E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 30°C

Regional-Sport in Limburg-Lahn und Umgebung Fußball, Handball, Basketball und mehr

Fußball-Kreisoberliga Limburg-WeilburgDer SC Offheim legt Berufung ein

Am Sonntag ist der letzte Spieltag der Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg. Das Sportgericht hatte der SG Kirberg/Ohren/Nauheim, die noch um den 2. Platz und die Teilnahme an den Aufstiegsspielen kämpft, die drei Punkte aus dem eigentlich verlorenen Punktspiel beim SC Offheim auf dem Grünen ... mehr

Fußball-Hessenliga Für Hadamar fällt der Vorhang

Der eine hat verlängert - Jann Bangert (hinten) -, der andere wechselt zu Borussia Dortmund - Leon Burggraf (beide SV Rot-Weiß Hadamar). Foto: Tom Klein

Hadamar. Am heutigen Freitagabend endet für den SV Rot-Weiß Hadamar die Fußball-Hessenliga-Saison 2017/2018 mit dem Heimspiel gegen den SC Waldgirmes (Anstoß: 19.30 Uhr). mehr

clearing

Pfingstregatta Tremolieres und Waldecker haushoch überlegen

Ein Erfolgsgarant: der B-Junioren-Doppelvierer des Limburger Clubs für Wassersport.

Limburg/Gießen. Die Gießener Pfingstregatta nutzte der Limburger Club für Wassersport vor allem, um seinem talentierten Nachwuchs die Chance zu geben, Wettkampfluft zu schnuppern. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A Limburg-Weilburg Cakir Bünyamin vierfacher Torschütze

Symbolbild Fußball

Selters-Eisenbach. WGB Weilburg hat am Donnerstag das Wiederholungsspiel in der Fußball-Kreisliga A bei der SG Taunus mit 6:2 (3:1) für sich entschieden. mehr

clearing

Bildergalerien

Allstars kommen zum Benefizspiel Eintracht-Stars von früher beim FCA Niederbrechen

Brechen-Niederbrechen. Seit vergangenen Samstag und dem sensationellen DFB-Pokal-Sieg schwelgt auch das NNP-Land im Eintracht-Frankfurt-Fieber. Am Freitag, 25. Mai, kann man die früheren Stars der Adlerträger, die seinerzeit nicht minder erfolgreich waren, hautnah erleben. mehr

clearing

Reiten Großer Preis für Sarah Pergolesi

Sarah Pergolesi auf ihrer Stute Cera unterwegs zum Sieg im Hauptspringen.

Selters. Die Reiterfreunde Selters sind ein gastfreundlicher Verein, sie freuen sich aber auch, wenn der Sieg im Hauptspringen ihres Pfingstturniers auf Hof Waldeck bleibt. Diesmal ging er an die couragierte Amazone Sarah Pergolesi mit der von Andreas Eisenmenger (Niederzeuzheim) ... mehr

clearing

Doppelsieg durch Ohner und Schüler

Saskia Bauer (Zweite von links) nimmt bei den Schülerinnen 1 genau Maß. Sie wurde mit 184 Ringen Vierte.

Limburg/Frankfurt. Beim Luftgewehr-Jahrgangsschießen auf Landesebene in Frankfurt-Schwanheim vermochten sich die Schützen aus dem NNP-Land sehr gut zu behaupten. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Bald drei Neugebauers beim SV Rot-Weiß Hadamar

Wechselt zur SG Rot-Weiss Frankfurt: Sven Kunisch (SV Hadamar). Foto: Tom Klein

Hadamar. Der SV Rot-Weiß Hadamar offenbart weitere Personalentscheidungen für die neue Saison. mehr

clearing
ANZEIGE
Laura Philipp: Das erste Mal auf der Volldistanz Irgendwann ist immer das erste Mal, auch für erfolgreiche Profi-Triathletinnen wie Laura Philipp. Die Mainova-Teamkapitänin startet beim Mainova IRONMAN Frankfurt erstmals auf der Volldistanz und spricht unter anderem darüber sowie über weitere Themen beim Mainova IRONMAN Expertentalk am 28. Mai 2018. mehr

Knossallas Blog Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen

Die Rücken- und Lendenmuskulatur muss gestärkt werden: Matthias Knossalla beim Athletik-Training.

Die Nassauische Neue Presse begleitet den Limburger Triathlon-Profi Matthias Knossalla durch das Jahr. In seinem „Blog“ wird der 32-Jährige Sie, liebe Leser, auf mehr

clearing

Wasserrsport Nachwuchs lässt keine Wünsche offen

Das Boot geschultert hat in Offenbach Philipp Lanwert vom Limburger Club für Wassersport.

Limburg/Offenbach. Die Kinder und einige B-Junioren des Limburger Clubs für Wassersport hatten sich mit ihren Trainern Yannik Klein, Felix Wüst und Jakob Stalf die 87. mehr

clearing
ANZEIGE
Jahr des Hausnotrufes Langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden In Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland (HRS) leben insgesamt rund 580.000 ältere Menschen alleine in ihren Wohnungen. Wenn Hilfe benötigt wird oder ein Notfall eintritt, können Kinder und Enkel teilweise nicht zur Stelle sein, weil sie weit weg wohnen. Ein Hausnotrufanschluss kann dann sogar ein lebensrettendes Hilfsmittel sein. Die Malteser in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland haben deshalb 2018 das „Jahr des Hausnotrufes“ ausgerufen. Ziel ist es, in den fünf Diözesen Menschen über Unterstützungsangebote aufzuklären, die in langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden möglich machen. mehr

Schwimmen Steven Beßlers furioser Auftritt

Ausgefeilte Kraul-Technik: Steven Beßler durchschneidet das Wasser mit kräftigen Armzügen.

Limburg/Rostock. In Rostock trafen sich jugendliche (Nachwuchs-) Sportler/innen der Landesverbände des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS), um sich in den unterschiedlichsten Sportarten miteinander zu messen. Mit dabei war der Runkeler Steven Beßler vom SV Poseidon Limburg. mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Punkte für die SG Kirberg/Ohren/Nauheim oder nicht?

In Freiburg geht ein Fall am Landgericht in Revision.

Limburg/Hünfelden. Das Sportgericht hat entschieden, dass der SG Kirberg/Ohren/Nauheim die Punkte aus dem eigentlich verlorenen Spiel beim SC Offheim zugesprochen werden. Das hätte Gleichstand der Tabellenzweiten der Fußball-Kreisoberliga, SV Mengerskirchen und SGKON, zur Folge. mehr

clearing

Eishockey-Regionalliga Überraschung: Jens Hergt löst Arno Lörsch bei der EGDL ab

Jens Hergt, neuer Trainer der EG Diez-Limburg

Diez/Limburg. Jens Hergt ist neuer Trainer des Eishockey-Regionalligisten EG Diez-Limburg. Er folgt damit auf den bisherigen „Rockets“-Trainer Arno Lörsch, der das Angebot eines höherklassigen Oberliga-Vereins angenommen hat. mehr

clearing

Trainerzertifikat Jetzt kommt die große Zeit der Ü60-Trainer

Die angehenden Ü60-Trainer lauschen dem Referenten.

Weilmünster. Zur Entwicklung der ab 2019 startenden Wochenend-Ausbildung „Trainerzertifikat Trainer Ü60“ veranstaltet der Hessische Tischtennis-Verband (HTTV) in jedem seiner vier Bezirke einen Workshop mit mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A 6:1 - SV Erbach stürmt Richtung Relegation

Erbachs Spielertrainer Kevin Erwe herzt seinen Torschützen Mariano Schroll. Foto: Patrick Jahn

Limburg. Die Entscheidung, wer den 3. Platz in der Fußball-Kreisliga A belegt, ist auf den letzten Spieltag vertagt. Beide Anwärter auf den Relegationsplatz, der SV Erbach und der VfR 07 Limburg, siegten ohne Mühe. Am 34. Spieltag müssen die Limburger, die bei WGB Weilburg spielen, ... mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte FC Waldbrunn: Wenn schon verlieren, dann hoch

Waldbrunn/Dorndorf. Trotz der neuerlich hohen Niederlage – allerdings gegen den künftigen Hessenligisten FC Eddersheim (1:6) – darf Aufsteiger FC Waldbrunn schon jetzt sehr stolz auf sein Abschneiden sein. Der FC Dorndorf hat bekanntlich die Kurve gerade noch so genommen, schlug sich aber mit ... mehr

clearing
ANZEIGE
Mehr Spaß und viel Action für die ganze Familie: Die Freizeitparks Bayerns Einmal inmitten von Dinosauriern wandern und in das Land der Pharaonen eintauchen. Oder in einer echten Burg übernachten: Kinderträume könnten nicht bunter und fantasiereicher sein. Ach, ein Kind müsste man sein. Dieser Traum wird in den Freizeitparks, die übrigens alle zur Qualitätsmarke „Kinderland Bayern“ gehören, Wirklichkeit: Mit seinen Kids Kind sein. mehr

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg Platz 2: Entscheidung fällt am letzten Spieltag

Aaron Jacobs (Niedershausen/Obershausen, links) im Duell mit Volkan Subasi (Kirberg/Ohren/Nauheim). Foto: Klaus-Dieter Häring

Limburg. Nachdem der SV Mengerskirchen durch einen 3:0-Auswärtssieg beim FC Waldbrunn 2 vorgelegt hatte, siegte die SG Kirberg/Ohren/Nauheim mit 5:3 gegen die SG Niedershausen/Obershausen. Die Entscheidung, wer an der Aufstiegsrunde teilnehmen darf, fällt also am letzten Spieltag. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden Bärenstarker Saison-Endspurt des SV RW Hadamar 2

Symbolbild

Hadamar/Villmar-Weyer. In der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden hängt der SV Rot-Weiß Hadamar 2 langsam, aber sicher, den RSV Weyer ab. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga "Eisbären" müssen in die Warteschleife

Zweifacher Torschütze für die Eisbachtaler Sportfreunde: Manuel Haberzettl (links). Foto: SFE

Nentershausen. Die 1. Mannschaft der Sportfreunde Eisbachtal hat am 33. Spieltag bei der SG Eintracht Mendig/Bell mit 2:3 (1:0) verloren und muss dem TSV Emmelshausen, der mit 2:1 (0:1) in Mehring gewonnen hat, zur Rheinland-Meisterschaft gratulieren. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus-Linie ab Mai 2018 Tagesausflüge mainauf- und -abwärts, zu den schönsten und historisch spannendsten Orten der Region – Die Primus-Linie präsentiert ab Mai wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Aber auch die Saison der Abendfahrten steht in den Startlöchern. mehr

Fußball-Verbandsliga Mitte Nach 5:0 in Kelsterbach: TuS Dietkirchen mindestens Fünfter

Auf ihn konnte sich der TuS Dietkirchen auch in Kelsterbach verlassen: Torwart Raphael Laux. Foto: Tom Klein

Limburg-Dietkirchen. Mit einem 5:0 (0:0)-Auswärtssieg beim ehemaligen Hessenligisten Viktoria Kelsterbach hat sich der TuS Dietkirchen den nächsten deutlichen Sieg geholt und sich mindestens Platz fünf im Endklassement gesichert. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Hadamar: Anstoß, Vollgas, 4:0

Marius Löbig (links) freut sich mit dem dreifachen Torschützen Jann Bangert. Foto: Patrick Jahn

Hadamar/Flieden. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar sein letztes Auswärtsspiel der Saison souverän mit 4:0 beim SV Buchonia Flieden gewonnen. Wieder war es ein furioser Frühstart, der der Mannschaft von Torsten Kierdorf gehörig in die Karten spielte. mehr

clearing

Fußball Der Spannungsfaktor sinkt

Niels Andres (rechts) und der SV Erbach wollen in die Kreisoberliga. Ein Heimsieg gegen WGB Weilburg ist dafür aber Pflicht. Malte Weber trifft mit dem RSV Weyer 2 derweil auf den SV Bad Camberg.

Limburg. Vor dem vorletzten Akt der Saison 2017/18 sind bereits ungewöhnlich viele Entscheidungen gefallen, in den meisten Ligen geht es nur noch um den begehrten zweiten Tabellenplatz. mehr

clearing

Motorsport Einfach nicht zu stoppen

So sehen Sieger aus: Michael Götz, Jan Schmidt und Reto Wiederkehr (von links) auf ihren Maschinen nach ihrem Erfolg auf dem Nürburgring.

Hockenheim/Nürburg. Für den Mannebacher Motorradfahrer Michael Götz und seinen Kollegen Jan Schmidt vom Team der Yamaha Cup Brothers begann die neue Saison so wie alte endete: mit einem Sieg. mehr

clearing

Segel-Mekka Wiesensee

Pottum. An Pfingsten kommen die Freunde des Segelsports wieder auf ihre Kosten, wenn von Samstag bis Montag auf dem Wiesensee die „Wäller Pfingst-Regatten“ ausgetragen werden. mehr

clearing

DM-Norm für Julia Werner

Limburg. Oppenheim, Wetzlar und Wiesbaden: Die Leichtathleten aus dem Kreis waren wieder auf der Jagd nach Normen und Bestleistungen. Julia Werner (TV Eschhofen) überquerte in Oppenheim im Stabhochsprung mehr

clearing

FUSSBALL

Junioren unter Druck Noch ist nicht endgültig geklärt, wie viele Mannschaften aus den Verbandsligen der Junioren absteigen müssen. mehr

clearing

Koblenzer Derby lockt die Fans an

Koblenz. Am Pfingstmontag (Anpfiff: 13.30 Uhr) steigt im Stadion am Oberwerth das mit Spannung erwartete Fußball-Derby zwischen dem Regionalligisten TuS Koblenz und dem eine Klasse tiefer spielenden mehr

clearing

FUSSBALL

Hessenliga: Samstag: 15.00 Buchonia Flieden - RW Hadamar mehr

clearing

8:1 – Weilmünster/ Laubuseschbach erstürmt Rang zwei

Limburg. Mit einem Kantersieg über den SV Wilsenroth verbesserte sich die SG Weilmünster/Laubuseschbach auf den zweiten Platz der Fußball-Kreisliga B Nord. mehr

clearing

Turnen Clara Wilhelmy holt bei den Finals Gold Hannah Kurz verpasst Silber

Turnte auf den ersten Platz: Clara Wilhelmy (Hadamar).

Bürstadt. Mit einem Sieg und vier weiteren Top-10-Platzierungen vertraten die Turnerinnen den Turngau Mittellahn erfolgreich bei den diesjährigen Hessischen Finalwettkämpfen in Bürstadt. mehr

clearing

Fußball Moritz Hannappel wechselt von Eisbachtal zum Regionalligisten TSV Steinbach

Moritz Hannappel wagt den Sprung von der Rheinlandliga in die Regionalliga. In der kommenden Saison stürmt der 22-Jährige für den TSV Steinbach. mehr

clearing

Rudern Mit Attacke auf den dritten Rang

Sophia Krause (rechts) mit ihrer neuen Partnerin Katrin Volk.

Essen. Wieder einmal war der Essener Baldeneysee die Destination für die Senioren des LCW. mehr

clearing

Reiten Flair und familiäre Atmosphäre

Lisa Gombert mit Curiossity, die Sieger im S-Springen.

Brechen. Im Brechener Bergerfeld auf der Reitsportanlage der Familie Himmelreich fand zum fünften Mal das Limburger Springfestival statt. mehr

clearing

TTC Staffeler Frauen sind das Maß aller Dinge

Meisterlich: die Staffelerinnen Lea Grohmann (v.l.), Yuki Tsutsui, Wenling Tan-Monfardini und Gaia Monfardini.

Limburg-Staffel. Staffel stellte das überragende Team in dieser Saison. Mit 16 Siegen aus 18 Partien sicherte sich Grün-Weiß die Meisterschaft und den Aufstieg in die Zweite Bundesliga – ungeschlagen. mehr

clearing

Intensität nimmt zu Regeländerungen im Hockey sorgen teils für unterschiedliche Meinungen

Lukas Schmitt

Limburg. Es gibt wohl kaum eine Sportart, in der so häufig ihre Regeln geändert werden wie im Hockey. In dieser Saison war es die Modifizierung der Spielzeit von 2 mal 35 Minuten auf 4 mal 15 Minuten. Nur wenig zuvor war der Freischlag abgeschafft worden und durch den „self ... mehr

clearing

SG Hundsangen/Obererbach Stein führt Hundsangen zum Pokalsieg

Die Pokalsiegerinnen mit ihren Betreuern, hintere Reihe (v. l.): Axel Meudt, Annika Gaida, Markus Kissel, Emilia Krause, Hannah Kutscheid, Johanna Kissel, Tabea Göbel, Franziska Maurer, Volker Ott. Vordere Reihe (v. l.): Celine Brühl, Helena Stein, Selina Meudt, Marie Etz, Lea Nilges, Denise Ganser, Dana Mallm und Theresa Nink.

Hundsangen. Was für ein Abschluss für die B7-Juniorinnen der SG Hundsangen/Obererbach. In einem bis zur letzten Sekunde spannenden Finale holte sich das Team den Fußball-Rheinlandpokal. mehr

clearing

Tischtennis TTC Hausen trumpft bei den deutschen Pokalmeisterschaften auf

So sehen Meister ihres Fachs aus: die Hausener Christopher Horn (v.l.), Tobias Wagner, Christian Wagner und Christopher Lee Abel.

Baiersbronn. Erneut sorgt der TTC Hausen für Furore – und holt sich den zweiten Titel in dieser Saison. mehr

clearing

Landessportbund Hessen 27 000 Euro für vier Vereine

Matthias Schreiner (TuS Lahr), Heinz Weber (Limburger CW), Hildegard Stein (2. Vorsitzende Sportkreis), Hermann Klaus (Sportkreisvorsitzender), Peter Schmidt (TuS Ahlbach) Benjamin Theis, Lus Dellmetsch, Simon Endlein (alle SV Wolfenhausen) und Werner Wagner (TuS Lahr).

Limburg-Weilburg. Sport, Vereine und das Ehrenamt sind noch immer Säulen unserer Gesellschaft. Das Bewältigen der anfallenden Aufgaben stellt aber immer größere Herausforderungen an die, die sich in ihrer Freizeit für andere engagieren. mehr

clearing

Rudern Von Null auf den elften Platz

Die Renngemeinschaft Limburg/Wetzlar nimmt Fahrt auf.

Limburg. Zum Auftakt der Bundesliga erreicht der neue Domstadtachter den Gesamtrang elf. mehr

clearing

Reiten Regen kann Zöller nicht stoppen

Nadine Zöller vom Gastgeber Niederzeuzheim gewann den ersten Standard-Spring-Wettbewerb und später mit ihrer Schwester Vanessa das Jump & Run.

Hadamar-Niederzeuzheim. Annähernd 200 Nennungen verzeichnete der Veranstalter und war mit der Resonanz ziemlich zufrieden. mehr

clearing

Leichtathlerik Spontaneität bringt Bronze

Auf dem Weg zur Bronzemedaille: Lea Seyffert (Bahn 7), Chantal Ferdinand (Bahn 2) und Kyra Seyffert (Bahn 1) von der LSG Goldener Grund beim 100-Meter-Hürdenlauf.

Selters. Die Hessenmeisterschaften in den Mehrkämpfen der Leichtathletik brachten in Darmstadt auch für die heimischen Athleten gute bis sehr gute Leistungen und Platzierungen. mehr

clearing

Aktuelles Sportstudio Robin Dankof lässt Florian Kohfeldt an der Torwand „alt“ aussehen

Robin Dankof (Mitte) zwischen Werder-Trainer Florian Kohfeldt (links) und Moderator Jochen Breyer.

Na, das war mal ein Auftritt von Robin Dankof im „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF. Ganz cool hat der Offensiv-Mann des Fußball-Verbandsligisten TuS Dietkirchen keinen Geringeren als den Trainer mehr

clearing

2. Feldhockey-Bundesliga Süd Laurens Meurers 15. Saisontor war der Knaller

Lukas Schmitt (links) schirmt die Kugel gegen seinen Charlottenburger Gegenspieler geschickt ab.

Limburg. Der Limburger HC hat dank zweier Siege über den SC Charlottenburg (4:0) und die Zehlendorfer Wespen (2:1) das Tabellenende der 2. Feldhockey-Bundesliga Süd verlassen. mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Der SV Elz ist Meister – Zweikampf um die Aufstiegsrunde

Letzte Woche kämpften sie noch im Pokalfinale der Reserven gegeneinander, gestern waren sie wieder im Liga-Einsatz (von links): Tobias Rösler (FC Waldbrunn 2), Julian Dienst und Jan Noll (TuS Dietkirchen 2).

Limburg. Dank eines Last-Minute-Tores von Florian Mohri zum 2:1 bei der SG Niedershausen/Obershausen ist dem SV Elz der Titel in der Fußball-Kreisoberliga und der damit verbundene Aufstieg in die Gruppenliga Wiesbaden nicht mehr zu nehmen. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga 10:2 – Ein wahrhaft historischer Sieg

Die Leichtigkeit des Toreschießens: Der Hadamarer Steffen Rücker erzielt das 5:0 gegen Markus Motzkus.

Hadamar. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar ein echtes Torfestival gefeiert: Gegen den Tabellenletzten, SV Steinbach, feierte die Elf von Trainer Torsten Kierdorf einen 10:2-Erfolg – es ist der höchste Hessenliga-Sieg in der Geschichte der Fürstenstädter. mehr

clearing

Kreisliga C Osmanischer SV Limburg büßt die Tabellenspitze ein

Fußball (Symbolbild)

Limburg. In der Fußball-Kreisliga C1 trat in Offheim die SG Merenberg 2 nicht an. Tabellenführer Osmanischer SV Limburg musste durch ein mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal bleibt eisern

Eisbachtals Stürmer Tobias Schuth (Mitte) scheint an Andernachs Keeper Steffen Weber zu scheitern, doch der Schein trügt. Schuth sorgt wenige Sekunden später für das 2:0, das auch Philipp Schmitz (rechts) nicht mehr verhindern kann.

Nentershausen. Die Sportfreunde Eisbachtal haben wieder bis auf zwei Punkte an Spitzenreiter TSV Emmelshausen aufgeschlossen und halten das Rennen um die Meisterschaft in der Fußball-Rheinlandliga offen. mehr

clearing

Kreisliga B Erbitterter Kampf um die Relegationsplätze

Symbolbild Fußball

Limburg. Gleich vier Treffer steuerte Sebastian Urban zum klaren 6:2-Heimerfolg des SC Dombach gegen den Tabellennachbarn in der Fußball-Kreisliga B mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A Ahlbach/Oberweyer feiert den Aufstieg

Die Zuschauer in Oberweyer beobachten gespannt das Duell zwischen Jannik Trapp (VfR 07, Mitte) und Lukas Steioff (SG Ahlbach/Oberweyer).

Limburg. Der SG Ahlbach/Oberweyer ist dank des 1:1 im Topspiel gegen den VfR 07 Limburg der Aufstieg aus der Fußball-Kreisliga A geglückt. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A Limburg-Weilburg Die SG Ahlbach/Oberweyer ist am Ziel!

Noch vor dem 07er Ahmet Yesiltas (Mitte) fängt Keeper Patrick Weimer (SG Ahlbach/Oberweyer) den Ball sicher ab. Seine Teamkollegen Melvin Meinhold und Nikola Pirzkall müssen nicht mehr eingreifen. Foto: Klaus-Dieter Häring

Limburg. Der SG Ahlbach/Oberweyer ist dank des 1:1 im Topspiel gegen den VfR 07 Limburg der Aufstieg aus der Fußball-Kreisliga A geglückt. Gratulation! mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg Der SV Elz ist wieder Gruppenligist

Am Mittwoch noch im Pokal-Finale der Reserven gegeneinander in Aktion, punkteten sie am Sonntag in der Kreisoberliga: Tobias Rösler (FC Waldbrunn 2, links), Julian Dienst und Jan Noll (TuS Dietkirchen 2). Foto: Patrick Jahn

Limburg. Dank eines Last-Minute-Tores von Florian Mohri zum 2:1 bei der SG Niedershausen/Obershausen ist dem SV Elz der Titel in der Fußball-Kreisoberliga und der damit verbundene Aufstieg in die Gruppenliga Wiesbaden nicht mehr zu nehmen. Glückwunsch! mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte FC Waldbrunn bedankt sich bei Steffen Moritz

So kennt man ihn: Waldbrunns Spielertrainer Steffen Moritz  hier im "Clinch" mit dem Dorndorfer Christian Groß. Foto: Tom Klein

Waldbrunn/Dornburg. Da ist die Luft ganz einfach raus. Am Ende einer kräftezehrenden Saison mag man es den Teams in der Fußball-Verbandsliga Mitte verzeihen, wenn sie die Zügel etwas schleifen lassen. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden Kreisliga-Teams bedanken sich beim RSV Würges

Freuen sich über den Klassenerhalt: die Würgeser Mazlum Sayan Alen Nukovic und Ali-Reza Kazerooni. Foto: Ingo Hörning

Auf diesen Tag haben alle gewartet: Der RSV Würges hat den Klassenerhalt in der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden geschafft und damit vielen gefährdeten Teams in den Kreisligen ein Geschenk gemacht. mehr

clearing

Torwandschießen im ZDF Robin Dankof: Starker Auftritt im "Aktuellen Sportstudio"

Florian Kohfeldt, Robin Dankof, Jochen Breyer (von links). Foto: Marion Morello

Limburg/Mainz. Er ist einfach ein Siegertyp: Robin Dankof, am Freitagabend noch zweifacher Torschütze beim 4:0-Sieg seines TuS Dietkirchen im Top-Spiel der Verbandsliga Mitte gegen SF/BG Marburg, zockte auch an der Torwand im "Aktuellen Sportstudio" des ZDF ganz cool Werder-Trainer Florian ... mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Sportfreunde behalten alle Optionen

Den Ball fest im Blick: Eisbachtals Stürmer Kelvin Lima (links). Foto: SF Eisbachtal

Nentershausen. Die Sportfreunde Eisbachtal haben wieder bis auf zwei Punkte an Spitzenreiter TSV Emmelshausen aufgeschlossen und halten das Rennen um die Meisterschaft in der Fußball-Rheinlandliga offen. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Ein Sieg für die Geschichtsbücher

Hier fährt der Steinbacher Sebastin Bott zumindest grenzwertig Jerome Zey (Hadamar) in die Parade. Foto: Patrick Jahn

Hadamar. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar ein echtes Torfestival gefeiert: Gegen den Tabellenletzten, SV Steinbach, feierte die Elf von Trainer Torsten Kierdorf einen 10:2-Erfolg – es ist der höchste Hessenliga-Sieg in der Geschichte der Fürstenstädter. mehr

clearing

Spieler des Monats April Ein großer Sportsmann: Timo Österling

Mit seiner fairen und uneigennützigen Geste eine absolute Persönlichkeit und ein Vorbild: Timo Österling.

Fußball. Die Nassauische Neue Presse hat sich bei der Wahl für den "Spieler des Monats April" für Timo Österling von der FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach entschieden. In die engere Auswahl kommt jeweils ein Fußballer oder eine Fußballerin, der/die auf oder neben dem Sportplatz ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen