Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... 22°C

Familie Informationen, Berichte und Tipps – alles, was Eltern interessiert und wissen sollten

Wenn Kinder im Untericht nicht sprechen, gelten sie oft als schüchtern. Es kann aber mehr dahinter stecken.
Zeitweises Verstummen von Kindern ernst nehmen

Zu Hause macht ihnen das Sprechen keine Probleme, doch in der Schule bekommen sie kaum einen Ton heraus. Wenn Kinder ein solches Verhalten zeigen, kann dies an einer Angststörung liegen. Betroffene Eltern sollten Hilfe bei einem Kinder- und Jugendpsychiater suchen. mehr

Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Wer die Haare selbst aufhellt, sollte sie vorher nicht waschen. Die Blondierung wird von den Spitzen zum Haaransatz aufgetragen.

Darmstadt. Ob rot, braun oder schwarz, jedes Haar lässt sich aufhellen. Wer das zuhause selbst ausprobieren möchte, sollte ein paar Dinge beachten. mehr

clearing
Fotos
Wenn das Zuhause die Welt ist: Wohnen als digitaler Nomade
Arbeiten da, wo andere Urlaub machen: Conni Biesalski betreibt einen Blog und verkauft eigene E-Books.

Lissabon. Anders als vielreisende Geschäftsleute, die immer wieder zurückkommen, leben sogenannte digitale Nomaden dauerhaft an wechselnden Orten, meist im Ausland. Wie definieren diese Menschen das Wohnen und ein Zuhause, wenn sie es ständig wechseln? mehr

clearing
Trends der Mailänder Modewoche
Auffällige Muster machen die Versace-Kollektion zu einem klarem Statement.

Mailand. Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018. mehr

clearing

Bildergalerien

Kindern keine fertigen Lösungen präsentieren
Unterstützung bei Schulaufgaben ist in Ordnung, aber vorsagen sollten Eltern nicht.

Frankfurt/Main. Bei Schulaufgaben kommen Kinder nicht immer schnell auf die Lösung. Eltern neigen dann dazu, sie ihnen vorzusagen. Aus pädagogischer Sicht sind jedoch andere Methoden sinnvoller. mehr

clearing
Fotos
Furioses Finale mit Dolce & Gabbana und Stella Jean
Dolce & Gabbana lassen die Zebras los.

Mailand. Hommage an eine Legende, Open-Air-Shows und bolivianische Wrestlerinnen: Die Mailänder Modewoche erlebte ein abwechslungsreiches Wochenende. mehr

clearing
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Die Designerin Donatella Versace (2.v.l) und die früheren Models Claudia Schiffer (l-r), Naomi Campbell, Cindy Crawford und Helena Christensen. Foto: Luca Bruno

Mailand. 1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show. mehr

clearing
Fotos
Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens
Der italienische Designer Giorgio Armani (M) umringt von seinen Models.

Mailand. Mailands Modewoche hat einen fulminanten Auftakt mit Superheldinnen, einer Fürstin - und der Frage: Wie wichtig bleibt die Mode in all dem Wirbel? mehr

clearing
Ein angespitztes Osterei: Was kann der Beautyblender?
Der Beautyblender hilft beim Auftragen der Foundation. Foto: Andrea Warnecke/dpa/tmn

Berlin. Für Männer nur ein Schwamm, für Frauen ein Must-Have im Schminkschrank. Der Beautyblender sorgt dank seiner zwei verschiedenen Seiten für einen gleichmäßigen Teint und eine saubere Schattierung. mehr

clearing
Ausflüge sind kein Qualitätskriterium für Pflegeeinrichtung
Ein strukturierter Alltag ist für pflegebedürftige Menschen wichtiger als Ausflüge.

Potsdam. Kaum jemand gibt wohl gerne seine Eltern in eine Pflegeeinrichtung. Umso froher ist man, wenn diese Ausflüge und Aktionen anbietet. Aber für Qualität steht das nicht unbedingt. mehr

clearing
Schon kleine Kinder trauern Freunden nach
Wenn der Spielkamerad fehlt, sind oft auch schon kleine Kinder traurig.

Fürth. Wenn Spielkameraden wegziehen, sind kleine Kinder traurig. Dabei geht es den Kleinen weniger darum, dass der Freund weg ist. Schmerzhaft ist eher eine neue Erkenntnis. mehr

clearing
Wie es mit dem gemeinsamem Kinderzimmer klappt
Neben den gemeinsamen Spielsachen haben Marlene (links) und Florentine (rechts) aber auch jeder eigene Sachen im Kinderzimmer.

Berlin. Aus Platzgründen ist ein gemeinsames Kinderzimmer oft die einzige Lösung. Wichtig ist dabei, dass jedes Kind einen Rückzugsraum hat. Spätestens in der Pubertät wird ein eigenes Zimmer aber immer wichtiger. mehr

clearing
Wenn das Kind depressiv ist: So können Eltern helfen
Gerd Schulte-Körne ist ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität München.

Berlin. Es trifft nicht nur Erwachsene. Auch Kinder und Jugendliche können an Depressionen erkranken. Doch wie helfen Eltern ihrem Nachwuchs am besten? mehr

clearing
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Mit der Gucci-Show hat die Fashion Week in Mailand begonnen.

Mailand. Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der „Milano Moda Donna”. mehr

clearing
YouTube Kids: Darauf sollten Eltern achten
Bei Youtube Kids sind die Videos für Kinder gefiltert.

Berlin. Kinder brauchen Unterhaltung. Die App „YouTube Kids” bietet sie ihnen. In der Auswahl befinden sich nur Inhalte, die sich für die kleinen User eignen. Ein Auge auf das Nutzungsverhalten sollten die Eltern dennoch werfen. mehr

clearing
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
In der Freizeit können Männer das Hemd über der Hose tragen.

Karstädt. Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort ist: Es kommt darauf an! mehr

clearing
Wo arme Kinder trotzdem Kind sein dürfen
In die Arche kommen Kinder nicht nur zum Spielen: Sie bekommen hier auch kostenloses Mittagessen, Kleidung und familiäre Strukturen.

Berlin. Nicht immer können Kinder einfach Kinder sein. In vielen Familien überwiegen materielle Nöte. Der Weltkindertag am 20. September erinnert daran. Ein Blick nach Berlin. mehr

clearing
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Ein Abdeckstift mit keratolytischen Substanzen überschminkt nicht nur den Pickel, er unterstützt auch das Austrocknen.

Frankfurt/Main. Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen. mehr

clearing
Fotos
Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen
Bei Otto werden aktuell rund 60 Prozent der Textilien aus nachhaltiger Baumwolle gefertigt. Foto: Otto/dpa

Berlin. Bei der Ernährung ist für viele klar: Was wir uns in den Bauch schlagen, sollte bio sein. Auch in der Mode wächst die Nachfrage, doch noch ist dieser Markt sehr klein. Wie erkennt der Verbraucher also, ob es sich etwa um herkömmliche oder Bio-Baumwolle handelt? mehr

clearing
Webseiten für Kinder rund um Pilze
Für Kinder gibt es im Netz rund um Pilze einige spannende Webseiten.

Mainz. Pilze zu suchen und vor allem zu finden, ist besonders für Kinder eine tolles Erlebnis. Bevor es in den Wald geht, gibt es auch schon im Internet viel über die Knollen zu entdecken. mehr

clearing
Wie lange Cremes und Co. haltbar sind
Auf der Tubenfalz dieser Creme steht ein konkretes Mindesthaltbarkeitsdatum. Die Zeitangabe gilt unabhängig davon, ob man die Verpackung schon einmal geöffnet hat oder nicht.

Darmstadt. 30 Monate - so lange sind Creme, Puder, Zahnpasta und andere Kosmetik- und Pflegeprodukte meist mindestens haltbar. Wenn es weniger ist, muss es ein Datum oder eine Zeitangabe auf der Verpackung geben. Doch wo findet man diese, und wie liest sie sich? mehr

clearing
In jeder Partnerschaft gibt es „Beziehungssteuern”
Es ist wichtig, sich klarzumachen, ob man mit den Kehrseiten des Partners auf Dauer leben will.

Hamburg. Am Anfang einer Beziehung schätzt man den Partner meist gerade wegen seiner Eigenschaften. Doch mit der Zeit stellt sich heraus, dass diese Stärken auch stören können. Denn alles hat seinen Preis, weiß Diplom-Psychologin Berit Brockhausen. mehr

clearing
Reif für die Wiesn: Die Oldies kommen
Auch mit dem Gehwagen ist ein Besuch im Hofbräu-Festzelt nicht ausgeschlossen. Jedoch sollten sich die Nutzer auf Kontrollen einstellen.

München. Das Oktoberfest - eine Partymeile? Seniorenteller sucht man dort jedenfalls vergeblich. Doch die Älteren geben wieder Gas. Wo ist die Wiesn 50 plus, 60 plus und älter? mehr

clearing
Designer Elie Tahari kleidet UN-Guides in New York neu ein
Weiße Blusen, Blazer und Rock oder Hose: Die Fremdenführer der Vereinten Nationen treten künftig in neuen Uniformen auf - entworfen von Elie Tahari.

New York. Ob Polizei, Fluggesellschaft oder Imbisskette - viele Firmen oder Institutionen lassen die Bekleidung ihrer Mitarbeiter von professionellen Designern kreieren. Die UN in New York schickte jetzt Elie Tahari an den Entwurfstisch. mehr

clearing
Familie & Kinder "Kind+Jugend"-Messe: Smarte Helfer rund ums Babybett
Miniland bietet etwa eine Überwachungskamera fürs Kinderzimmer an. Doch diese Geräte sind nicht die einzigen digitalen Produkte auf der Babyausstattermesse „Kind+Jugend”.

Köln. Die Babyausstattermesse „Kind+Jugend” zeigt, wie weit „digitale Helfer” schon zu den Kleinsten vorrücken. Vom Pulsmess-Söckchen bis zum Bluetooth-Thermometer ist alles dabei. Brauchen Eltern das? mehr

clearing
Lederjacken sind auch im gesetzten Alter noch erlaubt
Auch Best Ager können sich in Lederjacke sehen lassen. US-Musiker Jackson Browne macht darin auch mit über 65 Jahren noch eine gute Figur.

Schmitten. Auch ältere Menschen dürfen mit der Mode gehen. Ob Lederblouson oder Steppjacke - angesagte Kleidungsstücke sind auch für sie nicht tabu. Allerdings sollten die Modelle dezent sein. mehr

clearing
Kleinkinder sollten nicht auf Schoß der Eltern rutschen
Wenn Kleinkinder auf dem Schoß ihrer Eltern rutschen, ist das Risiko eines Beinbruchs höher.

Chicago. Rutschen ist für Kinder meist ein Riesenspaß. Doch manchmal endet er mit Tränen - oder sogar mit einem Bruch. Nicht selten sind daran indirekt die Eltern schuld. mehr

clearing
Bildung & Erziehung Schule digital - was wollen die Deutschen?
91 Prozent der Deutschen möchten, dass weiterführende Schulen Digitalkompetenzen vermitteln.

Berlin. Lehrer müssen oft immer noch in einen Extraraum mit Computern, wenn sie mit der Klasse online recherchieren wollen. Und viele Schüler erwerben Digitalkenntnisse auf eigene Faust. Die Bundesbürger wünschen sich etwas anderes. mehr

clearing
Nagellack für die Kleinsten: Was sollen Eltern erlauben?
Wenn Mama zu Hause die Fingernägel ihrer Tochter lackiert, ist das in Ordnung.

Fürth. Mädchen machen sich gerne schick. Auch schon mit drei Jahren. Hier ein bisschen Lippenstift, da der Nagellack. „Ist das okay?”, fragen sich Eltern. Ein Erziehungsexperte gibt die Antwort. mehr

clearing
Wenn der Vater verschwindet: Wege zum Umgang mit Alzheimer
Annegret Frenzels Vater ist an Alzheimer erkrankt. Als die junge Frau es erfuhr, war sie erst 15. Der Umgang mit der Erkrankung fiel ihr am Anfang schwer.

Waldenburg/Freiburg. Am schwersten ist es für die engste Familie: Alzheimer verändert einen Menschen und insbesondere das Leben mit ihm. Eine Tochter erzählt, wie sie die Zeit nach der Diagnose erlebt hat - und wie sie gelernt hat, die Krankheit ihres Vaters zu akzeptieren. mehr

clearing
Fotos
Die Trends der New Yorker Fashion Week
Feminine Pastelltöne bei der Show von Victoria Beckham in New York.

New York. Pastellfarben, funkelnde Metallic-Looks und typisch Amerikanisches mit dunklem Unterton: Auf der Fashion Week in New York präsentierten unter anderem Victoria Beckham, Tom Ford und Calvin Klein ihre Trends für den kommenden Frühling. mehr

clearing
Apfel-Quark-Maske zur Hautreinigung selbst anmischen
Apfelscheiben geben Vitamine, Antioxidantien und Zink an die Haut ab. Kombiniert mit Quark oder Joghurt bieten sie sich daher für eine Gesichtsmaske an. Foto: GMH/dpa

Die Zutaten klingen eher nach einer leckeren Nachspeise, sind aber genauso gut für eine Gesichtsmaske geeignet. Ganz einfach selbst kredenzt, erhält man eine richtige Vitamin-Bombe für jeden Hauttyp. mehr

clearing
Sorgerecht weg: Kind darf unter Umständen wieder zur Mutter
Eine Entscheidung eines Oberlandesgerichtes sorgte dafür, dass ein Kind zu seiner Mutter zurückkehrt, obwohl ihr zuvor das Sorgerecht entzogen wurde.

Schleswig. Ein entzogenes Sorgerecht muss nicht endgültig sein. Ein Urteil eines Oberlandesgerichtes zeigt, dass unter bestimmten Voraussetzungen ein Kind wieder zurück zur Mutter darf. mehr

clearing
Ab dem sechsten Monat dürfen Babys Kuhmilch bekommen
Ab dem sechsten Monat dürfen Babys bis zu 200 Milliliter Kuhmilch zu sich nehmen.

Baierbrunn. Milch gehört im ersten Lebensjahr zu den wichtigsten Nahrungsmitteln von Babys. Mit Kuhmilch sollten Eltern aber vorsichtig sein. Die mögliche Menge hängt dabei vom Alter des Babys ab. mehr

clearing
Weiß bleibt im Badezimmer am beliebtesten
Von Weiß bis Grau: In diesen Farben wünschen sich viele ihr Bad.

Hamburg. Im Bad mögen die Deutschen keine Experimente. Ihre Lieblingsfarbe ist seit langem und bleibt auch weiterhin Weiß. Und das in alle seinen Facetten - von Cremeweiß bis hin zu angegrauten Weißtönen. mehr

clearing
Familien verbringen gemeinsame Zeit oft nur beim Abendessen
Eltern bringen ihren Kinder beim Essen gerne Manieren bei. Foto: Uwe Zucchi/dpa

Nürnberg. Gemeinsam zu essen, ist eine gute Möglichkeit, alle Familienmitglieder zu versammeln. Bei den meisten klappt das nur einmal am Tag. Welche Gedanken die Eltern dabei im Hinterkopf haben, deckt eine Umfrage auf. mehr

clearing
Richtige Hautpflege in den Wechseljahren
Fältchen gehören zum Alter dazu. Wer das nachlassende Wachstum der eigenen Hautzellen wieder ankurbeln will, kann zum Beispiel zu Produkten mit Retinol greifen.

Wiesbaden. Im Alter zwischen 50 und 60 wird der Hormonhaushalt im Körper umgebaut. Das hat Folgen, auch für die Haut. Einfach hinnehmen müssen Frauen die Veränderungen nicht. Die richtige Pflege und ein gutes Make-up verdecken Schweißperlen genauso wie Fältchen. mehr

clearing
Babysprachlabor: Wie kommen die Kleinsten zur Sprache?
Forscher der Universität Konstanz wollen mit dem Babysprachlabor herausfinden, wie Säuglinge verschiedene Laute wahrnehmen, und wann der Spracherwerb anfängt.

Konstanz. Wann lernt ein Baby eine Sprache? Wie nehmen Säuglinge die verschiedenen Laute wahr? Und wann bildet sich die Muttersprache heraus? Das wollen Forscher an der Universität Konstanz herausfinden - in einem Babysprachlabor. mehr

clearing
Lederstiefel immer mehrfach imprägnieren
Damit Lederstiefel auch bei Regenwetter schön bleiben, sollte man sie imprägnieren.

Offenbach. Wind, Regen und bald auch Schnee müssen Schuhe vertragen. Vor allem Lederstiefel sollten davor Nässe geschützt werden. Dafür muss man sie imprägnieren. Dabei gilt: Nur mehrfaches Behandeln hilft. mehr

clearing
Zahnhygiene Zähne putzen bei Kindern: Mit diesen Tricks klappt's
Mit der Handzahnbürste werden nicht nur die Zähne sauber, die Kinder trainieren gleichzeitig ihre motorischen Fähigkeiten.

Stavenhagen. Einfach die Zahnbürste in den Mund stecken und losputzen - wenn es mal so einfach wäre. Vor allem kleinen Kindern ist das borstige Ding meist sehr suspekt. Die gute Nachricht: einfach weitermachen. Irgendwann haben sie sich daran gewöhnt. mehr

clearing
Heidi Klum stellt ihre Lidl-Mode vor
Heidi Klum arbeitet zum ersten Mal mit Lidl zusammen. Dabei ist eine Kollektion von 84 Kleidungsstücken herausgekommen.

New York. Leo-Boots, Pailletten-Blazer bis zu Echtlederjacken: Insgesamt 84 Teile umfasst die Kollektion von TV-Star Heidi Klum. Diese gibt es bei Lidl zu kaufen. mehr

clearing
US-Sängerin Anastacia mit neuer Kollektion für Aldi
Pailetten sind ein Muss in Anastasias Kollektion.

Köln. Nieten, Pailletten und Destroyed-Effekte mag US-Sängerin Anastacia an Kleidung. Kein Wunder also, dass diese in ihrer neuen Kollektion zu finden sind. Die Kleidung wird es am Mitte September bei Aldi geben. mehr

clearing
Verbotene „Cayla”: Besitzer müssen Puppe unschädlich machen
Die Bundesnetzagentur fordert Besitzer der Puppe „Cayla” dazu auf, das Spielzeug unschädlich zu machen.

Bonn/Potsdam. Der Spion im Kinderzimmer - dazu könnte die Puppe „Cayla” missbraucht werden. Zumindest hat sie dafür die technischen Voraussetzungen. Wer das Spielzeug besitzt, sollte das Mikrofon herausnehmen oder entsorgen. mehr

clearing
Tagebuch schreiben gegen Wortfindungsstörungen
Beidhändiges Schreiben und viel Lesen sind für Senioren ein besonders effektives Training.

Düsseldorf. Mit zunehmendem Alter arbeitet unser Gehirn langsamer und muss deshalb besonders trainiert werden. Viel lesen, beidhändiges Schreiben und ausreichend Schlaf bringen beide Gehirnhälften wieder auf Trab. mehr

clearing
Wickelbluse betont Bauch: Schein-Wickel-Optik ist besser
Eine Bluse oder ein Jumpsuit mit angetäuschter Wickeltechnik steht Frauen mit etwas Bauch.

Eine Wickelbluse umschlingt den Oberkörper passgenau - das betont die Kurven und einen flachen Bauch. Wer hier mit Problemzonen hadert, ist mit vorgetäuschten Wickelblusen besser dran. Ein paar Tipps zur Auswahl. mehr

clearing
Kompromisse überfordern kleine Kinder leicht
Schlafenszeiten sollten keine Verhandlungssache sein. Beim Essen oder der Kleidung können Eltern schon mal auf Kompromisse machen.

Fürth. „Wenn du jetzt schnell die Zähne putzt, dann lese ich dir noch vor” - mit diesem Satz haben wohl schon viele Mütter und Väter versucht, ihre Kinder pünktlich ins Bett zu bekommen. Was von solchen Maßnahmen zu halten ist, erklärt eine Erziehungsexpertin. mehr

clearing
Fotos
Aufräumen in fünf Minuten: Tipps für weniger Chaos
Alle zusammen räumen auf: Schon fünf Minuten können reichen, das gröbste Chaos zu beseitigen.

Ravensburg. Kleidung, Spielsachen, Bücher: In Familien gibt es das alles in mehrfacher Ausführung. Kein Wunder, dass man da den Überblick verliert. Warum eine Stoppuhr beim Aufräumen helfen kann und was Chaoskisten bringen: Acht Tipps für mehr Ordnung. mehr

clearing
Warum es sich lohnt, für Beziehungen zu kämpfen
Er schweigt, sie schmollt: Wer sich vom Partner nicht verstanden fühlt, muss seine Wünsche und Bedürfnisse mitteilen - möglichst ohne Vorwürfe.

Berlin. Wer in seiner Beziehung unglücklich ist, sucht die Schuld gerne beim Partner. So einfach ist es aber nicht. Stattdessen muss man an die eigenen Schwächen ran - und sich gegenüber der besseren Hälfte in Toleranz üben. mehr

clearing
Im Herbst die Hautpflege umstellen
Ab Herbst sollte die Hautpflege von feuchtigkeitsspendenden Cremes auf Pflegeprodukte mit erhöhtem Fettgehalt umgestellt werden.

Frankfurt/Main. Die Haut soll auch im Herbst strahlend schön aussehen. Dafür muss die Pflege angepasst werden. Reichhaltige Produkte lösen nun allmählich die leichten, feuchtigkeitsspendenden Cremes ab. mehr

clearing
Die unterschätzte alltägliche Gewalt in der Pflege
In Pflegeheimen kommt es zu Übergriffen auf Pflegende. Ein Experte fordert deshlab eine Überarbeitung des Pflege-TÜVs.

Berlin. Weder Pflegekräfte noch Pflegebedürftige sind jeden Tag gleich gut drauf. Auch hier gehören Stress und Konflikte zum Alltag. Und immer wieder auch Gewalt. Experten fordern „eine neue Kultur des Hinschauens”. mehr

clearing
Kind darf gemeinsames Sorgerecht der Eltern ablehnen
Beantragt ein Elternteil gemeinsames Sorgerecht, kann das Kind sich dagegen aussprechen.

Bremen. Bei Entscheidungen zum Sorgerecht hat das Kindeswohl immer oberste Priorität. Sprechen sich Mädchen oder Jungen dagegen aus, dass sich ihre Eltern das Sorgerecht teilen, kann das Gericht dem stattgeben. mehr

clearing
Wie man aus Kuhmist Möbel macht
Kein Mist: Ein Hocker aus Kuhfladen.

Birmingham. Das stinkt zum Himmel? Keineswegs! Auch aus Kuhfladen kann man herrliche Dinge designen. Und entsorgen lassen sich die eigenwilligen Möbelstücke ebenfalls ganz leicht. mehr

clearing
Lippenfurche mit dunklerem Make-up-Ton kaschieren
Wer markante Lippenfurchen hat, sollte die Gesichtspartie zwischen Mund und Nase mit einem etwas dunklerem Make-up abtönen.

Die markante Furche zwischen Nase und Lippe ist bei jungen Menschen meist nicht sonderlich ausgeprägt. Im Alter ändert sich dies jedoch. Ein Make-up-Experte erklärt, wie man die Gesichtsfalte am besten kaschiert. mehr

clearing
Fotos
New Yorker Themen-Bars: Wenn Oscar Wilde zum Champagner lädt
Nicht nur mit der Skulptur wird an den Autor Oscar Wilde erinnert - die 545 Quadratmeter im viktorianischen Stil sind ganz dem Vertreter der literarischen Décadence gewidmet. Foto: Johannes Schmitt-Tegge/dpa

New York. Im Wettlauf um Kunden treten New Yorks Kneipenbetreiber jeden Abend aufs Neue gegeneinander an. Wer sich abgrenzt, fällt auf. Autoren, Schauspieler und Regisseure bieten den Besitzern Inspiration - das führt zu mancher eigenwilligen Schöpfung auf der Getränkekarte. mehr

clearing
Gestresste Schüler: Das können Eltern tun
Fühlen sich Kinder überfordert, können Stresssymptome wie Kopfschmerzen auftreten. Eltern sollten darauf einfühlsam reagieren.

Köln. Mitschüler, Lehrer, viel Lernstoff: Es gibt viele Faktoren, warum die Schule Kinder stressen kann. Eltern spielen dabei keine unbedeutende Rolle. Fakt ist: Der Stress der Erwachsenen färbt auf die Kinder ab. mehr

clearing
Elterngeld verändert auch die Ansichten von Großeltern
Rollenverständnis: Wenn Großeltern sehen, dass ihr Sohn Elternzeit nimmt, hat das auch einen Effekt auf ihre eigenen Ansichten.

Berlin. Die Akzeptanz einer gleichberechtigten Aufgabenteilung in der Familie ist mit der Einführung des Elterngeldes gestiegen - auch bei den Großeltern. Das zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). mehr

clearing
Fotos
Von Appsteuerung bis Fernwartung: Was neue Hörgeräte können
Beim Wort Hörgerät denken viele an große Kästen auf dem Ohr. Doch moderne Geräte wie diese des dänischen Herstellers ReSound GN sind deutlich kleiner als früher.

Freiburg/Frankfurt. Wer nicht mehr so gut hörte, trug früher riesige Klötze am Ohr. Ständig war die Batterie leer oder das Gerät piepte laut. Heute verbinden Hörgeräte sich mit dem Smartphone oder reden mit der Waschmaschine. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse