Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Regional-Sport in den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig Fußball, Handball, Basketball und mehr

So herrlich befreit jubeln würden die Bad Vilbelerinnen Vanessa Koch (rechts) und Anna Laschewski an diesem Wochenende sehr, sehr gerne.
„Tulpen“ spekulieren auf Überraschung gegen SVS

Für die Volleyballdamen des SSC Bad Vilbel geht es an diesem Wochenende erneut vor eigenen Fans ans Netz. Zu Gast ist in der Dritten Liga Süd am morgigen Sonntag (15 Uhr) mit dem SV Sinsheim der mehr

Handball TV Petterweil will gleich „richtig durchstarten“
Symbolbild

Karben. 6:16 Punkte, Tabellenplatz elf – eine Zwischenbilanz, die den Handballern des TV Petterweil für den weiteren Saisonverlauf in der Landesliga Mitte Beine macht. mehr

clearing
Badminton Hessen-Asse stechen in Thüringen
In toller Verfassung: Michelle Antony und Giao-Tien Nguyen (SV Fun-Ball).

Ilmenau. Ein großes Team vertrat den hessischen Badmintonverband erfolgreich bei den Südwestdeutschen Meisterschaften im thüringischen Ilmenau. Einige hessische Athleten zeigten sich dabei letztmals auf der südwestdeutschen Jugendbühne. mehr

clearing
Volleyball-Oberliga Bad Vilbel verpasst Sieg gegen den Spitzenreiter

Bad Vilbel. Auch im Rückspiel gehen die Bad Vilbeler Oberliga-Schmetterlinge gegen den Spitzenreiter leer aus. Für eine SSClerin traf die Umschreibung „schmerzliche Niederlage“ im Wortsinn zu. mehr

clearing

Bildergalerien

Kegeln Gute Leistung reicht Friedberg bei weitem nicht
Die Kegel sind gefallen. Foto: © Jens Hilberger - Fotolia.com

Friedberg. Im Lager der Friedberger Kegler gab es Übereinstimmung. Ein „sensationelles Gesamtergebnis“ habe man beim Tabellenführer erreicht, so der Tenor. mehr

clearing
Fun-Ball Dortelweiler Fun-Baller scheitern an Topteam
Peter Lang (links) und Thomas Legleitner brachten Dortelweil in Beuel mit 2:1 in Führung. Doch dann punkteten nur noch die Rheinländer.

Bonn. Der große Befreiungsschlag bleibt aus. Trotz energischer Gegenwehr stehen die Fun-Baller nach der Partie beim Tabellenzweiten Beuel mit leeren Händen da. Jetzt geht’s gegen zwei weitere Granden der Liga. mehr

clearing
Leichtathletik Wieder sind sie die Allerschnellsten
In Hessen die Nummer eins: Fauerbachs U16-Staffelmädels über 4x100 Meter (v. l.), Sayana Wilhelm, Laura Schien, Lucy Peter, Paula Schröder.

Hanau. Die Nachwuchsathleten der LG Ovag Friedberg-Fauerbach räumen bei den hessischen Titelkämpfen in Hanau ab. Neben neuen Bestleistungen holen die Jugendlichen fünf Titel – und noch manch weitere Medaille. mehr

clearing
Volleyball SSC Bad Vilbel macht Rechnung ohne die „Hühner“
Aller Einsatz von Jacqueline Pfeiffer und ihren Mannschaftskameradinnen half am Samstag nicht. Der SSC Bad Vilbel unterlag dem TV Jahn Kassel.

Bad Vilbel. Statt mit fünf Punkten Abstand liegen die „Tulpen“ jetzt nur noch mit einem Zähler vor dem Verfolger, der sie am Samstag in eigener Halle schmerzlich besiegen konnte. mehr

clearing
ANZEIGE
Finde deinen Sport – finde deinen Verein! „Finde deinen Sport – finde deinen Verein!“ Mit diesem Slogan bringt der Sportkreis Frankfurt das Konzept seines Onlineportals „Mainova Sport Rhein-Main“ auf den Punkt: Denn wer eine neue Sportart oder einen neuen Verein sucht, findet auf dem Portal die umfangreichste Zusammenstellung von Angeboten aus der Region. Möglich machen es die Vereine, die ihre Kurse, Trainings und Veranstaltungen in Eigenregie auf der Website veröffentlichen. mehr
Volleyball TG Groß-Karben siegt 3:1: Note 1 für Frey und Jehner
Diana Jehner beim Aufschlag.

Karben. Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätte sich Thomas Brunner wohl kaum wünschen können. Mit 3:1 haben die von ihm trainierten Volleyballerinnen der TG Groß-Karben am Samstagabend das Oberliga-Spiel in Bad Soden gegen die HVV-Auswahl gewonnen. mehr

clearing
Volleyball-Oberliga SSC Bad Vilbel II fühlt dem Leader auf den Zahn
© Sigtrix - Fotolia.com

Karben. Gegner völlig unterschiedlichen Kalibers warten heute auf die heimischen Damenteams in der Volleyball-Oberliga. Ein echtes Spitzenspiel steht dem SSC Bad Vilbel II ins Haus, der um 19 Uhr auf den 1. mehr

clearing
Stabhochspringen Porsch: Auf den großen Schreck folgt die große Höhe
Geradezu diebische Freude zeigt der Neu-Anspacher Gordon Porsch nach seiner Goldmedaille im Stabhochsprung.

Friedberg. Das neue Jahr beginnt für Stabhochspringer Gordon Porsch von der LG ovag Friedberg-Fauerbach so großartig, wie das alte aufgehört hat. mehr

clearing
Eishockey Die Piraten kommen: Rote Teufel erwarten Team der Stunde
Symbolbild

Bad Nauheim. Die Wochenendgegner sind aus ganz besonderem Holz. Kein Grund jedoch für Bad Nauheims Trainer Petri Kujala, von vornherein klein beizugeben. mehr

clearing
Fußball Fauerbacher „Midnight Ladys“ müssen hellwach sein

Friedberg. Wer erinnert sich nicht: 1986 war es, als Chris Norman mit dem von Dieter Bohlen geschriebenen und produzierten Song „Midnight Lady“ – ein Titel aus dem Schimanski-Tatort „Der Tausch“ – für sechs mehr

clearing
Kreisliga B Goronzy/Kötter übernehmen
Symbolbild Fußball

Karben. Der FC Karben II muss sich von seinem bisherigen Spielertrainer Timothy Jay Thomas verabschieden. Er geht aus privaten und beruflichen Gründen. Seine Nachfolger stehen bereits fest. mehr

clearing
Volleyball „Tulpen“ blühen im Saarland in den schönsten Farben
Wie einen Sieg bejubeln die Damen des SSC Bad Vilbel den Punktgewinn durch die knappe Niederlage in Holz.

Holz. Kassel kann kommen: Mit einer Bestätigung der Leistung, die dem SSC einen Überraschungspunkt im Saarland beschert hat, darf er dem anstehenden Hessenduell zuversichtlich entgegenblicken. mehr

clearing
Eishockey In den Hessenderbys ist Bad Nauheim eine Bank
Symbolbild

Bad Nauheim. Zwei Mal haben es die Roten Teufel sehr, sehr spannend gemacht. Beim 3:4 in Dresden genügten fünf Minuten Tiefschlaf, um auf die Verliererstraße zu geraten – zuletzt aber beim 4:3 gegen Kassel lief es für die Roten Teufel so, wie fast in jedem Hessenderby. mehr

clearing
Volleyball „Piraten“ kapern Eintracht-Schiff –3:0
© Sigtrix - Fotolia.com

Rosbach. Das Volleyball-Jahr 2018 hat sich für die SG Rodheim glänzend angelassen. Im Verfolgerduell der Regionalliga Südwest entzauberten die „Piraten“ die Frankfurter Eintracht mit 3:0 (25:12, 25:22, 25:23). mehr

clearing
Futsal Friedberger Kreismeisterschaft: Acht Tickets sind bereits gelöst

Friedberg. Sie sind am 27. Januar bei der Zwischenrunde dabei: SV Nieder-Weisel, FSG Wisselsheim, SV Schwalheim, TSV Ostheim, FV Bad Vilbel, KSG 1920 Groß-Karben, SC Dortelweil, FC Karben. Gar nicht erst zur Quali-Runde antreten konnte gestern Gastgeber VfB Petterweil. mehr

clearing
Kreisliga B Miguel Miguela Correa soll VfB retten
Symbolbild


Foto @ Tom Klein.

Karben. Quo vadis, VfB Petterweil? Nachdem der Verein bereits seine 2. Mannschaft vom Spielbetrieb der Kreisliga B Friedberg Süd abgemeldet hatte (wir berichteten), wackelt nun auch die „Erste“, Tabellen-13. mehr

clearing
Handball Wetzlar U23 und TSG Münster in Friedberg Favoriten
Symbolbild

Friedberg. Alle Jahre wieder lädt die Turngemeinde Friedberg zu einem Handball-Silvester-Turnier der Fahrschule Kipp ein – wenn es auch schon desöfteren erst im neuen Jahr stattfindet. So verhält es sich auch dieses Mal. mehr

clearing
Fußball Ein Gegner weniger für Titelverteidiger Türk Gücü
Symbolbild

Friedberg. Ursprünglich sollte die Vorrunden-Gruppe 7 bei den Friedberger Hallen-Futsal-Kreismeisterschaften ja unter Beteiligung des Türk. SV Bad Nauheim über die Bühne gehen. mehr

clearing
Volleyball Hohe SSC-Hürde in Holz
© Sigtrix - Fotolia.com

Bad Vilbel. Für die „Tulpen“ kommt es gleich zu Beginn des neuen Jahres knüppeldick. So gastieren die Volleyballdamen des SSC Bad Vilbel in der 3. mehr

clearing
Schießen Ohne Fehl und Tadel: Okarbens Meisterschützen
Treffsicher: (v.l.) Marc Scheuern, Manfred Bässe, Edwin Germann, Alexander Volkmar. Es fehlt Werner Steffanus.

Karben. Mit weißer Weste Meister wurden die Okarbener Schützen in der Luftpistole Regioklasse und steigen in die Bezirksliga auf. Im abschließenden Saisonmatch in Rockenberg ließen Edwin Germann (362), mehr

clearing
Eishockey Rote Teufel sind vor Weißwasser gewarnt
Symbolbild

Bad Nauheim. Auf jeden Fall wollen die Roten Teufel Bad Nauheim das neue Jahr in der DEL 2 besser anfangen, als das alte ausgeklungen ist. Mit 1:2 (1:1, 0:1, 0:0) verloren die Kurstädter am vorletzten Tag 2017 beim ESV Kaufbeuren. mehr

clearing
Eishockey Bad Nauheim: Tolle Moral im Schlussdrittel
Die Anspannung steht ihm ins Gesicht geschrieben: Petri Kujala.

Bad Nauheim. Entscheidung binnen 42 Sekunden: Ein schon verloren geglaubtes Match reißen die Roten Teufel noch einmal aus dem Feuer – Playoff-Platz gefestigt. mehr

clearing
Kreisliga B Friedberg Süd VfB Petterweil II zieht Team zurück
Symbolbild


Foto @ Tom Klein.

Friedberg. Das Teilnehmerfeld der Fußball-Kreisliga B Friedberg Süd ist geschrumpft. Nach dem Ausstieg des VfB Petterweil II gehen nach der Winterpause (am 18. mehr

clearing
Badminton SV Fun-Ball vergibt Bigpoints
Theresa Wurm (li.) und Annika Horbach (Fun-Ball Dortelweil) hatten im Damendoppel denkbar knapp in fünf Sätzen das Nachsehen gegen Wipperfeld.

Bad Vilbel. Wenn zwei Liganeulinge ein und dasselbe Ziel verfolgen – den Klassenverbleib – dann trifft man im Lager des Besiegten verständlicherweise auf enttäuschte Mienen. Das dürfte jetzt auch beim SV Fun-Ball der Fall sein. mehr

clearing
Karate Gleich zehn Mal aufs Medaillenpodest gestiegen
Wenn Medaillen um die Wette funkeln: Die Schweiz war für die Gronauer Karatekas absolut eine Reise wert.

Bad Vilbel. Gold, Silber, Bronze: Diese Reise hatte sich gelohnt. Aus der Schweiz bringen die Gronauer Karatekas viele erstklassige Platzierungen mit. mehr

clearing
Volleyball Den Sack nicht zugemacht
Levi Flott überwindet den gegnerischen Block. Das gelang den Rodheimern eigentlich ganz gut, doch in den entscheidenden Momenten wollter es nicht klappen.

Rodheim. Durch die 0:3 (27:29, 24:26, 25:27)-Niederlage gegen den TV Feldkirchen fielen die Regionalliga-Volleyballer der SG Rodheim zum Jahresausklang auf den sechsten Rang zurück. mehr

clearing
Handball Lindener Lektion: TV Petterweil beim 24:31 chancen- und ideenlos
Symbolbild

Karben. Von den drei Aktiventeams des TV Petterweil behält nur die 2. Männermannschaft die Punkte – zufrieden ist der Trainer aber ganz und gar nicht. mehr

clearing
Kempf ist wieder ein Patriot

Niddatal. Der verlorene Sohn ist zurück: Marcel Kempf (24) streift ab dem neuen Jahr wieder das Trikot der Rhein-Main Patriots über. Zuletzt hatte er zwei Jahre in der 1. Bundesliga für Kassel gespielt. mehr

clearing
Voleyball Nach 0:1 noch 3:1: SSC Bad Vilbel II überwintert auf Platz drei
Ende gut, alles gut: Pia Nau beendet das Jahr mit dem SSC II siegreich.

Wiesbaden. Zu ihrem abschließenden Spiel der Hinrunde mussten die Volleyballdamen des SSC Bad Vilbel II (Oberliga Hessen) nach Wiesbaden reisen. mehr

clearing
Handball TVP schon morgen Abend gegen Primus
Symbolbild

Karben. Zum Abschluss des Kalenderjahres wartet auf die Handballer des TV Petterweil noch einmal ein richtiger Brocken in der Landesliga Mitte. mehr

clearing
Eishockey Rote Teufel: Sieg gegen Falken ist Pflicht
Symbolbild

Bad Nauheim. Beflügelt vom 5:4-Triumph über die Löwen Frankfurt hoffen die Roten Teufel Bad Nauheim am Wochenende auf eine Fortsetzung ihres Hochs in der DEL 2. mehr

clearing
Volleyball Trainerlose „Piraten“ siegen trotzdem in der Pfalz

Rodheim. Die Regionalliga-Südwest-Volleyballer der SG Rodheim arbeiten sich langsam, aber sicher in der Tabelle voran. Der nach nicht einmal einer Stunde Spielzeit geschaffte souveräne 3:0-Erfolg beim ASV mehr

clearing
Volleyball Schack, Wacker und Co. lassen den Leader schwitzen
Der Verbandstag des Hessischen Volleyball-Verbandes (HVV)  tagte. (Symbolbild)

Rodheim. Die Landesliga-Volleyballerinnen der SG Rodheim mussten eine Niederlage einstecken – die aber eigentlich ja ein Erfolg war. Beim bärenstarken Herbstmeister VGG Gelnhausen gelang es den Schützlingen mehr

clearing
Volleyball Rodheim II sehr souverän, Rodheim III ganz schwach

Rodheim. Zum Jahresabschluss waren die beiden Rodheimer Männerteams, die in der Volleyball-Landesliga Nord beheimatet sind, noch einmal im Einsatz. Die 2. mehr

clearing
Badminton SV Fun-Ball wehrt sich vehement
Sie mussten sich trotz einer starken Leistung im Damendoppel geschlagen geben: die Dortelweilerinnen Annika Horbach und Theresa Wurm.

Bad Vilbel. Längst sind Dortelweils Fun-Baller in der 1. Bundesliga angekommen – an diesem Eindruck können auch die beiden jüngsten 2:5-Niederlagen nicht rütteln. mehr

clearing
Volleyball 3:2 – Bad Vilbels „Schmetterlinge“ triumphieren in Mainz
Auch wenn sie es auf unserem Foto tun: Verstecken müssen sich die Damen des SSC Bad Vilbel II auch nach der Niederlage gegen Marburg nicht.

Bad Vilbel. So freudig der jüngste Spieltag für die Damen I in der Dritten Liga verläuft, so enttäuschend klang er für die zweite Mannschaft an eigenem Netz aus. mehr

clearing
Handball Petterweils Mädels-Septett landet Kantersieg in Kriftel
Symbolbild

Karben. Das war deutlich. Als 35:20 (19:10)-Sieger kehrten die Handballmädels von TV Petterweils weiblicher C-Jugend vom TuS Kriftel zurück. mehr

clearing
Handball 13 Tore: Auf Lange kann sich Petterweil verlassen
Nicht zu stoppen: Pierre Lange (TV Petterweil)

Karben. Petterweils Handballer blicken auf ein erfolgreiches und ungewöhnlich entschlossen gestaltetes Wochenende zurück: Beide Männerteams lagen in ihren Spielen kein einziges Mal in Rückstand. mehr

clearing
Volleyball TG Groß-Karben bekommt die Quittung
Der Karbener Block mit Bruna Tocantins de Lima und Jana Achtert (von rechts) kann diesen Nauroder Angriffsball abwehren.

Karben. Beim Aufsteiger gibt es für das Team von Trainer Thomas Brunner nichts zu holen. 0:3 – noch dazu in einem Spiel auf laut TG-Coach „eher schlechtem Landesliga-Niveau“. mehr

clearing
Eishockey Erst gegen Wölfe, dann zu den Löwen
Symbolbild

Bad Nauheim. Die zuletzt etwas getrübte Stimmung im Bad Nauheimer Kurpark wich optimistischen Blicken in die Zukunft. Kujala freut sich auf das Derby in Frankfurt. mehr

clearing
Handball-Landesliga TV Petterweil: Ein Sieg ist Pflicht in Eddersheim
Symbolbild

Karben. Zum vorletzten Spiel des Jahres rüsten die Handballer des TV Petterweil in der Landesliga Mitte. Beim Blick auf die Tabelle lässt sich leicht erkennen: Da steht viel auf dem Spiel. Für beide Teams. mehr

clearing
Eishockey EC Bad Nauheim lädt wieder zum Weihnachtssingen
Symbolbild

Bad Nauheim. Auch in diesem Jahr führt der EC Bad Nauheim wieder das schon liebgewonnene „Weihnachtssingen im CKS“ durch und lädt alle Freunde, Sponsoren, Partner sowie Fans des hiesigen Eishockeys zum gemeinschaftlichen mehr

clearing
Ringtennis TG Groß-Karben holt sich zum ersten Mal den Hessenpokal
Impressionen vom Ringtennis in Karben. Gut 70 Aktive beteiligten sich am Wettkampf um den Hessenpokal.

Karben. Der Hessenpokal im Ringtennis wurde in Karben ausgespielt, und die ausrichtende TG Groß-Karben war in der Großsporthalle der Kurt-Schumacher-Schule ziemlich erfolgreich. mehr

clearing
Turnen Gold für gute Teamarbeit
Strahlende Hessenmeisterinnen: (von links) Mia Schmidt, Zoè Mollin, Louise Friebel, Charlotte Heinz und Anna Kaschek.

Bad Vilbel. Drei Mal Edelmetall gab es für die jungen Dortelweilerinnen bei der Landesmeisterschaft in Schöneck. mehr

clearing
Fußball Zu wenige Referees – das kostet Zähler
Ohne sie geht es nicht: Tobias Panzer ist als Schiedsrichter gefordert – wie auch in dieser Szene mit Ajdin Maksumic (FV Bad Vilbel, re.).

Friedberg. Den SV Leidhecken trifft es am härtesten. Gleich drei Zähler werden dem Club abgezogen. Die Aufstiegshoffnungen des C-Ligisten haben damit einen erheblichen Dämpfer erhalten. mehr

clearing
Volleyball Nikolausturnier: 2018 vielleicht mit 30 Teams
So ausgelassen können sich Sieger freuen (hinten, v. li.): Ari Nahabet, Flo Elbert, Marcel Eberius, Anna Laschewski sowie (vorne, v. li.) Kerstin Scharf, Andrea Craatz, Julia Schwarzlose, die Gewinner des SSC-Turniers.

Bad Vilbel. Lange im Voraus angekündigt, war das „2. Mixed-Nikolaus-Volleyballturnier“ des SSC Bad Vilbel rasend schnell ausgebucht – und wurde dann auch zu einem vollen Erfolg. mehr

clearing
Volleyball „Piratinnen“ sind für das Jahresfinale gerüstet
© Sigtrix - Fotolia.com

Rodheim. Mit einem souveränen 3:0 (25:13, 25:18, 25:19)-Sieg gegen den Hünfelder SV sowie einem Punktgewinn bei der 2:3 (15:23, 18:25, 25:18, 25:16, 11:15)-Niederlage gegen einen starken USC Gießen haben mehr

clearing
Handball TV Petterweils Damen mit Siebenmetern auf Kriegsfuß

Karben. Schwamm drüber, werden sich die Handballerinnen des TV Petterweil nach der 18:28 (7:17)-Niederlage gegen die TSG Eppstein zugerufen haben. mehr

clearing
Basketball TV Okarben: Die Westen sind nicht mehr weiß
Basketball (Symbolbild)

Frankfurt. Die erste Saisonniederlage – mit 64:76 bei der Basketball Community (BB Com) Frankfurt – wirft die Basketballer des TV Okarben nicht um. mehr

clearing
Kegeln Ein Timo Widmann macht noch keinen Sommer
Symbolbild

Karben. Wieder keine Punkte für den KV Karben in der Gruppenliga 2 der Sportkegler. Gegen den KSC Hainstadt II setzte es am 9. Spieltag zum Ausklang der Vorrunde eine 4897:5090-Niederlage. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse