E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige 20°C

Eintracht Frankfurt: Alte Bekannte: Kovac freut sich auf Basler

Neuer Trainer von Rot-Weiß Frankfurt Mario Basler. Foto: Frank Rumpenhorst Foto: dpa Neuer Trainer von Rot-Weiß Frankfurt Mario Basler. Foto: Frank Rumpenhorst
Frankfurt. 

Trainer Niko Kovac von Eintracht Frankfurt freut sich auf ein Wiedersehen mit seinem alten Bekannten Mario Basler. „Ich kenne den Mario noch, da war er sehr jung. Wir sind 1991 gemeinsam zu Hertha BSC gewechselt. Er kam von Rot-Weiss Essen, ich von Hertha Zehlendorf”, erzählte Kovac am Freitag. „Jetzt sind wir ja quasi Nachbarn. Vielleicht treffen wir uns mal auf einen Kaffee oder einen Saft, um über alte Zeiten zu reden.” Der frühere Nationalspieler Basler war am Vortag als neuer Fußball-Trainer des Hessenligisten Rot-Weiss Frankfurt vorgestellt worden. „Ich werde Rot-Weiss jetzt etwas häufiger beobachten als vorher”, sagte Kovac.

(dpa)
Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen