E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 30°C

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

<span></span>
Doch kein UnfallIn diesem Auto geschah 1997 ein Mord

Wurde Adem Bozkurt als lästiger Konkurrent von der „Toiletten-Mafia“ per Genickschuss ausgeschaltet? Hat die Polizei 1997 schlampig gearbeitet? Zwei von vielen Fragen, die seit Donnerstag in Bad Nauheim heftig diskutiert werden. Die spektakulären neuen Ermittlungsergebnisse der Kripo ... mehr

Krönung am 3. August Kim II. wird neue Laternenfest-Königin

Sie ist die neue Regentin des Laternenfests: Kim Blume (Mitte) zusammen mit ihren Hofdamen  Fabienne Schwarz van Berk (links) und Melina Dorrmann.

Schöneck. Laternenkönigin sein – davon dürfte manch eine junge Frau in Büdesheim träumen. Für Kim Blume (21) erfüllt sich nun dieser Wunsch. Dazu passt das Motto des Umzugs des diesjährigen Laternenfestes, das von Freitag, 3. August bis Montag, 6. August steigt. mehr

clearing

Malen wie Hundertwasser Jugendliche gestalten bei Projekt des Kunstvereins eine Hausfassade in Gronau

Trotz großer Hitze müssen die Schnurrhaare der Katzen gut sitzen: Die Mädchen geben sich viel Mühe.

Bad Vilbel. Straßenkunst schaffen, an der sich jeder erfreuen kann: Mit derartigen Projekten will der Kunstverein mehr Jugendliche anlocken. Die jüngste Mal-Aktion fand in Gronau statt. mehr

clearing

Konzept des Stadtrats So kommt Wysockis Masterplan zur Lösung der Verkehrsmisere in der Region an

Stockender Verkehr und Stau auf B3 zwischen Karben und Bad Vilbel in Höhe Kloppenheim vor der Zufahrt Dortelweil.

Bad Vilbel. Die Überlegungen des Ersten Stadtrates Sebastian Wysocki (CDU) zur Lösung der Verkehrsmisere rund um Bad Vilbel stoßen nicht überall auf ungeteilte Zustimmung. „Nicht zielführender Alleingang“ nennen es die einen, als „Wunschzettel“ wird es von anderen ... mehr

clearing

Bildergalerien

Tipps für Grundstücksbesitzer Wer seine Hecken nicht stutzt, der haftet

Die Gartenarbeit zu vernachlässigen kann ich schlimmsten Fall richtig teuer werden.

Schöneck. Zu hoch gewachsene Hecken und wuchernde Sträucher sind ein Ärgernis für Fußgänger. Und können durchaus eine Gefahr für Leib und Leben bedeuten, wenn sie den Straßenverkehr beeinträchtigen. Die Gemeindeverwaltung Schöneck hat fünf nützliche Tipps für Grundstückseigentümer, die ... mehr

clearing

Harter Wettbewerb FDP drückt sich um klares Ja zu Unterstützung heimischer Busfirmen

Politiker besuchen die Stroh Bus-Verkehrs GmbH (von links): Claus Pfeffer und Jörg-Uwe Hahn mit Friedel Stroh und Rolf Heuser.

Altenstadt/Nidderau. Der freidemokratische Kreis- und Landtagsabgeordnete Jörg-Uwe Hahn aus Bad Vilbel hat mit dem Altenstädter FDP-Gemeindevorstandsmitglied Claus Pfeffer die Stroh Bus-Verkehrs-GmbH in Altenstadt besucht. Der Wettbewerb sei hart, sagte Stroh. mehr

clearing

Marktplatz in Bad Nauheim wird videoüberwacht

Videoüberwachung

Bad Nauheim. Wegen der gestiegenen Zahl von Straftaten wird der Marktplatz in Bad Nauheim (Wetteraukreis) seit dieser Woche videoüberwacht. Am Alten Rathaus seien sechs Kameras montiert worden, darunter zwei dreh- mehr

clearing

Sommertour SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel auf Stippvisite in Bad Vilbel

Thorsten Schäfer-Gümbel, Landesvorsitzender der SPD in Hessen, winkt beim Landesparteitag nach seiner Rede.

Bad Vilbel. Während seiner Sommertour kam Hessens SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel auch nach Bad Vilbel. Im Gepäck hatte er sein Buch, einen vollen Terminkalender und wenig Zeit. mehr

clearing
ANZEIGE
Der Mainova IRONMAN voller Energie! Heiß, heißer, Ironman – bis zu 28 Grad und strahlend blauer, wolkenloser Himmel begleiteten den Mainova IRONMAN 2018. Nicht das ganz ideale Wetter, denn Ausdauersportler haben es ja eigentlich lieber etwas kühler. Umso perfekter war das Erlebnis für zehntausende begeisterte Zuschauer und Supporter am Streckenrand. Und auch die Mainova-Teams trotzten erfolgreich der Hitze. mehr

1250-Jahr-Feier Sie machen den großen Festzug möglich

Das ist die Arbeitsgemeinschaft „Festzug“: Thomas Bauscher, Michael Schütz, Nils Verhufen, Jutta Zwettler-Krug, Betina Bauscher, Brunhilde Seibel.

Schöneck/Niederdorfelden. Mehr als 40 Teilnehmer, ein Kilometer Länge, Tiere, Musiker, Königinnen – der Festzug zum Jubiläum von Niederdorfelden und Oberdorfelden im August erfordert Organisationsgeschick. Ein Blick hinter die Kulissen. mehr

clearing

Von der Pforte auf die Bühne Schauspielerin und Kabarettistin Beatrix Doderer gastiert erstmals bei den Burgfestspielen

Neu in der Burg, aber wahrlich kein Neuling auf den Bühnen: Beatrix Doderer gastiert erstmals bei den Burgfestspielen in Bad Vilbel.

Bad Vilbel. Erstmals steht Beatrix Doderer auf der Bühne der Bad Vilbeler Burgfestspiele. Mit viel Geduld hat sie sich ihren Traum von der Schauspielerei verwirklicht. mehr

clearing
ANZEIGE
Auch die Letzten haben Support verdient! Der Mainova IRONMAN Frankfurt hat wieder die gesamte Region elektrisiert. „Der längste Tag des Jahres!“ - so lautete auch in diesem Jahr der Slogan. Dies galt nicht nur für die rund 3.000 Athleten, sondern auch für etwa 4.200 Volunteers, die das Rückgrat dieser Veranstaltung bilden. mehr

Neue Ermittlungen Vermeintlicher Unfalltod aus dem Jahr 1997 erweist sich als Tötungsdelikt

Dieses Bild bot sich den Beamten, als sie am Unfallort eintrafen.

Ein vermeintlicher Verkehrsunfall aus dem Jahr 1997 hat sich 21 Jahre später doch als Mord herausgestellt. Die Polizei bittet deshalb um die Mithilfe der Bevölkerung. mehr

clearing

Straßenbaustelle Zwischen Rendel und Klein-Karben kommt der neue Asphalt auf die Gass’

Mit dem Fertiger bringen die Mitarbeiter den frischen Asphalt zwischen Rendel und Klein-Karben auf. Die Landesstraße L3205 erhält sogar zwei Asphaltschichten, die zweite soll heute „gefahren“ werden. Im Lauf des Freitags könnte die Straße dann womöglich schon wieder freigegeben werden, hoffen die Verantwortlichen bei Hessen Mobil.

Karben. Großes Finale auf der Straßenbaustelle zwischen Rendel und Klein-Karben: Dort wurde gestern die neue Fahrbahn asphaltiert. Aufatmen aber können die Karbener noch lange nicht. mehr

clearing

Labyrinth-Erkundung Kleine und große Gäste können Schätze des Maisfelds entdecken

Zu den Kunstwerken, die Otto Löber bei einem Gang durchs Maislabyrinth zeigt, gehört auch „Babel“ von Chris Goy.

Nidderau. Die Natur spüren, den Gedanken nachhängen. Ein Ziel haben, dem Weg folgen. Aber auch: Spaß, Aktion und Kunst genießen. Dies sind Aspekte, die der „Kunstmais“ mit einem Maislabyrinth bietet. Ort ist die Kulturhöhe Nidderau. Am Samstag geht’s los. mehr

clearing

Frisch asphaltierter Strecke Der Radweg zwischen Heldenbergen und Erbstadt ist frei

Sie eröffnen den neuen Radweg: (von links) Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD), Jürgen Boehm (Vorsitzender des AK Radwegeplanung), Erster Stadtrat Rainer Vogel (Grüne) und Claudia Kaiser vom Amt für Bodenmanagement.

Nidderau. Zug um Zug schließen sich die Lücken im innerstädtischen Radwegenetz. Die Wege zwischen Heldenbergen und Erbstadt werden kürzer, die Stadt rückt zusammen. mehr

clearing

Steigendes Grundwasser Petterweiler Kleingartenanlage versumpft zunehmend

Kleingärtner Adolf Koch steht auf der Festwiese, die dieses Jahr keine sein kann: Das gestiegene Grundwasser hat sie versumpfen lassen, Tische oder Bänke können dort nicht mehr stehen.

Karben. Während die Landwirte in der Region unter der Trockenheit leiden, hat der Petterweiler Obst- und Gartenbauverein ein gänzlich anderes Problem: Große Teile der Anlage sind durch steigendes Grundwasser zum Sumpfgebiet geworden. Deswegen musste nun auch das Sommerfest des ... mehr

clearing

Gastro-Check So lecker kann man in Bad Vilbel essen gehen

Versorgen die Bad Vilbeler mit mexikanischem Essen (von links): Steven Payne, Anna Schäfer, Gerrit Stank und Vivi Kellner.

Bad Vilbel. Wie geht es den Restaurants in der Bad Vilbeler Innenstadt wirklich? Wir haben uns umgehört. Von Niklas Mag mehr

clearing

Wysockis Masterplan Neue Südtangente soll Staus in Bad Vilbel mindern

Stau auf Bundesstraße B3 am Anschluss Nordumgehung Richtung Dortelweil am Freitagnachmittag (einsetzender Berufsverkehr) und auf der Nordumgehung zwischen Massenheim und Kernstadt/Büdinger Straße

verstärkende Ursache derzeit: Sperrung der Bahnbrücke zwischen Kernstadt und Dortelweil wegen Bauarbeiten

Bad Vilbel. Ein Masterplan soll die Bad Vilbeler Verkehrsprobleme zu lösen helfen. Erster Stadtrat Sebastian Wysocki (CDU) legt ihn vor. Darin finden sich neue Ideen wie der Bau einer Südtangente, weiteres Herumdoktern an alten Problemen – und gleich zwei äußerst überraschende ... mehr

clearing

Neues Projekt Musical-Familie inszeniert „Der Vogelhändler“

Die Musical-Familie Nidderau freut sich schon heute auf die Premiere des „Vogelhändlers“ 2019.

Nidderau. Der Verein Musical-Familie Nidderau hat am Wochenende die Vorbereitungen für sein neues Bühnenprojekt begonnen. 2019 soll in Nidderau und Schöneck die Operette „Der Vogelhändler“ aufgeführt werden. Einige Rollen sind schon vergeben. mehr

clearing

Frankfurter Straße Stadt und Planer stellen Ideen für Umgestaltung der Innenstadt vor

Die Skizze zeigt, wie der Platz an der Baugasse gestaltet werden soll, mit Sitzgruppe statt den Parkplätzen. In der Stadtbücherei stellt Ernst Kreiling Fragen. Der Brunnen an der Baugasse soll versetzt werden.  (Fotos: pe/Skizze: AS+P Albert Speer+Partner/pv)

Bad Vilbel. Wegen des Hessentags 2020 will der Bad Vilbeler Magistrat die Frankfurter Straße aufhübschen. Erste Ideen dazu hat jetzt das renommierte Frankfurter Stadtplanungsbüro Albert Speer und Partner den Bürgern der Quellenstadt vorgestellt. mehr

clearing

Neustart Nach dem verheerenden Feuer Ende Juni plant die Kinderfarm Jimbala wieder für die Zukunft

„Alles weg“, sagt Hannes Motsch und zeigt auf den verbrannten Boden.

Friedberg. Die Flammen haben der Kinderfarm Jimbala in Friedberg vieles geraubt. Ende Juni hat dort ein Feuer gewütet, von Brandstiftung ist auszugehen. Doch irgendwie will das Team um Hannes Motsch weitermachen, auch weil den Trümmern und der Asche eine Welle der Hilfsbereitschaft ... mehr

clearing

Burgfestspiele Das andere Gesicht der Anne Frank

Die 26-jährige Marlene-Sophie Haagen stellt bei den diesjährigen Burgfestspielen die „Anne Frank“ dar.

Bad Vilbel. Marlene-Sophie Haagen spielt in diesem Jahr die Rolle der Anne Frank bei den Bad Vilbeler Burgfestspielen. Dabei möchte sie sich auch den versteckten Charaktereigenschaften nähern, jenen, die die wenigsten zunächst mit Anne Frank assoziieren dürften. mehr

clearing

Zuschuss Verein Kinderlobby bekommt Lärmschutz

Der Main-Kinzig-Kreis unterstützt den Betreuungsverein Kinderlobby (von rechts): Torsten Linke, Amtsleiter Joachim Peter, Bürgermeister Klaus Büttner, Thorsten Stolz und Schulleiter Harald Schramm.

Niederdorfelden. Der Main-Kinzig-Kreis hat dem Betreuungsverein Kinderlobby in Niederdorfelden 4 000 Euro für die Verbesserung des Lärmschutzes in seinen Räumlichkeiten übergeben. mehr

clearing

Karbener CDU CDU sammelt bei Klausurtagung Ideen für die kommenden Jahre

Tauschen sich aus (von links): Kai-Uwe Fischer, Mario Beck, Guido Rahn, Sebastian Wollny und Jürgen Hinz.

Karben. Sitzungsraum statt strahlendem Sonnenschein: Bei schönstem Wetter verbrachte die Führungsriege der Karbener CDU jüngst einen Samstag miteinander, um Ideen und Themen für die politische Arbeit der nächsten Jahre zu entwickeln. Eine zentrale Frage: Wie können noch mehr Bürger ... mehr

clearing

Energie Es werde Licht: So funktioniert’s mit den LEDs

Der Ovag-Mitarbeiter Igor Karagasjan (links) klebt einen Barcode auf die Laterne, während sein Kollege Thorsten Roth den Lichtpunkt misst.

Friedberg. 85 Prozent der 66 000 Straßenlaternen in der Region sind vom Energieversorger Ovag bereits auf LED umgestellt worden. Am Computer planen die Mitarbeiter das Licht. mehr

clearing

Ungewöhnliches Buch Patricia Metzger hat aufgeschrieben, wie sie ihren Brustkrebs besiegt hat

Patricia Metzger zeigt den Rohentwurf des Buches, für das sie aufgeschrieben hat, wie sie mit ihrer Brustkrebserkrankung umgegangen ist. Anfang Juli ist das Buch in kleiner Auflage erschienen.

Schöneck. Anfang Juli erschien das Buch „100 Frauen schreiben Briefe an das Leben“. Darin erzählen Frauen aus ganz Deutschland ihre Geschichten – über Kinderglück, Freundschaft, Trennungen und Schmerz. Auch Patricia Metzger aus Kilianstädten hat mitgewirkt. mehr

clearing

In die Falle gelockt Fehlende Umleitung führt Brummis mitten in die Stadt

Sperrung der Homburger Straße in Karben an der Gehspitze: Weil Schilder für die Umleitung fehlen, werden Lastwagen von der B3 aus derzeit bis hier mitten in die Stadt gelockt.

Karben. Die Sperrung der Landesstraße 3205 zwischen Rendel und Klein-Karben sorgt für Probleme – und zwar in Groß-Karben. Dort rollen plötzlich mehr Lastwagen durch die eigentlich für sie gesperrte Ortsdurchfahrt. Dafür können die Fahrer aber gar nichts. mehr

clearing

Diskussion So bringt das Internet den Mittelstand voran

Zur Diskussion um Cybersicherheit mit Justiz-Staatssekretär Thomas Metz bei der  CDU-Mittelstandsvereinigung Wetterau in den Räumen der Hassia kam auch MIT-Kreisvorsitzender Raif Toma (rechts).

Bad Vilbel. Freies Internet für alle, eine flächendeckende Versorgung und Datensicherheit: Diese und weitere Forderungen diskutierte die CDU mit Thomas Metz, Staats sekretär im Justizministerium. mehr

clearing

Karben Open-Air Die Vorfreude aufs Festival steigt

Rund 140 Helfer sind beim dreitägigen „Karben Open-Air“ dabei. Das ist auch gut so, denn es gibt viel zu tun. Archivfotos: Privat

Karben. Alles fing an mit ein paar Leuten, die gemeinsam einen Verein gegründet haben, um selbst Musikveranstaltungen auszurichten. Zwölf Jahre später ist daraus ein waschechtes Festival geworden, das Besucher aus der Region, aber auch aus dem Ruhrpott, Hamburg und sogar der Schweiz ... mehr

clearing

Filme im Freibad Alle Mann bereit fürs Open-Air-Kino in Bad Vilbel

Freuen sich schon auf die Besucher: Ein Teil des Teams des Open Air Kinos in Bad Vilbeler Freibad.

Bad Vilbel. Am Donnerstag startet wieder das Bad Vilbeler Open-Air-Kino. Chef Dennis Di Rienzo sprach im Vorfeld mit uns über die Filmauswahl und was es alles Neues gibt. mehr

clearing

Dreharbeiten in Altenstadt Huch: Ist das etwa James Bond?

Auf zum großen Spiel: „James Bond“ und „Goldfinger“ flanieren über den Golfplatz in Altenstadt. Dargestellt werden sie von Martin Langanke und Bäppi La Belle. Langanke sieht US-Schauspieler Daniel Craig zum Verwechseln ähnlich. Tatsächlich durfte der Schweizer den Star schon in einem Teil der Bond-Filmreihe doubeln.

Altenstadt. Kamera, Licht, Action: 007 besuchte am Samstag den Golfplatz in Altenstadt. Bäppi La Belle filmte dort Szenen seiner Agenten-Persiflage „Specktre“. Mit dabei war auch ein Daniel-Craig-Double, das Erfahrungen vom großen Filmset mitbrachte. mehr

clearing

Petterweiler wehren sich Bürger sauer: Stadt will Parkplätze verkaufen

Die Stadt will diese sechs Parkplätze in der Petterweiler Ortsmitte an einen Privatmann verkaufen.

Karben. Die Stadt möchte die sechs Parkplätze auf dem kleinen Platz im Bereich In den Mauergärten/Oberpetterweiler Weg an einen Privatmann verkaufen. Das sorgt für Unmut. mehr

clearing

Ärger in Bad Vilbel Landwirte sauer: Autos auf Radstrecke unterwegs

Hier brettern oft dreiste Autofahrer entlang, die unbehelligt nach Dortelweil wollen.

Bad Vilbel. Im Frühjahr diesen Jahres wurde der Wirtschaftsweg zwischen der L 3008 und Dortelweil saniert. Der Weg dient der Zufahrt zum Dottenfelderhof, führt dann über die Bahnschienen der Niddertalbahn zum Dortelweiler Sportplatz. Doch auch wenn Fahrradfahrer den Weg nun wieder ... mehr

clearing

Gebühr Maut bereitet vielen Unternehmen aus der Wetterau Probleme

Ein Lastwagen der König+Neurath AG auf der B3 bei Okarben: Fahrten auf Bundesstraßen kosten nun Maut.

Karben/Schöneck. Auf Bundestraßen ausgeweitet gilt die Lastwagen-Maut seit Anfang des Monats auch auf vielen Routen durch die Wetterau. Während Anwohner auf mehr Ruhe durch weniger Maut-Vermeider hoffen, ächzen viele regionale Unternehmen über die zusätzlichen Kosten. mehr

clearing

Büdinger Landpartie Wetterau taucht ein in bunte Kultur Indiens

In knapp sechs Wochen steigt die Jubiläumsauflage der Büdinger Landpartie. In diesem Jahr dreht sich alles um Indien.

Büdingen. Zum 15. Geburtstag der Landpartie am Schloss Büdingen dürfen sich die Besucher auf eine Reise in das farbenfrohe Indien begeben. Mittlerweile hat sich die Veranstaltung als hochwertiges Event und Ausflugsziel im Spätsommer fest etabliert. Die viertägige Veranstaltung Ende ... mehr

clearing

Neue Siedlung Erste Bewohner ziehen im Neubaugebiet Kalkofen ein

Heute stehen hier noch zwischengelagerte Kloschüsseln, bald schon werden diese den Zeichentischen weichen.

Karben. Seit knapp einem Jahr wird im Neubaugebiet Kalkofen in Groß-Karben oberhalb der Kurt-Schumacher-Schule gebaggert, gebuddelt und gebaut. Jetzt zieht Leben in Karbens neuste Siedlung ein. Für das Künstlerehepaar Iris und Jörg Müller erfüllt sich damit ein Traum – den sie ... mehr

clearing

Rechtswidrig? Betreuungs-Beschluss fiel wohl zu forsch aus

So bitte nicht: Mit diesem Schreiben vom 3. Juli moniert die Aufsichtsbehörde das Nidderauer Vorgehen.

Nidderau. Das Nidderauer Stadtparlament hat die Verwaltung aufgefordert, die Auftragsvergabe zum Bau der zusätzlichen Betreuungseinrichtungen an der Kurt-Schumacher-Schule in Windecken und der Albert-Schweitzer-Schule in Heldenbergen einzuleiten. War dieser Beschluss vom Juni ... mehr

clearing

Eigenkapitalquote gesteigert Ein gutes Jahr für die Genossenschaft für Bauen und Wohnen

214 000 Euro investierte die GBW in dieses Mehrfamilienhaus, das bei der Renovierung auch gleich

Bad Vilbel. In ihrer Mitgliederversammlung im Hotel Am Kurpark, präsentierte die Genossenschaft für Bauen und Wohnen Bad Vilbel (GBW) ihren Mitgliedern wieder ein gutes Ergebnis des Geschäftsjahres 2017. mehr

clearing

Doppelte Belastung Eine Schauspielerin, zwei Hauptrollen bei den Burgfestspielen

In der Rolle der Kriemhild kann Laura Bleimund ihr schauspielerisches Können zeigen.

Bad Vilbel. Laura Bleimund ist in der diesjährigen Burgfestspielsaison die einzige Schauspielerin, die zwei Hauptrollen besetzt. Dass das eine Herausforderung ist und viel Disziplin und Konzentration abverlangt, steht außer Frage. Acht Wochen proben ohne Pause – so hart hat sie ... mehr

clearing

Kuhtelier Erotische Märchen und frivole Chansons begleiten Kunstausstellung

Der Karbener Künstler Rüdiger Kaffenberger möchte mit seinen Werken zu mehr Toleranz gegenüber gleichgeschlechtlichen Beziehungen aufrufen.

Karben. Fünf Karbener Künstler stellen seit einigen Tagen ihre Werke im „Kuhtelier“ in Groß-Karben aus. Die Ausstellung steht unter einem ganz besonderen Motto: Erotik. Auch das Begleitprogramm, das in den kommenden zwei Wochen dort geboten wird, soll sich voll und ganz ... mehr

clearing

Bad Vilbel Darum ging im Rathaus tagelang keiner ans Telefon

Sonst nimmt sie 500 bis 1000 Anrufe pro Tag entgegen, doch jetzt herrscht Ruhe bei Annette Flach am Empfang. Die Telefonanschlüsse im Bad Vilbeler Rathaus sind tot, weil ein Glasfaserkabel beschädigt wurde.

Bad Vilbel. Eine Telefonstörung hat seit Mittwoch die fernmündliche Kommunikation mit dem Bad Vilbeler Rathaus lahm gelegt. Weitere Betriebe in Dortelweil und wohl auch viele Privathaushalte waren betroffen. Gestern endlich wollte die Telekom die Störung beheben. mehr

clearing

U-17-Spieler Warum Per Lockl morgen schon ein Fußball-Superstar sein könnte

Per Lockl ist in Sichtweite des Heilsberger Sportplatzes aufgewachsen und trainiert auch nach dem offiziellen Trainings- ende „wie Ronaldo“ allein weiter.

Bad Vilbel. Heute und morgen wird in Moskau um die Spitzenplätze des Weltfußballs gekickt – Deutschland ist diesmal nicht mit von der Partie. Viele sehen als Ursache dafür fehlenden, guten Nachwuchs. Dank eines jungen Bad Vilbelers könnte Deutschland in vier Jahren in Katar ... mehr

clearing

Karriere Dieses Seminar fördert begabte multi-ehtnische Schüler

Diese hellwachen jungen Leute sind die Zukunft Deutschlands (von links): Robel, Wesley, Rozhina, Rathursan, Nihal, Mina und Ashraf.

Niddatal. Nicht nur die Pubertät, auch die anstehende Berufswahl beschäftigt junge Leute ab 15 Jahren. Eine Stiftung des Bundes hilft ihnen dabei. Das Seminar zeigt, dass die kommende Generation deutscher Leistungsträger hellwach, motiviert und multiethnisch ist. mehr

clearing

Anwohner sauer: Ihre Gärten sind illegal

Versteckte Idylle in Petterweil: Bis hin zum Mühlgraben reichen die Gärten der Häuser der Riedmühlstraße heran. Doch die Erweiterungen der Hausgärten sind bisher streng genommen illegal.

Karben. Müssen Anwohner in Petterweil ihre Gärten für die Öffentlichkeit zugänglich machen? Um das zu verhindern, muss die Stadt Karben die Bauleitplanung anpassen. Das ist nicht nur eine der Altlasten voriger Stadtregierungen, sondern vor allem verzwickt. mehr

clearing

Engagement So erlebte Nina Anders (19) ihr FSJ bei der Diakonie in Karben

Nina Anders (19) bereitet den Nachmittagskaffee mit Plätzchen vor.

Karben. Gemeinsam kochen, zum Einkauf begleiten, zuhören: Nina Anders aus Schöneck hat ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) für die Diakonie in Karben absolviert. Dabei war das Jahr mehr als „nur“ sozialer Dienst für andere: Die 19-Jährige weiß jetzt sicher, was sie will. mehr

clearing
Fotos

Keiner ernsthaft verletzt Säureunfall: Hassia-Mitarbeiter aus Krankenhaus entlassen

Bad Vilbel. Bei dem Säureunfall im Mineralbrunnenbetrieb Hassia hat sich nach ersten Erkenntnissen keiner der Mitarbeiter ernsthaft verletzt. Die in Krankenhäuser gebrachten Angestellten konnten am Abend wieder entlassen werden. mehr

clearing

Burgfestspiele Die vier Regieassistentinnen aus dem Gästehaus

Haben nicht nur den gleichen Job, sondern wohnen auch zusammen (von links): Laura Brechmann, Daria Semenova, Swantje Nokel und Stefanie Roschek.

Bad Vilbel. Vier junge Frauen, die den gleiche Job als Regieassistentin haben. Das passt so gut zusammen, dass das Quartett bei den Burgfestspielen auch zusammen wohnt. Wie das funktioniert, erzählen Daria Semenova, Laura Brechmann, Stefanie Roschek und Swantje Nokel. mehr

clearing

Vollsperrung Dem alten Asphalt zwischen Rendel und Klein-Karben geht’s an den Kragen

Die Fräsmaschine reißt den Asphalt weg, schreddert ihn und schleudert ihn über ein Förderband in den Sattelschlepper. An einem Vormittag ist die Deckschicht weg.

Karben. Weil die Landesstraße zwischen Rendel und Klein-Karben erneuert wird, ist die wichtige Verbindung zwischen den Stadtteilen voll gesperrt. Das mögen viele nicht einsehen und versuchen, auf Schleichwegen durchzukommen. Doch dort treffen sie auf die Stadtpolizei. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen