Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... 22°C

Fußgängerin war Schuld: Straßenbahn-Notbremsung mit zwei Verletzten

Kassel. 

Eine achtlose Fußgängerin hat am Mittwoch in Kassel eine Straßenbahn-Notbremsung mit zwei Verletzten verursacht und ist danach einfach weitergelaufen. Die etwa 60-jährige Frau hatte unvermittelt angesetzt, die Gleise zu überqueren, wie ein Polizeisprecher sagte. Durch den Ruck des abrupten Halts seien ein 57-Jähriger und eine 63-Jährige in der relativ voll besetzten Straßenbahn gestürzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau konnte die Klinik nach Informationen der Polizei nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen, der verletzte Mann wurde mit Verdacht auf eine Rückenverletzung stationär aufgenommen. Wegen des Verdachts auf Unfallflucht sucht die Polizei nach der leichtsinnigen Passantin.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse