E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 27°C

Regional-Sport im Rhein-Main-Gebiet Fußball, Handball, Basketball und mehr

Die Ära von Artur Rissling als Trainer des FC Oberstedten ist vorbei. Foto: Rhode
Fußball-GruppenligaFC Oberstedten trennt sich von Trainer Artur Rissling

Nach rund einem Jahrzehnt muss Trainer Artur Rissling als Trainer des FC Oberstedten gehen. Im morgigen Spiel gegen den SKV Beienheim (20 Uhr) coachen zwei Interimstrainer. mehr

Handball Trainer Paul Günther im Interview: Zuckerbrot statt Peitsche

Feuert seine Spielerinnen an: Paul Günther, Trainer von Oberursels Oberligamannschaft.

Oberursel. 31:39 gegen Nieder-Roden. Das war ein ganz schönes Brett für Oberursels Handballerinnen zum Oberliga-Auftakt. Die TZ geht mit dem Trainer in die Analyse und schweift mit ihm in die Welt des Handballs ab. mehr

clearing

Turngau Feldberg Beim Hilse-Pokal zeigen am Freitag Turntalente ihr Können

Marlon Urban (TV Weißkirchen) beim "Anflug" zu Sprung.

Stierstadt. Der Turn-Nachwuchs des TV Weißkirchen und der SGK Bad Homburg ist gut drauf. Das zeigte jüngst auch der Ländervergleichskampf in Koblenz. mehr

clearing

Tennis Silber für TC Steinbachs U12

Hessischer Vizemeister: das U 12-Team des TC Steinbach.

Steinbach. Mit dem Gewinn der hessischen Vizemeisterschaft ist die Tennis-Saison für die männliche U 12-Jugend des TC Steinbach zu Ende gegangen. mehr

clearing
 Regionalsport

FC Oberstedten trennt sich von Trainer Artur Rissling


Die Ära von Artur Rissling als Trainer des FC Oberstedten ist vorbei. Foto: RhodeNach rund einem Jahrzehnt muss Trainer Artur Rissling als Trainer des FC Oberstedten gehen. Im morgigen Spiel gegen den SKV Beienheim (20 Uhr) coachen zwei Interimstrainer.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Trainer Paul Günther im Interview: Zuckerbrot statt Peitsche

31:39 gegen Nieder-Roden. Das war ein ganz schönes Brett für Oberursels Handballerinnen zum Oberliga-Auftakt. Die TZ geht mit dem Trainer in die Analyse und schweift mit ihm in die Welt des Handballs ab.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Beim Hilse-Pokal zeigen am Freitag Turntalente ihr Können

Der Turn-Nachwuchs des TV Weißkirchen und der SGK Bad Homburg ist gut drauf. Das zeigte jüngst auch der Ländervergleichskampf in Koblenz.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Silber für TC Steinbachs U12

[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Titelhungriger Limburger CW

Mit zwei voll beladenen Anhängern fuhr der Tross des Limburger Clubs für Wassersport zur Kurzstreckenregatta nach Großauheim. Kinder, Junioren und Senioren waren bei der Herbstregatta in dem Hanauer Stadtteil sehr erfolgreich.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Hadamar eine Runde weiter

In der 2. Runde des Fußball-Kreispokals Limburg-Weilburg hatten gestern Abend der Hessenligist Hadamar und Verbandsligist Dietkirchen keine Probleme.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Ein Start, der Appetit auf mehr macht

Je länger die Partie, desto größer die Vorteile: Im hessischen Norden geht den SSC-Damen gleich der erste Gegner ins Netz.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Ribbe steht im Nationalteam

[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Mit einem neuen Team zum ersten Saisonsieg

Mit einem hohen Sieg sind die Gewichtheber des ASC Zeilsheim in die neue Regionalliga-Runde gestartet.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Mainova-Trikots für Hornauer F-Jugend

[mehr] Lesezeichen hinzufügen

» ältere Artikel vom 19.09.2018

Bildergalerien

Wassersport Titelhungriger Limburger CW

Enteilte ihrer Konkurrenz bei den A-Juniorinnen: Sarjana Klamp vom Limburger CW.

Hanau. Mit zwei voll beladenen Anhängern fuhr der Tross des Limburger Clubs für Wassersport zur Kurzstreckenregatta nach Großauheim. Kinder, Junioren und Senioren waren bei der Herbstregatta in dem Hanauer Stadtteil sehr erfolgreich. mehr

clearing

Fußball Hadamar eine Runde weiter

Kopf und Kragen musste Wilsenroths Keeper Christopher Richter riskieren, um vor dem einschussbereiten Hadamarer Marius Löbig zur Stelle zu sein.

Limburg. In der 2. Runde des Fußball-Kreispokals Limburg-Weilburg hatten gestern Abend der Hessenligist Hadamar und Verbandsligist Dietkirchen keine Probleme. mehr

clearing

Volleyball Ein Start, der Appetit auf mehr macht

So sehen Sieger aus: SSC Bad Vilbels Oberliga-Damen nach dem 3:0.

Bad Vilbel. Je länger die Partie, desto größer die Vorteile: Im hessischen Norden geht den SSC-Damen gleich der erste Gegner ins Netz. mehr

clearing

Schießsport Ribbe steht im Nationalteam

Luka Ribbe zeigte bei den deutschen Meisterschaften seine Klasse.

Sulzbach. Der 17 Jahre alte Luka Ribbe vom Schützenverein Sulzbach wurde bei den deutschen Meisterschaften der Sportschützen in München zum erfolgreichen Medaillensammler. mehr

clearing
ANZEIGE
Ideen, die die Welt bewegen Vom 10. bis zum 14. Oktober 2018 wird die Mainmetropole Frankfurt während der Frankfurter Buchmesse erneut zur Kreativhauptstadt. Besonderes Highlight ist in diesem Jahr der Ehrengast Georgien. Das kleine Land aus dem Kaukasus präsentiert seine Literatur und Kultur und stellt das einzigartige Alphabet in den Mittelpunkt der Gastlandpräsentation. mehr

Gewichtheben Mit einem neuen Team zum ersten Saisonsieg

Tobias Köth brachte mit 135 Kilogramm das höchste Einzelgewicht in die Wertung.

Zeilsheim. Mit einem hohen Sieg sind die Gewichtheber des ASC Zeilsheim in die neue Regionalliga-Runde gestartet. mehr

clearing

Fußball Mainova-Trikots für Hornauer F-Jugend

Norbert Nachtweih (Trainer Eintracht Frankfurt Fußballschule), Bürgermeister Albrecht Kündiger, Francisco Rodriguez (Leiter Kommunalmanagement Mainova AG) und Trainer Michael Moll (hinten von links) freuen sich über die neuen Trikots.

Hornau. Bereits zum elften Mal gab die Mainova mit ihrer Aktion „Trikots für die Region“ den Sportvereinen die Möglichkeit, zu äußerst günstigen Konditionen einen Trikotsatz für die Jugendabteilung zu erwerben. mehr

clearing
ANZEIGE
Die Spezialisten: Geschäfte und Dienstleister aus Frankfurt und Umgebung Da sind die Shops, Boutiquen und Concept Stores, dort wetteifern Lizenzen und Zertifikate mit echtem Fachwissen und handwerklichem Können. Die Spezialisierung schreitet in unserer Geschäftswelt und der öffentlichen Infrastruktur immer weiter voran. mehr

Frankfurt

Sehr talentiert: Der bisherige Maintaler Johannes Dehmer-Saelz, immerhin schon die Nummer neun in Deutschland, spielt jetzt für den SC Monopol Frankfurt.

Ungeachtet der eingeplanten Niederlage in Worms (siehe Extratext): Der SC Monopol Frankfurt steuert in die Bundesliga-Endrunde an. mehr

Kegeln Fehlende Konstanz bei Bockenheim und Riederwald
Mit 483 Holz war Laura Wenzel beste Riederwälderin. Die Niederlage in Kaiserslautern konnte ihr gutes Ergebnis aber nicht verhindern.

Frankfurt. Für die Frankfurter Zweitligisten aus Bockenheim und dem Riederwald gab es am zweiten Spieltag nichts zu holen. mehr

clearing
U19-Hessenliga U19: Rot-Weiss und Schwanheim weiter sieglos
Symbolbild Fußball

Frankfurt. Konstanz macht in einer so ausgeglichenen Spielklasse wie der U19-Hessenliga den Unterschied. Und die konstanteste Mannschaft stellt bisher Kickers Offenbach. mehr

clearing
Frauenfußball FFC II kassiert gegen Jena in der dritten Minute der Nachspielzeit den Ausgleich
Laufduell zwischen Jenas Lara Schmidt (links) und Bibiana Schulze-Solano, mit leichten Vorteilen für die Frankfurterin, die den Führungstreffer vorbereitete.

Frankfurt. In der Nachspielzeit gab das junge Team des 1. FFC Frankfurt II noch zwei Punkte aus der Hand. mehr

clearing

Main-Taunus-Kreis

Hüseyn Yalcin möchte mit Unterliederbach den Rückenwind aus dem Sieg zuletzt mit in das Derby nehmen.

Bereits am morgigen Freitagabend (19.30 Uhr) steigt in der Fußball-Gruppenliga das Derby zwischen dem VfB Unterliederbach und der SG Oberliederbach. mehr

Schwimmen Susan Przywara holt EM-Titel
Das kleine Schwimmteam des SCW Eschborn: Susan Przywara, Frank Gruner und Andrea Smycek (von links).

Eschborn. Susan Przywara, Andrea Smycek und Frank Gruner waren vom SCW Eschborn bei den Masters-Europameisterschaften der Schwimmer im slowenischen Kranj an den Start gegangen – und kehrten überraschend mit fünf Medaillen zurück. mehr

clearing
Hockey Höchster THC verkauft sich trotz des 2:6 teuer
Ein Unentschieden verpassten die Hockeydamen des SC 80 Frankfurt nur knapp. (Symbolbild: dpa)

Höchst. Die Herren den Höchster THC mussten in der Feldhockey-Oberliga eine weitere Pleite hinnehmen, schlugen sich beim 2:6 beim VfL Marburg aber wacker. mehr

clearing
Handball Haushohe Erfolge für MainHandball und Hattersheim
Starker Auftakt: Janina Mettner (Mitte) traf beim Hattersheimer Auftakt-Erfolg gleich vier Mal für ihr Team.

Main-Taunus. Die Überraschung des ersten Bezirksoberliga-Spieltags schafften die Handballerinnen der HSG MainHandball mit einem 28:14 bei der TSG Niederhofheim. mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

Limburg

Ein Fußballspieler am Ball. Allein für das Wort schießen gibt es 185 Verben.

Die 2. Runde des Fußball-Kreispokal-Wettbewerbs wird heute und morgen komplettiert. Heute Abend (19.30 Uhr) sind mit dem SV Rot-Weiß Hadamar und dem TuS Dietkirchen zwei der großen Favoriten im Einsatz. mehr

Reitsport Die Müllers: Wenn der Vater mit dem Sohne
Sieger im „Großen Preis von Hünfelden“: der Kirberger Felix Müller.

Hünfelden-Heringen. Beim zweiten Teil der 27. Heringer Reitertage sind bei den Bezirksmeisterschaften die Springreiter an den Start gegangen. mehr

clearing
Fernsehdreh beim FC Steinbach David Häusers „Kacktor des Monats“
Ein Fernseh-Team des WDR überrascht David Häuser (rechts) vom FC Steinbach mit der Auszeichung zum Torschützen des „Kacktors des Monats“ September.

Hadamar-Steinbach. Kameras hier, Mikrofone dort. Ein Fernsehteam des WDR hat beim FC Steinbach gedreht. Es ging um das „Kacktor des Monats“, das – so die Jury – David Häuser erzielt hat. mehr

clearing
Technikpech für Wolfgang Kaufmann Kein schöner Sommer für „Piranhas“
Wolfgang Kaufmann unterwegs im Jägermeister-Porsche 935 K3.

Molsberg. Während der Sommer langsam, aber sicher zuende geht, scheint sich auch das Rennglück für den Molsberger Motorsport-Profi Wolfgang Kaufmann rar machen zu wollen. mehr

clearing

Hochtaunus

Mein Papa ist Torwart: Sohnemann Phil wird von Kai Klug (jetzt DJK Bad Homburg) getragen.

Böse Zungen behaupteten nach den Sommertransfers schon, DJK Bad Homburg sei eine „Filiale“ des TSV Vatanspor. Nun treffen die beiden Fußballmannschaften aufeinander, bei denen einige Spieler bereits für die jeweilige Gegenseite aufliefen. mehr

Hockey MTV-Jungs sind Hessens Vize
Die A-Knaben des MTV Kronberg sind hessischer Vize-Meister.

Kronberg. Die Hockeyabteilung des MTV Kronberg hat eine hessische Vizemeisterschaft gefeiert. in der Endrunde der A-Knaben unterlag der Kronberger Nachwuchs erst im Finale dem SC 80 Frankfurt. mehr

clearing
Tischtennis In Seulberg wurden die Kreismeister der Jugend ermittelt
Leo Schuster vom TTC Königstein holte sich bei den Schülern A die Titel im Einzel und Doppel.

Seulberg. Bei der Titelvergabe im Tischtenniskreis reden die Nachwuchsspieler der SG Anspach ein gehöriges Wort mit. Im Mittelpunkt stehen zwei Geschwister. mehr

clearing
Volleyball TVB-Damen legen gut los
Gelungener Start: Jubel bei Bommersheims Volleyballerinnen.

Bommersheim. Vor Saisonbeginn stellt Dieter Höhn für den Hessischen Volleyball-Verband immer die Kaderlisten der Mannschaften zusammen, die auf Verbandsebene spielen. mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Auf der Suche nach einem Anspielpartner: Tobias Hahn will mit dem VfB Friedberg in der anstehenden in sportlicher Hinsicht nicht untergehen. Dafür soll vor allem der neue Trainer René Reimann sorgen.

Mit einem neuen Cheftrainer strebt der VfB Friedberg eine gute Position ihm Klassement an. Vor allem soll in der neuen Saison der Abstiegskampf keine Rolle mehr spielen. mehr

Bezirksliga B Pfeil und Pfeiffer setzen in Schlussphase Akzente
Matchwinner in allerletzter Sekunde: Jasmin Pfeil (TV Petterweil).

Karben. Die Damen des TV Petterweil (in der Bezirksliga A 20:19-Sieg bei der FSG Vortaunus II in Hofheim) und die Männer II (in der Bezirksliga B 32:29 gegen die MSG Schwalbach/Niederhöchstadt) mehr

clearing
Judo SV Fun-Ball Dortelweil überzeugt in Bad Homburg
Rundherum zufrieden: SV Fun-Ball Dortelweils Trainer Karsten Baer und Saskia Vetter (hinten, v. l.) sowie ihre Schützlinge (vorne, v. l.) Felix Schulz, Lina Dahm, Kiara Garcia und Paul Weidinger.

Bad Vilbel. Kiara und Lina werden das Weißer-Turm-Pokalturnier in guter Erinnerung behalten. Die beiden jungen Judo-Damen erringen jeweils die Bronzemedaille. mehr

clearing
Volleyball Elfen wischen Teufelinnen eins aus
All ihre Power legt Helen Schäfer (Mitte) in diesen Angriffsschlag. FSV Bergshausens Doppelblock ist machtlos.

Karben. Die Befürchtungen bewahrheiten sich: Mit einem ganz engen Kader lässt sich das Saisonauftaktspiel nicht gewinnen. Und jetzt geht es gegen den siegreich gestarteten Nachbarn . . . mehr

clearing

Offenbach/Groß-Gerau

Stefanie Lerner war mit 447 Holz zweitbeste Mörfelderin im Heimspiel gegen Plankstadt.

Die Mörfelder Bundesligateams mussten am zweiten Spieltag ihre ersten Niederlagen hinnehmen, die Frauen sogar auf den eigenen Bahnen (siehe Extratext). mehr

Kegeln Kelsterbach gewinnt das Derby in Dreieichenhain
Symbolbild

Dreieich. In der vergangenen Saison legte der TV Dreieichenhain mit den beiden Derbyerfolgen gegen die SG Kelsterbach den Grundstein zum knappen Klassenerhalt. mehr

clearing
Kreisoberliga Fortuna Offenbachs erster Erfolg
VfB Offenbachs Neuzugang Christopher Reinhard (rechts), hier noch im Trikot von Germania Bieber), behielt im Derby in Bürgel die Nerven und verwandelte in der 85. Minute den Elfmeter zum 2:2-Endstand.

Offenbach. Die SG Egelsbach durfte sich nur drei Tage lang der Tabellenführung erfreuen. Die Sportfreunde Seligenstadt und die TSG Mainflingen schlossen wieder auf. mehr

clearing
Judo Samurai Offenbach bietet in Leipzig eine gute Vorstellung, hat aber zu viele Ausfälle
Leistungsträger Kamil Grabowski (rechts) bleibt Samurai auch in der Zweiten Liga treu.

Leipzig/Offenbach. Nach nur einer Saison müssen die Offenbacher Judoka die Bundesliga wieder verlassen. Doch der Ansporn ist groß, wieder dorthin zurückzukehren. Zum Saisonabschluss empfängt Samurai am Samstag den TV Erlangen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen