Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... 20°C

Panorama Aktuelle Nachrichten, Bilder und Videos aus Deutschland und der Welt

Der verunglückte Bus auf der Zillertaler Höhenstraße. Foto: Polizei Zell Am Ziller
Fahrer ohnmächtig - Tourist verhindert Busabsturz

Auf einer Bergstraße in Österreich hat ein beherzter Reisebus-Tourist neben dem ohnmächtig gewordenen Fahrer eine Vollbremsung eingelegt und damit den Absturz des Busses verhindert. mehr

Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Der Guajataca-Staudamm in Puerto Rico hält den Wassermassen noch Stand. Foto: AP

San Juan. Hurrikan „Maria” hat Puerto Rico heftig getroffen. Die Opferzahl steigt, der Strom ist ausgefallen, tausende Menschen sind obdachlos. Und weiteres Ungemach droht: Ein großer Staudamm könnte brechen. mehr

clearing
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
Aufräumen in Mexiko-Stadt: Die Erde kommt nicht zur Ruhe.

Mexiko-Stadt. Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum liegt dieses Mal im Süden. mehr

clearing
Ätzende Substanz versprüht: Sechs Verletzte in London
Notfalleinsatz vor dem Stratford Centre in London. Foto: PA Wire

London. Panik im Einkaufszentrum: Unbekannte attackieren Menschen mit einer gefährlichen Substanz. Mehrere Jugendliche werden verletzt. mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos
Anti-Tourismus-Demo in Palma: „Man hört nur noch Deutsch”
Den Mallorquinern reicht es: Erstmals sind auf der spanischen Urlaubsinsel Tausende auf die Straße gegangen, um gegen die Auswüchse des Massentourismus zu protestieren. Foto: Oliver Brenneisen

Palma. Die Touristenmassen ließen die Kassen auf Mallorca in diesem Sommer lauter denn je klingeln. Aber vielen Mallorquinern ist das angesichts überfüllter Straßen und Strände, der Umweltprobleme und des üblen Benehmens vieler Besucher egal. Sie fordern Beschränkungen. mehr

clearing
Prozess um Vergewaltigung in der Bonner Siegaue
Am Montag beginnt nach der Vergewaltigung einer jungen Camperin der Prozess. Foto: Volker Lannert

Bonn. Er soll eine Studentin vor den Augen ihres Freundes vergewaltigt haben: Rund fünf Monate nach dem Überfall auf ein junges Paar in der Bonner Siegaue steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. mehr

clearing
Fotos
Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela
Schweres Gerät: Ein gepanzertes Militärfahrzeug begleitet den Einsatz in der Favela „Rocinha”.

Rio de Janeiro. Schwer bewaffnete Soldaten mitten in Rio de Janeiro, die größte Favela im Ausnahmezustand. Rund ein Jahr nach den Olympischen Spielen gerät die Sicherheitslage in der Metropole zunehmend außer Kontrolle. mehr

clearing
Nach Hurrikan „Maria”: Dammbruch in Puerto Rico droht
Bewohner beladen einen Pkw in einer überfluteten Straße in Toa Baja (Puerto Rico) mit ihren geretteten Habseligkeiten.

San Juan. Erst sucht Hurrikan „Maria” Puerto Rico heim, jetzt droht auf der Karibikinsel durch die Überschwemmungen auch noch ein Dammbruch. Viele Regionen sind abgeschnitten, die Todeszahlen steigen. mehr

clearing
ANZEIGE
Esskultur Die 5 größten Fettfallen In der heutigen Gesellschaft ist der Ruf nach einer gesunden Ernährung deutlich zu hören. Einer der Gründe ist sicherlich, dass die Bevölkerung immer dicker wird. mehr
Mount Agung brodelt auf Bali - 14 000 Anwohner fliehen
Der 3030 Meter hohe Mount Agung hat seine Aktivität erhöht, jetzt gilt die zweithöchste Warnstufe.

Jakarta. Auf Bali brodelt der Vulkan Mount Agung immer heftiger. Befürchtet wird, dass er jederzeit ausbrechen kann. Viele tausend Anwohner müssen fliehen. Für Urlauber sehen die Behörden keine Gefahr. mehr

clearing
Mittlerweile fast 300 Tote nach Erdbeben in Mexiko
Such- und Rettungseinheiten stemmen auf der Suche nach Verschütteten eine Betonplatte auf. Foto: Eduardo Verdugo

Mexiko-Stadt. Seit dem schweren Erdbeben in Mexiko vom Dienstag haben Retter 70 Überlebende aus den Trümmern befreien können. Doch die Hoffnung auf weitere „Wunder” schwindet stündlich. mehr

clearing
ANZEIGE
Höchster Genuss vom Dach der Welt Das gewiss nicht an internationalen kulinarischen Highlights arme Frankfurt, wartet mit einer neuen Attraktion auf: Das Nepali Chulho ist das erste nepalesische Restaurant in der Metropole am Main. mehr
Hurrikan „Maria” tobt weiter
Zerstörte Stromleitungen in Puerto Rico nach dem Durchzug von Hurrikan „Maria”.

Santo Domingo/San Juan. Der Wirbelsturm wütet weiter in der Karibik: Nach Verwüstungen in Puerto Rico und der Dominikanischen Republik zieht er zu den Turks- und Caicosinseln. Auch in den USA rüstet man sich. mehr

clearing
Studie: Jeder fünfte Deutsche ist tätowiert
Rund die Hälfte aller Frauen zwischen 25 und 34 Jahren sind tätowiert.

Leipzig. Tattoos werden einer Studie der Uni Leipzig zufolge immer beliebter. Jeder fünfte Deutsche ist demnach tätowiert. mehr

clearing
Mexiko-Erdbeben: Fast 300 Tote, „Frida”-Wunder bleibt aus
Helfer und Rettungskräfte ruhen sich von den Anstrengungen der Bergungsarbeiten aus.

Mexiko-Stadt. Panne bei den Rettungsarbeiten: Nach dem Erdbeben in Mexiko war tagelang von einem in einer eingestürzten Schule vermissten Mädchen namens „Frida Sofía” die Rede - doch das Mädchen hat nie existiert. Die Opferzahl steigt weiter, die Hoffnung auf Überlebende sinkt. mehr

clearing
Fotos
Hochhaus-Evakuierung in Dortmund abgeschlossen
Die erste Nacht nach der Räumung: Eine Familie ist in der Helmut-Körnig-Halle untergekommen. Foto: Guido Kirchner

Dortmund. Nach der Aufdeckung von Brandschutzmängeln im größten Dortmunder Kompakthochhaus suchen Mieter nach vorläufigen Wohnungen. Über Nacht kamen sie in Notunterkünften oder bei Angehörigen unter. mehr

clearing
Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Experten warnen schon seit langem vor wachsenden Unfallgefahren durch Handys am Steuer.

Berlin. An der Ampel eine Kurznachricht tippen? Schon zu Hause anrufen beim Parkplatzsuchen? Viele Autofahrer finden nichts dabei. Der Staat will nun mehr Härte zeigen, um riskantes Smartphone-Hantieren zu stoppen. mehr

clearing
Sommerbilanz: Jeden vierten Stau gab es in Bayern
Dichter Verkehr auf der Autobahn 8 in Bayern. 25 Prozent aller Staus in diesem Sommer in Deutschland gab es in dem Freistaat.

München. Bayern ist das Stauland Nummer eins. Ein Viertel aller Staus (25 Prozent) bundesweit mit mehr als zehn Kilometern Länge braute sich in diesem Sommer im Freistaat zusammen. mehr

clearing
Soyeon Kim Altkanzler Schröders neue Liebe
Offiziell war die Südkoreanerin Soyeon Kim als Übersetzerin an der Seite von Altkanzler Gerhard Schröder, als dieser am 12. September mit dem südkoreanischen Präsident Moon Jae-in (rechts) seine Biografie in dem asiatischen Land präsentierte.

Hannover. Der frühere Kanzler und heutige Wirtschaftslobbyist hat vier Ehen hinter sich. Jetzt hat er nach Medienberichten sein Herz an eine Koreanerin verloren. Und angeblich hatte sie auch etwas mit seiner Trennung zu tun. mehr

clearing
Friedrichsdorfer Hilfsorganisation Mexiko: Organisation World Vision unterstützt und koordiniert Hilfe im Erdbebengebiet
Nicht nur Mitarbeiter von World Vision, auch andere Freiwillige und Soldaten bringen in Mexiko-Stadt Hilfsgüter zu den Opfern.

Frankfurt. Die Suche nach überlebenden Erdbebenopfern ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Die Friedrichsdorfer Hilfsorganisation World Vision steht im ständigen Kontakt mit ihren Helfern in Mexiko. mehr

clearing
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Der Hannibal-Hochhauskomplex mit mehr als 400 Wohnungen wird wegen Brandgefahr geräumt.

Dortmund. Schon lange gilt ein Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln verlassen. Die Eigentümerin widerspricht. mehr

clearing
Gigantischer Eisberg treibt aufs Meer hinaus
Der massive Eisberg A68, der sich in der Antarktis vom Larsen-C-Schelfeis gelöst hat, treibt aufs Meer hinaus. Foto: Jesse Allen/Nasa

Bremerhaven/Antarktis. Über Wochen hatte sich der gigantische Eisberg A68 kaum von der Stelle bewegt - jetzt macht sich der 5800 Quadratkilometer große Riese auf die Reise ins offene Meer. mehr

clearing
Polizeibewerber in NRW dürfen kleiner als 1,68 Meter sein
Das Oberverwaltungsgericht hat entschieden: Eine vom Land Nordrhein-Westfalen geforderte Mindestgröße von 1,68 Meter für männliche Polizeibewerber ist unzulässig. Foto: Guido Kirchner

Münster. Eine vom Land Nordrhein-Westfalen geforderte Mindestgröße von 1,68 Meter für männliche Polizeibewerber ist unzulässig. Das hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster entschieden (Az.: 6 A 916/16). mehr

clearing
Nashorn-Schmuggel wird cleverer: Schmuck statt ganzer Hörner
Solche Funde werden seltener - inzwischen werden Schmuckstücke und andere kleine Teile aus Nashorn-Hörnern geschmuggelt, die schwerer zu entdecken sind. Foto: Andreas Arnold

Johannesburg. Ein ganzes Horn eines Nashorns kann der Zoll beim Röntgen noch leicht erkennen. Armreifen, Anhänger oder Kugeln aus Horn dagegen sind leicht zu verstecken. Wilderer in Afrika könnten darum bald noch mehr der gefährdeten Tiere erlegen. mehr

clearing
Weltalzheimertag Das Dorf der Vergesslichen
Der 58-jährige Ove Hansen streichelt in seinem Wohnzimmer im Demenzdorf im dänischen Svendborg sein Huhn.

Svendborg. Erst vergisst man die Schlüssel, später den Namen der Kinder. Demenz ist eine tückische Krankheit. In Dänemark leben Betroffene in einem besonderen Dorf. Ein Zaun gibt ihnen Freiheit. mehr

clearing
Erdbeben in Mexiko Verzweifelte Suche nach Verschütteten
Ein Mann wehrt Schaulustige vor einem eingestürzten Gebäude ab. Rettungskräfte und Freiwillige suchen in Mexiko-Stadt nach Überlebenden des Erdbebens.

Mexiko-Stadt. Genau 32 Jahre nach dem Jahrhundertbeben wird Mexiko erneut von einem Erdbeben dramatischer Stärke erschüttert. In der Hauptstadt stürzen Hochhäuser ein, Menschen werden verschüttet, die Millionenmetropole ist paralysiert. Die Zahl der Opfer steigt stündlich. mehr

clearing
Polizei hebt Cannabisplantage im „Horrorhaus” von Höxter aus
Das Polizeifoto zeigt den Cannabis-Anbau im sogenannten Horrorhaus von Höxter.

Höxter. Die Polizei findet in einem Wohnhaus im ostwestfälischen Höxter eine Cannabisplantage. Das Besondere daran: Es ist nicht irgendein Gebäude. Es ist das Haus, in dem ein Paar jahrelang Frauen misshandelt haben soll. mehr

clearing
Wissenschaftler: Lage der Sprache Deutsch ist gut
Eine Frau tippt auf einem Smartphone eine Nachricht.

Berlin. Sprachen verändern sich ständig. Forscher halten den Wandel für nicht zu stoppen. Ausgewählte Sprachformen sind nun für einen neuen Bericht zur Lage des Deutschen untersucht worden. mehr

clearing
Weltkindertag Zum Schlapplachen: So lustig können Kinder sein
Dieser Junge hat mächtig Spaß.

Frankfurt. Anlässlich des Weltkindertags haben wir die zehn lustigen Clips zusammengetragen. Viel Spaß beim Lachen. mehr

clearing
Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen
Drohne und Flugzeug: Immer häufiger werden Piloten durch Drohnen behindert.

Frankfurt/Düsseldorf. Wenn eine Drohne in ein Triebwerk gerät, drohen tödliche Unfälle. Bislang gab es noch kein solches Unglück. Aber die Gefahr steigt. mehr

clearing
Abwassersystem Londoner Fettmonster wird zu Biodiesel
Ein Teil des riesigen Fettbergs im Londoner Kanal.

London. Auch ein Monster verdient eine zweite Chance, heißt es nun beim Londoner Abwassersystem. Ein Museum wollte ihm diese auch bieten, zieht aber nun wohl den Kürzeren. mehr

clearing
Naturkatastrophe Hurrikan "Maria": Die Zerstörung ist wieder groß
Von diesem Restaurant in Le Carbet auf der französischen Karibikinsel Martinique sind nur noch Trümmer übriggeblieben, nachdem der Hurrikan „Maria“ dort gewütet hat.

Roseau. Noch sind die Menschen in der Karibik mit den Aufräumarbeiten nach Rekord-Sturm „Irma“ beschäftigt, da pflügt schon der nächste Hurrikan durch das Urlaubsparadies. Die kleine Insel Dominica wird hart getroffen, in Puerto Rico rechnen die Menschen mit dem Schlimmsten. mehr

clearing
Spektakulärer Fund Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Das auf dem Meeresgrund liegende U-Boot wird aller Voraussicht nach nicht geborgen.

Ostende. Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten Taucher eine kleine Sensation. mehr

clearing
Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv bald im Umlauf
Eine frisch geprägte Zwei-Euro-Münze mit dem Konterfei des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt liegt in der Präge der Hamburgischen Münze auf einem Tablett.

Hamburg. Viele Europäer werden ihn künftig im Portemonnaie haben: Helmut Schmidt. Sein Porträt erscheint auf 30 Millionen Zwei-Euro-Münzen, die im kommenden Jahr in Umlauf kommen. Bei der ersten Prägung hilft die Tochter des Altkanzlers. mehr

clearing
Behindern von Einsatzwagen könnte stärker geahndet werden
Künftig könnten 240 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot drohen, wenn Autofahrer Einsatzwagen mit Blaulicht und Einsatzhorn nicht sofort freie Bahn verschaffen - unabhängig von einer Rettungsgasse.

Berlin. Wer mit seinem Auto den Weg für eilige Einsatzwagen versperrt, soll bald deutlich härtere Sanktionen zu spüren bekommen - möglicherweise nicht nur, wenn es um Notgassen auf mehrspurigen Straßen geht. mehr

clearing
Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten
Eine Katze wird in einer Tierarztpraxis behandelt.

Kent. Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann zur Belastungsprobe werden. mehr

clearing
Brand in Mehrfamilienhaus: Zwei Tote und viele Verletzte
Nach einem Brand ist ein Mehrfamilienhaus in Neubulach stark verwüstet.

Neubulach. Mitten im kleinen Kurort Neubulach im Landkreis Calw brennt es in einer Wohnung. Zwei Menschen sterben, viele weitere werden verletzt. Rauch und Löschwasser hinterlassen Schäden in sechsstelliger Höhe. mehr

clearing
Fatale Gleichgültigkeit Bankkunden nach Tod eines Rentners verurteilt
Zwei der drei Angeklagten (2.von rechts und 3.von rechts) sitzen wegen unterlassener Hilfeleistung im Gerichtssaal neben ihren Anwälten.

Essen. Ein Rentner bricht in einer Bank zusammen, Kunden steigen über den am Boden liegenden Mann hinweg, ohne zu helfen. Der 83-Jährige stirbt später. Zwei Männer und eine Frau müssen nun Geldstrafen zahlen. Der Richter wählt bei der Urteilsverkündung drastische Worte. mehr

clearing
Tropensturm Hurrikan „Maria” gewinnt an Kraft
Das Satellitenfoto zeigt Hurrikan „Maria” vor den Kleinen Antillen.

San Juan. Die Menschen in der Region räumen nach dem Rekord-Sturm „Irma” noch auf, da ist bereits der nächste Hurrikan im Anmarsch. „Maria” könnte für manche der zweite Schlag binnen nur zwei Wochen werden. mehr

clearing
Suche nach Täter von Villingendorf muss unterbrochen werden
Polizeibeamte durchsuchen nach dem Familiendrama mit drei Toten ein Waldstück bei Villingendorf. Der Täter ist noch auf der Flucht.

Villingendorf. Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Zahlreiche Hinweise sind eingegangen, der Mann bleibt aber bisher unauffindbar. mehr

clearing
Jamaika: Älteste Frau der Welt mit 117 Jahren gestorben
Violet Brown starb im Alter von 117 Jahren in einem Krankenhaus in Montego Bay. Foto: Raymond Simpson

Montego Bay. Rund fünf Monate lang war Violet Brown der älteste Mensch der Welt. Jetzt ist „Tante V” in Jamaika gestorben. Ihr Rezept für ein langes Leben: Gottesfurcht, harte Arbeit und kein Rum. mehr

clearing
Fotos
Sterbenden Rentner ignoriert: Geldstrafen für Angeklagte
Eine Überwachungskamera im Vorraum der Bank hatte den aufsehenerregenden Fall dokumentiert. Foto: Polizei Essen

Essen. Ein hilfloser Rentner liegt vor einem Geldautomaten in einer Essener Bank. Kunden ignorieren ihn, er stirbt später. Nun müssen drei Angeklagte eine Geldstrafe wegen unterlassener Hilfeleistung zahlen. Der Richter wirft ihnen Gleichgültigkeit vor. mehr

clearing
Gaffer filmt sterbenden Motorradfahrer und behindert Retter
„Schämt Euch!” Facebook-Post der Polizei Offenburg nach einem skandalösen Vorfall mit Gaffern.

Heidenheim. Nach einem Unfall stirbt ein Motorradfahrer - ein Radfahrer filmt die Szene. Die Polizei sucht nun nach dem Gaffer, von dem es womöglich ebenfalls Filmaufnahmen gibt. mehr

clearing
Suche nach Täter von Villingendorf läuft weiter
Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot.

Villingendorf. Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Zahlreiche Hinweise sind eingegangen. Doch die Polizei sucht seit Tagen vergeblich nach dem Mann. mehr

clearing
Oktoberfest Wiesn-Start als Wohlfühltermin
Das Volksmusikpaar Marianne und Michael sowie der Sänger Roberto Blanco (rechts) feierten im Winzerer-Fähndl-Festzelt.

München. Erst Regen, dann Bier in Strömen – das Münchner Oktoberfest beginnt entspannt und fröhlich. Tracht: Weiter angesagt. Wahlkampf: Auf der Wiesn offiziell kein Thema. Aber das klappt nicht ganz. mehr

clearing
Busunglücke in NRW und Brandenburg
Der verunglückte Bus liegt bei Tecklenburg in einem Feld.

Tecklenburg. Auf dem Weg zu einem Kirchenfest verunglückt ein voll besetzter Bus auf einer Landstraße im Münsterland - mit tödlichen Folgen für eine Frau. Etwas glimpflicher geht ein Busunglück in Brandenburg aus. mehr

clearing
16-Jähriger läuft über Autobahn und wird tödlich verletzt
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle an einer Autobahn.

Melle. Ein Jugendlicher wählt auf dem Heimweg von der Kirmes eine gefährliche Abkürzung: Er geht nachts zu Fuß über die A30 - und wird von einem Auto getroffen. mehr

clearing
Familiendrama mit drei Toten - Verdächtiger weiter flüchtig
Ein Polizist in Villingendorf unweit des Tatorts hinter einer Absperrung.

Villingendorf. Drei Menschen wurden in Villingendorf erschossen - darunter ein Sechsjähriger, der erst Stunden zuvor eingeschult wurde. Sein Vater soll der Täter sein. Zwar fanden die Ermittler seinen Wagen. Doch wo verbirgt sich der mutmaßliche Täter? mehr

clearing
Zwei Tote und zwei Schwerverletzte nach Schüssen in Kneipe
Polizeibeamte der Spurensicherung sind in der Nacht in Traunreut im Einsatz.

Traunreut. Eine brutale Bluttat erschüttert eine oberbayerische Kleinstadt. Ein Mann schießt in einer Kneipe mit einem Gewehr auf Gäste. Zwei Männer sterben, zwei Frauen werden schwer verletzt. Kurz darauf ist der mutmaßliche Täter gefasst. Was war sein Motiv? mehr

clearing
Sterbenden Rentner in Bank ignoriert: Prozess startet
In diesem Vorraum einer Bankfiliale in Essen war der Rentner bewusstlos geworden.

Essen. Sprachlos machte der Fall, fassungslos das Verhalten: Vor knapp einem Jahr liegt ein hilfloser Mann im Vorraum einer Essener Bankfiliale. Vier Kunden ignorieren ihn, er stirbt später. Jetzt stehen drei Bankkunden vor Gericht. mehr

clearing
Vier Tote bei Familiendrama in Österreich
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei aus Österreich.

Hohenems. Ein Mann ersticht seine Töchter und seine Frau und stirbt anschließend nach einem Sprung aus dem Fenster. Dass von ihm Gefahr ausging, war den Behörden in Österreich bekannt. mehr

clearing
68-Jährige in Krefeld von Mann mit Messer bedroht
Sondereinsatzkräfte stehen in Krefeld an einer Bushaltestelle neben einer Straßenbahn.

Krefeld. Auf offener Straße bedroht in Krefeld ein Mann eine Frau mit einem Messer. Erst Stunden später kommt die Frau wieder frei. Der Mann wird festgenommen. mehr

clearing
Unruhen in St. Louis nach Freispruch für Polizisten
Die Demonstranten protestieren gegen die „rassistische Polizei”.

St. Louis. Ein weißer Polizist erschießt einen schwarzen mutmaßlichen Drogenhändler. War es gezielter Mord oder berechtigte Selbstverteidigung? Ein Richter entscheidet zugunsten des Angeklagten. mehr

clearing
Tödliche Schüsse vor Berliner Disco
Kriminaltechniker sichern vor der Diskothek in Berlin Spuren.

Berlin. Schon oft ist es in der Nacht vor einem Wochenende zu Gewalttaten in Berlin gekommen. Wieder hat jetzt eine Tat einen tödlichen Ausgang. Die Suche nach dem Täter bringt ein schnelles Ergebnis. mehr

clearing
Auto prallt gegen Lkw: Frau und zwei Kleinkinder sterben
Ein Pkw steht nach dem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der B 50 bei Morbach-Hinzerath. Bei dem Unfall sind eine Frau und zwei Kleinkinder ums Leben gekommen.

Morbach. Eine Frau und ihre zwei kleinen Kinder sind bei einem Verkehrsunfall im Hunsrück getötet worden. Die 23-Jährige geriet nach Mitteilung der Polizei am Freitagabend mit ihrem Auto auf die Gegenspur der Bundesstraße 50 und prallte dort gegen einen Lastwagen. mehr

clearing
Fast 68 000 Hundertjährige in Japan
Eine alte Japanerin lächelt in Kumomi: In Japan leben inzwischen insgesamt 67 824 Menschen im Alter von 100 oder mehr Jahren.

Tokio. Als Japans Gesundheitsministerium 1963 mit der Statistik begann, zählte das fernöstliche Inselreich gerade einmal 153 Hundertjährige. Jetzt zählt der Club der Hundertjährigen insgesamt 67 824 Menschen. mehr

clearing
Fotos
Letztes Signal: Nasa-Sonde „Cassini” in Saturn gestürzt
Nach rund 20 Jahren hat die Nasa-Sonde „Cassini” ausgedient. Foto: DLR

Washington. Mehr als zehn Jahre lang hat „Cassini” den Saturn mit seinen Ringen und Monden erforscht und Wissenschaftler mit immer neuen Entdeckungen begeistert. Jetzt hat sich die Sonde spektakulär verabschiedet. Die Nasa-Manager sind stolz und wehmütig - „danke für ... mehr

clearing
Bier-Inhaltsstoff Hordenin aktiviert Belohnungszentrum
Gäste eines Cafés auf dem Frankfurter Paulsplatz aktivieren ihr Belohnungszentrum.

Erlangen. Macht Bier glücklich? Zumindest ein Stoff in dem Gerstensaft wirkt ähnlich wie das „Glückshormon” Dopamin, fanden Forscher jetzt heraus. Doch auch der Alkohol spielt wohl eine wichtige Rolle. mehr

clearing
Lebenserwartung in Deutschland steigt
Sie können ein sehr hohes Alter erreichen: Neugeborenenstation im Krankenhaus.

Seattle. Im Jahr 2016 geborene Mädchen werden in Deutschland im Schnitt 83,3 Jahre alt, Jungen 78,5 Jahre. Das geht aus einer im Fachjournal „Lancet” veröffentlichten globalen Gesundheitsstudie hervor. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse