Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... 17°C

Zwei italienische Flughäfen im Herbst geschlossen

Wegen Bauarbeiten sind der Flughafen Venedig-Treviso und der sizilianische Flughafen Travani im Herbst geschlossen. Flugzeuge werden umgeleitet und ein Shuttle-Verkehr eingerichtet.
Wegen Bauarbeiten werden der venezianische Flughafen Treviso und der Flughafen Trapani auf Sizilien geschlossen sein. Foto: Christophe Gateau/dpa Wegen Bauarbeiten werden der venezianische Flughafen Treviso und der Flughafen Trapani auf Sizilien geschlossen sein.
Treviso/Trapani. 

Wegen Bauarbeiten schließen die italienischen Flughäfen Venedig-Treviso und Trapani im Herbst. Das teilten die Flughafenbetreiber mit. Beide Flugziele werden hauptsächlich von der Fluggesellschaft Ryanair bedient.

Der Airport Venedig-Trevis o sei vom 4. bis 18. Oktober geschlossen. Alle Flüge würden in dieser Zeit am rund 30 Kilometer entfernten Flughafen Venedig-Marco Polo starten und landen, heißt es auf der Internetseite des Flughafens. Zwischen den beiden Flughäfen werde ein Shuttle-Verkehr eingerichtet. Flüge nach Venedig-Treviso starten in Deutschland von Hamburg, Frankfurt-Hahn, Berlin, Bremen und Köln.

Der Flughafen Trapani auf Sizilien wird vom 6. November bis 10. Dezember wegen Bauarbeiten geschlossen. Informationen über eine mögliche Umbuchung oder Flugänderung während der Schließung erhalten Passagiere von ihrer Fluggesellschaft. Ryanair bedient den Flughafen ab Frankfurt-Hahn und Baden-Baden.

(dpa)
Mehr aus Reise

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse