E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 14°C

Eröffnung im April nach Probebetrieb

Nachdem der Eröffnungstermin für das neue Hallenbad bereits mehrfach verschoben worden ist, zeichnet sich nun langsam ein Ende der Bauarbeiten ab. Während der Sitzung des Sportausschusses wurde bekannt, dass die Inbetriebnahme des neuen Bads noch Anfang Februar geplant ist. Folgen sollen danach mehrere Wochen, in denen die einzelnen Einstellungen der Technik überprüft und angepasst werden sollen. Voraussichtlich ab Mitte März soll dann ein Probetrieb für Sportvereine und unter Umständen Schulklassen stattfinden können. In dieser Phase sollen eventuell auch noch letzte kleinere Arbeiten ausgeführt werden.

Bis das neue Bad für die Bevölkerung freigegeben wird, dauert es also noch einige Monate. Voraussichtlich am 15. oder 22. April soll das neue Lachebad für alle Nutzergruppen geöffnet werden können.

Mehr aus Rüsselsheim

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen