E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 24°C

Kultur Nachrichten und aktuelle News aus der Welt der Kultur, aus Kunst, Literatur, Musik und Film

Steven Spielberg bei der Premiere von „Jurassic World: Das gefallene Königreich” in Los Angeles.
Dinosaurier bleiben in Deutschland vorn

Wenn die WM läuft, ist in den Kinos nicht viel los. Dies galt auch für das letzte Wochenende. mehr

Ägyptisches Museum zieht an die Pyramiden

Mohamed Mostafa, ägyptischer Restaurator, im Konservierungslabor des Großen Ägyptischen Museums in Giseh.

Kairo. Zehntausende sagenhafte Ausstellungsstücke in riesigen Hallen: Das Große Ägyptische Museum bei den Pyramiden von Giseh soll mit deutscher Unterstützung neue Standards setzen. Wird es tatsächlich noch 2018 eröffnet? mehr

clearing

Knapp 26 Millionen sahen WM-Auftaktpleite

Die Mexikaner besiegten die DFB-Elf zum WM-Auftakt mit 1:0.

Berlin. Die Erwartungen waren hoch. Und das Interesse der Zuschauer riesig. mehr

clearing

Netrebko und Domingo für „Macbeth” gefeiert

Plácido Domingo Anfang Juni in Berlin bei der Vorstellung der Produktion.

Berlin. Sie sind ein Traumpaar der Oper: Anna Netrebko und Plácido Domingo wurden an der Staatsoper in Berlin gefeiert. mehr

clearing

Bildergalerien

US-Rapper Eminem verschreckt seine Fans

Rapper Eminem 2014 bei einem Konzert in Austin.

Ein Leisetreter ist er gerade nicht: Rapper Eminem lässt es auf seinen Konzerten knallen. Dies gefällt nicht allen. mehr

clearing

Konzert Joshua Homme begeister mti den "Queens Of The Stone Age" in Wiesbaden

Joshua Homme spürt an der Gitarre der Magie des Moments nach.

Keine Frage: Joshua Homme fühlt sich seinem Namen verpflichtet. Mit seinen „Queens Of The Stone Age“ macht der Kalifornier muskulöse Männermusik. Beim Konzert in Wiesbaden wurde die „Stoner-Rock“-Ikone wider Willen von den Fans umjubelt. mehr

clearing

Kalifornien Stipendiaten ziehen in Thomas Manns Villa ein

Vornehme Adresse: Die Thomas-Mann-Villa steht im „Riviera“-Viertel von Pacific Palisades. Die Straßen sind nach Orten am Mittelmeer benannt.

In den 40er Jahren war sie das Exil-Zuhause für Thomas Mann. Nun ziehen in die frühere Villa des Schriftstellers in Kalifornien deutsche Stipendiaten ein. Bundespräsident Steinmeier reist zur Eröffnung an. mehr

clearing

Kunst-Schau Manifesta verwandelt Palermo

Installation des Künstler-Kollektivs Peng! Collective aus Berlin, die auf der Manifesta 12 im Palazzo Forcella De Seta in Palermo gezeigt wird.

Palermo. Migration, hohe Jugendarbeitslosigkeit, Mafia-Verbrechen: Wenn eine Stadt von Problemen und Herausforderungen unserer Zeit erzählen kann, dann ist es Palermo. Eine Kunst-Ausstellung macht sich das zunutze. mehr

clearing
ANZEIGE
2017 FamilienSportFest Ffm
Schaufenster des Breitensports Das FamilienSportFest bietet im Brentanobad und im benachbarten Stadion am Samstag, 7. Juli, Aktivitäten für Groß und Klein mehr

Kultursenator setzt für Volksbühne auf „Exzellenz”

Wie geht es weiter an der Volksbühne in Berlin?

Berlin. Jahrzehntelang galt die Berliner Volksbühne als Vorzeigetheater. Der Streit um die Nachfolge von Regie-Ikone Frank Castorf hat sie in eine tiefe Krise gestürzt. Wie geht es weiter? mehr

clearing

Jay-Z und Beyoncé drehen Video im Louvre

US-Sängerin Beyoncé und Ehemann Jay-Z 2016 bei einer Wahlkampfveranstaltung für Hillary Clinton.

Los Angeles. Da kann Mona Lisa nur lächeln. Die Star-Rapper Beyoncé und Jay-Z haben sich den ehrwürdigen Louvre als Location für ihr neues Video ausgesucht. mehr

clearing
ANZEIGE
Unternehmen im Bereich Möbelmontage gesucht JCL Logistics sucht aufgrund wachsender Märkte Profis für die fachgerechte Durchführung von Möbel- und Küchenmontagen vor Ort bei den Endkunden. mehr

Katja Riemann verteidigt „Fack ju Göhte”-Filme als relevant

Die Schauspielerin Katja Riemann findet die „Fack ju Göhte”-Filme gesellschaftsrelevant.

Berlin. Alle drei „Fack ju Göhte”-Filme waren ein großer Erfolg. Sie brachten das Massenpublikum vor allem zum Lachen. Die Darstellerin Katja Riemann ist jedoch der Meinung, dass die Komödien-Reihe auch eine klare Botschaft hat. mehr

clearing

Bill Cunningham zwei Jahre nach Tod mit Schau geehrt

In der Ausstellung über den verstorbenen Fotografen Bill Cunningham ist auch seine tägliche Ausstattung zu sehen - ein Fahrrad, eine blaue Jacke und eine Kamera.

New York. 2016 starb der legendäre US-Modefotograf Bill Cunningham. In New York wird er nun mit einer Ausstellung geehrt. Unter den Exponaten befindet sich seine blaue Jacke - und andere Teile seiner täglichen Ausstattung. mehr

clearing

Gerhard Richter präsentiert in Münster Foucaultsches Pendel

Der Maler und Bildhauer Gerhard Richter stellt in Münster sein neues Kunstwerk vor. Es trägt den Titel „Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel”.

Münster. Die Stadt Münster hat von Gerhard Richter ein Kunstwerk bekommen. Der Künstler stellt das Geschenk am Samstag in der Dominikanerkirche vor: ein 48 Kilogramm schweres Foucaultsches Pendel aus Messing. mehr

clearing

Podolski und Co.: Viele polnische Spuren in Deutschland

In „Polnische Spuren in Deutschland - Ein Lesebuchlexikon” des Deutschen Polen-Instituts (DPI) und der Bundeszentrale für Politische Bildung ist den „Ruhrpolen” ein eigener Eintrag gewidmet.

Darmstadt. Was haben Lukas Podolski, Knoblauchwurst und Ruhrgebiet gemeinsam? Alle stehen für polnische Spuren in Deutschland. Ein Lesebuchlexikon des Deutschen Polen-Instituts zeigt: Davon gibt es viele. mehr

clearing

Neuer Roman von Dörte Hansen spielt in Nordfriesland

Der neue Roman der Schriftstellerin Dörte Hansen spielt wieder auf dem Dorf, dieses Mal in Nordfriesland.

Hamburg. Es war der Überraschungserfolg 2015: Mit ihrem Roman „Altes Land” hat Dörte Hansen Millionen Leser begeistert. Auch ihr neues Buch „Mittagsstunde” spielt auf dem Dorf - diesmal in Nordfriesland. mehr

clearing

Burgfestspiele Der „Käfig voller Narren“ vergnügt das Publikum, doch fehlen überzeugende Akzente

Homosexulität war zur Entstehungszeit des Stücks noch eine aufregende Sache. Heute sind die Helden alt geworden.

Bad Vilbel. Die Paradiesvögel aus dem berühmten „Käfig voller Narren“ bleiben bei den Bad Vilbeler Burgfestspielen etwas blass. mehr

clearing
ANZEIGE
Digital Champions Award für Hessen Die Informations- und Netzwerkreihe DIGITALX der Telekom macht Halt in Hessen: Am 12. Juni findet in Offenbach die DIGITALMIDWEST statt. Einer der Höhepunkte wird neben den Workshops und Vorträgen rund um die Digitalisierung die Verleihung des regionalen Digital Champion Awards (DCA) sein. mehr

Roger Waters geht gegen Münchens OB vor

Roger Waters (in Frankreich).

München. Der Mitbegründer der Rockband Pink Floyd hat sich einen Anwalt genommen und verlangt die Rücknahme einer Presseerklärung des Rathauschefs in der bayerischen Landeshauptstadt. Dieser wirft dem Musiker antisemitische Stimmungsmache vor. mehr

clearing

Manifesta 12: Gegenwart „durch die Linse Palermos”

Eine Installation des italienischen Künstlers Filippo Minelli.

Palermo. Rund 50 Künstler und Kollektive zeigen ihre Werke und Projekte. Als Ausstellungsräume dienen Kirchen, Gärten wie auch historische Gebäude verstreut in und außerhalb der italienischen Stadt. mehr

clearing

Dieter Wellershoff gestorben

Dieter Wellershoff starb im Alter von 92 Jahren.

Köln. Der Schriftsteller Dieter Wellershoff war ein stiller, nachdenklicher Mensch. Das hatte wohl auch damit zu tun, dass er nach Meinung vieler Kenner nie die Beachtung gefunden hat, die ihm eigentlich gebührt hätte. mehr

clearing

Dirigent Enoch zu Guttenberg gestorben

Enoch zu Guttenberg ist tot. Der Dirigent starb im Alter von 71 Jahren.

München/Guttenberg. Enoch zu Guttenberg war weltweit gefragt als Dirigent, in Deutschland engagierte er sich für den Naturschutz - und gegen die Windkraft. Nun ist der Vater von Ex-CSU-Star Karl-Theodor zu Guttenberg gestorben. mehr

clearing

Frida Kahlo macht sich zurecht

Frida Kahlo 1939 mit einer olmekischen Figur.

London. Malerin, Stilikone, Frauenrechtlerin, Revolutionärin: Zuschreibungen, die mit Frida Kahlo verbunden sind. Eine neue Ausstellung in London beleuchtet Kahlos ganz besondere Art der Selbstfindung. mehr

clearing

Neues Album „Mailbox Terror“ Interview mit Badesalz: „Wer macht noch Comedy-CDs?“

Gerd Knebel (li.) und Henni Nachtsheim im Garten in Rodgau. Nach 14 Jahren sind die beiden wieder ins Studio gegangen und haben eine neue „Badesalz“-CD aufgenommen.

Der Ausruf „Isch bin doch schwangeer!“ gehört dank „Badesalz“ zum hessischen Sprachschatz wie die „Licherkette“. Das Comedy-Duo ist nach 14 Jahren ins Aufnahmestudio zurückgekehrt. Heute erscheint die Platte „Mailbox Terror“. mehr

clearing

Veranstaltungsreihe Für die 7. Goethe-Festwoche hat der Vorverkauf begonnen

Das Frankfurter Goethe-Denkmal zeigt den Dichter in selbstbewusster Pose: Zwar stand die schreibende Kunst bei Goethe an erster Stelle, doch auch die Musik begeisterte ihn.

Frankfurt. Vom 6. bis zum 16. September geht es im Rhein-Main-Gebiet um „Goethe und die Musik“. Goethe dichtete nicht nur, er komponierte auch. mehr

clearing

Konzert in der Festhalle Lenny Kravitz in Frankfurt - Rockstar und ehrliche Haut

Halb Gockel, halb Galan, aber immer virtuoser Musiker: Lenny Kravitz mit Kussmund in der Frankfurter Festhalle.

FRankfurt. Endlich mal wieder ein richtig tolles Rockkonzert in der Festhalle erleben, das war längst überfällig. Garant dafür: Lenny Kravitz. Aber der hat weit mehr zu bieten als musikalische Muskelspiele. mehr

clearing

Lösung für Streit zwischen Verlegern und Sendern

Streit zwischen Verlegern und Sendern ist beigelegt.

Berlin. Der Streit zwischen öffentlich-rechtlichen Sendern und Verlegern ist entschieden. Im Kern ging es um die Frage, in welchem Umfang ARD und ZDF im Internet Texte veröffentlichen dürfen. Offen ist die Frage, wie der Rundfunkbeitrag künftig festgelegt werden soll. mehr

clearing

Dritte Chance für Naumburger Dom

Der Naumburger Dom in Sachsen-Anhalt ist für die Aufnahme in das Welterbe nominiert.

Berlin. Deutschland hofft auf zwei neue Welterbestätten. Für die Bewerber ist es nicht der erste Anlauf. mehr

clearing

Volksbühnen-Interimschef soll bis Sommer 2020 bleiben

Eine Findungskommission sucht nach einem neuen Intendanten für die Volksbühne.

Berlin. Wie geht es weiter mit der Berliner Volksbühne? Nach dem Rücktritt von Chris Dercon soll darüber bei einem Kongress debattiert werden. Eine personelle Weiche für die Zukunft ist inzwischen gestellt. mehr

clearing

Einzug in die Exil-Villa von Thomas Mann

Die Computergrafik zeigt das restaurierte Thomas-Mann-Haus in Los Angeles. Foto: rebuild.ing GmbH/H2S Architekten

Los Angeles. In den 1940er Jahren war sie das Exil-Zuhause für Thomas Mann. Nun ziehen in die frühere Villa des Schriftstellers in Kalifornien deutsche Stipendiaten ein. Bundespräsident Steinmeier reist zur Eröffnung an. mehr

clearing

Ewan McGregor spielt Hauptrolle in „Shining”-Fortsetzung

Ewan McGregor bringt den Horror auf die Leinwand.

Los Angeles. Jack Nicholson hat in dem Horror-Klassiker „Shining” nicht überlebt. Was aber wurde aus seinem kleinen Sohn Danny? Ewan McGregor wird es uns erzählen. mehr

clearing

Dokumentation Papst Franziskus: Botschafter der Nächstenliebe

Papst Franziskus ist nicht nur ein Mann der Worte, sondern auch ein Mann der Gesten – einer, der Trost spendet und den Segen gibt. Dieses Bild bestätigt auch Wim Wenders’ Dokumentarfilm.

Im Auftrag des Vatikan hat der Regisseur den Heiligen Vater bei dessen Begegnungen mit den verschiedensten Menschen begleitet. mehr

clearing

"Hereditary" Stille kann ziemlich unheimlich sein

Annie (Toni Collette, rechts) versucht ihre Tochter Charlie (Milly Shapiro) aufzumuntern.

Der Film des bislang weitgehend unbekannten Regisseurs Ari Aster wird bereits als der neue „Exorzist“ gefeiert. Das liegt daran, dass er das Horrorfilm-Genre behutsam aufpoliert. mehr

clearing

Romanverfilmung "Vom Ende einer Geschichte": Eine alte Liebe taucht auf

Tony Webster (Jim Broadbent, rechts) und Veronica Ford (Charlotte Rampling) sehen sich nach Jahrzehnten wieder.

Vier Jahrzehnte sind vorüber – da wird Tony Webster von seiner Vergangenheit eingeholt. Eine Erbschaft lässt ihn sich erinnern und immer mehr die eigene Biografie hinterfragen. mehr

clearing

Buchpreisbindung ist umstritten Was wollen wir in Zukunft lesen?

Die Frankfurter Verlegerin Anya Schutzbach.

Der Buchbranche geht es nicht gut. Mehr als sechs Millionen Leser sind dem deutschsprachigen Markt seit 2013 verlorengegangen. Die europäische Monopolkommission in Brüssel empfiehlt jetzt, die Buchpreisbindung zu kippen. Was würde das für Verlage bedeuten? mehr

clearing

Porträt Zeichnerin und Kinderbuchautorin Judith Kerr wird 95 Jahre alt

Judith Kerr ist mit ihren fantasie- und humorvollen Kinderbüchern weltberühmt geworden.

„Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ machte sie in Deutschland bekannt. In Großbritannien sind Generationen von Kindern mit ihren Tiger- und Katzengeschichten aufgewachsen. mehr

clearing

Liederabend Sanft strömen die Melodien dahin

Liederabend Tanja Ariane Baumgartner (Mezzosopran), Malcom Martineau (Klavier) und Philipp Nickel (Viola).

Tanja Ariane Baumgartner und Malcolm Martineau gestalteten in der Oper Frankfurt den besonders schönen letzten Liederabend der Saison. mehr

clearing

Genialer Schlagzeuger: Jon Hiseman gestorben

Der britische Schlagzeuger Jon Hiseman ist tot.

London. Er hat mit John Mayall gespielt und war Mitglied von Tempest. Die größten Erfolge aber feierte Jon Hiseman, der für seine langen Soli bekannt war, mit der Band Colosseum. Jetzt ist der begnadete Schlagzeuger mit 73 Jahren gestorben. mehr

clearing
Fotos

Art Basel: Schillernde Künstlerkritik für Millionen

Ibrahim Mahama, Non-Orientable Nkansa II, 2017. Bekannt wurde der Künstler aus Ghana vor allem durch die documenta 14, als er die Torwache in Kassel mit Jutesäcken verhüllte.

Basel. Repolitisierte Kunst und Verkäufe in Millionenhöhe: Die Kunstmesse Art Basel bewegt sich wieder auf dem Terrain der Extreme. mehr

clearing

ARD-„Morgenmagazin” sendet live aus Rußland

Zur Fußball-Weltmeisterschaft wird das ARD-Morgenmagazin live aus Rußland senden.

Rußland. Wenn ein kleiner Ort überraschend zum TV-Sendeplatz für Live-Sendungen wird, dann ist Kreativität gefragt. Die Gemeinde Friedeburg im Nordwesten will diese Chance jetzt nutzen. mehr

clearing

John Travolta in Brooklyn geehrt

John Travolta und seine Frau Kelly Preston vor dem Schnellimbiss „Lenny's Pizza” in New York.

New York. Auf dem Höhepunkt der Disco-Welle wurde John Travolta mit „Saturday Night Fever” zum Weltstar. Gedreht wurde der Film unter anderem in Brooklyn, wo Fans jetzt zum 40. Jubiläum eine große Straßenparty feierten - inklusive Pizza für Travolta. mehr

clearing

Weiblicherer „Starlight Express” begeistert

Andrew Lloyd Webber (l) mit Choreografin Arlene Phillips und Designer John Napier nach der Gala in Bochum.

Bochum. Der Meister war nicht mehr zufrieden mit seinem Rollschuh-Spektakel „Starlight Express”. Musical-Komponist Webber setzte sich also hin und arrangierte neu. Heraus kam ein gründlich modernisiertes Musical - in dem Frauen jetzt auch vorneweg fahren dürfen. mehr

clearing

Literatur Schriftstellerin Saskia Hennig von Lange ist bekannt für ihre unglaublichen Geschichten

Saskia Hennig von Lange versteht es, Geschichten zu erzählen, die man nicht glauben will, aber glauben muss, weil sie ihren Figuren so eindringlich und unwiderlegbar ins Abseits folgt, dass man an deren Seite bleibt.

In ihrem dritten Buch „Hier beginnt der Wald“ erzählt die Frankfurter Autorin Saskia Hennig von Lange von einem Mann, der aus den geordneten Bahnen seines Lebens fällt. mehr

clearing

Porträt Ludwig Güttler: Der Trompeter der Einheit feiert seinen 75. Geburtstag

Unermüdlich im Einsatz für die Musik: Ludwig Güttler mit seiner Trompete im heimischen Arbeitszimmer.

Als Mitinitiator des Wiederaufbaus der Dresdner Frauenkirche verdiente sich Ludwig Güttler höchste Anerkennung. In unzähligen Benefizkonzerten spielte er dafür auf seiner Trompete. mehr

clearing

Comic-Figur wird 80 Jahre Interview mit "Superman": „Ich halte die alten Werte hoch“

Superman, (SUPERMAN) GB 1978, Regie: Richard Donner, CHRISTOPHER REEVE, Key: Fliegen, Häuserblock | Verwendung weltweit

Er kann schneller fliegen als eine Kugel, ist stärker als eine Lokomotive und nahezu unverwundbar: Superman. Seit 80 Jahren sorgt der Urvater aller Superhelden für Recht und Ordnung. mehr

clearing

Entscheidung über Ed-Sheeran-Konzert vertagt

Die geplanten Shows von Ed Sheeran stehen unter keinem guten Stern. Foto: Maurizio Gambarini

Düsseldorf. Dem Ed-Sheeran-Konzert in Düsseldorf droht trotz 85 000 bereits verkauften Tickets die Absage. Kurzfristig haben Lokalpolitiker die entscheidende Abstimmung vertagt. mehr

clearing

Anklage im Nobelpreis-Skandal

Gegen Jean-Claude Arnault wird nun Anklage erhoben.

Stockholm. Im Mai kündigte die Akademie an, dass in diesem Jahr kein Literaturnobelpreis vergeben werde. Die Jury verschob die Verleihung um ein Jahr auf 2019. Die Verleihung der anderen Nobelpreise ist nicht betroffen. mehr

clearing

Dachbodenfund: Vase für 16 Millionen Euro versteigert

Die „Yangcai”-Porzellanvase im Famille-Rose-Stil aus dem 18. Jahrhundert brachte mehr als 16 Millionen Euro.

Paris. Vom Dachboden im Schukarton zum Auktionshaus. Am Ende sprangen etliche Millionen bei der Versteigerung einer chinesischen Vase heraus. mehr

clearing

Friedenspreis des Buchhandels für Aleida und Jan Assmann

Aleida und Jan Assmann erhalten den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Frankfurt/Main. Das Wissenschaftler-Ehepaar Assmann hat sich über Deutschland hinaus mit seinen Forschungen zur Erinnerungskultur einen Namen gemacht. Dass Aleida und Jan Assmann 2018 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels bekommen, ist auch ein politisches Zeichen. mehr

clearing

Ein Schneemann im Garten des MoMA

Der „Snowman” der Schweizer Künstler Peter Fischli und David Weiss wird mit aufwendiger Technik am Leben gehalten.

New York. Ein Schneemann im Sommer ist ein eher ungewöhnlicher Anblick. Aber im New Yorker Museum of Modern Art ist alles möglich. mehr

clearing

Lesefest Romancier trifft auf Journalist

Der Schriftsteller-Grandseigneur Martin Walser (links) signiert, Sohn Jakob Augstein schaut kritisch.

Mit dem Schriftsteller Martin Walser und dem Journalisten Jakob Augstein endete in der Evangelischen Akademie Frankfurt das Lesefest unter dem Leitmotiv „Biografie!“. mehr

clearing

Premiere Bellinis "Norma": Zwischen Rachsucht und Vergebung

Bellinis Norma

Mit ihrem fulminanten Deutschland-Debüt von Bellinis „Norma“ krönt Elza van den Heever die beeindruckende Serie ihrer Frankfurter Auftritte. mehr

clearing

Starlight Express Webbers Schnellzug auf Rollschuhen wird runderneuert

In „Starlight Express“ stellen Menschen verschiedene Loks und Wagen eines fantastischen Zugs dar – eine geniale Idee.

„Starlight Express“ könnte ein ganz normales Musical sein – wären da nicht die Rollschuhe. Schon 30 Jahre läuft die Show in Bochum – ein Ende ist nicht in Sicht. Zum Jubiläum hat sich Musical-Altmeister Andrew Lloyd Webber sein Erfolgsstück noch mal ... mehr

clearing

Pariser Bistros sollen Unesco-Kulturerbe werden

Das Bistro Le Mesturet im zweiten Pariser Arrondissement.

Paris. Es gibt immer weniger Bistros in Paris. Jetzt sollen die kleinen Lokale zum Kulturerbe erklärt werden. mehr

clearing

„Jurassic World” an der Spitze der Kinocharts

Maisie (Isabella Sermon) in einer Szene des Films „Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich”.

Baden-Baden. „Jurassic World” rules: Gegen die Dino-Saga hatte „Solo: A Star Wars Story” an den deutschen Kinokassen keine Chance. mehr

clearing

Ein Rückblick auf die TV-Saison 17/18

Hannelore Hoger als Bella Block mit Henrik Birch in einer Szene des TV-Krimis "Bella Block - Stille Wasser".

Berlin. Rund neun Monate TV zwischen September und Mai im Rückblick: Es gab Höhe- und Tiefpunkte. Und allein gemessen an der Einschaltquote liegen zwischen Carsten Maschmeyer und Angela Merkel Welten. mehr

clearing

Kiefer Sutherland: Der Alkohol ließ mich im Stich

Der kanadische Schauspieler und Musiker Kiefer Sutherland in Hamburg.

Hamburg. Als Schauspieler feiert der Hollywood-Star Kiefer Sutherland bereits seit Jahrzehnten große Erfolge. Doch seine zweite Liebe gilt dem Country. Bei einem Konzert auf St. Pauli begeistert er das Publikum mit kraftvoller Stimme und authentischen Texten über Probleme im Leben. mehr

clearing

Diana Damrau: Höchste Töne mit Lampenfieber

Die Sopranistin Diana Damrau erzählt aus ihrem Leben.

München. Aus Günzburg auf die Bühnen der Welt: Diana Damrau zählt zu den besten Sopranistinnen der Welt. Ihren Erfolg nimmt die 47-Jährige locker und mit Humor. Im Interview erzählt sie, was Sport mit Singen zu tun hat und warum sie besonders gut aufpassen muss. mehr

clearing

„Harry Potter” und Nahost-Musical räumen bei Tonys ab

John Tiffany nimmt in New York die Auszeichnung für die beste Regie für das Theaterstück „Harry Potter and the Cursed Child, Parts One and Two” entgegen.

New York. Ein Theaterstück über den bekanntesten Zauberlehrling der Welt und ein ruhiges Folklore-Musical sind mit dem wichtigsten Theaterpreis der Welt ausgezeichnet worden. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen