E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 20°C
« neuere Artikel vom 27.05.2013 aus dem Ressort Gesundheit ältere »

Schnaps schmeckt auch in Krisenzeiten: Pro Kopf 5,4 Liter

Wenn es um Schnaps geht, liegen «Klarer», Likör und Weinbrand bei den Deutschen ganz vorn. Foto: Frank May

Bonn. Korn, Likör oder Cognac: Mehr als fünf Liter Schnaps trinkt jeder Deutsche durchschnittlich im Jahr - ungeachtet der gesundheitlichen Gefahren. Der Staat verdient kräftig mit. mehr

clearing

Millionen Menschen mit chronischen Schmerzen

Millionen Deutsche leiden unter ständigen Schmerzen. Foto: Oliver Killig

Düsseldorf. Stechender Kopfschmerz, brutale Rückenpein. Elf Millionen Menschen in Deutschland leiden mindestens drei Monate lang konstant an Schmerzen. Vielen chronischen Schmerzpatienten könnte bei richtiger Therapie unnötiges Leiden erspart werden. mehr

clearing

Gesundheit für die meisten Radler wichtigster Beweggrund

Der Gesundheit zuliebe entecken immer mehr Bundesbürger das Radfahren für sich. Foto: Peter Kneffel

Berlin. Bewegung tut gut - das sehen auch die meisten Radler so. Laut Umfrage einer Krankenkasse ist das persönliche Wohlbefinden der Hauptgrund, sich auf das Velo zu schwingen. mehr

clearing

Blasenfrei wandern mit nahtlosen Socken

Vorbeugen ist besser, als Nachsorge: Beim Wandern läuft man sich leicht eine Blase. Mit gepflegten Füßen kann man die Gefahr zumindest minimieren. Foto: Andrea Warnecke

Leipzig. Wandern kann sehr erholsam sein, nicht aber wenn des an den Füßen scheuert und drückt. Deswegen ist, neben der richtigen Schuh, auch die adäquate Sockenwahl entscheidend. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 27.05.2013 aus dem Ressort Gesundheit ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen