E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 31°C

Polizei: Nachbar verjagt Einbrecher in Steinbach

Foto: Andreas Gebert/dpa
Steinbach. 

Am späten Mittwochabend verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Haus in der Hohenwaldstraße in Steinbach. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Ersten Ermittlungen zufolge machten die Täter sich erst an der Gartenhütte des Hauses zu schaffen und drangen dann mit dem dort aufgefundenen Werkzeug gewaltsam in das Haus ein. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Durch den Lärm, den die Täter bei dem Einbruch verursachten, wurde ein Nachbar aufmerksam. Der Nachbar rief in Richtung der Täter und schlug diese samt ihrer Beute von etwa 180 Euro in die Flucht. Die Täter entkamen in Richtung Kronberger Straße.

Laut Zeugenaussagen handelte es sich bei den Tätern um zwei männliche Personen mit kurzen schwarzen Haaren und südländischem Erscheinungsbild.

Die Kriminalpolizei Bad Homburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06172 / 120 - 0 zu melden.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen