Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Rüsselsheim Nachrichten, News und Bilder aus Rüsselsheim

Frank Tollkühn
Kritik an Wettbewerb für Karstadt-ArealDer Druck auf das Bündnis steigt

Rüsselsheim. In einigen Debatten weht dem Viererbündnis im Stadtparlament ein scharfer Wind entgegen. Das Vorgehen zur Innenstadt-Entwicklung wird kritisch gesehen. mehr

Hundert Jahre und ein Leben Rüsselsheimerin begeht besonderen Ehrentag
Margarete Nowak (links) feiert in Rüsselsheim ihren 100. Geburtstag. Unter den Gratulanten sind Landrat Thomas Will und Heide Böttler, die in Vertretung von Oberbürgermeister Patrick Burghardt für die Stadt Rüsselsheim gekommen ist.

Rüsselsheim. Ein ganzes Jahrhundert hat Margarete Nowak schon erlebt, jetzt hat die Rüsselsheimerin ihren 100. Geburtstag gefeiert. Zum Ehrentag empfing sie rund 20 Gäste, mit der Familie wird aber noch einmal richtig gefeiert. mehr

clearing
Caritas- und Seniorenkreis blickt zurück auf 50 Jahre Nachfolge für Diakon bleibt ungeklärt
50 Jahre, gepresst in eine kleine Scheibe: Bilder von den Reisen und anderen Aktivitäten des Seniorenkreises befinden sich darauf.

Astheim. 50 Jahre ist es her, dass der Astheimer Seniorenkreis gegründet wurde. Treibende Kraft hinter den Aktivitäten des Vereins war von den Anfangstagen bis heute Diakon Günter Seemann. mehr

clearing
"Kilinc-Center" folgt auf Edeka An der Lache gibt’s wieder Lebensmittel
Noch sortiert Ibrahim Kilinc die Waren ein, ab morgen dürfen die Kunden sie herausnehmen.

Raunheim. Die Menschen im Süden Raunheims dürften erleichtert sein: Ab morgen gibt es in der Straße An der Lache wieder einen Supermarkt. mehr

clearing

Bildergalerien

Konzert Orgelmusik für Ohren und Augen
Iris und Carsten Lenz spielen auf der Orgel der evangelischen Kirche von Ginsheim. Kameras übertragen ihr Spiel auf eine große Leinwand.

Ginsheim. Das Organisten-Duo Iris und Carsten Lenz gastierte in der evangelischen Kirche von Ginsheim. Nach dem Motto „Mit 4 Händen und 4 Füßen“ begeisterten die Eheleute mehr als 100 Zuhörer. mehr

clearing
Pfadfinder Eine andere Atmosphäre als früher
Reiner Weber, früherer Stammesleiter der Pfadfinder, sieht der Zukunft der Jugendorganisation gelassen entgegen. Als Regionssprecher haben sich für ihn neue Aufgaben ergeben.

Nauheim. Die Pfadfinder aus Nauheim feiern 2017 ihren 90. Geburtstag. Reiner Weber leitete den Stamm Hermann von Salza zehn Jahre lang bis 2008. Bei ihm laufen noch immer viele Fäden zusammen, doch er sieht den Verband gut für die Zukunft gerüstet und hat selbst noch einiges vor. mehr

clearing
Rhapsody in Blech HR-Bigband wirbt bei den Schülern der Prälat-Diehl-Schule für Jazz-Musik
Alles swingt, alles groovt: Die HR-Bigband spielt Klassiker des Jazz auf der Bühne der Prälat-Diehl-Schule.

Groß-Gerau. Die Profis der HR-Bigband bringen Jazz-Klassiker auf die Bühne der Prälat-Diehl-Schule. Einen Exkurs zu Louis Armstrong gibt’s auch. mehr

clearing
Sicherheitskonzept zum Hessentag 2017 Der Hessentag und die Sicherheit
Wie viele Beamte in Uniform und Zivil beim Hessentag im Einsatz sein werden, ist nicht bekannt. Die Polizei hält sich mit solchen Informationen meistens zurück – um sich nicht in die Karten schauen zu lassen.

Rüsselsheim. Das Sicherheitskonzept zum Hessentag 2017 ist essenzieller Bestandteil vieler weiterer Planungsaspekte. Trotzdem muss es flexibel anpassbar bleiben. mehr

clearing
ANZEIGE
St. Vincenz: Quantensprung für die endoskopische Diagnostik und Therapie Sie sind die Ansprechpartner für Erkrankungen des Bauchraums, Spezialisten für Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Nachsorge aller Krankheiten des Magen-Darm-Traktes, von der Leber, über die Galle bis zur Bauchspeicheldrüse: Das Team der Abteilung für Gastroenterologie am St. Vincenz-Krankenhaus unter Leitung von Chefärztin PD Dr. Katrin Neubauer-Saile. mehr
Infoabend vom Helferkreis Ehrenamtliche und Asylsuchende berichten
Flüchtlinge schlafen in einer kurzfristig eingerichteten Notunterkunft in einer Sporthalle in Stern-Buchholz (Mecklenburg-Vorpommern). Die Koalition hat sich nun auf ein milliardenschweres Paket für zur Flüchtlingshilfe geeinigt. Foto: Jens Büttner

Trebur. Das Aufgabenfeld ist weit, die Hilfesuchenden nach wie vor zahlreich. Der Helferkreis kümmert sich um Flüchtlinge in der Gemeinde. Doch der Unterstützerkreis wird immer kleiner. mehr

clearing
Förderverein der Mittelpunktschule Mit dem Einrad über den Schulhof
Pausen sind zum Entspannen da – und zum Toben.

Trebur. Bewegung in der Pause hält fit und regt das Denken an. Der Anreiz: In der Aktiven Pause an der Mittelpunktschule beschäftigen sich die Jugendlichen mit spannenden Spielgeräten. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr
Protest Bürgerinitiative will gegen Präsenz der Bundeswehr auf Hessentag demonstrieren
Mit Flyern für den Frieden werben: Elias Gruber, Dieter Stork, Mario Kustusch (von links).

Rüsselsheim. Eine neugegründete Bürgerinitiative will in Rüsselsheim auf die zunehmende Militarisierung der Welt aufmerksam machen. Die Initiative hat sich ambitionierte Ziele gesteckt. Am Hessentag will sie in Rüsselsheim erstmals Flagge zeigen. mehr

clearing
Kabarettist Roman Chormann im Interview "Da muss schon was kommen, bis so ein Hesse lacht"
Ramon Chormann kommt als ?de Pälzer? mit seinem neuen Programm ?In de Wertschaft? am 5. Februar nach Bauschheim.

Der Kabarettist Roman Chormann tritt am 5. Februar in Bauschheim mit seinem neuen Programm „In de Wertschaft“ auf. Echo-Reporter Ralph Keim sprach mit dem als „de Pälzer“ bekannten Künstler über den Hessen an sich und was der in einer Pfälzer ... mehr

clearing
Eröffnungsfest geplant Verein Königstädter Hofkonzerte will Treffpunkt im Ortsteil pflegen
Ute Einsiedel (links) und Maja Volkmar organisieren das Seniorencafé im Alten Rathaus.

Königstädten. Anfang des Jahres hat der Verein Königstädter Hofkonzerte die Verwaltung des Alten Rathauses im Ortsteil übernommen. Auch das wöchentliche Seniorencafé wird es wieder geben. mehr

clearing
19. März Alles, was Sie über die Bürgermeisterwahl in Bischofsheim wissen müssen
<span></span>

Bischofsheim. Die Bürgermeisterwahl in Bischofsheim rückt immer näher. Das Kreuzchen machen die Wähler am 19. März. Was muss ein Kandidat mitbringen, wie wird gewählt? Das Echo beantwortet Fragen rund um die Wahl. mehr

clearing
Robert Köhler von der FDP Neu im Stadtparlament: Als Rentner die Politik entdeckt
Die Sitzungsvorlagen arbeite er stets fleißig durch, versichert Robert Köhler.

Raunheim. Für Robert Köhler von der FDP ist es die erste Amtszeit als Stadtverordneter. Im Gespräch mit dem Echo berichtet er von seinen Erfahrungen während der ersten Monate. mehr

clearing
Interview Beate Koslowski feiert zehn Jahre bildende Kunst in ihrem Atelier
Ihre Koffer will Beate Koslowski noch lange nicht packen. Jetzt feiert die Künstlerin erst einmal das zehnjährige Bestehen ihres Ateliers an der Ecke Waldstraße/Birkenstraße.

Künstlerin Beate Koslowski feiert am Sonntag, 22. Januar, ab 10 Uhr das zehnjährige Bestehen ihres Ateliers. Die Schaffensräume einer Frau, die seit einer Dekade die Gemeinde künstlerisch auch nach außen geprägt hat, liegen an der Ecke Waldstraße/Birkenstraße. mehr

clearing
ANZEIGE
Die romantischsten Orte Neuseelands „Mit dir gehe ich bis ans Ende der Welt“ – ein Satz den man aus Liebesfilmen kennt und der spätestens dann wahr wird, wenn man mit seinem Partner nach Neuseeland reist. mehr
Konzept für Landesfest Wie sicher wird dieser Hessentag sein?
Wie viele Beamte in Uniform und Zivil beim Hessentag im Einsatz sein werden, ist nicht bekannt. Die Polizei hält sich mit solchen Informationen meistens zurück – um sich nicht in die Karten schauen zu lassen.

Rüsselsheim. Das Sicherheitskonzept zum Hessentag 2017 ist essenzieller Bestandteil vieler weiterer Planungsaspekte. Trotzdem muss es flexibel anpassbar bleiben. mehr

clearing
60.000 Euro für Sanierung Jahnhalle kostet „eine Stange Geld“
Der weiße Schein trügt: An manche Stellen der Jahnhalle bröckelt der Putz. Unter der Terrasse sollen neue Geräteräume entstehen.

Nauheim. Für 2017 hat sich der Turnverein 1888/94 allerhand vorgenommen. Beim Neujahrsempfang am Sonntag kündigte Vorsitzender Wolfgang Glotzbach Bautätigkeiten mit einer Auftragssumme von rund 60 000 Euro an. mehr

clearing
Erhalt des Kreiskrankenhaus Initiative erhält breite Zustimmung: 6000 Unterschriften für die Klinik
Eine Sammlung für die Zukunft: Spätestens an Ostern sollen 10 000 Unterschriften für den Erhalt der Kreisklinik zusammen sein.

Kreis Groß-Gerau. Um für den Erhalt der Kreisklinik Groß-Gerau zu werben, sammelt eine Initiative Unterschriften. Sie stößt im Kreis auf große Unterstützung. mehr

clearing
ANZEIGE
Rewe_deine küche
Kulinarische Geschenkidee: Kochbuch mit winterlichen Köstlichkeiten exklusiv bei REWE Zu den vielen leckeren Lebensmitteln im Supermarkt gibt es jetzt auch das zur Jahreszeit passende Kochbuch: „Deine Küche – Eine Reise durch den Winter“ ist eine Sammlung von 150 raffinierten Rezepten, die es exklusiv bei REWE gibt. mehr
Pfarrer Maybach zu Gast in der Lutherkirche Kirchenkabarett: Der Spaßmacher Gottes
Guildo Horn lässt grüßen, doch den Text zu Ingmar Maybachs Schlager liefert die Bibel.

Rüsselsheim. Eine eigenwillige Mischung aus Karneval und Kirchentag brachte der Pfarrer und Kabarettist Ingmar Maybach nach Rüsselsheim in die Lutherkirche. Allerhand Unorthodoxes passierte dort, wo sich sonst die Gläubigen zum Gottesdienst treffen. mehr

clearing
Wagen für den Rosensonntagsumzug Der närrische Lindwurm nimmt Fahrt auf
Roland Killmann, Michael Bender und Rico Hartmann (von links) gehören zum Einsatzteam des ACA-Rosensonntagsumzugs.

Astheim. Die Vorbereitungen für den Astheimer Rosensonntagsumzug am 26. Februar laufen auf Hochtouren. Dass der ACA den närrischen Lindwurm auch im nächsten Jahr wieder auf die Beine stellen wird, ist dagegen keinesfalls sicher. mehr

clearing
Gefährlicher Spott im Netz Anne-Frank-Schüler klären über Cyber-Mobbing auf
Schüler der Intensivklasse führen beim Projekttag in der Anne-Frank-Schule pantomimisch im Foyer die sprachfreie Aktion auf.

Raunheim. Hänseleien können für Schüler zu einer großen Belastung werden. Im Zeitalter des Internets bekommt das Problem nochmal eine neue Dimension. Mit den Gefahren, die vom sogenannten Cyber-Mobbing ausgehen, haben sich die Siebtklässler der Anne-Frank-Schule zum Abschluss ihrer ... mehr

clearing
Neujahrsempfang Bürger sprechen von Spaltung
Verärgert: Thies Puttnins-von Trotha dementiert die Vorwürfe, er bevorzuge Ginsheim.

Gustavsburg. Dicke Luft beim Neujahrempfang der Christdemokraten. Gastredner Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha stellte sich den Vorwürfen, er spalte die Doppelstadt, indem er Ginsheim den Vorzug gebe. mehr

clearing
Schwarze Elf Auftritt sogar bei Bundeskanzler Kiesinger
Die „Schwarze Elf“-Mitglieder Josef Marx, Lothar Fautz, Georg Heun, Herbert Schuster, Alois Marx und Alfred Bohn (vorne von links) bekamen von Sitzungspräsident Thomas Roth (links), Vorsitzendem Andreas Metz (Mitte) und Vize Manfred Elsener ihre Urkunden.

Rüsselsheim. Bei einer gemütlichen Kaffeestunde ehrte der Vorstand der Schwarzen Elf langjährige Vereinsmitglieder. Darunter waren drei Gründungsmitglieder, die damals auf der „Elf“-Bühne einen Mann erlebt haben, der bald darauf politische Karriere machen sollte. mehr

clearing
Menschen mit und ohne Einschränkungen Inklusion wird auf der Tanzfläche gelebt
Petra Smith (Mitte) von der Lebenshilfe freut sich, dass alle so viel Spaß beim Tanzen haben.

Raunheim. Tanzen war Trumpf bei der Faschingsparty der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen für Menschen mit und ohne Einschränkungen. Die Stimmung in der Turnhalle war ausgelassen. mehr

clearing
Humboldt-Schüler lassen ihr Wissen testen Fast wie bei „Wer wird Millionär?“
Christoph Krakowiak stellt Fragen zu Europa. Die richtige Antwort in diesem Fall lautet: Apfelwein.

Rüsselsheim. Zum ersten Mal veranstaltete die Alexander-von-Humboldt Schule im Rahmen ihrer diesjährigen Themenwoche mit Schülern der 10. Klassen ein Europa-Quiz. Und das war ähnlich wie bei einer Rateshow im Fernsehen. mehr

clearing
Rosa Billigvariante ersetzt die Filiale Seniorenbeirat und CDU kritisieren Änderung bei der Rüsselsheimer Volksbank
Verschiedene Banknoten vor einem Geldautomaten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Raunheim. Die Rüsselsheimer Volksbank hat ihre Filiale in der Bahnhofstraße geschlossen und ist jetzt nur noch per Automat im Einkaufszentrum Mainspitze präsent. Das missfällt dem Seniorenbeirat und der CDU. mehr

clearing
Erfindungsreichtum Kant-Schüler versuchen ihr Glück im Lego-Roboter-Wettbewerb
Konzentriert arbeiten die IKS-Schüler an ihrem Roboter, der möglichst wenige Fehler machen soll.

Darmstadt/Rüsselsheim. Echten Erfindungsreichtum bewiesen die Schüler der Immanuel-Kant-Schule am Wochenende. Bei den „Robot Games“ fuhren sie das beste Ergebnis der Schulgeschichte ein. mehr

clearing
Neujahrsempfang des TV Vereinsfusion bleibt Gesprächsthema
Geehrt für 60 Jahre im Turnverein: Walter Sandner (links) kennt noch die Zeiten klarer Trennlinien zur SKV. TV-Vorsitzender Wolfgang Glotzbach (rechts) bietet eine Zusammenarbeit der beiden Großvereine an.

Nauheim. Der Turnverein 1888/94 ist „offen für eine Zusammenarbeit“ mit der Sport- und Kulturvereinigung, hieß es am Sonntagmorgen beim Neujahrsempfang des TV. Walter Sandner, der für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde, kennt die beiden Klubs noch als unvereinbare Gegenpole. mehr

clearing
Neujahrsempfang Grünen-Kreisverband: „Schulterschluss der Demokraten“
Dennis Grieser (links), Rüsselsheims Bürgermeister und Kreisvorsitzender der Grünen, heißt den Referenten Omid Nouripour, außenpolitischer Sprecher der Grünen und Mitglied des Deutschen Bundestags, willkommen.

Groß-Gerau. Terror und Demokratie, die Welt und Europa waren die Themen Omid Nouripours beim Neujahrsempfang des Grünen-Kreisverbands. mehr

clearing
Neujahrsempfang des Rüsselsheimer Gewerbevereins Kopfstand, Knigge und ein „Rotzlöffel“
Die IKS-Big-Band sorgte während des Neujahrsempfangs mehrfach für beschwingte Stimmung im Theater.

Rüsselsheim. Es gab mahnende Worte, nachdenkliche Worte, Worte der Begeisterung und eine klare Empfehlung für die OB-Wahl. Doch zum Glück bot der Neujahrsempfang des Gewerbevereins am gestrigen Sonntag im Stadttheater auch Humor, Witz und Artistik. mehr

clearing
Neujahrsempfang Gewerbeverein: Etliche Absagen und eine Andeutung
Christian Vogt wirbt beim Neujahrsempfang des Gewerbevereins Raunheim für den Hessentag in Rüsselsheim.

Raunheim. Ein neuer Ort und krankheitsbedingte Absagen: Der Neujahrsempfang des Gewerbevereins war für den Vorsitzenden ungewohnt. Bürgermeister Thomas Jühe ließ unterdessen eine eventuelle erneute Kandidatur für die Bürgermeisterwahl durchblicken. mehr

clearing
Gustavsburger Carneval Club Heiß, heißer, Damensitzung!
Ausgelassen feierten die fantastisch kostümierten Frauen.

Gustavsburg. Beim GCC brannte die Hütte lichterloh. Klinikathleten gossen mächtig Öl ins Feuer. Damen feierten ausgelassen mit den Brandstiftern. Die Notausgänge bleiben bis nach Mitternacht ungenutzt. mehr

clearing
Freie Wähler unterstützen Bürger-Projekt Einstiegshilfe im Schwimmbad: 500 Euro um Barrieren abzubauen
Mit 500 Euro unterstützen die Freien Wähler Trebur die Anschaffung einer Einstiegstreppe für das Schwimmbad. Elke Sparkuhl, Hülya Tiril Müller und Carsten Sittmann bei der Übergabe (von links).

Trebur. Mit einer Spende von 500 Euro unterstützen die Freien Wähler (FWT) die Realisierung eines langgehegten Wunsches. Das Geld wird für die Anschaffung einer behindertengerechten Einstiegshilfe im Schwimmerbecken des Fritz-Becker-Bades genutzt. mehr

clearing
Bunte Hunde geben Tipps Der richtige Umgang mit dem Vierbeiner
Nicht jede Hundeschule ist wirklich gut. Foto: Bernd Settnik

Trebur. Der Verein Trewwerer Bunte Hunde startet mit Vorträgen über Ressourcenverwaltung und Ernährung ins neue Jahr. mehr

clearing
Künstlergespräch mit Rainer von Hessen Niki de Saint Phalle: Alle Macht den Nanas
Rainer von Hessen, Wegbegleiter von Niki de Saint Phalle am Theater, im Gespräch mit Publikum der Opelvillen. Im Hintergrund die sechs Bilder der Reihe „Ich“.

Rüsselsheim. Niki de Saint Phalle war eine schillernde Persönlichkeit, die große Wut in Schöpferkraft umwandelte: Über ihre Zeit als bildende Künstlerin und Stückentwicklerin am Theater sprach Kuratorin Beate Kemfert in den Opelvillen mit Rainer von Hessen. mehr

clearing
Hessen Mobil informiert über Brückenbauarbeiten – Beginn am 27. Februar Ortsverbindung in Bischofsheim wird gesperrt
Symbolbild Baustelle

Bischofsheim. Auf großes Interesse stieß die Informationsveranstaltung von Hessen Mobil zu den anstehenden Brückenbauarbeiten am Bischofsheimer Bahnhof. Gut 150 Bürger erfuhren, dass ab Ende Februar Umwege und Umleitungen anstehen. mehr

clearing
Kritik an geplantem Konzert reißt nicht ab – Brief an Volker Bouffier Rap-Night „spaltet die Stadtgesellschaft“

Rüsselsheim. Die Kritiker der geplanten Rap-Night am Hessentag mit den umstrittenen Musikern Farid Bang und Kollegah lasen nicht locker. Jetzt bittet der ehemalige Stadtverordnetenvorsteher den hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, auf die Stadt einzuwirken. mehr

clearing
Jens Will spricht über die ersten Monate des neuen Betriebs und die Zukunft Interview mit Städteservice-Chef: „Wir werden unsere Ziele übertreffen“
Jens Will ging mit dem Städteservice durch schwierige Monate, deren Ergebnis er aber trotzdem als Erfolg verbucht.

Vor etwas mehr als einem Jahr wurde der Städteservice Raunheim/Rüsselsheim gegründet – und ging durch zwölf schwere Monate. Im Interview spricht Städteservice-Chef Jens Will über die Schwierigkeiten, Proteste und warum das Konstrukt trotzdem seiner Meinung nach schon ... mehr

clearing
Sitzungen der „Schwarzen Elf“ Mit guter Planung und Gott Jokus
Günther Domke (links) und Klemens Kersic gehören zum Dekoteam der Schwarzen Elf, das den Adlersaal fastnachtlich herrichtet.

Rüsselsheim. Am 10. Februar fährt die „Schwarze Elf“ die erste von vier Sitzungen. Doch bevor im Adlersaal erstmals das dreifach donnernde Helau ertönt, ist monatelange Vorbereitung vonnöten. mehr

clearing
Heike Galemann webt aus Überzeugung „Weben ist wie Urlaub für mich“
Das Ergebnis zwei Stunden konzentrierten Webens.

Raunheim. Was als Rheuma-Therapie begann, entwickelte sich zur Leidenschaft: Heike Galemann webt längst nicht mehr nur zu Hause – mit ihrem Webrahmen „to go“ überrascht sie Menschen an einem unerwarteten Ort. mehr

clearing
Im Gespräch erzählt Nauheimer Pfarrer von seinem Werdegang und seinen Zielen Interview mit Benedikt Hensel: „Die Gemeinde ist offen für Neues“
Benedikt Hensel wohnt mit seiner Frau seit wenigen Wochen im Pfarrhaus in Dornheim, ist aber nun selbst Pfarrer in Nauheim.

Verstärkung für Pfarrerin Sabine Bischof: Benedikt Hensel hat die vakante zweite Pfarrstelle der evangelischen Kirchengemeinde übernommen. Am morgigen Sonntag (15.) predigt er erstmals in Nauheim. Der Gottesdienst mit Abendmahl beginnt um 10 Uhr in der Kirche in Alt-Nauheim. mehr

clearing
Sturm Egon zieht über den Kreis Groß-Gerau Nach Sturmtief: Glimpflich davongekommen
Auf dem Rüsselsheimer Waldfriedhof hat Egon ordentlich gewütet.

Kreis Groß-Gerau. Kaum Schnee und keine Verletzten: Der Kreis Groß-Gerau ist mit einem blauen Auge davongekommen. Doch das nächste Tief ist bereits im Anmarsch. mehr

clearing
Stadtpolitik Rüsselsheim Seniorenbeirat will Probleme angehen
Längerfristig ist eine auskömmliche Rente für immer mehr Senioren unsicher. Foto: Oliver Berg/Symbol

Rüsselsheim. Der Seniorenbeirat der Stadt hat sich neu konstituiert. In der ersten Sitzung gab es neben ganz konkreter Kritik und einigen Anregungen auch Neuigkeiten von Oberbürgermeister Patrick Burghardt. mehr

clearing
Johann-Strauß-Orchester Wiesbaden im Stadttheater Rüsselsheimer Neujahrskonzert hält viele Glanzpunkte bereit
Das Johann Strauß Orchester aus Wiesbaden ist zu Gast auf der Burg.

Rüsselsheim. Das traditionelle Neujahrskonzert mit dem Johann-Strauß-Orchester Wiesbaden, das am vergangenen Mittwochabend vor allem Musik des „Wiener Walzerkönigs“ Johann Strauß bereithielt, darf in keinem Januar fehlen. Am Ende gab es für die Besucher im annähernd ... mehr

clearing
Ministerpräsident Volker Bouffier in Bischofsheim Schützenhilfe von „Bouffi“
Applaus von Bürgermeisterkandidat Ingo Kalweit (links): Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (rechts) betritt den Raum.

Bischofsheim. Hoher Besuch in Bischofsheim: Volker Bouffier (CDU) kommt zum Neujahrsempfang der CDU. Im Gepäck hat der Hessen-Chef gute Ratschläge für Bürgermeisterkandidat Ingo Kalweit. mehr

clearing
Sportler Heinrich Ruhland Warum dieser 82-Jährige zum 38. Mal das Sportabzeichen abgelegt hat
Alle Generationen vertreten: Das Sportabzeichen können große und kleine Sportler absolvieren

Trebur. Wenn am heutigen Freitagabend beim Turnverein die Sportabzeichen für 2016 vergeben werden, ist erneut Heinrich Ruhland dabei. Der 82 Jahre alte Senior ist das Sportabzeichen bereits angegangen, als noch Helmut Schmidt Bundeskanzler war. mehr

clearing
Klassenlehrerin seit November krank Keine Zeugnisse für dritte Klasse der Grundschule
Viel Lärm herrscht derzeit an der Grundschule Königstädten: Während draußen ein Bagger für Baumaßnahmen bereitsteht, sorgen sich Eltern um die Zukunft ihrer Schüler: „Wir haben Angst, dass sie die Versetzung ins nächste Schuljahr nicht schaffen.“

Königstädten. Weil die Klassenlehrerin seit November erkrankt ist, wurden die Schüler einer dritten Klasse der Grundschule Königstädten auf andere Klassen aufgeteilt. Die Eltern sind sauer, weil noch immer keine Vertretung gefunden wurde. mehr

clearing
Knifflige Aufgaben hatten die Achtklässler der Max-Planck-Schule zu knacken Mathe für ganz helle Köpfe
Erfolgreich: Lara Strobl, Nils Kovacic, Karen Polyfka, Emre Kurban, Leif Pfannekuch und Mats Kothe werden an der nächsten Runde des Mathematikwettbewerbs am 8. März teilnehmen.

Rüsselsheim. In den Reihen der Schüler der achten Klassen der Max-Planck-Schule verstecken sich einige echte Mathe-Asse. Die hatten beim Mathe-Wettbewerb ein paar ganz schön harte Nüsse zu knacken. mehr

clearing
Sonja Gröber und Roland Gutbrod zicken sich im Zwiegespräch so richtig an Kampf der Geschlechter bei Fastnachtssitzung
Jetzt gibt’s Zores: Roland Gutbrod und Sonja Gröbrer im Zwiegespräch.

Raunheim. Ein Zwiegespräch bei einer Fastnachtssitzung ist immer köstlich anzusehen. Beim Carneval Club Raunheim stehen Sonja Gröber und Roland Gutbrod für die verbale Auseinandersetzung der Geschlechter. mehr

clearing
Alles neu im sanierten Hallenbad Planschen bei 28,5 Grad

Groß-Gerau. Während die einen Saltos vom Drei-Meter-Brett wagen, drehen andere seelenruhig ihre Bahnen. Das sanierte Hallenbad hat einiges zu bieten. mehr

clearing
Ton zwischen Parteien wird rauer Kauf des Waldstücks sorgt weiter für Ärger
Die Waldfläche im Hintergrund soll an einen Investor verkauft werden. Das Grundstück im Vordergrund will der Investor ebenfalls kaufen.

Konstruiert die Opposition Aufregerthemen? Das behauptet die SPD. Grüne und BUND weisen das zurück. mehr

clearing
Entertainer kommt am 4. Februar Warum Schlagersänger Willi Herren die Fastnachtsparty in Rüsselsheim aufmischen will
Immer einen flotten Spruch auf den Lippen: Schlagersänger Willi Herren.

Am Samstag, 4. Februar, kommt der Schlagersänger Willi Herren zur Fastnachtsparty der „Siedler 11“. Willi Herren? Da klingelt doch was. Stimmt, denn der Rheinländer war einst Dauergast in der ARD-Soap „Lindenstraße“. Mittlerweile sorgt er jedoch als ... mehr

clearing
Modelleisenbahnanlage Dieser Mann hat ein Miniatur-Universum im Keller
Erwin Seitz in seinem Element: Die Landschaften und Szenen faszinieren den 67-Jährigen ganz besonders.

Geinsheim. Seine Modelleisenbahn begleitet Erwin Seitz schon fast das ganze Leben. Mit einem Weihnachtsgeschenk für den Zweijährigen fing alles an. Letztes Jahr wurde ihm eine ganz besondere Ehre zuteil. mehr

clearing
Regen- und Schmelzwasser Hotline für Pfützen-Opfer gefordert
Dieses Kind springt mit seinen Gummistiefeln in eine Pfütze.

Rüsselsheim.. Sind die Pfützen auf Rüsselsheims Straßen vermeidbar? Ein Stadtverordneter will es genau wissen – und fordert eine Hotline für Pfützen-Opfer. mehr

clearing
Orden passen zum Kampagnen-Motto Ein Hauch von Las Vegas in Raunheim
Stolz auf Haus- und Senatsorden der PMG-Kampagne: Marion Altmann und Barbara Schilling (rechts).

Raunheim. Die Prinzess-Margret-Garde (PMG) muss bei ihren Sitzungen wieder einmal ohne eigene Redner auskommen. Dafür hat sie aber vier Gardegruppen in ihren Reihen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse