Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... 13°C

Eintracht Frankfurt: Medienecho: "Den Lohn gab es spät, aber nicht unverdient"

Was sagen die Medien zum Sieg der Eintracht in Hannover? Wir haben die Stimmen zusammengefasst.
Foto: Peter Steffen (dpa)

fr.de: Frankfurt siegt in letzter Minute

"Derzeit hat Eintracht Frankfurt einfach auch das nötige Spielglück. Wenn die beiden späten Tore nicht gefallen wären, hätte die Eintracht vier Punkte weniger auf dem Konto. Statt auf Platz sechs mit 13 Zählern, stünden die Frankfurter auf Platz 12 mit neun Punkten. Das ist eine Menge.

Eintracht Frankfurt Adlerauge: Die Meister der Schlussphase

Wieder spät, wieder knapp – doch wen kümmert es? Die Eintracht sammelt fleißig Punkte und klettert nach dem Sieg in Hannover zumindest für einen Tag auf einen Europapokalplatz. Und der Erfolg in Niedersachsen war unter dem Strich auch hochverdient. Ein Kommentar.

clearing

Dazu kommt, dass die Frankfurter dieses Mal auch spielerisch deutlich besser agierten als noch zuletzt. Es war jetzt immer noch keine fußballerische Glanzleistung, aber ab und an blitzte doch das eine oder andere auf."

Hier geht es zum ganzen Artikel
 

1 2 3 4 5
Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse