E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 28°C

Fußgänger geht bei Rot - Zwei Schwerverletzte

Taunusstein. 

Weil ein Fußgänger bei Rot die Straße überquert hat, sind der 75-Jährige und ein Motorradfahrer in Taunusstein (Rheingau-Taunus-Kreis) schwer verletzt worden. Der Mann aus Taunusstein habe beim Spazierengehen mit seinem Hund nicht auf den Verkehr geachtet, berichtete die Polizei Bad Schwalbach am Samstag. Der 26 Jahre alte Motorradfahrer konnte den Zusammenstoß nicht verhindern und kam zu Fall. Beide kamen mit schweren Verletzungen nach Wiesbaden ins Krankenhaus. Der Hund wurde von einem Tierarzt behandelt.

(dpa)
Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen