E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 30°C

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Symbolbild
KonzertHelene-Fischer-Fans parken Autobahnabfahrt zu

Lieber mit Strafzettel als ohne Konzert: Um pünktlich zum Auftritt von Helene Fischer in die Commerzbank-Arena zu kommen, haben rund 100 Autofahrer ihre Fahrzeuge kurzerhand an der A3 geparkt. mehr

Fischer legt Netz für Offenbacher „Problemwels” aus

Unterschiedliche Personengruppen verfolgen die Jagd auf "Problemwels Walli".

Offenbach. Mit einem Riesennetz hat ein Berufsfischer am Samstag in Offenbach den Versuch begonnen, den sogenannten „Problemwels” zu fangen. mehr

clearing

Hessen-Wetter Sonntag mit Gewittern und Unwetter: Maximal 28 Grad

Ein Gewitter formiert sich über einem Feld.

Offenbach. In Hessen könnte es am Sonntag endlich wieder regnen: Allerdings erwarten die Meteorologen nicht den von vielen ersehnten ergiebigen Landregen, sondern Schauer sowie Gewitter mit Starkregen und kleinkörnigem Hagel. mehr

clearing

Angler setzen 60 000 Aale im Rhein aus

Jungaale.

Darmstadt/Biebesheim. Angler haben am Samstag rund 60 000 Aale im hessischen Rhein ausgesetzt. Sie seien auf den mehr als 100 Flusskilometern zwischen Lampertheim und Rüdesheim von Booten aus in die Freiheit entlassen worden, mehr

clearing

Bildergalerien

Müll in Parks Verpackungen, Scherben, Essensreste - Grünanlagen im Partystress

ARCHIV - 04.05.2013, Hessen, Frankfurt am Main: Leere und halbleere Flaschen sowie anderer Müll steht  auf dem Tisch eines Rastplatzes in den Wiesen an der Nidda.   (zu dpa «Verpackungen, Scherben und Essensreste - Grünanlagen im Partystress» vom 20.07.2018) Foto: Roland Holschneider/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Wiesbaden. Im Sommer findet das Leben draußen statt. Auch die Hessen zieht es zum Grillen in die Parks und ans Wasser. Ihren Müll lassen viele von ihnen jedoch liegen. Die Städte und Kommunen haben das Nachsehen. mehr

clearing

Einhaltung des Nachtflugverbotes: „Druck hochhalten”

Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir steht auf der Tunnelbaustelle "Gateway Gardens" am Flughafen Frankfurt.

Frankfurt/Main. Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) will bei der Einhaltung des Nachtflugverbotes am Frankfurter Flughafen weiter Druck machen. mehr

clearing

Hessen lässt Position zu „sicheren Herkunftsstaaten” offen

Schulklassen verfolgen auf der Besucherempore die Debatte des hessischen Landtags zum Unterrichtsausfall.

Wiesbaden. Hessens schwarz-grüne Landesregierung will sich erst nach der Sommerpause konkreter mit der Frage befassen, wie sie sich in der Frage nach weiteren „sicheren Herkunftsstaaten” positioniert. mehr

clearing

„Shakespeare in Love” auf deutscher Bühne uraufgeführt

Schauspielerin Natalja Joselewitsch steht während der Medienprobe „Shakespeare in Love” auf der Bühne.

Bad Hersfeld. Das Theaterstück „Shakespeare in Love” ist erstmals auf einer deutschen Theaterbühne gezeigt worden. Am Freitag wurde es bei den 68. mehr

clearing
ANZEIGE
Der Mainova IRONMAN voller Energie! Heiß, heißer, Ironman – bis zu 28 Grad und strahlend blauer, wolkenloser Himmel begleiteten den Mainova IRONMAN 2018. Nicht das ganz ideale Wetter, denn Ausdauersportler haben es ja eigentlich lieber etwas kühler. Umso perfekter war das Erlebnis für zehntausende begeisterte Zuschauer und Supporter am Streckenrand. Und auch die Mainova-Teams trotzten erfolgreich der Hitze. mehr

Hitze Bundesweit höchste Temperaturen im Südwesten gemessen - Frankfurt mit 32 Grad

ILLUSTRATION: Ein Thermometer zeigt am Strand des Helenesees unweit von Frankfurt (Oder) in Brandenburg am Samstag (03.07.2010) fast 36 Grad Celsius an. Nach Vorhersage der Meteorologen sollen die Temperaturen an diesem Wochenende bis 37 Grad steigen. Foto: Patrick Pleul dpa/lbn  +++(c) dpa - Bildfunk+++

Offenbach. Meteorologen haben am Freitag in Hessen und Baden-Württemberg die bundesweit höchsten Temperaturen gemessen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitagabend in Offenbach mitteilte, stieg das Thermometer mehr

clearing

Sinkende Zahlen Kirchen in Hessen verlieren Mitglieder

Ein Mann verlässt eine katholische Kirche in Bremen.

Limburg/Mainz/Fulda/Kassel/Darmstadt. Auch in Hessen sinkt die Zahl der Katholiken und Protestanten. Die Kirchen erklären das mit demografischem Wandel. Doch auch die Austrittszahlen steigen wieder an. Ums Geld müssen sich die Kirchen aber vorerst keine Sorgen machen. mehr

clearing
ANZEIGE
Auch die Letzten haben Support verdient! Der Mainova IRONMAN Frankfurt hat wieder die gesamte Region elektrisiert. „Der längste Tag des Jahres!“ - so lautete auch in diesem Jahr der Slogan. Dies galt nicht nur für die rund 3.000 Athleten, sondern auch für etwa 4.200 Volunteers, die das Rückgrat dieser Veranstaltung bilden. mehr

Tausende zu Parade bei Christopher-Street-Day erwartet

Frankfurt/Main. Eine bunte Demo für Gleichstellung und Akzeptanz setzt sich heute in Frankfurt in Gang. Die traditionelle Parade zum Christopher Street Day (CSD) beginnt auf dem Römerberg, anschließend ziehen die Vertreter mehr

clearing

Wetter Auf „Turbo-Sommer” folgen Gewitter mit Starkregen und Hagel

Ein Paar eilt bei einem Regenschauer ins Trockene.

Offenbach/Main. Bevor es nächste Woche so richtig heiß werden soll, sehen die Prognosen für das Wochenende eher trüb aus. In Südhessen kann es sogar zu heftigen Unwettern mit Starkregen und Hagel kommen. mehr

clearing

Bilfinger fordert Millionen von Roland Koch

Ein Schriftzug des Industriedienstleisters Bilfinger hängt am Stammsitz des Unternehmens.

Mannheim. Wegen eines Bestechungsfalls in Nigeria hatte sich Bilfinger mit dem US-Justizministerium auf eine millionenschwere Geldbuße geeinigt. Nun fordert der Konzern von Ex-Vorständen Geld zurück - auch von Hessens Ex-Ministerpräsident Roland Koch. mehr

clearing

Land und Kreis unterstützen Opfer der Odenwaldschule

Gebäude der Odenwaldschule sind in Ober-Hambach (Hessen) bei Heppenheim hinter einer Wiese zu sehen.

Wiesbaden/Heppenheim. Das Land Hessen und der Kreis Bergstraße unterstützen die Opfer der Odenwaldschule mit rund 150 000 Euro. Das Geld geht an die Stiftung „Brücken bauen”, die nach der Insolvenz der Odenwaldschule mehr

clearing

Prozess Gericht verhandelt am 5. September über Dieselfahrverbot

Dichter Verkehr schiebt sich im abendlichen Berufsverkehr durch die Stadt.

Wiesbaden. Der Prozess über mögliche Dieselfahrverbote in hessischen Städten ist vor dem Wiesbadener Verwaltungsgericht für den 5. September geplant. mehr

clearing

Urteil Mit Tempo 150 über Straßenkreuzung: Bewährungsstrafe

Eine goldfarbene Justitia-Figur steht vor Aktenbergen.

Frankfurt/Main. Weil er mit mehr als 150 Stundenkilometern mitten in der Stadt auf einer Straßenkreuzung einen schweren Unfall verursacht hat, ist ein 20 Jahre alter Autofahrer rechtskräftig zu acht Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden. mehr

clearing

Zum Grillen in den Park: Müll wird für Kommunen zum Problem

Ein leerer Grill, leere Verpackungen, eine Tube und ein Messer liegen auf der Wiese.

Gießen. Für manche Menschen ist das Grillen bei sommerlichen Temperaturen unverzichtbar. In vielen hessischen Parks und Grünanlagen ist das jedoch nur auf ausgewiesenen Plätzen erlaubt. mehr

clearing

Mehr Passagiere als erwartet am Kassel Ariport

Das Terminal des Kassel Airports.

Kassel. Der defizitäre Regionalflughafen Kassel findet besseren Anklang bei den Passagieren. Im ersten Halbjahr 2018 nutzten mehr als 63 000 Passagiere den Airport, wie eine Sprecherin der Flughafengesellschaft mehr

clearing

Studie: Ausbildungsplätze in Hessen immer häufiger unbesetzt

Eine junge Frau, die zur Konditorin ausgebildet wird, schneidet einen Kuchenboden durch.

Frankfurt/Wiesbaden. Auf dem hessischen Arbeitsmarkt bleiben Ausbildungsplätze immer häufiger ungenutzt. Fast jede fünfte Lehrstelle (18 Prozent) blieb im vergangenen Jahr unbesetzt, geht aus am Freitag veröffentlichten mehr

clearing

Wohnungspreise steigen stark: Frankfurt an der Spitze

Neubau-Wohnungen entstehen auf einer Baustelle.

Frankfurt/Wiesbaden. Der Immobilienboom treibt die Preise für Wohnungen und Häuser in Hessen vielerorts weiter nach oben. 2017 wurden Kaufverträge im Wert von 22,4 Milliarden Euro abgeschlossen - 16 Prozent mehr als im Vorjahr. mehr

clearing

Bereits ab Ende August Super-Sommer bringt historisch frühe Weinlese

Grüne Weintrauben hängen an einer Rebe.

Eltville/Groß-Umstadt/Heppenheim. Das anhaltend schöne Sommerwetter beschert Hessens Winzern in diesem Jahr eine besonders frühe Lese. In Groß-Umstadt beispielsweise beginnt sie bereits Ende August und damit so früh wie noch nie. mehr

clearing

Umwelt Schadstoffarme Diesel-Umrüstung ist für Kfz-Branche kein Problem

Frankfurt. Stuttgart hat bereits ein Fahrverbot für alte Dieselfahrzeuge ab 2019 verhängt. Düsseldorf könnte demnächst folgen und vielleicht auch Wiesbaden. Dabei wäre das alles gar nicht nötig. Die Technik für ein Umrüsten auf ein schadstoffarmes Niveau ist längst vorhanden und leicht ... mehr

clearing

Kritik an mangelnden Einkehrmöglichkeiten für Wanderer

Ein Wanderer mit Rucksack und Stöcken geht einen Pfad im Wald an den Hängen des Großen Feldbergs im Taunus entlang.

Wiesbaden/Marburg/Kassel. Wandersport-Experten renommierter Verbände stellen Hessen ein gutes Zeugnis aus, sehen aber auch Verbesserungsbedarf. Das Angebot an Wanderwegen sei zwar sehr gut. mehr

clearing

Kirchen veröffentlichen Mitgliederzahlen

Ein Messdiener schwenkt vor dem Hauptgottesdienst des Katholikentages auf dem Schlossplatz ein Weihrauchfass.

Bonn/Frankfurt. Die katholische und die evangelische Kirche veröffentlichen heute ihre Mitgliederzahlen für das Jahr 2017. In Hessen betrifft dies neben den katholischen Bistümern Limburg, Mainz und Fulda auch die mehr

clearing

Menschenrechte Psychiatrie-Opfer scheitert vor Gerichtshof

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

Straßburg/Hünfelden. Für verrückt erklärt und in die Psychiatrie gesperrt zu werden – das dürfte für viele eine Horrorvorstellung sein. Eine heute 59-Jährige hat genau das erlebt. Doch der Menschenrechtsgerichtshof nimmt sich ihres erschreckenden Falls nicht noch einmal an. mehr

clearing

Sommerfrüchte Gutes Wetter sorgt für mehr Erdbeeren auf Hessens Feldern

Erdbeeren liegen in Schalen zum Verkauf bereit.

Wiesbaden. Die Erdbeerernte in Hessen ist in diesem Jahr besser ausgefallen als 2017. Insgesamt sind 5900 Tonnen der Früchte herangereift, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden auf der Grundlage mehr

clearing

Hessen zieht mehr als 70 Waffen von „Reichsbürgern” ein

Ein Mann hält ein Heft mit dem Aufdruck „Deutsches Reich Reisepass” in der Hand.

Wiesbaden. Hessen hat seit Januar 2017 bislang mehr als 70 Waffen bei sogenannten Reichsbürgern eingezogen, die bis dahin legal in deren Besitz waren. mehr

clearing

Zu viele Retouren Ikea nimmt bald nur noch unbenutzte Ware zurück

ARCHIV - Das IKEA-Logo vor einem Ikea-Einrichtungshaus in Berlin-Lichenberg, aufgenommen am 8.3.2012. In den deutschen Filialen des Möbelhauses Ikea ist kein Pferdefleisch in Fleischklößchen gefunden worden, so eine Sprecherin von Ikea Deutschland am Montag (25.02.2013) am Firmensitz in Hofheim bei Frankfurt. Foto: Jens Kalaene dpa (Zu dpa 0398 vom 25.02.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Wiesbaden. Einst hat Ikea versprochen, wirklich jeden Artikel zurückzunehmen. Weil Einige das ausgenutzt haben, gelten bald wieder strengere Regeln. Allgemein dürfen Kunden aber auf mehr Entgegenkommen hoffen. mehr

clearing

Verkehr Kampf gegen Versetzung von Hessen Mobil-Mitarbeitern

Tarek Al-Wazir (Grüne), Wirtschaftsminister von Hessen.

Wiesbaden. Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) will nicht zulassen, dass Mitarbeiter von Hessen Mobil beim Wechsel zur künftigen Bundesautobahngesellschaft gegen ihren Willen an andere Dienstorte versetzt werden. mehr

clearing

Bericht: Forscher aus Hessen publizierten in fragwürdigen Journalen

Berlin/Frankfurt. Tausende Forscher sollen in scheinwissenschaftlichen Medien Ergebnisse publiziert haben. Auch hessische Wissenschaftler sind betroffen. Ihre Universitäten zeigen sich überrascht. mehr

clearing

36 Projekte für Internationalen Hochhauspreis nominiert

Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt/Main.

Frankfurt/Main. Aus weltweit über 1000 neuen Hochhäusern hat das Deutsche Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt 36 Gebäude für den Internationalen Hochhaus Preis nominiert. mehr

clearing

Glückspilz Lotto-Multimillionär gefunden: Rentner aus Frankfurt

Ein Aufsteller an einem Kiosk informiert über die Gewinnsummen im Lotto und Eurojackpot.

Frankfurt/Wiesbaden. Geldregen für einen Glückspilz, der erst Tage nach der Ziehung seinen 45-Millionen-Volltreffer im Eurojackpot entdeckt hat. Der Mann will dennoch seinen 450-Euro-Nebenjob behalten. mehr

clearing

Erste hessische Station am Radweg „Deutsche Einheit”

Tarek AL-Wazir, Wirtschaftsminister in Hessen (Bündnis 90/Die Grünen).

Rasdorf. Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) hat die erste Servicestation in Hessen entlang des „Radwegs Deutsche Einheit” sowie den ersten hessischen Abschnitt des „Europa Radwegs mehr

clearing

Wetter Es wird noch heißer: Nächste Woche können es bis zu 36 Grad werden

Der Sommer 2018 steht kurz davor, den bisher heißesten Sommer Deutschlands aus dem Jahr 2003 zu toppen. Wenn die Prognosen der Wetterexperten stimmen, rollt nächste Woche eine Hitzewelle auf uns zu. mehr

clearing

Christopher-Street-Day: Tausende zu Demo-Zug erwartet

Eine Teilnehmerin hat sich bei der Parade zum Christopher Street Day (CSD) die Haare in Regenbogenfarben gefärbt.

Frankfurt/Main. Demonstrieren, Informieren, Spaß haben: Zum Christopher Street Day (CSD) in Frankfurt erwarten die Organisatoren von Freitag bis Sonntag insgesamt mehr als 150 000 Besucher. mehr

clearing

Schwangere Ehefrau getötet: Mordprozess beginnt

Die Statue der Justitia hält eine Waage und ein Richtschwert in der Hand.

Frankfurt/Main. Weil er seine hochschwangere Frau erstickt haben soll, steht ein 37-Jähriger von heute an vor dem Landgericht Frankfurt. Die Anklage wirft dem Afghanen neben heimtückischem Mord auch Schwangerschaftsabbruch vor. mehr

clearing

50 Planstellen in Hessen Präventionsprogramm soll für mehr Sicherheit in Städten sorgen

Darmstadt. Eine dunkle Unterführung, mulmiges Gefühl auf Plätzen, Beschädigungen: All das sorgt bei vielen Bürgern immer wieder für Gefühle der Unsicherheit. Mit einem Präventionsprogramm will das Land solchen Missständen zu Leibe rücken. mehr

clearing

Gerichtsentscheidung: Psychiatrie-Opfer gegen Deutschland

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.

Straßburg. Das Schicksal einer Frau, die als junge Erwachsene knapp zwei Jahre zu Unrecht in einer Bremer Psychiatrie eingesperrt war, beschäftigt erneut den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. mehr

clearing

Saisonbilanz Trockenheit schmälert die Ernte

Getreideernte

Otzberg. Hitze und Trockenheit machen Hessens Bauern stark zu schaffen. Im Vergleich zu anderen Bundesländern sind die Landwirte jedoch noch gut dran – sagt ihr Präsident. Das gilt auch für Unwetterschäden. mehr

clearing

Wetter Hitze und Trockenheit in Hessen - Brände beschäftigen Feuerwehren

Ein Hinweisschild „Waldbrandgefahr! Rauchen und Feuermachen strengstens verboten” hängt an einem Baum.

Offenbach. Der dringend nötige Regen bleibt vorerst weiter aus. Im Wald und auf den Feldern herrscht in mehreren Landesteilen hohe Brandgefahr. Das gilt auch für Böschungen neben Straßen und Schienen. Bahnreisende haben das im Main-Kinzig-Kreis zu spüren bekommen. mehr

clearing

Prozess Betrüger wollte Rentnerin Gold für 134 000 Euro stehlen

Ein Schild mit dem Schriftzug „Amtsgericht Kassel - Staatsanwaltschaft Kassel” vor dem Justizzentrum in Kassel.

Kassel/Coesfeld. Ein mutmaßlicher Betrüger, der sich als Polizist ausgab, ist nur wenige Monate nach einer ersten Festnahme in Nordhessen wegen eines ähnlichen Vorwurfs in NRW erwischt und schließlich angeklagt worden. mehr

clearing

15 000 beteiligen sich an Petition gegen Straßenbaubeiträge

Landesvorsitzende der Freien Wähler: Engin Eroglu

Frankfurt. Hessische Bürger wehren sich weiter gegen Straßenbaubeiträge. An einer Onlinepetition gegen diese Abgaben für den Bau und die Sanierung kommunaler Straßen beteiligten sich seit März dieses Jahres 15 mehr

clearing

Baubeginn für Abschnitt der Stromleitung Wahle-Mecklar

Eine Karte mit dem Verlauf der geplanten 380 kV-Leitung Wahle-Mecklar.

Ludwigsau. Nun hat auch in Hessen der Bau der umstrittenen Höchstspannungsleitung Wahle-Mecklar begonnen. Die rund 230 Kilometer lange Stromtrasse soll einmal den Raum Braunschweig/Hannover mit der Region Nordhessen/Kassel mehr

clearing

Fang-Auftrag für Offenbacher Problemwels vergeben

Ein Springbrunnen plätschert in der Mitte des Weihers.

Offenbach. Die Stadt Offenbach hat einen Berufsfischer mit dem Fang des „Problemwels” in einem Teich im Dreieichpark beauftragt. Auch ein Gewässer, in dem der Fisch artgerecht untergebracht werden mehr

clearing

Prozessauftakt Messerattacke in Asylunterkunft: Mann soll in Psychiatrie

Bücher mit der Strafprozessordnung (StPO) liegen auf einer Richterbank.

Frankfurt. Nach einer tödlichen Messerattacke gegen seinen Zimmergenossen in einer Asylbewerberunterkunft soll ein 27 Jahre alter Mann dauerhaft in der Psychiatrie untergebracht werden. mehr

clearing

Hessen wertet Urteil zum Rundfunkbeitrag als „gutes Signal”

Münzgeld liegt auf Formularen für den Rundfunkbeitrag von ARD, ZDF und Deutschlandradio.

Wiesbaden. Hessen begrüßt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Rundfunkbeitrag. Es sei ein „gutes Signal für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk”, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin mehr

clearing

Sport im Sommer Trotz Hitze, Sonne und Ozon richtig und gesund Sport treiben

Die Parkbank kann im Sommer manches Gerät im Fitness-Studio ersetzen. Foto: Sebastian Kahnert/dpa +++(c) dpa -

Die Sonne lacht, die Lust auf Bewegung im Freien steigt. Wir sagen, was ihr beachten müsst, damit der Sport im Sommer nur zum Vergnügen und nicht zur Gefahr für die Gesundheit wird. mehr

clearing

Statistisches Landesamt Mehr Einkommensmillionäre in Hessen

Verschiedene Euro-Scheine liegen auf einem Tisch.

Wiesbaden. In Hessen steigt die Zahl der Menschen, die pro Jahr mindestens eine Million Euro Einkommen haben. Wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, zählten die Steuerbehörden im Jahr mehr

clearing

Stada kauft Markenrechte an Sonnenmilch Ladival zurück

Ein Schild mit dem Firmenlogo steht am Firmensitz des Arzneimittelherstellers Stada.

Frankfurt/Bad Vilbel. Der Pharmakonzern Stada hat die Markenrechte für seine Sonnenmilch Ladival zurück erworben. Der Arzneihersteller einigte sich mit dem früheren Banker Ingo Söhngen und dessen Ladival GmbH & Co KG auf mehr

clearing

Warmer Sommer Hitze und Trockenheit: Bauern rechnen mit weniger Ertrag

Karsten Schmal, Präsident des Hessischen Bauernverbandes.

Otzberg. Die hessischen Bauern rechnen aufgrund der anhaltenden Hitze mit Ertragseinbußen bei Winterweizen und Wintergerste von bis zu 30 Prozent. mehr

clearing

Ferienprogramm Wie sich Hessens Museen um junge Besucher bemühen

Die Mini-Schirn in Frankfurt bietet ein Programm für Kinder von drei Jahren bis ins Grundschulalter an.

In den Sommerferien bietet sich für Kinder und Familien ein Museumsbesuch an. Daher richten viele Ausstellungshäuser in Hessen Angebote speziell an junge Besucher. mehr

clearing

Rarität Mitten im Rhein wachsen die Weinreben der Winzerfamilie Bastian

Weininsel Heyles'en Werth

Bacharach/Eltville. Vom Wasser umspült: Inselwein vom Rhein ist eine Rarität – der Anbau gilt als romantisch. Das Wasser dämpft Temperaturextreme. Allerdings macht die Feuchtigkeit den Reben zu schaffen. mehr

clearing

Volksabstimmung Infokampagne für Änderung der hessischen Verfassung gestartet

Wiesbaden. Am 28. Oktober wählen die Hessen nicht nur den Landtag. Zeitgleich können sie auch über die Abschaffung der Todesstrafe oder die Stärkung der direkten Demokratie und andere Änderungen der Landesverfassung abstimmen. Bei einigen Bürgern scheint aber noch einige ... mehr

clearing

Mann wegen seines Autos ermordet: Fall geht vor den BGH

Ein hölzerner Hammer liegt auf der Richterbank in einem Verhandlungssaal des Landgerichts.

Zwickau. Ein 20-Jähriger hat nach Überzeugung Zwickauer Richter einen ihm unbekannten Mann hinterrücks erstochen, um an dessen Auto zu kommen. Gemeinsam mit seiner 17 Jahre alten Freundin habe er sich damit in die Schweiz absetzen wollen. mehr

clearing

Mit gefälschtem Pass nach Kanada: Bei Check-in aufgefallen

Ein Flugzeug startet vom Frankfurter Flughafen in den Sonnenuntergang. Foto: Daniel Reinhardt

Frankfurt/Main. Mit einem gefälschten dänischen Reisepass hat ein 49-Jähriger am Frankfurter Flughafen versucht, nach Kanada zu fliegen. Die Bundespolizei nahm nach Mitteilung vom Mittwoch den Mann am Vortag auf die mehr

clearing

Software AG überrascht mit Gewinnanstieg

Logo der Software AG an einem Gebäude.

Darmstadt. Das Geschäft der Software AG hat im zweiten Quartal deutlich an Fahrt aufgenommen. Vor allem der Verkauf von Lizenzen im Hauptgeschäft mit der Software für die Integration digitaler Prozesse zog deutlich an. mehr

clearing

Mäusevirus Hantavirus in Hessen auf dem Rückzug

Eine Elektronenmikroskopische Aufnahme von Hantaviren.

Wiesbaden. Das von Mäusen übertragene Hantavirus ist nach einem großen Anstieg 2017 in diesem Jahr fast verschwunden. Bis zum 12. Juli 2018 steckte sich nach Angaben des hessischen Sozialministeriums nur ein Mensch im Januar an. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen