E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 21°C
RSS
Ginsheim-Gustavsburg
Bischofsheim
Nauheim
Raunheim
Trebur
Trebur
Astheim
Geinsheim
Hessenaue
Altendiez
Altenstadt
Aull
Bad Camberg
Bad Camberg
Oberselters
Schwickershausen
Würges
Dombach
Erbach
Bad Homburg
Bad Homburg
Dornholzhausen
Kirdorf
Gonzenheim
Ober-Erlenbach
Ober-Eschbach
Bad Nauheim
Bad Nauheim
Nieder-Mörlen
Rödgen
Schwalheim
Steinfurth
Wisselsheim
Bad Soden
Bad Vilbel
Bad Vilbel
Dortelweil
Gronau
Heilsberg
Massenheim
Balduinstein
Berzhahn
Beselich
Obertiefenbach
Beselich
Heckholzhausen
Niedertiefenbach
Schupbach
Birlenbach
Brechen
Brechen
Niederbrechen
Oberbrechen
Werschau
Büdingen
Burgschwalbach
Butzbach
Butzbach
Ebersgöns
Fauerbach
Griedel
Hausen-Oes
Hoch-Weisel
Kirch-Göns
Nieder-Weisel
Ostheim
Pohl-Göns
Cramberg
Dernbach
Dietzenbach
Diez
Dornburg
Dornburg
Dorndorf
Frickhofen
Langendernbach
Thalheim
Wilsenroth
Dreieich
Buchschlag
Dreieich
Dreieichenhain
Götzenhain
Offenthal
Sprendlingen
Egelsbach
Elbtal
Dorchheim
Elbtal
Hangenmeilingen
Heuchelheim
Elz
Elz
Malmeneich
Eppenrod
Eppstein
Bremthal
Ehlhalten
Eppstein
Niederjosbach
Vockenhausen
Eschborn
Eschborn
Niederhöchstadt
Fachingen
Flacht
Flörsheim
Falkenberg
Flörsheim
Weilbach
Wicker
Frankfurt
Frankfurt
Ostend
Dornbusch
Westend
Gallus
Gutleut
Gutleutviertel
Bahnhofsviertel
Bornheim
Fechenheim
Riederwald
Bergen-Enkheim
Nordend
Seckbach
Ginnheim
Eschersheim
Frankfurter Berg
Berkersheim
Eckenheim
Preungesheim
Bonames
Bügel
Harheim
Kalbach
Nieder-Erlenbach
Nieder-Eschbach
Riedberg
Heddernheim
Industriehof
Mertonviertel
Niederursel
Nordweststadt
Römerstadt
Bockenheim
Hausen
Praunheim
Rödelheim
Westhausen
Niederrad
Goldstein
Schwanheim
Sachsenhausen
Oberrad
Kuhwaldsiedlung
Höchst
Unterliederbach
Sindlingen
Zeilsheim
Griesheim
Nied
Sossenheim
Friedberg
Bauernheim
Bruchenbrücken
Dorheim
Friedberg
Friedberg-Fauerbach
Ockstadt
Ossenheim
Friedrichsdorf
Burgholzhausen
Friedrichsdorf
Köppern
Seulberg
Geilnau
Gelnhausen
Gemünden
Girkenroth
Glashütten
Glashütten
Oberems
Schloßborn
Grävenwiesbach
Grävenwiesbach
Heinzenberg
Hundstadt
Laubach
Mönstadt
Groß-Gerau
Groß-Gerau
Berkach
Dornberg
Dornheim
Wallerstädten
Gückingen
Hadamar
Hadamar
Niederhadamar
Niederweyer
Niederzeuzheim
Oberweyer
Oberzeuzheim
Steinbach
Hahn am See
Hahnstätten
Hambach
Hattersheim
Eddersheim
Hattersheim
Okriftel
Heistenbach
Hirschberg
Hochheim
Hochheim
Massenheim
Hofheim
Diedenbergen
Hofheim
Langenhain
Lorsbach
Wallau
Wildsachsen
Marxheim
Holzappel
Holzheim
Hünfelden
Dauborn
Heringen
Hünfelden
Kirberg
Mensfelden
Nauheim
Neesbach
Ohren
Irmtraut
Elsoff
Irmtraut
Isselbach
Kaltenholzhausen
Karben
Burg-Gräfenrode
Groß-Karben
Karben
Klein-Karben
Kloppenheim
Okarben
Petterweil
Rendel
Katzenelnbogen
Kelkheim
Eppenhain
Fischbach
Hornau
Kelkheim
Münster
Ruppertshain
Kelsterbach
Königstein
Falkenstein
Königstein
Mammolshain
Schneidhain
Kriftel
Kronberg
Kronberg
Oberhöchstadt
Schönberg
Langen
Langen
Neurott
Oberlinden
Langenscheid
Lauterbach
Liederbach
Limburg
Limburg
Linter
Lindenholzhausen
Eschhofen
Dietkirchen
Ahlbach
Offheim
Staffel
Löhnberg
Löhnberg
Löhnberg-Selters
Niedershausen
Obershausen
Lohrheim
Mengerskirchen
Dillhausen
Mengerskirchen
Probbach
Waldernbach
Winkels
Merenberg
Allendorf
Barig-Selbenhausen
Merenberg
Reichenborn
Rückershausen
Meudt
Michelstadt
Montabaur
Montabaur
Girod
Görgeshausen
Heiligenroth
Horbach
Nentershausen
Niedererbach
Nomborn
Mörfelden-Walldorf
Mudershausen
Netzbach
Neu-Anspach
Anspach
Neu-Anspach
Rod am Berg
Westerfeld
Neu-Isenburg
Gravenbruch
Neu-Isenburg
Zeppelinheim
Neunkirchen
Niddatal
Assenheim
Bönstadt
Ilbenstadt
Kaichen
Niddatal
Wickstadt
Nidderau
Eichen
Erbstadt
Heldenbergen
Nidderau
Ostheim
Windecken
Niederdorfelden
Niederneisen
Oberneisen
Obertshausen
Oberursel
Bommersheim
Oberstedten
Oberursel
Stierstadt
Weißkirchen
Rennerod
Rosbach
Nieder-Rosbach
Ober-Rosbach
Rosbach
Rodheim
Runkel
Arfurt
Dehrn
Ennerich
Eschenau
Hofen
Runkel
Schadeck
Steeden
Rüsselsheim
Rüsselsheim
Königstädten
Bauschheim
Haßloch
Scheidt
Schmitten
Arnoldshain
Brombach
Dorfweil
Hunoldstal
Niederreifenberg
Oberreifenberg
Schmitten
Seelenberg
Treisberg
Schöneck
Büdesheim
Kilianstädten
Oberdorfelden
Schöneck
Schwalbach
Seck
Selters
Eisenbach
Haintchen
Münster
Niederselters
Selters
Steinbach
Sulzbach
Usingen
Eschbach
Kransberg
Merzhausen
Michelbach
Usingen
Wernborn
Wilhelmsdorf
Villmar
Weyer
Aumenau
Falkenbach
Langhecke
Seelbach
Villmar
Waldbrunn
Ellar
Fussingen
Hintermeilingen
Lahr
Waldbrunn
Waldbrunn-Hausen
Wallmerod
Bilkheim
Dreikirchen
Hundsangen
Molsberg
Obererbach
Salz
Steinefrenz
Wallmerod
Weroth
Wehrheim
Friedrichsthal
Obernhain
Pfaffenwiesbach
Wehrheim
Weilburg
Ahausen
Bermbach
Drommershausen
Gaudernbach
Hirschhausen
Kirschhofen
Kubach
Odersbach
Waldhausen
Weilburg
Weilmünster
Aulenhausen
Dietenhausen
Ernsthausen
Essershausen
Laimbach
Langenbach
Laubuseschbach
Lützendorf
Möttau
Rohnstadt
Weilmünster
Wolfenhausen
Weilrod
Winden
Altweilnau
Cratzenbach
Emmershausen
Finsternthal
Hasselbach
Mauloff
Neuweilnau
Niederlauken
Oberlauken
Riedelbach
Rod an der Weil
Weilrod
Weilrod-Gemünden
Weinbach
Blessenbach
Edelsberg
Elkerhausen
Freienfels
Gräveneck
Weinbach
Weltersburg
Westerburg
Wilmenrod
Wirbelau
Wöllstadt
Nieder-Wöllstadt
Ober-Wöllstadt
Wöllstadt
Zollhaus

Bürger unterschrieben für Verbleib Bosnische Flüchtlingsfamilie darf in Villmar bleiben

Erdan und Azra Gashi wollen ihren Kindern in Villmar eine Perspektive aufbauen.

Aumenau. Die Familie Gashi kann nach 17 Monaten der Ungewissheit aufatmen. Die Flüchtlinge aus Bosnien dürfen vorerst für zwei Jahre bleiben. mehr

clearing

Lärm, Flaschenscherben, Kondome Sex und Randale: Wie eine Kirche in Aumenau missbraucht wird

Immer wieder muss Rudolf Laux den Dreck ungebetener Gäste wegräumen.

Aumenau. Sex auf dem Kirchengelände, zerdepperte Scheiben, ein brennender Baum an der Kirche: Für Rudolf Laux ist das Maß voll. Der Hausmeister der Katholischen Gemeinde St. Josef ruft die Bevölkerung zu mehr Wachsamkeit und Courage auf. mehr

clearing

Unwetter Nach Starkregen Kritik an Rubröder

Menschen gehen mit Regenschirm im Starkregen.

Villmar. Das Unwetter vom 5. Juli steckt den betroffenen Bürgern offenbar sprichwörtlich in den Knochen. Darauf deutet eine Rede des Aumenauer Gemeindevertreters Andreas Städtgen (SPD) hin, der in der Parlamentssitzung mit scharfen Worten Vorwürfe gegen Bürgermeister Matthias Rubröder ... mehr

clearing

Alexander Fiehn und Carmen Flach dreifach vergoldet

Lorenz Braun (Lf Villmar) beim abschließenden 2000-m-Lauf im Fünfkampf.

Villmar/Brechen. Ein einziger Triumphzug wurden die Mehrkampfmeisterschaften des Hessischen Turnverbandes in Steinau und Schlüchtern für die Sportler der Lf Villmar, des TV Villmar und des TV Niederbrechen. mehr

clearing

Deutliches Signal Gemeindeparlament lehnt außerplanmäßige Ausgabe für Planungskosten ab

Boote sind derzeit die einzigen Fahrzeuge, mit denen bei Arfurt die Lahn überquert werden kann. Ob irgendwann mal eine Brücke nach Villmar gebaut wird, steht derzeit noch in den Sternen.

Villmar. Ist das schon das Ende der Pläne für eine Lahnbrücke zwischen Arfurt und Villmar? Zumindest hat das Villmarer Gemeindeparlament am Donnerstag ein deutliches Signal lahnabwärts nach Runkel geschickt: Anders als die Stadtverordneten in der Nachbarstadt wollen sich die ... mehr

clearing

IGS Runkel/Villmar Jubiläum mit Dalli Klick, Tanz und Musik

Die Klasse 7c war sängerisch fast so „Perfect“ wie ihr Held Ed Sheeran.

Villmar. Anlässlich der Festwoche „10 Jahre IGS“ im Johann-Christian-Senckenberg-Schulzentrum Runkel/Villmar haben Schüler und Lehrer Donnerstagabend in der Villmarer König-Konrad-Halle einen tollen bunten Abend veranstaltet. Es gab zwei Stunden lang Musik, Tanz und ... mehr

clearing

32. Sommersportfest Lukas Glöckners Meistersprung

Überragender Teilnehmer am zweiten Tag des Sommersportfestes der Lf Villmar: Lukas Glöckner (LSG Goldener Grund) beim     Hochsprung.

Villmar. Auch am zweiten Tag des 32. Sommersportfestes der Leichtathletikfreunde Villmar brannte die Sonne erbarmungslos und machte den rund 40 Nachwuchsathleten aus 17 Vereinen erheblich zu schaffen. mehr

clearing

Festakt Zehn Jahre IGS als Erfolg gefeiert

Die Siebtklässler der Integrierten Gesamtschule (IGS) sangen das Lied  „Schau den Menschen in die Augen“.

Runkel/Villmar. Die Festwoche „10 Jahre IGS“ am Johann-Christian-Senckenberg-Schulzentrum Runkel/Villmar hat gestern mit einem Festakt in der Runkeler Stadthalle begonnen. Dort wurde die Schule als großer Erfolg gefeiert. mehr

clearing

Musikspektakel Bier, Apfelwein und jede Menge Metal beim "Tells Bells"-Festival

„Tells Bells“ in Villmar ist jeden Sommer ein Besuchermagnet.

Villmar. Stolze 2800 Besucher pro Abend hatte das zweitägige „Tells Bells“-Musikfestival auf dem Villmarer Sportplatz. Bei der 15. Auflage lobten die Gäste faire Preise, ein ansprechendes Programm und eine familiäre Atmosphäre. mehr

clearing

Sommersportfest Rumpfs Diskus-Demonstration

Gern gesehener Gast bei den Leichtathletikfreunden Villmar und ihrem Vorsitzenden Walter Haas: Diskus-Ass Sabine Rumpf (LSG Goldener Grund).

Villmar. Bei strahlendem Sonnenschein und trotz großer Hitze fanden gut 60 Leichtathleten aus 26 Vereinen zum ersten Tag des 32. Sommersportfestes der Leichtathletikfreunde Villmar den Weg auf die „Struth“ und boten hervorragende Leistungen. mehr

clearing

Vorwürfe Nach den schweren Unwettern: Wer trägt Schuld an der Schlammlawine?

Klaus Ahlborn, Eigentümer der Jagdhütte im Hintergrund, kann es kaum fassen: Der Starkregen vor vier Wochen hat regelrechte Schneisen in das Gelände oberhalb seines Anwesens gefräst.

Aumenau. Das Unwetter vom 5. Juli hat allein in der Leistenbachstraße in Aumenau Schäden von rund 200 000 Euro angerichtet. Während die Geschädigten noch mit den Folgen zu kämpfen haben, hat die Suche nach möglichen Schuldigen begonnen. mehr

clearing

Beeindruckende Geschichte Wie ein Villmarer in den USA Millionär wurde

Die Sehenswürdigkeiten von Villmar zeigte diese Postkarte von 1902.

Villmar. Louis Ackerman stammte aus einer jüdischen Familie in Villmar. Mit 17 Jahren emigrierte er in die USA, wo er es zu Reichtum und Ansehen brachte. mehr

clearing

„Wissegiggl“ Erlebnis-Gastronomie zu günstigen Preisen in schönem Ambiente

Carlos Merz Wissegiggl Weyer

Weyer. Das rustikale Restaurant im alpenländischen Stil mit Biergarten „Wissegiggl“ in Weyer empfiehlt sich mit einem einzigartigen Ambiente und seiner Familienfreundlichkeit. Wir stellen das Lokal im Rahmen unserer Biergartenserie vor. mehr

clearing

Leichtweiß-Höhle Villmarer Uwe Haun kümmert sich um bekanntes Ausflugsziel

Uwe Haun vor dem Eingang der Höhle.

Ohren/Villmar/Wiesbaden. Einem glücklichen Zufall hat es die Landeshauptstadt Wiesbaden zu verdanken, dass der Villmarer Uwe Haun (54) sich seit dieser Saison um die Leichtweiß-Höhle an der Wiesbadener Nerobergbahn im Nerotal kümmert. mehr

clearing

Archäologische Untersuchungen Was wollten die Römer an der Alteburg?

Mitglieder der Natur- und Heimatfreunde  Weyer sowie Mitarbeiter von der Landesdenkmalpflege und der Römisch-Germanischen Kommission Frankfurt vor dem Geomagnetischen Detektor, der in der oberen Erdschicht archäologische Strukturen aufzeigt. Das Besondere: Bei dem Gerät wurden zwölf Detektoren zusammengeschaltet.

Weyer. Für Archäologen ist das Gelände unterhalb der „Alteburg“ ein wahres Juwel. Seit rund 20 Jahren offenbaren Wiesen und Felder den Forschern so manche Überraschung. Jüngere Untersuchungen kommen sogar einer kleinen Sensation gleich: Das Gelände war bereits um die ... mehr

clearing

Hotel und Restaurant Lahnbrücke schließt Unwetter vernichtet die Existenz von Gastwirt Klaus Daners

Bis in den Oktober hinein hatten sich bereits Gäste angemeldet, denen Klaus Daners nun absagen muss

Aumenau. 40 Jahre lang waren Hotel und Restaurant Lahnbrücke in Aumenau der Lebensinhalt von Klaus Daners. Nun hat das Unwetter vom 5. Juli ihm seine Existenz genommen. mehr

clearing

Ahnenforschung Ein Amerikaner aus Wisconsin sucht seine Wurzeln in Villmar

Tom Witterholt (rechts) bekam bei seinen Recherchen die Hilfe von Lydia Aumüller (Zweite von Rechts), Altbürgermeister Hubert Aumüller und Stefanie Jung-König, die übersetzte.

Villmar. Vor einiger Zeit hat Pfarrer Michael Vogt in der hiesigen Pfarrkirche St. Peter und Paul Bekanntschaft mit Tom Witterholt, einem Besucher aus Amerika, gemacht, dessen Vorfahren aus Villmar stammten. Die Bitte, ihn bei der Familienforschung zu unterstützen, löste der ... mehr

clearing

Ferienspiele Aus Brettern und Fässern entstanden Flöße

Das Fahren im selbstgebauten Floß auf der Lahn war für die Villmarer und Beselicher Kinder eine tolle Sache.

Villmar. „Wir sitzen alle in einem Boot“. Eine Ansage, die beim gemeinsamen Floßbauprojekt der Jugendpfleger Villmar und Beselich auch im übertragenen Sinne Realität wurde. mehr

clearing

Dekret des Bischofs St. Maximin wird Pfarrkirche

St. Maximin in Niederbrechen wird die Pfarrkirche der neuen Pfarrei im Goldenen Grund.

Brechen/Villmar. Der Bischof hat entschieden: St. Maximin in Niederbrechen wird die Pfarrkirche der neuen Pfarrei „Heilig Geist Goldener Grund/Lahn“. Damit folgt er dem Votum des Pastoralauschusses, der sich im Mai für das Gotteshaus ausgesprochen hatte. Villmar geht bei der ... mehr

clearing

Villmarer Vereinsszene Walter Haas über Baggern, Benefizspiele und eine Beachparty

Die Lust zu baggern ist bei Walter Haas noch da.

Villmar. Walter Haas war schon immer eine schillernde Figur der Villmarer Vereinsszene. Jemand, der immer klar seine Meinung sagte und damit aneckte. Aber auch einer, der sein Leben lang mit vollem Elan in der Leichtathletik engagiert war und ein großes Herz hat. mehr

clearing

Matinee Was den Bilderhauer Leonhard prägte

Wilhelm Lendle schilderte Leonhards Erlebnisse als Soldat bei Waterloo.

Villmar. Eine Matinee unter dem Titel „Gute Nacht! Ihr Marmelstein!“ im Villmarer Lahn-Marmor-Museum berührte. Die schrecklichen Erlebnisse des Villmarer Bildhauers Johann Peter Leonhard als Soldat in der Schlacht bei Waterloo genauso wie die dazu passenden Lieder aus ... mehr

clearing

Feier im Pfarrer-Homm-Park Peter-Paul-Garde: Aufmarsch zum Patronatsfest

Vorsitzender Rainer Philipp, Bürgermeister Matthias Rubröder und Major Heinz Witterhold (rechts) schritten die Gardereihen ab.

Villmar. Mit an die 300 Gästen über den ganzen Abend verteilt war die Peter-Paul-Garde mit der Resonanz auf ihr 1. Weinfest am Samstagabend sehr zufrieden. Gestern marschierte die Garde traditionell zum Patronatsfest auf, was diesmal wie schon im Vorjahr wegen der Dauerbaustelle in ... mehr

clearing

Partnerstadt Villmarer feierten in Grulich

Pfarrer i.R. Günter Daum, die Stadtoberhäupter Arnold-Richard Lenz, Jana Ponocná und Luigi Melis halten die Fahnen hoch.

Villmar. Mit zahlreichen Veranstaltungen kultureller und sportlicher Art begeht in diesem Jahr Villmars tschechische Partnerstadt Králíky/Grulich den Tag der ersten schriftlichen Erwähnung vor 450 Jahren. Zum Glanzpunkt wurde das dreitägige Stadtfest, zu dem auch eine kleine Villmarer ... mehr

clearing

Ausstellung Auf der Suche nach den Wurzeln

Rainer Leonhardt aus Berlin nimmt den Marmorbrunnen seines Vorfahren Engelbert Leonhard in Augenschein.

Villmar. Die Leonhards waren eine Familie von Bildhauern, die von der Lahn bis an die Spree wirkten. Bis Ende Juni widmet sich ihnen eine Ausstellung im Lahn-Marmor-Museum. Zur Eröffnung reisten sogar Nachfahren aus Berlin an. mehr

clearing

Landesentscheid 0,18 Punkte zu wenig: Merenberg verpasst Qualifikation

Die Werschauer Aktiven konnten den Vermissten retten. Für die Quali für den Landesentscheid hat es trotzdem nicht gereicht.

Villmar. Es hat diesmal nicht sollen sein. 2018 fährt kein heimischer Vertreter zum Landesentscheid des Feuerwehrleistungswettbewerbes. mehr

clearing

Neue Leitungen Energieversorger modernisiert Gas- und Stromnetz

Thomas Kremer (von links), Armin Groß, Jouke Landmann und  Arnold Richard Lenz machten sich ein Bild vom Baufortschritt.

Villmar. Der Energieversorger Syna optimiert das Strom- und Erdgasnetz in Villmar. Bei einem Termin an der Baustelle informierten Jouke Landmann, Thomas Kremer und Armin Groß von der Syna den Villmarer Bürgermeister Arnold Richard Lenz über die seit vier Wochen laufenden Bauarbeiten ... mehr

clearing

RSV Weyer Sportverein feiert 100-jähriges Bestehen mit einem großen Festkommers

Landesehrenbrief für „Fifi“ Erlemann (Dritter von links) und Blumen für Gattin Andrea. Links RSV-Chef Barthelmes, rechts Bürgermeister Lenz.

Weyer. Die Ehrungen verdienter Mitglieder standen im Vordergrund des Festkommers zum 100-jährigen Bestehen des Rasensportvereins (RSV) Weyer im Festzelt am Mittwochabend auf dem Kirmesplatz. Die RSV-Kindertanzgruppe sowie die beiden örtlichen Chöre sorgten für kurzweilige Unterhaltung. mehr

clearing

RSV Weyer RSV feiert 100-jähriges Bestehen mit einer Festwoche

Mit ihrem Partykonzert erinnern „Die Bamberger“ am Samstag am „Weilersberg“ an die Anfänge des RSV Weyer.

Weyer. Der RSV Weyer feiert in dieser Woche sein 100-jähriges Bestehen im Festzelt „Auf dem Weilersberg“. Nach dem Festkommers am Mittwoch, 30. Mai, gibt es am Fronleichnamstag, 31. Mai, einen Frühschoppen und am Samstag, 2. Juni, ein Abendkonzert. mehr

clearing

Wanderfreunde König-Konrad Villmar 700 Teilnehmer beim Volkswandertag

Auch die Wanderer des TuS Mensfelden waren in Villmar mit am Start.

Villmar. 700 Wanderer gingen gestern beim Volkswandertag der Wanderfreunde König-Konrad Villmar auf die Strecken. Nach einem Jahr Pause hat die Vereinsführung vor, mit den eigenen Wanderveranstaltungen dauerhaft weiterzumachen. mehr

clearing

Nabu-Zeltlager Greifvögel begeistern die Kinder

Falkner Berthold Geis hatte Uhu Bubo und viele Geschichten mitgebracht.

Seelbach. Die Ortsgruppe Seelbach des Deutschen Naturschutzbundes (Nabu) setzt sich seit vielen Jahren für eine intakte Umwelt ein. Beim Zeltlager auf dem Seelbacher Grillplatz erzählte Falkner Berthold Geis, warum seinetwegen Krähen in Rostock vom Himmel fielen und er acht Tage vor ... mehr

clearing

Kreis-SPD Löhnberger Jörg Sauer einstimmig zum Landratskandidaten gewählt

Beifall für Jörg Sauer von den Parteikollegen Peter Rompf, Viktoria Spiegelberg-Kamens, Dr. Frank Schmidt und Helmut Jung (von rechts).

Weyer. Jörg Sauer ist in der Weyerer Volkshalle einstimmig zum Landratskandidaten des SPD-Unterbezirks Limburg-Weilburg gewählt worden. Mit dem Unternehmer und früheren Löhnberger Bürgermeister will die SPD laut ihrem Kreischef Tobias Eckert „voll auf Sieg spielen“. mehr

clearing

Feuerwehr Werschau und Merenberg überzeugen bei den Kreisleistungsübungen

Die Siegerteams aus Werschau und Merenberg freuten sich mit den Ehrengästen über ihre tolle Leistung. Sie haben sich für den Bezirksentscheid qualifiziert.

Villmar. 16 Teams haben sich bei den Leistungsübungen der Kreisfeuerwehr in Theorie und Praxis gemessen. Werschau I und Merenberg leisteten sich keinen einzigen Fehler. Sie qualifizierten sich mit voller Punktzahl für den Bezirksentscheid am 9. Juni. Der findet wieder in Villmar statt. mehr

clearing

Verbraucherzentrale Nicht nur für Flüchtlinge: Vorsicht Falle

Christina Kuhn von der Verbraucherzentrale beantwortete Fragen von Siraj Ahmed und Peerjan Baloch.

Villmar. „Hier unterschreiben!“ Oder „Hier klicken!“ Einmal nicht lang genug nachgedacht, vielleicht etwas nicht richtig verstanden, und schon sitzt man in der Abo-Falle. Flüchtlinge sind willkommene Opfer wie Christina Kuhn von der Verbraucherzentrale Hessen ... mehr

clearing

Steinmetz Müller Jesuitenkirche in Mannheim war das letzte große Marmor-Projekt

Die damalige Chefin des Steinmetzbetriebs Engelberg Müller, Christa Höhler, zeigt die Marmorsäulen, die schließlich im Hochaltar der Mannheimer Jesuitenkirche verbaut wurden. Fotos (4): privat

Villmar. Dass die Mannheimer Jesuitenkirche heute wieder in alter Pracht erstrahlt, verdankt sie dem Villmarer Steinmetzbetrieb Engelbert Müller. Der sorgte im Jahr 1989 dafür, dass der im Krieg zerstörte Altar aus Marmor wieder originalgetreu aufgebaut wurde. Zeitzeugen erinnerten ... mehr

clearing

Unwetterschäden Gemeinde Weyer diskutiert Konzept gegen geflutete Straßen und Keller

Beim Starkregen 2016 hatten die Feuerwehren der Gemeinde einen Großeinsatz.

Weyer. Zu 61 Einsatzstellen mussten die Feuerwehren des Marktfleckens Villmar sowie die Helfer vom Technischen Hilfswerk Limburg und Weilburg fahren, als vor zwei Jahren Starkregen den Marktflecken überflutete. Wie künftig bei Unwettern der Schaden möglichst gering gehalten werden ... mehr

clearing

Pfarrgemeinderat Villmar Offener Brief an den Weihbischof: Pfarrei-Prozess „gescheitert“

Das Villmarer Pfarrhofensemble mit Pfarr- und Schwesternhaus muss saniert werden. Wie die Gebäude in Zukunft genutzt werden, ist noch nicht entschieden.

Villmar. Mit einem Brief an Weihbischof Löhr haben sich die Mitglieder des Pfarrgemeinderates Villmar gegen die Gründung einer Pfarrei neuen Typs ausgesprochen. Man halte den Prozess für gescheitert und steige aus, heißt es darin. mehr

clearing

Reitsport Jennifer Reichweins Dreierpack

Ganz sicher überquert Lokalmatadorin Tabea Deeg (Pferdefreunde König-Konrad Villmar) auf dem Rücken von Soul das Hindernis.

Villmar. Reges Treiben herrschte beim Vereinsvergleichsturnier der Pferdefreunde König-Konrad Villmar auf dem Markushof. Bei der traditionellen Veranstaltung zum Saisonstart – die 15. ihrer Art – stand wie immer die Reiterjugend im Vordergrund. mehr

clearing

Springturnier Der Wanderpokal bleibt bei Darline Eisenmenger

Die Niederzeuzheimer Amazone Darline Eisenmenger nahm erneut den Villmarer Wanderpokal und weitere Schleifen mit nach Hause.

Villmar. Beim dreitägigen Springturnier des PSV Villmar war das Programm nach 19 Prüfungen und Wettbewerben spannend bis zum krönenden Abschluss, dem M*-Springen mit Stechen. mehr

clearing

„HeXXen 1733“ Die Würfel fallen im Spiel ums Ende der Erde

Mirko Bader und Sigrid Borbonus mit „HeXXen 1733“. Auf dem Laptop ist ein Charakter zu sehen, der das Gesicht eines befreundeten Crowdfunders trägt.

Aumenau. Im Sommer kommt es auf den Markt: Der gebürtige Aumenauer Mirko Bader hat ein eigenes Spiel entwickelt. Noch bevor es da ist, war es 700 Menschen weit mehr als 100 000 Euro wert. mehr

clearing

Kirchengemeinden Neue Gottesdienste gegen leere Kirchen

Die Osterkerze als spiritueller Mittelpunkt für einen besonderen Gottesdienst in der Berger Kirche. Die Kirchengemeinden der neuen Pfarrei Heiliger Geist suchen neben den traditionellen neue Ausdrucksformen für Gottesdienste, um den Menschen in ihren Lebenssituationen nahe zu sein.

Brechen/Hünfelden/Villmar/Runkel. Die Berger Kirche ist ein magischer Ort. Für die Kirchengemeinden der künftigen neuen Pfarrei Heiliger Geist könnte die tausendjährige Mutterkirche des Goldenen Grunds in Zukunft eine wesentlichere Rolle spielen. Gesucht werden neue Wege, um die Menschen in ihren ... mehr

clearing

Bürgermeister Neuer Rathauschef Matthias Rubröder spricht über Herausforderungen und Pläne

Matthias Rubröder (rechts) möchte in der Gemeinde Villmar als neuer Bürgermeister einiges verändern.

Villmar. Hinter Matthias Rubröder liegen turbulente Tage, vor ihm auch. Der 31-Jährige hat sich im Bürgermeisterwahlkampf gegen Amtsinhaber Arnold-Richard Lenz durchgesetzt und steht nun vor der Aufgabe, gemeinsam mit einer streitbaren Gemeindevertretung die Geschicke der ... mehr

clearing

Johann-Christian-Senckenberg-Schule Grundschüler zaubern den Frühling musikalisch herbei

Mit dem Schulchor ging es hinauf ins All und zurück zu den Stars auf der Erde.

Villmar/Runkel. Vom klassischen Kinderlied bis zum aktuellen Hitparaden-Erfolg reichte die Bandbreite beim achten Konzert der Johann-Christian-Senckenberg-Schule. Verbindendes Element war die große Freude an der Musik, die die Mädchen und Jungen bei allen Beiträgen ausstrahlten. mehr

clearing

Ehrenamt Dieter Scheu: Ein Leben für die Gemeinschaft

Dieter Scheu (80) aus Aumenau.

Aumenau. Der 80-jährige Dieter Scheu blickt auf ein Leben zurück, in dem der Gemeinschaftsgedanke eine herausragende Rolle spielte. Der Senior war in vielfältiger Weise aktiv im Ehrenamt. mehr

clearing

Feuerwehr Villmar Freiwillige Feuerwehr gründet eine Kinderabteilung

Jedes Kind zwischen 6 und 10 Jahren kann bei den „Lahndrachen“ mitmachen.

Villmar. Ein Feuerwehrauto fahren, Brände löschen oder Leben retten - das dürfen die „Lahndrachen der Freiwilligen Feuerwehr Villmar“ noch nicht. Aber die Gründung der Kinderfeuerwehr ist eine Investition in die Zukunft. mehr

clearing

Handwerk Mit Biss brachte Thomas Ochel es zum Hessen-Champion

Thomas Ochel kann wieder lachen, nachdem er gegen alle Widrigkeiten seinen Handwerksmeister absolviert hat.

Seelbach. Thomas Ochel aus Seelbach ist bester neuer Meister im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk: Bei einer Feierstunde im Wiesbadener Kurhaus ist der 39-Jährige geehrt worden. mehr

clearing

Peter-Maffay-Stiftung Markus Werner: Der Malermeister mit dem großen Herz

Der Villmarer Malermeister Markus Werner (links) mit Sänger Peter Maffay vor der Baustelle in Rumänien.

Villmar. Die meisten Menschen nutzen ihren Urlaub, um sich zu erholen. Malermeister Markus Werner ist da anders: Er nimmt Urlaub, um den Menschen in einem 1700 Kilometer entfernten rumänischen Dorf zu helfen – mit Geld- und Sachspenden genauso wie mit seiner Hände Arbeit. mehr

clearing

Abgewählt Matthias Rubröder schlägt in Villmar Amtsinhaber Arnold-Richard Lenz

<span></span>

Villmar. Villmar bekommt einen neuen Bürgermeister. In der Stichwahl am Sonntag hat CDU-Herausforderer Matthias Rubröder Amtsinhaber Arnold-Richard Lenz (unabhängig) deutlich mit 54,6 zu 45,4 Prozent der Stimmen geschlagen. Die Wahlbeteiligung lag mit 59,8 Prozent rund drei Prozent ... mehr

clearing

Stichwahl Bürgermeisterwahl: Am Sonntag fällt in Villmar die Entscheidung

Symbolbild zur Wahl

Villmar. Optimistisch sind beide Kandidaten, die am Sonntag in die zweite Runde des Bürgermeister-Rennens in Villmar gehen. Amtsinhaber Arnold-Richard Lenz (unabhängig) und sein CDU-Herausforderer Matthias Rubröder treten in der Stichwahl gegeneinander an. mehr

clearing

Villmarer Marmorierer Marmor-Museum zeigt über die Bildhauerfamilie Leonhard

Die Ausstellung „Die Leonhards“ im Lahn-Marmor-Museum zeigt neben vielen Zeit-Dokumenten auch diese Gipsmodelle.

Villmar. Ein Vierteljahrtausend Marmorgeschichte – dem widmet sich das Villmarer Marmor-Museum mit außergewöhnlichen Dokumenten. Hinzu kommt eine Spurensuche unter dem Motto „Die Leonhards – Marmorierer, Steinmetze, Bildhauer mit Tradition.“ mehr

clearing

Bürgermeisterwahl in Villmar Vorsprung von Bürgermeister Lenz nur knapp acht Prozent

Insgesamt zählten die Wahlhelfer am Sonntag knapp 3500 Stimmen. Knapp 2000 Villmarer gaben ihre Stimme nicht ab.

Villmar. Die erste Runde der Bürgermeisterwahl in Villmar ist gelaufen. Zeit, eine kurze Bilanz zu ziehen – für die geschlagenen fünf Kandidaten und für Arnold-Richard Lenz und Matthias Rubröder, die am 18. März in die Stichwahl gehen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen