Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Regional-Sport im Rhein-Main-Gebiet Fußball, Handball, Basketball und mehr

Fußball-Kreisliga B NordSV Wilsenroth verlängert mit René Brahm

Der SV Wilsenroth und Trainer René Brahm werden ihre erfolgreiche Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison 2018/19 weiterführen. mehr

Staffel Dreifach-Pokalsieger
Eine Szene aus dem Finale der Schüler C, dass der Nachwuchsspieler aus Aumenau (rechts) mit seinem Team gewann.

Bad Camberg. Bei der Kreispokal-Endrunde des Tischtennis-Nachwuchses in der „Neuen Sporthalle“ in Bad Camberg zeigte sich vor allem der TTC Staffel in hervorragender Verfassung. mehr

clearing
Basketball Die „Giraffen“ treffen auf ihren Angstgegner
(Symbolbild)

Langen. Mit dem Sieg in Saarlouis haben sich die Basketballer des TV Langen in der Tabelle der Regionalliga Südwest auf Platz vier vorgearbeitet. Diese Platzierung soll nun gegen den ASC Mainz verteidigt werden. mehr

clearing
Fußball-Verbandsliga Mitte Auf, zum allerletzten Gefecht
Vor drei Wochen spielten sie im Derby noch gegeneinander, am Sonntag muss Lukas Horz (links) mit dem FC Dorndorf zum VfB Marburg, Robin Scholl tritt mit seinem FC Waldbunn in Ellar gegen den FV Biebrich an.

Dornburg/Waldbrunn. Ob an diesem Wochenende auf den Plätzen in der Fußball-Verbandsliga Mitte gespielt werden kann, weiß erneut niemand so recht. Angesetzt sind zum Jahresabschluss jedenfalls zwei Nachholpartien für die Teams aus dem NNP-Land: Der FC Waldbrunn trifft in Ellar auf den FV ... mehr

clearing
 Regionalsport

SV Wilsenroth verlängert mit René Brahm


Der SV Wilsenroth und Trainer René Brahm werden ihre erfolgreiche Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison 2018/19 weiterführen.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Staffel Dreifach-Pokalsieger

[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Die „Giraffen“ treffen auf ihren Angstgegner

Mit dem Sieg in Saarlouis haben sich die Basketballer des TV Langen in der Tabelle der Regionalliga Südwest auf Platz vier vorgearbeitet. Diese Platzierung soll nun gegen den ASC Mainz verteidigt werden.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Auf, zum allerletzten Gefecht

Ob an diesem Wochenende auf den Plätzen in der Fußball-Verbandsliga Mitte gespielt werden kann, weiß erneut niemand so recht. Angesetzt sind zum Jahresabschluss jedenfalls zwei Nachholpartien für die Teams aus dem NNP-Land: Der FC Waldbrunn trifft in Ellar auf den FV Biebrich, der FC Dorndorf muss zum VfB Marburg. Anstoß ist jeweils am Sonntag um 14 Uhr.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Die zwei Gesichter der SG Oberliederbach

Das Muster erscheint immer gleich: Die Verbandsliga-Fußballer der SG Oberliederbach beweisen in der ersten Halbzeit ihre Wettbewerbstauglichkeit, um das Aufgebaute in den zweiten 45 Minuten einzureißen.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Der Favorit kann kommen

Nach der bitteren 1:3-Niederlage zuletzt gegen die AllgäuStrom-Volleys aus Sonthofen erwartet die TG Bad Soden bereits am morgigen Samstagabend das Spitzenteam von NawaRo Straubing. Anpfiff ist um 19 Uhr in der Otfried-Preussler-Halle in Bad Soden.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Aufgestiegen, aber für die Zweite Liga noch zu schwach

2013 hoch, 2014 runter, 2015 hoch, 2016 runter, 2017 wieder hoch: Auf die Kunstturner von Eintracht Frankfurt passt der Begriff Fahrstuhlmannschaft wie die Faust aufs Auge.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Ober-Eschbach geht verstärkt ins Derby

Armel Karadzic zieht für das letzte Spiel des Jahres ein Ass aus dem Ärmel. Für die rechte Seite ist der TSG-Trainer am Grübeln.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Spitzenreiter mit Wut im Bauch

In der Heimat von Dirk Nowitzki möchten Homburgs Basketballerinnen ihre Erfolgsserie fortsetzen. Deren Coach beschreibt die erstaunliche Entwicklung seit der Hinspielniederlage.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Zweikampf der Freundinnen

Trauzeugin, Patentante, Gegenspielerin: Die Handballerinnen Juliane Grauer (FSG Ober-Eschbach/Vortaunus) und Johanna Becker (HSG Gedern/Nidda) stehen morgen in einer sehr speziellen Beziehung zueinander. „In den letzten Spielen“, sagt Becker, „hatten wir uns auch mal an den Haaren gepackt.“[mehr] Lesezeichen hinzufügen

» ältere Artikel vom 14.12.2017

Bildergalerien

Fußball-Verbandsliga Die zwei Gesichter der SG Oberliederbach
Der Oberliederbacher Dennis Blum ist wieder fit.

Main-Taunus. Das Muster erscheint immer gleich: Die Verbandsliga-Fußballer der SG Oberliederbach beweisen in der ersten Halbzeit ihre Wettbewerbstauglichkeit, um das Aufgebaute in den zweiten 45 Minuten einzureißen. mehr

clearing
Volleyball Der Favorit kann kommen
Der Bad Sodener Trainer Stefan Bräuer (rechts) bespricht die Taktik mit Pamela Blazek.

Bad Soden. Nach der bitteren 1:3-Niederlage zuletzt gegen die AllgäuStrom-Volleys aus Sonthofen erwartet die TG Bad Soden bereits am morgigen Samstagabend das Spitzenteam von NawaRo Straubing. Anpfiff ist um 19 Uhr in der Otfried-Preussler-Halle in Bad Soden. mehr

clearing
Kunstturnen Aufgestiegen, aber für die Zweite Liga noch zu schwach
Akrobat schön:  Flugeinlage von Bojan Dejanovic.

Schwäbisch Gmünd. 2013 hoch, 2014 runter, 2015 hoch, 2016 runter, 2017 wieder hoch: Auf die Kunstturner von Eintracht Frankfurt passt der Begriff Fahrstuhlmannschaft wie die Faust aufs Auge. mehr

clearing
Handball-Bezirksoberliga Ober-Eschbach geht verstärkt ins Derby
Armel Karadzic tüftelt an der Taktik fürs Derby.

Hochtaunus. Armel Karadzic zieht für das letzte Spiel des Jahres ein Ass aus dem Ärmel. Für die rechte Seite ist der TSG-Trainer am Grübeln. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Silvesterlauf Highlight zum Jahresende: Das Laufjahr 2017 wird mit der 39. Auflage des Spiridon Mainova Silvesterlaufs beendet. Die rund 2.000 Läuferinnen und Läufer erwartet am 31. Dezember 2017 eine 10 Kilometer lange Strecke. mehr
Basketball Spitzenreiter mit Wut im Bauch
Volle Konzentration auf Würzburg: Camilla Grönberg (rechts), finnische Nationalspielerin im Trikot der Falcons.

Bad Homburg. In der Heimat von Dirk Nowitzki möchten Homburgs Basketballerinnen ihre Erfolgsserie fortsetzen. Deren Coach beschreibt die erstaunliche Entwicklung seit der Hinspielniederlage. mehr

clearing
Handball Zweikampf der Freundinnen
Auf dem Spielfeld geht’s zur Sache: Grauer (links) gegen Becker.

Ober-Eschbach. Trauzeugin, Patentante, Gegenspielerin: Die Handballerinnen Juliane Grauer (FSG Ober-Eschbach/Vortaunus) und Johanna Becker (HSG Gedern/Nidda) stehen morgen in einer sehr speziellen Beziehung zueinander. „In den letzten Spielen“, sagt Becker, „hatten wir uns ... mehr

clearing
ANZEIGE
Wer am 24. eine RMV-Tageskarte kauft, kann damit alle 3 Weihnachtstage fahren. Ja, ist denn schon Weihnachten? Nicht ganz, aber man kann sich jetzt schon darauf freuen: Der Rhein-Main-Verkehrsverbund schenkt der Region über die Weihnachtstage bis zu zwei Freifahrttage mit Bus und Bahn. mehr

Frankfurt

Fingerzeig: Ein letztes Mal gab Mario Basler am Brentanobad die Richtung vor. Am Ende stand die nächste Heimniederlage der „Roten“ – und Baslers Abgang als Hessenliga-Trainer.

Was Rot-Weiss Frankfurt im Moment auch anfasst, es erweist sich als kompliziert. Vor dem Nachholspiel gegen den SV Steinbach am Samstag (15 Uhr, Stadion Brentanobad), für welches das Heimrecht mehr

Leichtathletik „Bisher war ich ein Einzelkämpfer“
Auf dem Sprung an die Spitze? Joshua Abuaku will sich bei der LG Eintracht an die 50-Sekunden-Marke heranarbeiten.

Frankfurt. Bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft 2018 will Neuzugang Joshua Abuaku mit dazu beitragen, dass die 400-Meter-Hürden-Läufer aus Frankfurt auf dem Treppchen unter sich bleiben. mehr

clearing
Handball Abstiegskampf droht
Patrick Lindemann setzt an zum Wurf. Er traf zwei Mal für Seckbach/Eintracht gegen Rüsselsheim II.

Frankfurt. Die HSG Seckbach/Eintracht ließ in der Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt gegen die abstiegsbedrohte Reserve der TG Rüsselsheim einen Punkt liegen. mehr

clearing
Gewichtheben Gute Entwicklung des ASC Zeilsheim
Voll konzentriert bei der Sache: Sharon Kröning war wieder mal punktbeste Heberin beim ASC Zeilsheim.

Frankfurt. Der ASC Zeilsheim steht zur Saisonmitte in der Regionalliga tabellarisch so gut da wie seit drei Jahren nicht mehr. mehr

clearing

Main-Taunus-Kreis

Mit Trainer Stefan Hoitz hat sich die Abwehr des Gruppenligisten Germania Weilbach stabilisiert.

Wenn das Wetter es gut meint, sollen heute und am Wochenende die restlichen der am 3. Dezember in der Fußball-Gruppenliga ausgefallenen Begegnungen nachgeholt werden. mehr

Kunstturnen, Relegation TSG Sulzbach steigt aus der 3. Liga ab
Sein letzter Wettkampf für die TSG Sulzbach: Jörg Friedrich hört mit 50 Jahren als Wettkampfturner auf.

Schwäbisch Gmünd. Die Kunstturner der TSG Sulzbach müssen aus der 3. Bundesliga Nord absteigen, nachdem sie beim Relegationskampf in Schwäbisch Gmünd nur den fünften Platz belegten. Sie planen jetzt einen Neuanfang in der hessischen Regionalliga. mehr

clearing
Tischtennis Nichts zu holen für Kriftel
Symbolbild

Kriftel. Die Krifteler Mannschaften in der Tischtennis-Verbandsliga der Herren beendeten die Hinserie mit Niederlagen. mehr

clearing
Fußball RW Frankfurt siegt zum dritten Mal in Folge
Maik Bolender (li.) erhielt das Trikot von Organisator Carsten Ries.

Sulzbach. Auch die Mannschaft der SG Hoechst Classique konnte den Siegeszug von RW Frankfurt nicht stoppen, denn die spielstarke Mannschaft sicherte sich zum dritten Mal in Folge den Sieg beim Soma-Hallenturnier des FC Sulzbach. mehr

clearing
ANZEIGE
Tannheimer Tal Langlauf-, Ski- und Wander-erlebnisse für Schneeliebhaber Das Tannheimer Tal ist ein Wintersport-Eldorado. Das Tiroler Hochtal mit direkter Anbindung an das Allgäu bietet perfekte Bedingungen für Skiläufer und Winterwanderer, aber auch die passenden Angebote für Erholungssuchende. mehr

Limburg

Tobias Barthelmes, stv. Kreisfußballwart

Der Winter ist da. Klar, dass bei geschlossener Schneedecke an Fußballspielen kaum zu denken ist. Die Kritik an den Neuansetzungen der Klassenleiter hat der stellvertretende Kreisfußballwart und Klassenleiter der Kreisoberliga, der Kreisligen B Süd und C2 zum Anlass genommen, klare Worte zu ... mehr

Fußball-Kreisliga A Limburg-Weilburg 07er überwintern auf Rang drei
Symbolbild

Sie haben es tatsächlich getan: Die FSG Dauborn/Neesbach und der VfR 07 Limburg haben das letzte Fußball-A-LigaSpiel über die Bühne gebracht. Durch den 3:1-Erfolg der Limburger klettert das Team vom Stephanshügel auf den 3. Tabellenplatz. mehr

clearing
Fußball-Kreisoberliga Dieter Hannappel übernimmt den TuS Obertiefenbach
Dieter Hannappel

Beselich-Obertiefenbach. Das Fußball-Kreisoberliga-Team des TuS Obertiefenbach startet mit Trainer Dieter Hannappel ins neue Jahr. mehr

clearing
Letztes A-Liga-Spiel des Jahres Wegweisend: 07er spielen in Neesbach
Symbolbild Fußball

Limburg-Weilburg. Es wird für dieses Jahr der wohl letzte Versuch sein: In der Fußball-Kreisliga A wollen die FSG Dauborn/Neesbach und der VfR 07 Limburg heute Abend, 20 Uhr, ihre ausgefallene Partie vom 19. Spieltag nachholen. mehr

clearing
ANZEIGE
Mit der Primus-Linie die Feiertage genießen Die Stadt ist eingehüllt in Lichter und Weihnachtsdekoration, der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein weht durch die Luft und die Läden laden zum Schlendern ein. mehr

Hochtaunus

Den Finger am Abzug, volle Konzentration auf den nächsten Schuss: Marlon Hemmerle vom Schützenverein Diana Wehrheim ist  deutscher Vizemeister der Schülerklasse.

Seine Silbermedaille bei den deutschen Meisterschaften war der bisher größte Erfolg des Schützenvereins Diana Wehrheim. Wir haben Talent Marlon Hemmerle im Training besucht. mehr

Reiten Wenn Glück und Pech eng beieinander liegen
Senkrechtstarterin der Springreiter-Szene: Anna Duff vom Bad Homburger RFV, hier mit Montanus Nessi beim Turnier in Bommersheim.

Hochtaunus. Die Reitsportszene im Hochtaunus wurde auch 2017 von einem Mann dominiert – Sönke Rothenberger, Mannschaftsolympiasieger in Rio. Der Bad Homburger Dressurreiter ist mit Cosmo ganz oben angekommen. Springreiterin Anna Duff machte zudem auf sich aufmerksam. mehr

clearing
Handball, FSG Ober-Eschbach/Vortaunus Manager Döll bindet den „Volltreffer“ bis 2019
Andrea Mertens

Ober-Eschbach. Andrea Mertens hat in 9 Spielen 33 Tore für die FSG Ober-Eschbach/Vortaunus geworfen. Nur einer von vielen Gründen für ihre Vertragsverlängerung. mehr

clearing
Tischtennis, Hessenliga Die Metamorphose der SG Anspach
Die SG Anspach setzt auf junge Spieler und hat damit Erfolg: Die neue Nummer eins Marc Rode (rechts) wertet den Kader des Hessenligisten enorm auf, Michael Menzel gehört in jungen Jahren schon zu den Konstanten der Mannschaft.

Neu-Anspach. Sie hatten sich schon mit dem Gang in die Verbandsliga abgefunden. Jetzt mischen die Tischtennis-Spieler der SG Anspach die Hessenliga auf. Den Erfolg erklären sie vor allem mit dem Mitwirken eines Rückkehrers. mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Symbolbild

Zum Abschluss des Kalenderjahres wartet auf die Handballer des TV Petterweil noch einmal ein richtiger Brocken in der Landesliga Mitte. mehr

Eishockey Rote Teufel: Sieg gegen Falken ist Pflicht
Symbolbild

Bad Nauheim. Beflügelt vom 5:4-Triumph über die Löwen Frankfurt hoffen die Roten Teufel Bad Nauheim am Wochenende auf eine Fortsetzung ihres Hochs in der DEL 2. mehr

clearing
Volleyball Trainerlose „Piraten“ siegen trotzdem in der Pfalz

Rodheim. Die Regionalliga-Südwest-Volleyballer der SG Rodheim arbeiten sich langsam, aber sicher in der Tabelle voran. Der nach nicht einmal einer Stunde Spielzeit geschaffte souveräne 3:0-Erfolg beim ASV mehr

clearing
Volleyball Schack, Wacker und Co. lassen den Leader schwitzen
Der Verbandstag des Hessischen Volleyball-Verbandes (HVV)  tagte. (Symbolbild)

Rodheim. Die Landesliga-Volleyballerinnen der SG Rodheim mussten eine Niederlage einstecken – die aber eigentlich ja ein Erfolg war. Beim bärenstarken Herbstmeister VGG Gelnhausen gelang es den Schützlingen mehr

clearing

Offenbach/Groß-Gerau

Der Verbandstag des Hessischen Volleyball-Verbandes (HVV)  tagte. (Symbolbild)

Verletzungsmisere hin, Verletzungsmisere her: Die SSG Langen schlägt sich in der Regionalliga Südwest weiterhin bravourös. mehr

Tischtennis Walldorfer Niederlage
Symbolbild

Mörfelden-Walldorf. Mit einer klaren Niederlage gegen den TV Bürstadt verabschiedeten sich die Tischtennis-Spielerinnen von Rot-Weiß Walldorf in die Winterpause. mehr

clearing
Handball TGS Walldorf verpasst sechsten Sieg
Symbolbild

Mörfelden-Walldorf. Lange Gesichter gab es am zehnten Spieltag bei den Oberliga-Handballerinnen von der TGS Walldorf nach der unglücklichen 24:25 (13:14)-Niederlage in eigener Halle gegen die SG Bruchköbel. mehr

clearing
Tischtennis Langen II kann Höchst nicht von Platz 2 verdrängen
© Michael Flippo - Fotolia.com

Langen. Den ehemaligen Erstligisten NSC Watzenborn-Steinberg wird sehr wahrscheinlich keiner mehr aufhalten auf dem Weg zur Meisterschaft in der Tischtennis-Oberliga Hessen der Damen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse