Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Vorstand für Vertragsverlängerung bis 2019: Pfarrer Becker will bleiben

Pfarrer Dieter Becker, der die evangelische Paulusgemeinde seit einem Jahr führt, wird wahrscheinlich zwei weitere Jahre in Raunheim wirken. Das sei sein Wunsch und auch der der Gemeinde.
Pfarrer Dieter Becker. Pfarrer Dieter Becker.
Raunheim. 

Vor gut drei Jahren fusionierten die Raunheimer Martin-Luther-Gemeinde und die Philipp-Melanchthon-Gemeinde zur heutigen Paulusgemeinde. Die mit den Umstrukturierungsmaßnahmen einhergehenden Organisations-Aufgaben entsprachen nicht dem, was sich die damalige Pfarrerin Jennifer Koch unter einer seelsorgerischen Tätigkeit als Pfarrerin vorstellte, weshalb sie die Raunheimer Pfarrei verließ.

Ihr folgte im Auftrag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau der Theologe und Betriebswirt Dieter Becker. Er erhielt im Juli vergangenen Jahres einen auf ein Jahr begrenzten Verwaltungsauftrag, um die Fusionierung der beiden Gemeinden auf solide Füße zu stellen. Becker ist mit einer halben Stelle in Raunheim, den Rest der Zeit kümmert er sich um seine eigene Strategieberatungsfirma in Frankfurt.

Der Kirchenvorstand scheint zufrieden mit der Arbeit Beckers zu sein, er hat jetzt beschlossen, dass der Frankfurter bis Juli 2019 bleiben soll. Das müsse nun nur noch von der Kirchenleitung beauftragt werden, dass das passieren wird, davon gehen alle Betroffenen fest aus.

Das wurde den Mitgliedern der Paulusgemeinde bei ihrer Gemeindeversammlung am Sonntag mitgeteilt. Beckers derzeitiger Vertrag läuft zum 30. Juni 2017 aus.

Beckers Wunsch ist es, die noch laufende Umstrukturierung zu einem erfolgreichen Ende zu führen.

Mehr aus Rüsselsheim

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse