des Umspannwerks im Läusgrund voll im Gange. Im Mai 2018 soll die vergrößerte Anlage voraussichtlich in Betrieb gehen.

Kriftel. Die Firma Amprion hat die Umspannanlage im Läusgrund gekauft und baut sie um. Die Gemeindevertreter haben sich nun angeschaut, was bisher geschah. mehr

clearing
Neuer Vorsitzender Der Punk, der zur CDU ging
Kevin Bornath in seiner Dachgeschosswohnung in Alt Sindlingen, in der er zurzeit an seiner Examensarbeit schreibt. Die Gitarren sind immer dabei.

Zeilsheim. Die Zeilsheimer CDU hat direkt nach der Bundestagswahl einen neuen Vorsitzenden gekürt: Es ist der erst 27 Jahre alte Lehramtsstudent Kevin Bornath. Der will die Menschen in seinem Stadtteil aus der Protest-Ecke holen. mehr

clearing
Jasmin möchte bleiben Afghanische Schülerin der Main-Taunus-Schule kämpft um ihren größten Wunsch
Lara Dudek (links) und Andreas Kuhn helfen Jasmin, Schülerin an der Main-Taunus-Schule.

Hofheim/Eddersheim. Jasmin ist 13 Jahre alt und kommt aus Afghanistan. In Deutschland will sie ihren Traum verwirklichen und Ärztin werden. Doch der Asylantrag ihrer Familie ist gerade abgelehnt worden. Eine deutsche Studentin und ein Lehrer machen sich dafür stark, dass ihre Schülerin nicht ... mehr

clearing
Geschichtenerzähler Warum Malerfürst Dimitri Vojnov früher seine Jeans vermietete
Künstler mit Hang zum Extravaganten: Dimitri Vojnov ist der Mann mit dem Brot-Hut auf dem Kopf. Paul Pfeffer hat mit ihm ein neues Buch publiziert.

Kelkheim. Auf der Frankfurter Buchmesse war er selbst noch nie. Jetzt ist Autor Paul Pfeffer mit einem eigenen Buch dort vertreten. Künstlerfreund Dimitri Vojnov lieferte die Vorlagen – und die Illustrationen gleich mit. mehr

clearing
Prozess um Fahren ohne Führerschein Am Ende sieht der Angeklagte seine Schuld ein
OIhne Führerschein war ein Hofheimer unterwegs, der sich vor Gericht verantworten musste.

Hofheim. Eigentlich hätte er kein Auto mehr fahren dürfen, doch er tat es trotzdem. Dafür wurde ein Hofheimer jetzt vom Amtsgericht verurteilt. Alle Argumente halfen ihm nichts. mehr

clearing
Marode Spundwand Arbeiten am Mainufer beginnen
Stadtrat Markus Frank (links) und Ingenieur Martin Schumann erläutern die Baumaßnahmen vor einem der beiden großen Baustellenschilder am Höchster Mainufer. In einem Kästchen liegen an den Schildern auch Info-Broschüren der HFM Management für Hafen und Markt Frankfurt aus.

Höchst. Die marode Spundwand am Höchster Mainufer wird nun endlich ersetzt: Ende Oktober soll es losgehen; die Fertigstellung ist für August 2018 geplant. Dann wird Höchst auch ein Stückchen gewachsen sein. mehr

clearing
Bilanz nach einem Jahr Bürgermeisters Klaus Schindling: Hat er gehalten, was er versprochen hat?
Obwohl Klaus Schindling viel Zeit hinter seinem Schreibtisch verbringt, nimmt er selbst weiterhin viele Gratulationsbesuche wahr.

Hattersheim. Er kam als Quereinsteiger und sagt selbst von sich, dass er viel dazu lernen musste. Doch Klaus Schindling gibt sich unerschrocken und konnte in der Stadt schon einiges bewegen. mehr

clearing
Nach Fahrbahnabsenkung Hofheims komplizierteste Kreuzung ist gesperrt
Symbolbild

Hofheim. Wegen einer Fahrbahnabsenkung ist an Hofheims kompliziertester Kreuzung seit heute Morgen keine Zufahrt in Richtung Innenstadt mehr möglich. mehr

clearing
Sie veredeln Steine aus aller Welt
Firmengründer Reinhold Kugelmann.

Bremthal. Reinhold Kugelmann hat den Betrieb 1964 gegründet, Sohn Bernd im Jahr 2000 übernommen – und Enkel Oliver ist seit Anfang des Jahres auch Meister. mehr

clearing
Großübung 250 Rettungskräfte spielen Einsatz beim Amoklauf durch
Der Amokläufer liegt am Boden, die Polizisten stürmen die Räume. Ein realistisches Szenario spielten Rettungskräfte bei der Großübung an der Konrad-Adenauer-Schule nach.

Kriftel. 1983 erschoss ein Amokläufer an der Freiherr-vom-Stein-Gesamtschule in Vockenhausen drei Schüler, einen Lehrer sowie einen Polizisten. Um so etwas zu verhindern, stand nun eine großangelegte Rettungsdienstübung an der Konrad-Adenauer-Schule an. mehr

clearing
Neuer CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Altenkamp über seine "Tschüss-Runde"
Was macht ein Bürgermeister nicht alles: Als über Mobilität gesprochen wurde, setzte sich Norbert Altenkamp 2010 auf einen Motorroller.

Bad Soden. Er ist nicht aus der Welt. Der neue CDU-Bundestagsabgeordnete und seine Familie leben weiter unweit des Sodener Bahnhofs. Norbert Altenkamp muss sich aber nun stärker nach Berlin orientieren. Im Kreisblatt blickt er zurück und voraus und gesteht manche Enttäuschung. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse