Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... 19°C

Operngala im Bürgersaal

Raunheim. Eine Operngala im Raunheimer Bürgersaal: Damit bedanken sich die angehenden Opernsänger der Jungen Oper Rhein-Main bei der Stadt Raunheim für die freundliche Bereitstellung von Probenräumen in der Musikschule Raunheim. Die Besucher dürfen sich am Samstag, 5. September, auf einen unterhaltsamen Abend mit vielen Höhepunkten aus Oper und Operette freuen. Auszüge aus der aktuellen Produktion, Mozarts „Cosi fan tutte“ stehen ebenso auf dem Programm wie berühmte Arien und Ensembles von den Komponisten Wagner, Strauß, Lehàr und vielen anderen.

Das rund 90-minütige Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Die Stadt Raunheim und die Junge Oper Rhein-Main hoffen auf regen Besucherzustrom. Der Eintritt ist frei. Wer möchte, kann dem Ensemble eine Spende zukommen lassen. „Wir freuen uns, diese jungen Künstler hier zu Gast zu haben. Ich bin sicher, sie werden uns ein Spitzenprogramm präsentieren“, prophezeit Renate Völlinger, Teil-Fachbereichsleiterin Kultur und Soziales bei der Stadt Raunheim.

Das Ensemble besteht aus angehenden Opernsängern, Orchestermusikern, Regisseuren, Dirigenten, Dramaturgen, Theaterpädagogen, Bühnen-, Kostüm-, und Maskenbildnern. red

Mehr aus Rüsselsheim

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse