E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 16°C

Strafenzeigen wegen Körperverletzung: Familien gehen aufeinander los

Foto: Patrick Pleul (dpa)
Wöllstadt. 

Streiterei und ein anschließendes Handgemenge hat es am Sonntagabend in der Hanauer Straße in Wöllstadt zwischen zwei Familien gegeben. Zu der Auseinandersetzung kam es kurz nach 21 Uhr. Insgesamt waren acht Personen daran beteiligt. Die genaue Ursache des Streits konnte die Polizei noch nicht klären. Fakt ist jedoch, dass aus einer verbalen eine handgreifliche Auseinandersetzung wurde. Neben den eingesetzten Polizeibeamten waren auch drei Rettungswagen vor Ort, welche die fünf Leichtverletzten zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus brachten. Die Polizisten nahmen außerdem mehrere Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung auf.

(fnp)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen