Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Reise Nachrichten und Service rund ums Reisen, Urlaub und Hotels sowie Geschichten aus aller Welt

Flüssigkeiten dürfen nur ins Handgepäck, wenn sie in kleinen Behältnissen in einer transparenten Plastiktüte verpackt sind. Foto: Tobias Hase
Kontaktlinsenmittel im Handgepäck zählt nicht als Medizin

Frankfurt/Main. Für das Handgepäck an Bord gelten strenge Regeln. Vor allem bei Flüssigkeiten. Eine Ausnahme sind flüssige Medikamente. Und da sollten sich Kontaktlinsen-Träger nicht vormachen. mehr

Reiseziel hat mehr zu bieten als Strand und Rum-Cocktails Dominikanische Republik: Einmal unter Palmen gehen

Die Dominikanische Republik ist mit ihren rund 10 Millionen Einwohnern ein freundliches Land, das für uns besonders zum Kontern der grauen Jahreszeit geeignet scheint. mehr

clearing
Reisen & Tourismus Mehrere Ostseebäder planen Änderungen der Kurtaxe
Einige Seebäder an der mecklenburg-vorpommerschen Ostseeküste planen zum Saisonstart Änderungen bei der Kurtaxe. Die Kommunen versprechen sich durch die Neuerungen Mehreinnahmen. Foto: Bernd Wüstneck

Zinnowitz/Stralsund. Zum Saisonstart werden die Kosten für Kurtaxen erhöht. Da die Änderungen nicht für alle Seebäder einheitlich geregelt sind, sollten sich Urlauber vor Ort informieren. mehr

clearing
Mainau geht mathematischen Spuren in der Natur nach
Die Insel Mainau ist die größte Touristenattraktion am Bodensee. In diesem Jahr können Besucher Zahlenfolgen in der Natur aufspüren. Foto: Patrick Seeger/dpa

Konstanz. Welche geometrischen Figuren lassen sich in Blumen und Bäumen entdecken? Und was haben mathematische Zahlenfolgen mit der Natur zu tun? Fragen wie diese will die Blumeninsel Mainau in dieser Saison beantworten. mehr

clearing

Bildergalerien

Airline-News: Top-Flughäfen, neues Abkommen, öfter gen Dubai
Der Frankfurter Flughafen gehört zu den zehn besten Flughäfen der Welt. Foto: Boris Roessler/dpa

Der unter Flugreisenden beliebteste Flughafen ist weiterhin der Changi-Airport in Singapur. Mit München und Frankfurt schafften es zwei deutsche Flughäfen in die Top Ten. Weitere Neuigkeiten für Passagiere gibt es hier im Überblick. mehr

clearing
Pauschalreise-Regelung Veranstalter haftet bei Kreuzfahrten für Gepäckverspätung
Wenn der Koffer nach der Anreise per Flieger problemlos an Bord des Kreuzfahrtschiffes geht, können Urlauber beruhigt sein. Ärgerlich ist, wenn sich das Gepäck verspätet. Foto: TUI Cruises/dpa

Hamburg. Am Flughafen gelandet und bereit für die Kreuzfahrt - doch das Gepäck ist verspätet. Das ist mehr als ärgerlich. Wer seine Seereise als Pauschalpaket mit Flug gebucht hat, ist in diesem Moment im Vorteil. mehr

clearing
Vor Brasilien-Reise gegen Gelbfieber impfen lassen
In Brasilien tritt verstärkt Gelbfieber auf. Wer in die betroffenen Gebiete reist, lässt sich am besten vorher impfen. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Düsseldorf. Nach der Zika-Epidemie im Vorjahr breitet sich in Brasilien in diesem Jahr das tödliche Gelbfieber weiter aus. Sieben Bundesstaaten sind betroffen. Reisende schützen sich am besten mit einer Impfung. mehr

clearing
Frühlingshaftes Wetter auf den Skipisten
Ideale Wintersportbedingungen herrschen derzeit noch in den Hochlagen der Allgäuer Alpen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

München. Skifahren bei Frühlingstemperaturen? Das könnte in den nächsten Tagen noch in einigen Wintersportregionen Mitteleuropas möglich sein. Vor allem in den Alpen bleiben viele Lifte vorerst geöffnet. mehr

clearing
ANZEIGE
Natur & Wildlife Erlebnisse New South Wales ist ein Naturparadies und verfügt über eine außergewöhnliche Flora und Fauna. Wir von TravelEssence zeigen Ihnen die schönsten Destinationen und Erlebnisse, egal ob Sie Tiere lieber in der Großstadt in Zoos oder Aquarien erleben, beim Schnorcheln oder Paddeln mit der Natur auf Tuchfühlung gehen wollen, beim Whale Watching die beeindruckenden Riesen bewundern möchten oder die wunderschönen Nationalparks zu Fuß oder mit dem Land Rover erkunden wollen. mehr
„Panama-Kanal auf Schienen”: Die Operation Ozean-Express
An dieser Schienenstrecke würde der künftige „Ozean-Zug” anschließen. Geplant ist eine 3750 Kilometer lange Strecke von Brasilien über Bolivien bis Peru. Foto: Cynthia Terrazas/Ferroviaria Oriental/dpa

La Paz. Mindestens 13 Milliarden Euro Kosten, eines der größten Bahnprojekte der Welt. Deutsche und Schweizer Unternehmen zeigen Interesse am Bau einer Strecke vom Atlantik zum Pazifik in Südamerika. Und nun kommt Zug rein - eine der bislang größten Hürden scheint überwunden. mehr

clearing
Ausflugstipps: Afrika-Fest, Fischertage und Raumfahrt
Bei den Fischertagen auf Rügen dreht sich alles um die Köstlichkeiten aus dem Meer - Besucher können auch mit Fischern ins Gespräch kommen. Foto: Holger Vonberg/TZR/dpa-tmn

Die Frühjahrswochen eignen sich ideal für einen Kurztripp in eine der deutschen Urlaubsregionen. Einen guten Anlass bieten etwa ein Afrika-Festival in Würzburg oder die Fischertage auf Rügen. Für Städtereisende lohnt sich ein Besuch des Raumfahrtzentrums in Köln. mehr

clearing
ANZEIGE
Erleben Sie diesen Sommer kosmopolitisches Flair Ob ein Bummel durch die Altstadt Old Montréal, ein Besuch der gotischen Basilika Notre-Dame oder ein Ausblick vom Montréal Tower, dem höchsten schiefen Turm der Welt: Es gibt viele gute Gründe, Montréal zu besuchen. 2017 gibt es noch 175 mehr. mehr
Umfrage Viele Reisebüros glauben nicht an Türkei-Comeback
Die türkische Tourismus-Branche befindet sich in der Krise. Viele Reisebüros glauben, dass sie noch lange anhalten wird. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa

Johannesberg. Die Tourismusflaute in der Türkei hält an - viele Urlauber zieht es in diesem Jahr eher nach Palma de Mallorca als nach Pamukkale. Doch kann das Land noch im Last-Minute-Geschäft punkten? Viele Reisebüros sind skeptisch. mehr

clearing
Nicht ganz flexibel, aber bequem: Rundreisen für junge Leute
Beliebt bei jungen Leuten sind vor allem Trendreisen nach Kuba. Foto: Marco Polo Reisen

München. Reisen macht reich - leider nicht auf dem Bankkonto, aber an Erfahrung. Junge Leute zieht es daher oft in die Ferne. Doch das kostet oft viel Geld und Zeit für die Organisation. Ein Rund-um-Sorglos-Programm bieten Rundreisen speziell für junge Leute. mehr

clearing
Was verraten Kondensstreifen über das Wetter?
Chemtrail-Gläubige müssen einsehen: Die Kondensstreifen sind nur normale Wolken. Foto: Federico Gambarini/dpa

Berlin. Über die Kondensstreifen am Himmel wird im Internet viel diskutiert. Für Verschwörungstheoretiker sind das Chemiewolken, die Airlines absichtlich ablassen. Man soll durch sie aber auch das Wetter voraussagen können. Was davon stimmt wirklich? mehr

clearing
Fotos
Stadt, Land, Fluss rund um Hameln
Hameln verbindet fast jeder mit der Geschichte vom Rattenfänger - doch die Stadt hat wesentlich mehr zu bieten. Foto: Hameln Marketing und Tourismus GmbH/dpa-tmn

Hameln. Fast alle kennen den Rattenfänger von Hameln. In der mittelalterlichen Stadt im Weserbergland entkommt tatsächlich niemand seinen Fängen. Doch Hameln bietet mehr als flambierte Rattenschwänze und Flötenspiel. mehr

clearing
Fotos
Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken
Im Berliner Mauerpark wirkt der raue Charme von Graffiti. Foto: Günter Steffen/visitBerlin/dpa-tmn

Nicht jeder empfindet Graffiti als Kunst. Doch in manchen Städten gehören sie einfach dazu. An vielen Häuserwänden finden sich gar echte Kunstwerke. Kein Wunder, dass auch Touristen auf den Geschmack kommen und Städte von ihrer etwas raueren Seite kennenlernen wollen. mehr

clearing
Terrorschutz-Maßnahme USA verbieten Elektrogeräte im Handgepäck für einige Flüge
Neue US-Richtlinie: Wer von Ägypten oder Saudi-Arabien aus in die USA reisen möchte, darf keine größeren elektronischen Geräte im Handgepäck mitführen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Washington. Mit Terrorgefahr begründet die US-Regierung ihr Verbot, größere Elektronikgeräten auf einigen Direktflügen aus muslimisch geprägten Ländern weiter an Bord mitnehmen zu dürfen. Großbritannien zieht nach. mehr

clearing
ANZEIGE
Fernöstliche Faszination - Chinesische Tanzkunstshow „Opera Heroes“ exklusiv in Frankfurt! Sie wollen etwas ganz besonderes erleben? Sie lieben Musicals und Akrobatik? Dann dürfen Sie sich die Opera Heroes auf keinen Fall entgehen lassen! Das Meisterwerk des chinesischen Tanzdramas ist jetzt erstmals in Europa zu sehen. mehr
Warmes Badewasser im Indischen Ozean
In Thailand liegen die Badetemperaturen derzeit zwischen 25 und 29 Grad. Foto: Tolga Bozoglu/EPA/dpa

Hamburg. Wer in warmes Meerwasser tauchen möchte, muss auch zum Frühlingsanfang in die Ferne reisen. Das Mittelmeer hat dafür noch keine geeigneten Temperaturen. Spitzenwerte erreicht hingegen der Indische Ozean. mehr

clearing
Singapur teuerste Stadt der Welt
Eine Stadt für Luxus-Urlauber: Die Ausgaben für Nahrungsmittel, Kleidung und Mieten sind derzeit in Singapur am höchsten. Foto: Stephen Morrison/EPA/dpa

Singapur. Ob New York, London oder Tokio - die meisten großen Metropolen der Welt sind teuer. Dennoch ist das Leben in den Zentren nicht überall gleich kostspielig. Spitzenreiter in einem Ranking ist derzeit Singapur. mehr

clearing
Das Fahrrad wird 200 - Jubiläumsausstellung in Koblenz
In der Ausstellung „Das Fahrrad - 200 Jahre Handwerk auf Rädern” in Koblenz ist auch der Nachbau einer hölzernen Laufmaschine zu sehen. Foto: Thomas Frey/dpa

Koblenz. Vor 200 Jahren, als Karl Drais die Laufmaschine erfand, nahm die Geschichte des Fahrrads ihren Anfang. Die Handwerkskammer Koblenz feiert das Jubiläum mit einer Sonderausstellung. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr
Winterspiele in Südkorea: Was Reisende wissen müssen
Das Alpensia Ski Resort liegt im südkoreanischen Pyeongchang - dort finden einige Wettkämpfe der Olympischen Winterspiele 2018 statt. Foto: Korea Tourism Organization/dpa-tmn

Seoul. Die Wintersportsaison endet gerade, doch die Vorbereitungen für die nächste laufen schon auf Hochtouren - auch für Event-Touristen. Im Februar 2018 ist Südkorea der Gastgeber der Olympischen Winterspiele. Die Koreanische Zentrale für Tourismus gibt 5 Tipps für Besucher. mehr

clearing
Neue Eurowings-Strecken zum Winter
Eurowings nimmt neue Routen in seinen Winter-Flugplan auf. Foto: Peter Kneffel/dpa

Köln/Bonn. Mit dem Winterflugplan frischt Eurowings sein Programm auf. Als neue Verbindungen kommen beispielsweise Köln/Bonn - Kapstadt oder Köln/Bonn - Grenoble hinzu. Auch Flugreisende ab Düsseldorf und München können neue Angebote nutzen. mehr

clearing
Auswärtiges Amt: Keine Reisen in Perus Unwetter-Provinzen
Durch die Überschwemmungen wurden Flüsse zu reißenden Strömen, die Ortschaften verschwinden ließen und Autos mit sich rissen. Foto: El Comercio/GDA via ZUMA Wire/dpa

Lima/Berlin. Heftiger Regen in den Anden hat in Peru zu schweren Überschwemmungen geführt. Das öffentliche Leben ist stark beeinträchtigt - und das betrifft auch viele Urlauber im drittgrößten Land Südamerikas. Von Reisen in einzelne Regionen Perus rät das Auswärtige Amt derzeit ab. mehr

clearing
Fotos
Leichtes Leben in der Weißen Stadt: Trendziel Tel Aviv
Die Weiße Stadt in Tel Aviv umfasst rund 4000 Gebäude im Bauhaus-Stil - sie zählt zum Unesco-Welterbe. Foto: Philipp Laage/dpa-tmn

Tel Aviv. Das schöne Leben in Zeiten des Terrors - wie geht das? Europa muss das noch herausfinden. Die Menschen in Tel Aviv machen es vor. Die Lifestyle-Metropole ist liberal, leichtlebig, ausgelassen - und daher vielen Israelis ein Dorn im Auge. Doch der Reisende ist begeistert. mehr

clearing
Nachfrage ist groß Mit Gleichgesinnten unterwegs: Gruppenreisen nur für Frauen
Reisen nur mit Frauen: Einige Reiseveranstalter bieten das an - und viele Urlauberinnen schätzen das. Foto: OnBoard/Westend61/dpa-tmn

Berlin. Frauen reisen anders als Männer - und immer häufiger allein. In kleinen Gruppen erkunden sie mit Gleichgesinnten etwa Nepal, Sri Lanka, Kolumbien oder Island. Die Ziele unterscheiden sich zwar nicht von anderen Angeboten - aber Schwerpunkte und Reiseleitung. mehr

clearing
Lose Zusage einer Leistung: Keine Reisepreis-Minderung
Da ein Mann im Urlaub seinen Tauchschein nicht machen konnte, wollte er den Reisepreis mindern. Doch das Gericht lehnte das ab. Foto: Marcel Kusch/dpa

Rostock. „Die Tauchbasis ist definitiv auf, so dass ihrem Tauchschein nichts mehr im Wege steht.” Dieser Satz wurde zum Streifall vor Gericht. Denn ein Mann wollte seinen Tauchschein im Urlaub machen, konnte aber nicht alle Unterlagen vorweisen. Das sah er als Mangel an. mehr

clearing
Reisetipps: Gemeinsame Silbe, neue Seilbahn, Renoir-Museum
Im Rubin Museum of Art in New York sprechen Menschen die Silbe „Om” ein. Am Ende entsteht ein Zusammenschnitt und das Ergebnis wird in einer Ausstellung präsentiert. Foto: Christina Horsten/dpa

Ob Hobby-Historiker, Kunst-Liebhaber oder archäologisch interessiert: Reisende mit unterschiedlichen Leidenschaften kommen in den nächsten Wochen auf ihre Kosten - sei es in New York, Peru oder in Champagne. mehr

clearing
Kreuzfahrt-News: Neue Schiffe und Mittelmeer-Premiere
Am Hafen in Palma de Mallorca wird die „Aida Perla” am 30. Juni getauft. Foto: Jens Kalaene/dpa

Gute Nachrichten für Meer-Urlauber: Gleich drei Tourismusanbieter rüsten in der kommenden Zeit auf und planen mit neuen Schiffen. Mit einem Ozeanriesen kann man sogar schon vor der eigentlichen Taufe in See stechen. mehr

clearing
Beach Club - Mallorcas Kult-Kiosk gibt sich mondän
Der Beach Club „Ballermann 6” auf Mallorca wurde umgestaltet: Die Einrichtung soll jetzt stilvoller wirken. Foto: Patrick Schirmer

Palma. Der Ballermann 6 macht sich schick. Die kleine Strandbude, die mehr als jedes andere Lokal für deutschen Partyurlaub auf Mallorca steht, präsentiert sich jetzt als moderner „Beach Club” in dezenten Farben. Ob das etwas am Ruf ändert? mehr

clearing
Weltglücksbericht Menschen im Norden sind am glücklichsten
Das Glück ist in Nordeuropa zuhause - jedenfalls, wenn man dem jährlichen  Weltglücksreport Glauben schenkt. Foto: Patrick Seeger

Oslo. Das Glück ist in Nordeuropa zuhause - jedenfalls, wenn man dem jährlichen Weltglücksreport Glauben schenkt. Aber was haben die Norweger und Dänen, das andere neidisch gen Norden schielen lässt? mehr

clearing
Darf man vor dem Abflug im Flugzeug die Toilette benutzen?
Wer dringend auf die Toilette muss, sollte nicht warten, bis die Türen geschlossen sind. Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Berlin. Es ist vielleicht nicht die beste Idee, während des Boardings den Waschraum im Flugzeug aufzusuchen. Im Gang hantieren die anderen Passagiere mit ihrem Gepäck. Die Frage ist aber eigentlich: Ist das erlaubt? mehr

clearing
Bei Südamerika-Reisen vor Höhenkrankheit in Acht nehmen
In südamerikanischen Städten wie Cusco, zu der die Ruinenstadt der Inka Machu Pichu gehört, kann die Höhenkrankheit auftreten. Foto: Marco Garro/dpa

Berlin. Viele Reiseziele in Südamerika liegen auf einer stattlichen Höhe. Damit die Reise nicht im Krankenbett endet, sollten sich Urlauber im Vorfeld über die Höhenkrankheit informieren und Vorsorgemaßnahmen treffen. mehr

clearing
Streik bei Air France: Umbuchungen möglich
Passagiere von Air France müssen sich demnächst auf Behinderungen bei Flügen einstellen, da das Kabinenpersonal streikt. Foto: Guillaume Horcajuelo/epa

Paris. Schlechte Nachrichten für Flugreisende von Air France: Das Kabinenpersonal der französischen Fluggesellschaft plant einen dreitägigen Streik. Für die Kunden drohen Flugausfälle und Verspätungen. mehr

clearing
#takeme2telaviv Tel Aviv verwandelt Rettungsturm am Strand in Mini-Hotel
Rettungsturm am Strand von Tel Aviv wird zu einem Mini-Hotel. Um eine darin zu übernachten, muss man einen Online-Wettbewerb gewinnen. Foto: Guy Yechiely/Tourismusministerium

Tel Aviv. Tel Aviv hat sich eine besondere Aktion für Touristen ausgedacht: Ein Turm der Strandwache wird zeitweise in eine Luxus-Herberge umgewandelt. Wer eine Nacht darin verbringen möchte, muss bei einem Online-Wettbewerb mitmachen. mehr

clearing
Fotos
Auf Sylt erwacht der Frühling
Die ersten Strandkörbe auf Sylt sind schon besetzt - doch im Frühjahr geht es auf der Insel noch ruhig zu. Foto: Nicole Jankowski/dpa-tmn

Sylt. Osterglocken auf den Steinwällen, auf den Straßen die Cabrios. Scharen von Zugvögeln, grasende Lämmer am Deich. Ganz unterschiedlich sind die Frühlingsboten auf Sylt. Doch eines ist sicher: Der lange Winter auf der beliebten Nordseeinsel neigt sich dem Ende entgegen. mehr

clearing
Richtige Seereise finden: Kreuzfahrt-Portal oder Reisebüro?
Das Kreuzfahrtschiff „Costa Deliziosa” durchquert die Lagune von Venedig - die Buchung einer Seereise ist im Reisebüro oder über ein Kreuzfahrtportal im Internet möglich. Beides hat Vor- und Nachteile. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Berlin. Kreuzfahrten werden immer beliebter, groß ist die Zahl der Spezialportale im Internet. Heute werden darüber mehr Schiffsreisen gebucht als im Reisebüro. Was die Onliner gut können - und wann der Kunde besser den persönlichen Berater aufsucht. mehr

clearing
Fotos
Marseille entwickelt sich zur hippen Modestadt
Der alte Hafen ist das Herz Marseilles. Foto: Bernd F. Meier/dpa-tmn

Marseille. Mode aus Marseille? Vor einigen Jahren war das noch kein Thema, heute gibt es in der Metropole am Mittelmeer eine lebendige Modeszene. Junge Designer eröffnen neue Läden und entdecken dabei auch Viertel abseits der klassischen Touristen-Hotspots. mehr

clearing
Mittelmeer noch kühl
Bei 15 Grad Wassertemperatur auf Mallorca müssen Urlauber hartgesotten sein. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Hamburg. Optimales Badewetter bieten zurzeit nur die weiter entfernten Urlaubsziele Thailand und Mauritius mit 29 bis 31 Grad. Das zeigen die aktuellen Wassertemperaturen. Mittelmeer-Urlauber müssen sich noch mit unter 20 Grad begnügen. mehr

clearing
Deutschland-Reisen: Künstlerkolonie, Thomas Mann, Kulinarik
Ahrenshoop feiert das 125-jährige Bestehen der dortigen Künstlerkolonie unter anderem mit der Ausstellung „Licht, Luft, Freiheit - 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop” im Kunstmuseum. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Den Geburtstag einer Künstlerkolonie feiern. Auf den Spuren von Thomas Mann wandeln. Kochen und genießen am Tegernsee. Wer im Frühjahr innerhalb Deutschlands verreisen möchte, kann diese Veranstaltungen in seine Urlaubspläne aufnehmen. mehr

clearing
„Celebrity Edge” mit Riesensuiten und magischem Teppich
Wie über den Dächern der Stadt: Auf den neuen Schiffen der „Celebrity-Edge”-Klasse wird es einen Rooftop Garden geben. Foto: Celebrity Cruises/dpa-tmn

Miami. Einen ersten Einblick in die neue „Celebrity Edge”-Klasse hat Celebrity Cruises gewährt. Kreuzfahrt-Reisende können sich auf einen magischen Teppich, 242 Quadratmeter große Suiten und einen Rooftop Garden freuen. mehr

clearing
Neue Flüge und strengere Handgepäck-Regeln
Fés, Moskau, oder Lublin: Die Airlines bieten neue Flugziele an. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Die Airlines bauen ihre Streckennetz aus. Im Angebot haben sie neue Reiseziele wie Phnom Penh, Fés, Moskau, Lissabon oder Lublin. Aufpassen müssen Passagieren beim Handgepäck. Da hat eine Fluggesellschaft ihre Regeln verschärft. mehr

clearing
Geld zurück Flug verpasst wegen langer Warteschlange: Flughafen haftet
Eine lange Schlange auf dem Weg zur Sicherheitskontrolle kann dazu führen, dass Passagiere ihren Flug verpassen. Foto: Marijan Murat

Erding. Wer frühzeitig am Flughafen eintrifft und auf Grund langer Warteschlangen seinen Flieger nicht bekommt, der hat ein Recht auf Entschädigung durch den Flughafen. Dabei ist es ratsam, vor Ort auf den Zeitdruck aufmerksam zu machen, sonst trägt man eine Teilschuld. mehr

clearing
Fotos
Mit Schwung zurück in die 30er: Art Deco Festival in Napier
Beim Art Deco Festival in Napier ist Verkleiden fast schon Pflicht. Foto: Simon Cartwright

Napier. Einmal im Jahr machen die Bewohner von Napier eine Zeitreise: Im neuseeländischen Hochsommer feiern sie drei Tage lang das Art Deco Festival. Doch damit soll nicht nur die Stilrichtung gefeiert werden. Erinnern will das Festival auch an ein trauriges Ereignis. mehr

clearing
Was Katalogpreise wirklich aussagen
Ein genauer Blick in die Kataloge ist unabdingbar, wenn man den Reisepreis für sich ermitteln will. Angaben wie „Türkei fünf Prozent billiger” sagen für den einzelnen Kunden dagegen wenig aus. Foto: Jens Kalaene

München/Hannover. „Die Türkei wird fünf Prozent günstiger”: Vor jeder neuen Saison kommunizieren die Reiseveranstalter prozentuale Preisentwicklungen für die jeweiligen Urlaubsländer. Doch was bringt das dem Kunden? mehr

clearing
Luther-Länder wollen mehr Urlauber auch nach Jubiläum
Die Reformation begann mit dem überlieferten Thesenanschlag von Martin Luther vor 500 Jahren in Wittenberg. Foto: Peter Gercke/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin. Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen feiern das Luther-Jahr mit großen Sonderausstellungen. Sie hoffen auf viele Touristen - auch danach. Denn es stehen weitere Jahrestage an, unter anderem das Bauhaus-Jubiläum. mehr

clearing
Reise-Splitter: Von Gipfelbahn bis Holoverse
Der Jenner am Königssee bekommt eine neue Gipfelbahn. Foto: Jennerbahn/dpa

Aus Zweier- werden Zehner-Gondeln: Das ist ein Teil der Umbauarbeiten der Jennerbahn. Die ist deshalb geschlossen. Geöffnet ist die neue Hologramm-Erlebniswelt in Australien und das Museum für schwule und lesbische Kunst in New York. Mehr Reise-Infos hier im Überblick. mehr

clearing
All-inclusive: Mehr Buchungen bei Norwegian Cruise Line
Das All-inclusive-Angebot gilt bald auch für die „Pride of America”. Foto: Danny Lehman/Norwegian Cruise Line/dpa

Berlin. Das All-inclusive-Konzept der Norwegian Cruise Line kommt bei den deutschsprachigen Gästen gut an. Deshalb will die Kreuzfahrtreederei das Angebot auch auf weitere Länder ausweiten. mehr

clearing
Für Flugpassagiere Neues von den Airlines: Gratis Mahlzeit und neue Routen
Die Airlines bieten Flugreisenden neue Sertvice-Angebote und Routen an. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

USA-Reisende aufgepasst. Wer einen längeren Inlandsflug bei Delta in der Economy-Klasse bucht, kann sich über eine kostenlose Mahlzeit freuen. Weniger anspruchsvolle USA-Reisende sparen mit dem neuen Tarif von United. Zudem haben die Airlines noch neue Ziele im Angebot. mehr

clearing
Gotthard Panorama Express fährt ab 14. April
Die Reise führt über die historische Gotthard-Panoramastrecke. Foto: SBB/dpa

Luzern. Gute Nachricht für Fans von Panoramazügen: Der neue Gotthard Panorama Express ist bald unterwegs. Bevor es losgeht, benötigen Reisende eine Fahrkarte samt Sitzplatzreservierung. mehr

clearing
Reisen & Tourismus Griechenland ist zurück - Inseln bei Urlaubern beliebt
Die griechischen Inseln - auf dem Bild Santorin - liegen derzeit bei vielen Reiseveranstaltern im Trend. Foto: Philipp Laage/dpa-tmn

„Es ist der Gewinner des Urlaubssommers 2017”: Die Rede ist von Griechenland. Das war von mehreren Veranstaltern auf der Reisemesse ITB in Berlin zu vernehmen. mehr

clearing
Trump-Effekt auf USA-Reisen noch nicht absehbar
Ziel vieler Urlauber: die Golden Gate Bridge in San Francisco. Bei einigen Touristen kommen jedoch offenbar Zweifel, ob sie noch in die USA reisen wollen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Berlin. Wer will jetzt noch in die USA, wo Donald Trump regiert? Der neue US-Präsident hat gerade erst ein neues Einreiseverbot für Menschen aus sechs Ländern erlassen. Er setzt unversöhnlich auf Abschottung. Deutsche Urlauber stört das offenbar noch nicht allzu sehr. mehr

clearing
Ägypten will Reisende von sich überzeugen
Wieder ein „Trendziel”: Ägypten - auf dem Bild Hurghada - erlebt derzeit wieder einen touristischen Aufschwung. Foto: Benno Schwinghammer/dpa-tmn

Berlin. Seit dem Arabischen Frühling geht es für Ägypten auf und ab. Als es touristisch gerade wieder nach oben ging, brachte mutmaßlich die Terrormiliz IS mit einer Bombe eine russische Passagiermaschine zum Absturz. Jetzt macht das Land die Sicherheit beim Fliegen zum Thema. mehr

clearing
Neues aus der Kreuzfahrt: Gratis Internet und Kinderfinder
Im kommenden Jahr steuert die „Europa 2” von Hapag-Lloyd Cruises 17 Häfen erstmals an. Foto: Hapag-Lloyd Cruises/dpa-tmn

Die Reedereien setzen auf digitalen Komfort: Hapag-Lloyd-Cruises bietet kostenloses Internet an. Bei MSC sollen Urlauber unter anderem per Virtueller Realität Landausflüge vorab erleben können. mehr

clearing
ITB: Die Türkei will als Reiseziel überzeugen
Ruhe am Bosporus: Vor allem Istanbul hat nach den Anschlägen mit sinkenden Touristenzahlen zu kämpfen. Foto: Michael Kappeler/dpa/dpa-tmn

Berlin. Redet man derzeit über die Türkei, denkt man sicher nicht zuerst an Strände oder Flanieren durch Istanbul. Die Beziehung zwischen Deutschland und der Türkei hat einen neuen Tiefpunkt erreicht - und dann immer wieder Terror. Hat das Auswirkungen auf den Tourismus? mehr

clearing
Playa statt Antalya - Reisen im Zeichen der Unsicherheit
Die Türkei ist auf der ITB vertreten. Viele deutsche Urlauber meiden das Land. Foto: Rainer Jensen/dpa

Berlin. Die Tourismusbranche hatte auf ein ruhigeres Jahr 2017 gehofft. Doch die Themen Terror und politische Unsicherheit dominieren. Viele Urlauber meiden ganze Regionen, vor allem die Türkei. Das Problem: Gegen die Ängste der Menschen lässt sich wenig tun. mehr

clearing
Fotos
ITB: Deutschlandtourismus bleibt auf Erfolgskurs
Turbulentes Nachtleben: Nichtzuletzt deshalb kommen viele Touristen nach Berlin. Foto: Wolfgang Scholvien/visitBerlin/dpa-tmn

Berlin. Zu Hause ist es doch am schönsten - das könnte zumindest gelten, wenn andernorts Gefahr und Chaos herrscht. Doch auch in Deutschland hat der Terror zugeschlagen. Was bedeutet das für den Tourismus im Land? mehr

clearing
Beratung vom Chatbot: „Ich habe 5291 Flugangebote für Sie”
Der Kayak-Chatbot im Facebook Messenger kommuniziert augenscheinlich wie ein echter Mensch - doch der Funktionsumfang ist noch begrenzt. Foto: Franziska Gabbert

Berlin. Chatbots sind der nächste große Hype des Internets - Programme, die wie Menschen interagieren sollen. Auch Reiseportale kommunizieren auf diese Weise mit dem Urlauber. Sie suchen zum Beispiel nach Flügen und Hotels. Doch die Funktionen sind noch äußerst dürftig. mehr

clearing
Der neue Geheimtipp: Kolumbien ohne Krieg
Ciudad Perdida, eine erst 1975 entdeckte Ruinenstadt des Volkes der Tairona, liegt mitten in einem dicht bewachsenen Bergregenwald-Gebiet in der Sierra Nevada in Kolumbien. Foto: Georg Ismar

Bogotá. 3,5 Millionen Touristen 2016 - seitdem Kolumbien auf dem Weg zum Frieden ist, wird dieses Land des „Realismo mágico” als Reiseziel attraktiver. Der Präsident will den Wirtschaftsfaktor in bisherige Guerillagebiete „exportieren”. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse