E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 27°C

Haustier Ratgeber Tipps und Testberichte zu Tierarzt, Tierkrankheiten und Erziehung

Tauben gibt es in jeder Stadt. Die Vögel sind bei den Menschen aber nicht unbedingt beliebt. Foto: Andrea Warnecke
Tauben übertragen nicht mehr Krankheiten als andere Tiere

Oftmals als „Ratten der Lüfte” bezeichnet, leiden Stadttauben unter einem schlechten Image. Die Federtiere übertragen jedoch nicht mehr Krankheiten als andere Vögel. Der BUND gibt Tipps für ein harmonischeres Zusammenleben mit Tauben. mehr

Homöopathie bei Tieren

Tierärztin Maleen Schaumburg behandelt in ihrer Praxis Golden Retriever "Muffin".

Friedberg. Alternative Heilmethoden finden bei Tierhaltern und Landwirten Zuspruch. Viele Ärzte stehen dem Thema eher kritisch gegenüber. Doch selbst mancher Mediziner sieht Homöopathie als sinnvolle Ergänzung. mehr

clearing

Katzen mit Demenz brauchen Routine

Aufregung und Veränderungen sind Dinge, mit denen alte und kranke Katzen nicht gut klar kommen.

Hamburg. Auch bei Katzen kann im Alter Demenz auftreten. Ob ihr Tier erkrankt ist, erkennen Halter meist an einem veränderten Verhalten. Bestätigt sich der Verdacht, sollten sie regelmäßige Abläufe einhalten. mehr

clearing

Schlappheit beim Hund kann an Hormonstörung liegen

Ständig schlapp und antriebslos: Vielleicht bildet der Körper des Hundes zu viel von dem Hormon Cortisol.

Frankfurt/Main. Auch Hunde können an einer Hormonstörung leiden. Eine stark verbreitete Erkankung dieser Art ist Morbus Cushing. Diese Anzeichen am Tier sollten Halter ernst nehmen: mehr

clearing

Bildergalerien

Tauben übertragen nicht mehr Krankheiten als andere Tiere

Tauben gibt es in jeder Stadt. Die Vögel sind bei den Menschen aber nicht unbedingt beliebt. Foto: Andrea Warnecke

Bonn. Oftmals als „Ratten der Lüfte” bezeichnet, leiden Stadttauben unter einem schlechten Image. Die Federtiere übertragen jedoch nicht mehr Krankheiten als andere Vögel. Der BUND gibt Tipps für ein harmonischeres Zusammenleben mit Tauben. mehr

clearing

Homöopathie bei Tieren

Tierärztin Maleen Schaumburg behandelt in ihrer Praxis Golden Retriever "Muffin".

Friedberg. Alternative Heilmethoden finden bei Tierhaltern und Landwirten Zuspruch. Viele Ärzte stehen dem Thema eher kritisch gegenüber. Doch selbst mancher Mediziner sieht Homöopathie als sinnvolle Ergänzung. mehr

clearing

Katzen mit Demenz brauchen Routine

Aufregung und Veränderungen sind Dinge, mit denen alte und kranke Katzen nicht gut klar kommen.

Hamburg. Auch bei Katzen kann im Alter Demenz auftreten. Ob ihr Tier erkrankt ist, erkennen Halter meist an einem veränderten Verhalten. Bestätigt sich der Verdacht, sollten sie regelmäßige Abläufe einhalten. mehr

clearing

Schlappheit beim Hund kann an Hormonstörung liegen

Ständig schlapp und antriebslos: Vielleicht bildet der Körper des Hundes zu viel von dem Hormon Cortisol.

Frankfurt/Main. Auch Hunde können an einer Hormonstörung leiden. Eine stark verbreitete Erkankung dieser Art ist Morbus Cushing. Diese Anzeichen am Tier sollten Halter ernst nehmen: mehr

clearing
ANZEIGE
Ideen, die die Welt bewegen Vom 10. bis zum 14. Oktober 2018 wird die Mainmetropole Frankfurt während der Frankfurter Buchmesse erneut zur Kreativhauptstadt. Besonderes Highlight ist in diesem Jahr der Ehrengast Georgien. Das kleine Land aus dem Kaukasus präsentiert seine Literatur und Kultur und stellt das einzigartige Alphabet in den Mittelpunkt der Gastlandpräsentation. mehr

„Schildipark” in Panketal - Auffangstation für Schildkröten

Eine 8 Monate alte Pantherschildkröte im Schildipark im Panketal.

Panketal. Wer Schildkröten hält, muss so einiges beachten: Die Tiere werden sehr alt, einige Arten wachsen immens, andere sind streng geschützt oder brauchen besondere Bedingungen. Viele Tiere landen in einer Auffangstation in Panketal. mehr

clearing

Kastrierte Hunde streunen trotzdem

Die weit verbreitete Meinung, dass Rüden durch eine Kastration ruhiger werden, stimmt nicht immer.

Hamburg. Das Thema Kastration bei Hunden wird häufig kontrovers geführt. Viele Hundebesitzer versprechen sich davon, dass das Streunen nachlässt und das Tier insgesamt ausgeglichener wird. Dafür gibt es aber keine Garantie. mehr

clearing
ANZEIGE
Die Spezialisten: Geschäfte und Dienstleister aus Frankfurt und Umgebung Da sind die Shops, Boutiquen und Concept Stores, dort wetteifern Lizenzen und Zertifikate mit echtem Fachwissen und handwerklichem Können. Die Spezialisierung schreitet in unserer Geschäftswelt und der öffentlichen Infrastruktur immer weiter voran. mehr

Rat Pflegestelle erspart Hund oder Katze das Warten im Tierheim

Eine Pflegestelle erspart dem Vierbeiner, im Tierheim auf ein neues Frauchen oder Herrchen zu warten. Gerade nach der Urlaubszeit, wo viele Haustiere ausgesetzt werden.

Hamburg. Wer sich zeitweise um ein Haustier kümmern möchte, kann sich im Tierheim als Pflegeperson melden. Man kümmert sich dann solange um das Tier bis ein neuer Besitzer gefunden ist. Worauf sollten Interessierte achten? mehr

clearing

Piepsende Igeljunge brauchen nicht zwangsläufig Hilfe

Nur kranke und apathische Igel sind auf menschliche Hilfe angewiesen.

Hamburg. Wer ein Igeljunges entdeckt, das ganz allein unterwegs ist, braucht sich nicht gleich Sorgen zu machen. Nur wenn die Igelmutter mehrere Stunden nicht in Sicht ist, ist Hilfe ratsam. mehr

clearing

Gassi gehen Halsband kann bei Hunden Luftröhre und Kehlkopf verletzen

Ein Brustgeschirr ist für Hunde die beste Wahl.

Berlin. Wer mit seinem Hund in der Stadt oder im Park Gassi geht, sollte ihn an die Leine nehmen. Doch welche Produkte eignen sich dafür am besten? Von Halsbändern raten Experten wegen der gesundheitlichen Gefahren ab. mehr

clearing

Immer weniger Schäferhund-Welpen in Deutschland

Immer weniger Deutsche kaufen sich einen Schäferhund.

Nürnberg. Sie sind noch immer die beliebteste Hunderasse in Deutschland, doch die Zahl der Schäferhund-Welpen ist rückläufig. Woran liegt das? mehr

clearing

Leere Nistkästen dürfen jetzt gereinigt werden

Einen Nistkasten säubert man am besten mit kochendem Wasser und einer Kochsalzlösung.

Berlin. Wer im Garten einen Nistkasten für Vögel aufgehängt hat, sollte ihn jetzt säubern. Denn für einige Vögel eignet er sich als Winterquartier. Der Deutsche Jagdverband erklärt, was zu tun ist. mehr

clearing

So gewinnen Halter das Vertrauen von Farbmäusen

Farbmäuse sind am Anfang sehr scheu. Mit Geduld und Ruhe werden sie aber schnell zahm.

Georgsmarienhütte. Die Halter von Farbmäusen müssen meist eine Weile darauf warten, bis die Tiere zutraulich werden. Denn die kleinen Nager sind von Natur aus sehr scheu. Vor allem wenn sie wenig an den Menschen gewöhnt sind, brauchen sie viel Zeit zum Kennenlernen. mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

Es schlängelt in Deutschland - Immer mehr ausgesetzte Exoten

Exotische Schlangenarten wie die Boa Constrictor werden immer wieder in Deutschland ausgesetzt und landen in Tierheimen.

Frankfurt. Eine Anakonda im See, eine Boa constrictor auf dem Spielplatz - Schlangen sorgen vermehrt für Aufregung in Deutschland. In den meisten Fällen geht es um ausgesetzte oder ausgebüxte Exoten. „Wir baden hier die ganzen Trends aus”, klagt eine Tierheim-Sprecherin. mehr

clearing

Lebenserwartung eines Tieres vor Anschaffung beachten

Landschildkröten werden etwa 100 Jahre alt.

Leiferde. Vor dem Kauf eines jeden Haustieres sollten sich die zukünftigen Halter die Anschaffung gut überlegen. Gerade exotische Reptilien wie Schlangen und Schildkröten verpflichten die Besitzer über Jahrzehnte hinweg. mehr

clearing

Stroh nur vorsichtig als Futter für Pferden einsetzen

Haben Pferdehalter nicht mehr genügend Heu, können sie auch Stroh füttern. Es sollte aber maximal ein Drittel des Raufutters ausmachen.

Hamburg. Ist nicht mehr genügend Heu vorhanden, können Halter ihren Pferden auch Stroh füttern. Bei der Menge sollten sie jedoch zurückhaltend sein. Wieviel davon ist ratsam und wie kann man es kombinieren? mehr

clearing

Wie die Thailänder Abschied vom Hund nehmen

Ein Mann hält die Asche seines verbrannten Hundes in einem buddhistischen Tempel, dem Wat Klong Toei Nai.

Bangkok. Im Buddhismus ist es üblich, dass verstorbene Angehörige verbrannt werden. Jetzt haben einige Tempel in Bangkok ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Hunde und andere Haustiere. Wer Geld hat, lässt sich das einiges kosten. mehr

clearing

Warum uns Wespen noch im Herbst begleiten werden

Bei Regen gehen Wespen eher selten auf Nahrungssuche. Nach dem Regen sind sie jedoch wieder zahlreich unterwegs.

Berlin. Am Wochenende bringt der Regen endlich Abkühlung. Im Gegensatz zum Hochsommer verabschieden sich die Wespen aber noch lange nicht - bis weit in den Herbst dürften sie uns noch umschwirren, sagen Experten. mehr

clearing

Weibliche Guppys sollten im Aquarium in der Mehrzahl sein

Das Verhältnis von Männchen und Weibchen sollte bei Guppys (Poecilia reticulata) möglichst nicht 1 zu 1 sein: Die Männchen können sonst zu aufdringlich werden.

Overath. Wer in seinem Aquarium Guppys halten möchte, sollte auf das richtige Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Tieren achten. Das ist wichtig für das soziale Miteinander der Fische. mehr

clearing

Wildtiere leiden unter falschem Futter

Die Kohlenhydrate in ungekochten Nudeln bekommen Wildtieren gar nicht gut.

Köln. Nudeln, Brötchen, Apfelstücke - immer wieder bringen Tierpark-Besucher Futter von Zuhause mit. Aber die vermeintlichen „Leckerchen” bekommen Wildschweinen, Rehen oder Enten oft gar nicht gut. mehr

clearing

Wellensittiche brauchen einen Partnervogel

Wellensittiche leben nicht gerne allein. Sie sollten immer einen Partner haben.

Bretten. Sie sind nicht gerne allein. Daher sollte man schnell einen neuen Partner besorgen, wenn bei einem Wellensittich-Pärchen ein Tier stirbt. Doch wie wählt man dabei aus? mehr

clearing

So wird Gassigehen spannend

Thomas Riepe ist Tierpsychologe in Anröchte.

Berlin. Immer nur durch den Park laufen ist langweilig. Warum Hunde nicht mal auf Baumstämmen balancieren, nach Futter suchen oder Dummys bringen lassen? Das sorgt für Abwechslung und stärkt die Bindung zwischen Hund und Halter. mehr

clearing

Was Tierhalter bei Insektenstichen tun müssen

Zeigt die Katze nach einem Insektenstich eine allergische Reaktion, sollte man sie sofort zum Tierarzt bringen.

Berlin. Auch Haustiere können von Insekten gestochen werden. Meistens ist das unproblematisch. Doch bei einer Allergie sollten Halter schnell handeln. Ein paar Hinweise. mehr

clearing

Naturschutzverbände begehen Europäische Fledermausnacht

Im Vorfeld der diesjährigen Europäischen Fledermausnacht am 25. August werben Naturschützer und Wissenschaftler für eine größere Rücksicht auf Fledermäuse in Deutschland.

Frankfurt/Oder. In mehr als 30 Ländern organisieren Naturschutzverbände Veranstaltungen zur Europäischen Fledermausnacht am 25. August, um auf die nützlichen Hautflügler hinzuweisen. Auch Deutschland beteiligt sich, sind Fledermäuse doch nach wie vor in ihrem Bestand bedroht. mehr

clearing

Zweieinhalb Jahre alter Hengst ist gebrauchter Gegenstand

Auch für den Kauf eines Pferdes gelten Gewährleistungsfristen.

Schleswig. Ein gekauftes Pferd kann nach der vereinbarten Gewährleistungszeit nicht zum Verkäufer zurückgebracht werden. Ein Gerichtsurteil zeigt, dass das Tier dann als ein gebrauchter Gegenstand bewertet wird. mehr

clearing

Amselsterben: So können Bürger bei der Aufklärung helfen

In jüngster Zeit erkranken und sterben auffällig viele Amsel. Ursache könnte der Usutu-Virus sein.

Berlin. So mancher Gartenbesitzer oder Spaziergänger hat in den vergangenen Tagen eine tote Amsel gefunden. Kommt es in letzter Zeit zu einer Zunahme der Todesfälle? Welche Ursache könnte es dafür geben? mehr

clearing

So lange können Hamster ohne Halter auskommen

Auch die Toilettenecke sollte vor einer längeren Abwesenheit gesäubert werden.

München. Verlässt man als Tierhalter mal länger das Haus, sollte die Abwesenheit gut vorbereitet werden. Mit dem richtigen Futter und Hygienemaßnahmen können Hamster zeitweise auch ohne Betreuung auskommen. mehr

clearing

Bestrafen funktioniert bei Hunden oft nicht

Eine Bestrafung muss direkt nach dem Fehlverhalten erfolgen, sonst versteht sie der Hund nicht. Zielführender ist es, dem Hund durch Belohnen das gewünschte Verhalten anzutrainieren.

Hamburg. Bestrafung ist nur sinnvoll, wenn das Tier sie auch versteht. Bei Hunden kann das eine knifflige Angelegenheit sein. Mit Belohnung hingegen lässt sich negatives Verhalten auf Dauer abtrainieren. mehr

clearing

Vögel werden bei Schmerzen oft ruhig und schläfrig

Sittichen sieht man Schmerzen nicht an. Halter können am ehesten an Verhaltensänderungen erkennen, ob ihr Tier leidet und zum Arzt muss.

Frankfurt/Main. Trägheit, Abgeschlagenheit und Schonhaltung sind Alarmzeichen, auf die Vögelbesitzer bei ihren Federtieren unbedingt reagieren sollten. Denn treten diese Symptome auf, sind oft Schmerzen die Ursache. mehr

clearing

60 Wolfsrudel und 18 Wolfspaare in Deutschland nachgewiesen

Die Wolfspopulation in Deutschland breitet sich stetig aus. Von Mai 2017 bis April 2018 konnten 60 Rudel, 18 Paare und zwei territoriale Einzeltiere nachgewiesen werden.

Rietschen. Der Wolf fühlt sich wohl in Deutschland. Seitdem 1996 erstmals wieder Wölfe in Deutschland nachgewiesen wurden, wächst die Zahl der Rudel und Paare stetig an. Das beobachten Mitarbeiter des Lupus Instituts in Sachsen. mehr

clearing

Welche Katzen rohes Futter nicht vertragen

Leidet die Katze an einer Nierenerkrankung oder Leberproblemen, sollten Halter sie nicht mit Rohfleisch füttern.

Bramsche. In der Natur der Katze liegt es, rohes Fleisch zu verspeisen. Daher geben einige Halter ihrem Tier hauptsächlich Rohfutter. Leidet die Katze jedoch an bestimmten Erkrankungen, ist von dieser Fütterungsart abzuraten. mehr

clearing

So kühlen Halter das Aquarium bei Hitze ab

Auch Fischen wird es im Aquarium irgendwann zu heiß: Regelmäßige Wasserwechsel und zusätzliche Pumpen sorgen dann für Abkühlung.

Sparneck. Tropische Zierfische benötigen eine relativ hohe Wassertemperatur. Doch bei lang anhaltender Sommerhitze kann selbst in einem Aquarium das Wasser zu warm werden. Wie können Aquaristen die optimale Temperatur ihres Beckens halten? mehr

clearing

Die häufigsten Missverständnisse bei Haustieren

Nymphensittiche verstehen sich nicht immer mit ihrem Partner: Die Tiere kreischen dann viel. Foto: Caroline Seidel

Neubiberg. Wenn Meerschweinchen quieken, fühlen sie sich wohl. Wedeln Hunde mit dem Schwanz, freuen sie sich, und Fische sind taub. Das sind zumindest die gängigsten Interpretationen tierischen Verhaltens. Doch nicht alle dieser Weisheiten stimmen. mehr

clearing

Tiger in der guten Stube Gute Gründe für die Liebe zur Katze

Kater Sammy patrouilliert gerne auf dem Bürgersteig und lässt sich streicheln.

Berlin. Miau. Damit fängt das Rätsel schon an. Warum maunzen Katzen, wenn Menschen in der Nähe sind? Zweibeiner und Samtpfoten verbindet eine lange Evolutionsgeschichte - logisch ist sie nicht. mehr

clearing

Diese acht Eigenschaften sind typisch für Katzen

Viele Katzenhalter gönnen ihrem Tier regelmäßige Streicheleinheiten. Doch darauf angewiesen sind Katzen nicht.

Berlin. Miau. Damit fängt das Rätsel schon an. Warum maunzen Katzen, wenn Menschen in der Nähe sind? Zweibeiner und Samtpfoten verbindet eine lange Evolutionsgeschichte - logisch ist sie nicht. mehr

clearing

Krallen fauler Hunde regelmäßig kürzen

Laufen Hunde viel auf harten Böden, schleifen sich deren Krallen von selbst ab.

München. Auch die Krallen von Hunden müssen regelmäßig gestutzt werden. Das machen Halter am besten monatlich. Es sei denn, die Vierbeiner laufen viel auf harten Böden. mehr

clearing

Nassfutter ist für Katzen bei Hitze besser

Nassfutter versorgt Katzen bei Hitze besser mit Flüssigkeit als Trockenfutter.

Hamburg. Im Sommer brauchen Katzen viel Flüssigkeit. Diese können sie auf unterschiedliche Weise zu sich nehmen. Ein paar Tipps zur Fütterung für Tierhalter. mehr

clearing

Tipps für Tierhalter Blasenentzündung bei Katze kann durch viel Stress kommen

Stress äußert sich bei Katzen unter anderem dadurch, dass sie sich viel kratzen und kahle Stellen im Fell bekommen.

Frankfurt/Main. Mehrere Symptome deuten bei Katzen auf chronischen Stress hin: Darunter auch eine wiederholte Blasenentzündung. Wie Halter die Lebensbedingungen für ihr Haustier verbessern können und damit zur Entspannung beitragen. mehr

clearing

Wildtiere kommen mit der Hitze gut zurecht

Rehe und Hirsche kommen mit der Trockenheit gut klar.

Berlin. Trockenheit und hohe Temperaturen: Wie ergeht es Wildtieren bei der sommerlichen Hitze? Brauchen sie Hilfe, um die Dürre zu überstehen? Der Deutsche Jagdverband klärt auf. mehr

clearing

Fledermäusen im heimischen Garten Nahrung bieten

Um Fledermäuse im heimischen Garten einen Lebensraum zu bieten, sollten Hausbesitzer mit Teichen oder Pflanzen Insekten anlocken.

Berlin. Wenn die Sonne untergeht, flattern Fledermäuse auf der Suche nach Insekten durch Deutschlands Gärten und Häuserschluchten. Die kleinen Säugetiere sind genügsam, jedoch wird ihr Lebensraum immer knapper. Hausbesitzer können Abhilfe schaffen. mehr

clearing
Fotos

Die richtige Fell- und Zahnpflege für jeden Hund

Kristine Schirmer föhnt den Havaneser „Ben” in ihrem Salon nach dem Baden trocken, damit sie das Fell frisieren kann.

Wiesbaden. Bei Hunden ist die ideale Fellpflege abhängig von der Rasse. Manch einer darf geschoren, andere sollten nur gebürstet werden. Immer gilt es, die Schutzfunktion von Haut und Haar zu erhalten. Auch die Zähne wollen gepflegt werden. Aber reichen Kauknochen aus? mehr

clearing

Gouldamadinen als Haustiere halten

Gouldamadinen sind kälteempfindlich und brauchen Temperaturen ab mindestens 20 Grad. Foto: Karolin Krämer

Leipzig. Gouldamadinen sind vor allem wegen ihres auffälligen Gefieders beliebt. Es gibt aber noch einen anderen guten Grund, sie zu halten: Sie zwitschern nicht so laut. mehr

clearing

So kommen Hunde und Katzen gut durch den Sommer

Vor allem im Sommer sollte für die Tiere immer genug Wasser bereitstehen. Foto: Florian Schuh

Hofheim. Der Sommer ist nicht für alle die reine Freude. Haustiere können unter den hohen Temperaturen leiden. Schattige Plätzchen und viel Wasser können da schon einmal helfen. Doch im Sommer lauern neben der Hitze auch andere Gefahren für die Vierbeiner. mehr

clearing

Schwalben finden neue Brutplätze in den Städten

Eine Schwalbe steuert ihr Nest unter dem Fähranleger Breiholz am Nord-Ostsee-Kanal an.

Breiholz. Schwalben suchen schon seit der Steinzeit die Nähe der Menschen. Ihre Nester bauen sie normalerweise in Scheunen und Ställen. Wenn sie keine finden, sind sie bei der Suche nach neuen Nistplätzen experimentierfreudig. mehr

clearing
Fotos

Beim Dog Diving bekommen Vierbeiner Flügel

Viele Hunde finden Gefallen an der Sportart, berichten Experten.

Hamburg. Eine ungewöhnliche Sportart für Hunde erfreut sich wachsender Beliebtheit: Das Wasserspringen - auch bekannt als Dog Diving. Anders als Menschen machen Hunde dabei keine Salti, sondern versuchen, möglichst weit oder hoch zu kommen. mehr

clearing

Wie man Langhaarkatzen richtig pflegt

Ob breit oder schmal, Bürste oder Kamm: Kleine Knoten im Fell sollten Halter immer von vorne nach hinten ausbürsten.

Bonn. Langhaarkatzen wie Perser und Maine Coon benötigen eine intensive Pflege. Von Bürsten über Kämme bis hin zu Entfilzungsspray gibt es im Einzelhandel vieles zu kaufen - aber was brauchen Halter wirklich? mehr

clearing

Sibirische Forscher züchten zahme Füchse

Ein gezähmter Fuchs auf dem Gelände einer Fuchs-Farm nahe Akademgorodok.

Nowosibirsk. Unglaublich niedlich sind die Füchse, die sibirische Forscher in einem weltweit einmaligen Experiment schaffen. Sie haben geflecktes Fell, sind lebenslang verspielt, wedeln mit dem Schwanz - so wie Hunde das tun. Eine spezielle Fuchs-Eigenheit bleibt jedoch erhalten. mehr

clearing
Fotos

Erfolge im Artenschutz: Das Comeback des Mauritiusfalken

Mit nur vier Tieren war der Mauritiusfalke 1974 der weltweit seltenste Vogel. Heute gibt es wieder 400 Exemplare.

Gland. Totgesagte leben länger. Der Große Bambuslemur galt als ausgestorben. Der Mauritiusfalke war der seltenste Vogel der Welt. Aber die Bestände haben sich erholt. mehr

clearing

Vor Überhitzung schützen Die wichtigsten Tipps fürs Radeln mit Hund

Läuft brav ohne Leine nebenher: English Setter Albert mit Hundetrainerin Stephanie Schörling, die in Wiesbaden arbeitet.

Frankfurt. In der Fahrradsaison nutzen viele Hundebesitzer die Gelegenheit für einen Ausflug mit ihrem Vierbeiner. Mit ein paar Verhaltensregeln wird die Tour zum Vergnügen - für alle Beteiligten. mehr

clearing

Maulwürfe erobern die Stadt

Maulwurfshügel sind allein ein ästhetisches Problem. Maulwürfe im Boden haben viele Vorteile. Sie verspeisen Schädlinge, vertreiben Wühlmäuse, durchmischen, belüften und drainieren den Boden.

München. Waschbären, Füchse, hin und wieder sogar ganze Wildschweinrotten zieht es in die Stadt. Manch Gärtner könnte den Eindruck bekommen, auch der Maulwurf fühlt sich urban immer wohler. Doch stimmt das? mehr

clearing

Ohne Bienen keine Kirschen

So sieht es aus, wenn eine Biene mit Pollen vollbeladen ist.

Hannover. Summ, summ, summ, Bienchen summ' herum - oder eben nicht mehr. Viele Bienenarten sind gefährdet. Das hat nicht nur Folgen für die Natur. Auch wir sind auf die Bienen angewiesen. mehr

clearing

Mutterliebe geht bei Tieren durch den Magen des Nachwuchses

Manch eine Storchen-Mutter wirft ihren Nachwuchs schon mal aus dem Nest.

Berlin. Manche Tiermütter sind aufopferungsvoll - bis hin zum eigenen Tod. Andere helfen ihren Söhnen beim Sex. Wieder andere sind vor allem effizient: Sie produzieren Eier und das war's. mehr

clearing
Fotos

Darauf müssen Halter bei Tier-Krankenversicherungen achten

Versicherungen für Tiere sollen Kosten für Operationen decken. Je größer das Tier ist, umso sinnvoller ist solch ein Schutz. Foto: Frank Rumpenhorst

Düsseldorf. Was tun, wenn der Golden Retriever hinkt oder die Katze die Würmer plagen? Wer sich vor hohen Tierarztkosten schützen will, kann zwischen verschiedenen Versicherungen wählen. Doch lohnt sich der Abschluss wirklich? mehr

clearing

So bereiten Hundehalter die Bergtour richtig vor

Genug Pausen einplanen und alles für den Hund dabei haben: So steht der gemeinsamen Wandertour nichts mehr im Wege.

Gaißach. Am Wochenende in die Berge - und der Hund? Kommt natürlich mit. Zumindest, wenn er gesund und älter als ein Jahr ist. Gute Vorbereitung, genug Pausen und Wasser sind in jedem Fall Pflicht. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen