Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 25°C

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Der chinesische Riesenpanda „Meng Meng” (Träumchen) am Frachtterminal des Flughafens. Foto: Ralf Hirschberger
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin

Schönefeld. Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen bereitet. Wer die Tiere besuchen will, muss sich noch etwas gedulden. mehr

Fotos
„Southside” und „Hurricane” mit 140 000 Fans
Festivalbesucherin am zweiten Tag des Musikfestivals Hurricane in Scheeßel. Foto: Sebastian Gollnow

Neuhausen ob Eck. Bei den Musikfestivals „Southside” und „Hurricane” wurde dieses Jahr besonders streng kontrolliert: Taschen und Getränke durften nicht mit zu den Konzerten genommen werden, die Polizei zeigte deutlich Präsenz. Die Besucher nahmen es gelassen - und ... mehr

clearing
Karl May in Bad Segeberg und Elspe
Ein afrikanischer Schreiseeadler auf dem Arm von Schauspieler Jan Sosniok als Apachenhäuptling Winnetou in Bad Segeberg. Foto: Marcus Brandt

Bad Segeberg/Elspe. Elspe und Bad Segeberg verbindet nicht viel. Aber das Wenige hat es in sich: Karl Mays Abenteuer. Im Sauerland und in Schleswig-Holstein hat die Festspielsaison begonnen - mit verschiedenen Vorzeichen. mehr

clearing
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Tilda Swinton 2016 bei der Premiere des Films „Doctor Strange” in London. Foto: Hannah Mckay

Berlin. Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu. mehr

clearing

Bildergalerien

Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Pierre Richard und seine Frau Ceyla Lacerda 2015 in Cannes. Foto:

Berlin. Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens. mehr

clearing
Zu wem passt das SPD-Programm?
SPD-Fahnen wehen vor der Westfalenhalle in Dortmund. Foto: Kay Nietfeld

Dortmund. Schlechten Umfragewerten zum Trotz verabschiedet die SPD in Dortmund ei „Regierungsprogramm”. Rechnerisch ist die große Koalition mit der CDU derzeit die einzige Möglichkeit für die Sozialdemokraten, an der Macht zu bleiben. mehr

clearing
Linke hat das längste Wahlprogramm - SPD das kürzeste
Eine Frau wirft ihren Wahlschein in eine Wahlurne. Von allen Wahlprogrammen hat die SPD bisher das kürzeste und die Linke das längste. Foto: Fredrik von Erichsen

Dortmund. Nach der Verabschiedung des SPD-Programms für die Bundestagswahl müssen sich nur noch CDU und CSU inhaltlich für den Wahlkampf aufstellen. Am 3. Juli wollen die Vorstände beider Parteien das gemeinsame Programm beschließen. mehr

clearing
Marthalers „Tiefer Schweb” in München bejubelt
Szene aus dem Stück „Tiefer Schweb” von Christoph Marthaler an den Kammerspielen in München. Foto: Thomas Aurin

München. Der Schweizer Regisseur Christoph Marthaler setzt sich erneut mit dem Umgang der Deutschen mit Flüchtlingen auseinander. Sein Stück überzeugt vor allem dann, wenn seine Figuren gar nicht erst zu Wort kommen. mehr

clearing
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten
Friedrich von Thun 2015 bei einem Fototermin zum Roadmovie "Letzte Ausfahrt Sauerland" in Hamburg. Foto: Christian Charisius

München. Er liebt seinen Beruf, weil er diesen auch noch im fortgeschrittenen Alter ausüben kann. Friedrich von Thun will sich nicht zur Ruhe setzen. mehr

clearing
Trump-Sohn legt Disney Entlassung von Depp nahe
Johnny Depp beim Glastonbury Festival 2017. Foto: Yui Mok

London/Washington. Mit seinen Äußerungen zu Donald Trump hat Johnny Depp für reichlich Wirbel gesorgt. Nun hat er sich entschuldigt. mehr

clearing

Politik

Aus der Versenkung: Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder wird beim SPD-Parteitag sprechen.

Berlin / Dortmund. Die SPD sagt sich jetzt einfach, dass der Wahlkampf am Sonntag erst wirklich beginnt. Da trifft sie sich in Dortmund und verabschiedet ihr „Programm für Deutschland“. Und Kanzlerkandidat Martin Schulz entscheidet sich für einen Einheizer. mehr

Keine Spur von "Scholzomat" G20-Gipfel in Hamburg: Riesiger Sicherheitsaufwand mit bis zu 20 000 Polizisten
Nicht mehr bloß Gerhard Schröders treuer Knappe: Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD).

Hamburg. Zwei Wochen vor dem G20-Gipfel in Hamburg redet Olaf Scholz über Sicherheitsvorkehrungen und die Chancen der SPD bei der Bundestagswahl. mehr

clearing
Wenig Interesse an Parlamentswahl in Albanien
Unterstützer der Sozialistischen Partei Albaniens (PS) schwenken auf einer Wahlkampfveranstaltung in Tirana die Nationalflagge. Foto: Hektor Pustina/Archiv

Tirana. Die Parlamentswahl in Albanien, die nach schweren innen- und außenpolitischen Krisen klare politische Verhältnisse bringen soll, stößt nur auf geringes Interesse. mehr

Fotos
clearing
20 Jahre „ein Land, zwei Systeme”: Hongkong am Scheideweg
Die Skyline von Hongkong. Mitte 1997 war die britische Kronkolonie zurück an China gefallen. Foto: Bernd von Jutrczenka

Hongkong. Misstrauen, Wortbruch und Enttäuschung. Zwei Jahrzehnte nach der Rückgabe der britischen Kronkolonie an China ist Hongkongs Zukunft ungewiss. Die Hongkonger wollen freie Wahlen, China mehr Kontrolle. mehr

clearing

Wirtschaft

Lufthansa-Chef Carsten Spohr zieht eine Übernahme von Air Berlin derzeit nicht in Betracht. Foto: Daniel Bockwold

Berlin. Air Berlin hat Schulden von über einer Milliarde Euro. Die will sich die Lufthansa nicht aufhalsen. Eine Übernahme der Berliner durch die Frankfurter bleibt also zunächst Theorie. mehr

IG Metall macht Arbeitszeit zum beherrschenden Tarifthema
Eine Fahne der Gewerkschaft IG-Metall im Wind. Die IGM will sich wieder verstärkt dem Thema Arbeitszeit widmen. Foto: Daniel Bockwoldt

Frankfurt/Mannheim. Die Gewerkschaft sieht ihren Kampf um kürzere Arbeitszeiten als Erfolgsgeschichte. Doch der Daueraufschwung weicht die erreichte 35-Stunden-Grenze immer mehr auf. Neue Konzepte müssen her. mehr

clearing
Deutsche Bauern nach Krisenjahren wieder zuversichtlich
Ein Traktor auf einem Acker in Mecklenburg-Vorpommern. Bei Deutschlands Bauern wächst wieder die Zuversicht. Foto: Jens Büttner

Berlin. Für viele Landwirte waren es harte Zeiten - zwei Jahre in Folge sackten die Gewinne drastisch ab, aus denen die Betriebe auch noch Investitionen finanzieren. Jetzt hellt sich die Lage endlich auf. mehr

clearing
Gute Bezahlung ist den Deutschen im Job am wichtigsten
Dieser Arbeitnehmer ist eindeutig nicht mit seinem Gehalt zufrieden: Ein streikender Lokführer präsentiert seine Gehaltsabrechnung. Foto: Peter Steffen

Düsseldorf. Wie gut ein Arbeitgeber bewertet wird, darüber entscheiden einer Umfrage zufolge vor allem Vergütung und Jobsicherheit. Karrierechancen oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind weniger wichtig. mehr

clearing

Panorama

Fotos
Mit schwerem Gerät und mit Schaufeln arbeiten sich Hilfskräfte durch die Geröllberge. Mehr als 100 Menschen werden noch vermisst. Foto: Ng Han Guan

Peking. Mehr als tausend Meter weit rutscht der Berg in die Tiefe und begräbt das Dorf unter meterhohen Geröllmassen. Einige Tausend Helfer suchen verzweifelt nach Verschütteten - sie finden aber nur noch Leichen. mehr

New Yorker Ex-Mafioso kommt mit 100 Jahren aus dem Knast
Sonny Franzese am 24. März 1966 in einer Polizeistation in New York. Foto: Anthony Camerano

Devens. Ein vor 50 Jahren verurteilter ehemaliger New Yorker Mafiaboss ist einem Medienbericht zufolge im Alter von 100 Jahren aus dem Gefängnis entlassen worden. mehr

clearing
Sommer ade: Neues Tief bringt Schauer und Gewitter
Blitze zucken am Donnerstag im Erzgebirge bei Annaberg-Buchholz in Sachsen über den Himmel. Foto: Andre März

Offenbach. Das sonnige Sommerwetter in Deutschland ist von kurzer Dauer. Spätestens am Dienstag erwarten Meteorologen fast überall im Land wieder Schauer und Gewitter. mehr

clearing
SOS Wasser - Italien und Spanien sitzen auf dem Trockenen
Der Fluss Po führt in Staffarda nur wenig Wasser. In Italien wird wegen einer andauernden Hitzewelle in einigen Regionen das Wasser knapp. Foto: Sandro Capatti/ANSA

Rom/Madrid. In Italien und Spanien ist die Sonne Fluch und Segen zugleich. Zu Sommerbeginn sinken Flusspegel, vertrocknen Felder, mancherorts wird der Vorrat an Trinkwasser knapp. Auch die Tomatenernte ist bedroht. Steht jetzt die große Dürre bevor? mehr

clearing

Leute

Alexander Klaws als Old Surehand (l-r), Jan Sosniok als Apachenhäuptling Winnetou, Simone Ritscher als Kolma Puschi, das Schwarze Auge und Max König als Comanchenhäuptling Apanatschka. Foto: Georg Wendt

Elspe. Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an den alten CDU-Slogan: Keine Experimente! mehr

Pandas in Deutschland gelandet: „Sie gehören nach Berlin”
Der Berliner Tierpfleger Christian Toll in der Zuchtstation in Chengdu vor einem Pandagehege. Foto: Andreas Landwehr/Archiv

Schönefeld. Träumchen und Schätzchen sind da. Die beiden Pandas landen samt Pfleger und Bambus in Berlin - das Publikum bekommt sie aber erst später zu sehen. mehr

clearing
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Willow Smith hat mit ihrer Müllsammel-Aktion den Bürgermeister der Inselgruppe Paxos und Antipaxo in Erklärungsnot gebracht. Foto: Caroline Blumberg

Athen. Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower hat's gefreut, den Bürgermeister hat's geärgert. mehr

clearing
„Southside” und „Hurricane” mit Green Day und Linkin Park
Festivalbesucher geniessen den Auftritt von Clueso. Foto: Sebastian Gollnow

Neuhausen ob Eck. Gut für die Sonnenbrand-Geplagten: Beim „Southside Festival” in Baden-Württemberg ließ sich die Sonne am Samstag zunächst nur ab und an mal blicken - der Laune der Besucher machte das nichts aus. Das „Hurricane” in Niedersachsen startete dagegen ... mehr

Fotos
clearing

Kultur

Ein als Harry Potter verkleidetes Kind in Bolton (Großbritannien). Foto: Danny Lawson

London. Helmut Kohl war noch Bundeskanzler, Dolly das Klonschaf wurde geboren, und ein Waisenjunge mit blitzförmiger Narbe und Nickelbrille wurde ausersehen, die Macht des dunklen Magiers Voldemort zu brechen. mehr

Iranischer Musiker Najafi hat trotz Mordaufrufen keine Angst
Auf dem Filmfest München wird ein Dokumentarfilm über Shahin Najafi vorgestellt. Foto: Alexander Heinl

München. Iranische Geistliche haben zu seiner Ermordung aufgerufen, weil in seiner Musik Islamkritik übt. Angst hat der Musiker trotzdem keine - und präsentiert auf dem Filmfest München einen Dokumentarfilm über sein Leben. mehr

clearing
180 Konzerte auf neun Bühnen beim Roskilde-Festival
Der Däne Tim Christensen rockte im letzten Jahr das Feld. Ein diesjähriges Highlight ist der Auftritt der Foo Fighters. Foto: Nils Meilvang

Kopenhagen. Acht Tage Musik und feiern - auf neun Bühnen und mit insgesamt 180 Acts präsentiert sich das Musikfestival im dänischen Roskilde. Die 80 000 Karten sind fast komplett verkauft. mehr

clearing
Hilsdorf nimmt Wagners „Rheingold” leicht
Großer Jubel für die Sänger - Norbert Ernst (l-r) als Loge, Michael Kraus als Alberich und Simon Neal als Wotan. Foto: Hans Joerg Michel

Düsseldorf. Alberich erinnert mit Hinkefuß und Buckel an den Glöckner von Notre-Dame, die Rheintöchter an Cancan-Tänzerinnen. Dietrich W. Hilsdorf verlegt Wagners „Rheingold” ins 19. Jahrhundert. In  Düsseldorf gefällt das nicht allen. mehr

clearing

TV-Kritik

In familiärer Gemütlichkeit: Fußballer Steffen Effenberg, Moderatorin Ina Müller und Komiker  Christian Tramitz.

Seit zehn Jahren auf Sendung: Ina Müller gab sich mit einem Sportidol, einem Komiker und musikalischen Weltstars die Ehre. mehr

TV-Kritik "Nachsitzen!": Alles so schön bunt hier
Durch RTL-Sendung: Hoffnung auf neue Hinweise. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

"Promis zurück auf die Schulbank" sollte möglichst wild und flippig rüberkommen. Das Ergebnis war aber nur nervig. mehr

clearing
TV-Kritk "The Code": Ganz gut gemacht
Zur ARTE-Sendung
The Code (4/6)
2054477: Ned (Dan Spielman) recherchiert weiterhin die Verwicklungen der australischen Regierung in die Ereignisse in West-Papua.
© Kate Ryan
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Zwei ungleiche Brüder werden von der Polizei erpresst, bei der Jagd auf Verbrecher zu helfen: Arte zeigt die zweite Staffel der erfolgreichen australischen Thriller-Serie. mehr

clearing
TV-Kritik „Sexsüchtig“: So leben Frauen damit
Satine steht auf Sadomaso-Spiele, ist Pornodarstellerin und stolz darauf, sexsüchtig zu sein

Im Themenabend über Abhängigkeit kommt auch Sexsucht zur Sprache. Eine US-Dokumentation stellt vier höchst unterschiedliche Frauen dazu vor. mehr

clearing

Wissenschaft

Ein sieben Wochen altes Ferkel tobt durch den Stall. Foto: Friso Gentsch

Urbana. Wer das Knirpsschweinchen von Michel aus Lönneberga kennt, weiß, wie gerne Schweine spielen. Dabei sind sie durchaus wählerisch. mehr

Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland
Kinderarzt untersucht einen jungen Patienten. In Berlin treffen sich derzeit Mediziner zum 47. Kinder- und Jugendärztetag. Foto: Waltraud Grubitzsch/Symbol

Berlin. Fast Food an jeder Ecke hat Folgen. Kinderärzte sehen jetzt schon mehr kleine Patienten, die durch Übergewicht unter Bluthochdruck und Diabetes leiden. Für die Zukunft rechnen sie mit noch mehr chronischen Erkrankungen - aus vielen Gründen. mehr

clearing
Indische Rakete bringt 31 Satelliten in Umlaufbahn
Raketenstart in Sriharikota. Die PSLV (Polar Satellite Launch Vehicle) Trägerrakete hat 31 Satelliten in die Erdumlaufbahn gebracht. Foto: AP

Sriharikota. Indien hat 31 Satelliten in die Erdumlaufbahn gebracht. Eine Rakete mit einem größeren und 30 Nano-Satelliten startete vom Raumhafen auf der Insel Sriharikota an der Südostküste, wie die indische Weltraumbehörde ISRO mitteilte. mehr

clearing
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant „Mußeum”
Elisabeth Cheaure vor der Universität Freiburg. Foto: Patrick Seeger

Freiburg. In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in Baden-Baden entstehen. mehr

clearing

Thema des Tages

Horst Seehofer verlässt das Kanzleramt nach dem Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat der Union die Schuld für fehlende Lösungen in strittigen Fragen der großen Koalition gegeben. „CDU und CSU sind im Moment so in ihrem Kleinkrieg verhaftet, dass da offensichtlich nichts geht”, sagte Barley im Deutschlandfunk. mehr

Was nun, Frau Merkel? Was nun Herr Seehofer?
Liegen beim Thema Flüchtlingspolitik weiter über Kreuz: Kanzlerin Merkel und CSU-Chef Seehofer. Foto: David Ebener/Archiv

München/Berlin. Ein Jahr vor der Bundestagswahl liegen die Kanzlerin und der CSU-Chef beim zentralen Thema Flüchtlingspolitik über Kreuz. Beide wollen eine Einigung - bewegen sich aber beim Thema Obergrenze keinen Millimeter. Wie soll das enden? mehr

clearing
Opposition sieht Handlungsfähigkeit der Koalition am Ende
Bei ihrem ersten Treffen nach der Sommerpause hatten die Parteichefs der großen Koalition die Flüchtlingspolitik ausgeklammert. Foto: Patrick Pleul

Berlin. Nach dem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt haben Linke und Grüne im Bundestag die Handlungsfähigkeit der Bundesregierung in der Flüchtlingspolitik in Frage gestellt. mehr

clearing
Ist die Koalition am Ende?
Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag auf dem Weg zum Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Sind die jüngsten Verbalattacken Seehofers gegen den Kurs der Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik ins Leere gelaufen? Nach dem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt scheint es fast so. Die Opposition reibt sich verwundert die Augen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse