Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Fraport Skyliners Alle Spielberichte, News und Ergebnisse zum Basketball mit den Fraport Skyliners

Darf auf einen freundlichen Empfang in Gießen hoffen: Skyliners-Neuzugang Marco Völler.
Fraport SkylinersSkyliners sehen sich zu Recht im Pokal dabei

Die Sektkorken knallten nicht bei den Skyliners, als am Donnerstagabend klar war, dass der Frankfurter Basketball-Bundesligist doch noch mitspielen darf im nationalen Pokalwettbewerb. mehr

Frankfurt Skyliners So gut wie raus aus dem Pokal
Machte seinem Ärger Luft: Skyliners-Trainer Gordon Herbert (links) mit Spieler Mike Morrison.

Frankfurt. Die Frankfurt Skyliners unterliegen in der Basketball-Bundesliga den Gästen aus Bonn nach einer hitzig geführten Partie 76:81. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Jungprofi Garai Zeeb kämpft um jede Spielminute
Hebt schon mal ab – aber nur im Spiel: Skyliners-Talent Garai Zeeb.

Frankfurt. Der 20-Jährige hätte auch Fußballer werden können. Doch den Weg, den er eingeschlagen hat, hat er noch nicht bereut. mehr

clearing
Bsketball Skyliners: Scrubb fällt länger aus
Philip Scrubb (Fraport Skyliners) gegen Michael Kessens (Bremerhaven)

Frankfurt. Die Basketballer der Fraport Skyliners stehen kurz davor, ihr erstes Saisonziel zu erreichen. Mit einem Sieg am Sonntag im Heimspiel gegen Bonn wären sie für mehr

clearing

Bildergalerien

Basketball Skyliners kassieren Niederlage in Würzburg
Trotz einer klaren Leistungssteigerung verloren: Die Fraport Skyliners Frankfurt sind mit einer unglücklichen Niederlage in die Eurocup-Saison gestartet (Symbolbild).

Frankfurt. Es war irgendwann im zweiten Viertel, als Quantez Robertson seinen Trainer mal kurz um eine Pause bat. Der eigentlich Unverwüstliche im Trikot der Skyliners belegte damit das, was Gordon Herbert mehr

clearing
Basketball Skyliners schlagen Tübingen deutlich mit 90:63
Skyliners-Kapitän Quantez Robertson (links) kämpft mit dem Tübinger Kris Richard um den Ball.

Frankfurt. Nach dem herben Dämpfer in Gießen gelingt den Frankfurt Skyliners gegen müde Tübinger ein deutlicher Erfolg. mehr

clearing
Fraport Skyliners Die nächste „Feuertaufe“ für Neuzugang Marco Völler
Darf auf einen freundlichen Empfang in Gießen hoffen: Skyliners-Neuzugang Marco Völler.

Frankfurt. Vor drei Wochen wechselte Marco Völler von den Gießen 46ers zu den Skyliners. Morgen tritt der 28-Jährige mit den Frankfurtern in Gießen an. mehr

clearing
Basketball Skyliners besiegen Alba Berlin - vierter Tabellenplatz
Quantez Robertson (2. von rechts) versucht Berlins Dennis Clifford den Ball abzujagen.

Frankfurt. Kapitän Quantez Robertson spielt seine neunte Saison in Folge bei den Skyliners. Gestern verzückte der Publikumsliebling nicht nur seinen Trainer – einen Tag nach dem 33. Geburtstag. mehr

clearing
ANZEIGE
Finde deinen Sport – finde deinen Verein! „Finde deinen Sport – finde deinen Verein!“ Mit diesem Slogan bringt der Sportkreis Frankfurt das Konzept seines Onlineportals „Mainova Sport Rhein-Main“ auf den Punkt: Denn wer eine neue Sportart oder einen neuen Verein sucht, findet auf dem Portal die umfangreichste Zusammenstellung von Angeboten aus der Region. Möglich machen es die Vereine, die ihre Kurse, Trainings und Veranstaltungen in Eigenregie auf der Website veröffentlichen. mehr
Frankfurt Skyliners Grünes Licht für A.J. English
A.J. English in der vergangenen Saison im Skyliners-Dress.

Frankfurt. Der ehemalige Topscorer der Skyliners hat im zweiten Anlauf den obligatorischen Medizin-Test bestanden und feiert morgen gegen Alba Berlin sein Comeback für den Bundesligisten. mehr

clearing
Basketball Skyliners-Drama: Auch Topscorer Scrubb verletzt
Philip Scrubb (Fraport Skyliners) gegen Michael Kessens (Bremerhaven)

Frankfurt. Bei den Fraport Skyliners nimmt die Verletzungs-Misere dramatische Ausmaße an. Nun hat es auch den mit Abstand besten Spieler der Frankfurter Basketball-Mannschaft erwischt. mehr

clearing
Skyliners Völlers „spaßiger“ Einstand
Marco Völler (Mitte) gelang ein gutes Debüt für die Skyliners.

Frankfurt. Der ungefährdete 95:69-Erfolg der Frankfurter Bundesliga-Basketballer gegen Bremerhaven wird durch große Sorgen um den deutschen A2-Nationalspieler Niklas Kiel getrübt. Dem 20-Jährigen könnte im schlimmsten Fall sogar das Karriere-Ende drohen. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Völlers „spaßiger“ Einstand
Marco Völler (Mitte) gelang ein gutes Debüt für die Skyliners.

Frankfurt. Der ungefährdete 95:69-Erfolg der Frankfurter Bundesliga-Basketballer gegen Bremerhaven wird durch große Sorgen um den deutschen A2-Nationalspieler Niklas Kiel getrübt. Dem 20-Jährigen könnte im schlimmsten Fall sogar das Karriere-Ende drohen. mehr

clearing
Skyliners Basketballer Völler wechselt von Gießen nach Frankfurt
Basketballer Marco Völler in Aktion.

Frankfurt. Marco Völler verlässt den Basketball-Bundesligisten Gießen 46ers und geht künftig für den hessischen Rivalen Skyliners Frankfurt auf Korbjagd. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Scrubb führt Skyliners zurück auf Platz sechs
Basketbball (Symbolbild)

Erfurt. Philip Scrubb hat die Fraport Skyliners zurück in die Erfolgsspur geführt. Der kanadische Basketball-Nationalspieler ragte gestern beim 77:56 (36:31)-Erfolg der Frankfurter bei den Oettinger Rockets mehr

clearing
Basketball Skyliners beim Aufsteiger klarer Favorit
53:54 verloren: Die Deutsche Bank Skyliners kommen in der EuroChallenge auf keinen grünen Zweig.

Frankfurt. Nach den schweren Topspielen gegen Bamberg, München, Oldenburg, Bayreuth und Ulm haben die Basketballer der Fraport Skyliners wieder zwei vermeintlich leichtere Bundesliga-Gegner vor der Brust. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Jonas Wohlfarth-Bottermann: Neustart als Führungskraft
Strebt nach Konstanz: Jonas Wohlfarth-Bottermann.

Frankfurt. In der Vergangenheit hatten den Center immer wieder Verletzungen gebremst. In Frankfurt weiß er aktuell zu überzeugen. mehr

clearing
Fotos
Basketball Heimniederlage: Nachlässige Skyliners von Ulms Spielmacher düpiert
Hier wird Ulms Trey Lewis (rechts) von Skyliners-Center Mike Morrison gestoppt. Ansonsten aber war der Guard von den Frankfurtern nicht aufzuhalten.

Frankfurt. Frankfurts Basketballer verpassen beim zu hoch ausgefallenen 75:89 gegen Ulm einen Big Point im Kampf um die Bundesliga-Play-offs. Einem Spieler war der Trubel zu laut. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Ulm vor Augen, die Nationalmannschaft im Hinterkopf
Ist guter Dinge, in den endgültigen Kader für die deutschen Länderspiele zu kommen: Frankfurts Talent Isaac Bonga (rechts).

Frankfurt. Der 18-jährige Isaac Bonga geht davon aus, dass er nächste Woche sein Debüt für Deutschland geben wird – mit einer besonderen Trikot-Rückennummer. mehr

clearing
Fraport Skyliners Skyliners beklagen dritten verletzten Centerspieler
Die Fraport Skyliners konnten zu Gast in Göttingen ihren zweiten Auswärtssieg einfahren (Symbolbild).

Frankfurt. „Verletzungen sind Teil des Sports“, sagt Gordon Herbert immer lapidar, wenn einer seiner Spieler ausfällt. Derzeit kommt es für den Trainer der Fraport Skyliners aber mal wieder knüppeldick. mehr

clearing
Basketball Skyliners unterliegen in Bamberg knapp mit 75:67
Zeigte als einzig verbliebener Centerspieler im Frankfurter Kader eine starke Partie: Jonas Wohlfarth-Bottermann (links), der hier den Angriff des Bambergers Augustine Rubit abwehrt.

Bamberg. Mit Mike Morrison und Niklas Kiel mussten Frankfurts Basketballer gestern beim deutschen Meister in Bamberg auf zwei lange Spieler verzichten. Dennoch blieb die Partie bis ins letzte Viertel offen. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Gordon Herbert: Ein Trainer als Erfolgsgarant
Meist ein ruhiger Vertreter, mitunter aber auch emotional: Gordon Herbert ist zum dritten Mal Trainer in Frankfurt. Nach 2001 bis 2004 und 2010 bis 2011 trainiert er die Skyliners nun wieder seit 2013.

Frankfurt. 2004 hatte Gordon Herbert Frankfurts Basketballer zur deutschen Meisterschaft geführt. Auch in dieser Saison holt der Kanadier bisher das Optimum aus dem kleinen Kader heraus. mehr

clearing
Fotos
Fraport Skyliners Skyliners von Oldenburg nicht aufzuhalten
Ließ sich auch durch die Hand von Oldenburgs Philipp Schwethelm nicht beirren: Tai Webster (l.).

Frankfurt. Frankfurts Basketballer spielen sich gegen den deutschen Vizemeister Oldenburg phasenweise in einen Rausch – erstmals dabei auch Spielmacher Tai Webster. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Nach fast zweimonatiger Zwangspause steht Niklas Kiel vor seinem Saisondebüt
Ein Bild aus vergangenen Tagen: In dieser Saison konnte Niklas Kiel (rechts) noch kein Pflichtspiel für die Skyliners bestreiten. Nun steht seine Leidenszeit vor dem Ende.

Frankfurt. Wochenlang litt Niklas Kiel an den Folgen einer Gehirnerschütterung. Selbst kleinste Anstrengungen machten ihm zu schaffen. Am Sonntag kehrt der 20-Jährige im Bundesliga-Duell gegen Vize-Meister Oldenburg womöglich ins Skyliners-Team zurück. mehr

clearing
Basketball Bayern stoppen „langsame“ Skyliners
(Symbolbild)

München. Mit Tempo sind sie durch die bisherige Saison gefegt. Als sie das Tempo absichtlich aus ihrem Spiel nahmen, kamen sie vom Erfolgsweg ab. mehr

clearing
Unerwartetes Topspiel Skyliners gastieren heute Abend bei Titelanwärter FC Bayern
Bekommt es heute mit den Bayern-„Riesen“ zu tun: Frankfurts Center Mike Morrison.

Frankfurt. Noch nie konnten Frankfurts Basketballer in München gewinnen. Auch diesmal sind sie Außenseiter – obwohl es die Spitzenpartie des Spieltages ist. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Sieg gegen Bayreuth: Mit letzter Kraft ins Ziel
Frankfurts Philip Scrubb (l.) stellte selbst Bayreuths Topstar Assem Marei in den Schatten.

Frankfurt. Fast hätten Frankfurts Basketballer einen 20-Punkte-Vorsprung gegen Bayreuth verspielt. Am Ende stand dennoch der fünfte Sieg im sechsten Saisonspiel. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Mit Moral und Nervenstärke: Sieg in Weißenfels in der Verlängerung
War mit 22 Punkten und neun Rebounds einer der Sieggaranten der Frankfurter gestern beim Mitteldeutschen BC: Frankfurts Centerspieler Jonas Wohlfahrt-Bottermann.

Weißenfels. Vierter Sieg im fünften Spiel: Frankfurts Basketballer gelingt der beste Saisonstart in der Basketball-Bundesliga seit 13 Jahren. mehr

clearing
Fotos
Fraport Skyliners Wichtiger Heimsieg gegen Braunschweig
Abgehoben: Der Frankfurter Tai Webster (2. von links) versucht es mit einem Korbleger.

Frankfurt. Es dauerte eine Weile, bis die Skyliners gegen Braunschweig ins Rollen kamen. Am Ende aber stand der dritte Heimsieg. mehr

clearing
Basketball Deutliche Niederlage für die Skyliners in Ludwigsburg
War an einem schlechten Tag seines Teams noch einer der Besten: Jonas Wohlfarth-Bottermann (Skyliners, rechts), hier gegen Johannes Thiemann.

Ludwigsburg. In der Tabelle der Basketball-Bundesliga trennen Ludwigsburg und Frankfurt nur zwei Plätze, auf dem Parkett am Sonntagabend waren es Welten. mehr

clearing
Skyliners Der beste Start seit 2006
17 Punkte steuerte Skyliners-Centerspieler Mike Morrison gestern zum umkämpften Sieg bei der Saison-Heimpremiere bei.

Frankfurt. Erstmals seit elf Jahren haben Frankfurts Basketballer die ersten beiden Saisonspiele in der Bundesliga gewonnen. Trainer Gordon Herbert konnte das nicht ansatzweise erfreuen. mehr

clearing
Fotos
Frankfurt Skyliners Heimsieg: Skyliners gewinnen gegen Göttingen
Michael Stockton (BG Goettingen) gegen Philip Scrubb.

Die Frankfurt Skyliners haben am Dienstag in der Bundesliga einen Heimsieg gegen die BG Göttingen eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Gordon Herbert gewann vor heimischem Publikum mit 88:80 (52:45). mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Wird Isaac Bonga der jüngste Deutsche in der NBA?
Rückt in dieser Saison erstmals richtig in den Fokus bei den Skyliners: Isaac Bonga (links).

Frankfurt. Isaac Bonga ist 17 Jahre alt, 2,03 Meter groß und das wohl größte Basketball-Talent in der Club-Geschichte der Skyliners. Sein Vertrag in Frankfurt läuft bis 2020 – doch er könnte schon im Sommer 2018 weg sein. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Frankfurt schlägt Jena zum Sasinstart der BBL mit 82:70

Jena/Frankfurt. Den Skyliners ist ein guter Start in die neue Saison der Basketball-Bundesliga gelungen. Die Frankfurter gewannen am Freitagabend ihr Auswärtsspiel in Jena mit 82:70 (39:28). mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Skyliners verärgert: Stadt Frankfurt sperrt bisherige Parkplätze

Vor dem ersten Saison-Heimspiel der Skyliners am kommenden Dienstag (15 Uhr) gegen die BG Göttingen gibt es Aufregung um die Parkplatz-Situation rund um die Fraport Arena. mehr

clearing
Fraport Skyliners Skyliners: „Jungs in einer Männer-Liga“
Auf ihn wird einiges ankommen: Der australische Nationalspieler Tai Webster (Mitte) soll das Spiel der Skyliners lenken.

Frankfurt. Die Zuversicht ist zurück. Vor dem Bundesliga-Start der Frankfurter Basketballer am Freitag in Jena gibt Trainer Herbert doch noch ambitionierte Ziele aus. mehr

clearing
Skyliners wollen in die Playoffs der Basketball-Bundesliga

Frankfurt. Die Fraport Skyliners gehen mit einem Dreijahres-Plan in die neue Saison. Das jüngste Team der Basketball-Bundesliga will in der Hinrunde der Spielzeit 2017 /18 auf einen der ersten sieben Tabellenplätze mehr

clearing
Frankfurter Basketballer holen Neuseeländer Webster

Frankfurt/Main. Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners hat den neuseeländischen Nationalspieler Tai Webster verpflichtet. Der 22 Jahre alte Aufbauspieler war zuletzt in den USA für die Universität von Nebraska aktiv mehr

clearing
Interview mit Skyliners-Trainer Gordon Herbert: "Ich schaue nach oben"
Geht in seine insgesamt neunte Saison als Cheftrainer der Skyliners: Gordon Herbert, der die Frankfurter erstmals von 2001 bis 2004 trainierte, danach 2010/11 und nun wieder seit 2013.

Am 29. September beginnt für die Basketballer der Fraport Skyliners die Bundesliga-Saison mit dem Spiel in Jena. Wie ist er der Stand der Vorbereitung? Wann kommt der neue Spielmacher? Darüber unterhielt sich unser Sportredakteur Harald Joisten mit Gordon Herbert (58). mehr

clearing
Skyliners Interview mit Skyliners-Trainer Gordon Herbert: „Ich schaue nach oben“
Geht in seine insgesamt neunte Saison als Cheftrainer der Skyliners: Gordon Herbert, der die Frankfurter erstmals von 2001 bis 2004 trainierte, danach 2010/11 und nun wieder seit 2013.

Am 29. September beginnt für die Basketballer der Fraport Skyliners die Bundesliga-Saison mit dem Spiel in Jena. Wie ist er der Stand der Vorbereitung? Wann kommt der neue Spielmacher? Darüber unterhielt sich unser Sportredakteur Harald Joisten mit Gordon Herbert (58). mehr

clearing
Vor der Basketball-EM Ex-Skyliners-Profi Johannes Voigtmann: „Wir haben viel Talent im Team“
Hat eine tolle Saison in der spanischen Top-Liga gespielt und will nun bei der EM angreifen: Centerspieler Johannes Voigtmann.

Frankfurt. Morgen bestreitet das deutsche Basketball-Nationalteam sein erstes EM-Spiel in Tel Aviv. Die Hoffnungen ruhen auch auf dem Ex-Frankfurter Johannes Voigtmann. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Endlich wieder Hoffnung für Daniel Mayr
Skyliners-Center Daniel Mayr mit einem Fan

Frankfurt. Im Sommer 2016 wechselte das große Center-Talent vom FC Bayern zu den Fraport Skyliners. Ein Spiel bestritten hat er noch nicht. mehr

clearing
Skyliners zum Saisonstart ersatzgeschwächt

Der erste Saisonauftritt der Fraport Skyliners verkommt zu einem Muster ohne Wert. Beim Vierer-Turnier in Gießen an diesem Wochenende tritt der Basketball-Bundesligist mit einem Rumpf-Team an. mehr

clearing
Basketball Skyliners holen Scrubb zurück
(Symbolbild)

Frankfurt. Vor einem Jahr gewann er mit den Fraport Skyliners den Europe Cup und wurde danach von einer schweren Verletzung ausgebremst. Nun kehrt Philip Scrubb zu den Frankfurtern zurück: Der kanadische mehr

clearing
Basketball Frankfurt Skyliners holen Basketballer Phil Scrubb zurück
(Symbolbild)

Frankfurt/Main. Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners hat den Kanadier Phil Scrubb zurück nach Frankfurt geholt. Der 24 Jahre alte Aufbauspieler unterschrieb am Donnerstag einen Einjahresvertrag plus Option für mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Auf ganz neuen Wegen
Gelegentlich greift Pascal Roller noch zum Basketball: Hier beim Allstar-Day der Bundesliga im Januar 2017 in Bonn.

Frankfurt. Elf Jahre lang war Pascal Roller das Gesicht des Basketball-Bundesligisten Frankfurt Skyliners. Nach seinem Karriereende 2011 betreute der ehemalige Nationalspieler zwei interessante Projekte – und hat nun abseits des Sports sein berufliches Glück gefunden. mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Noch immer drei Lücken im Team
Er gibt den Ton an: Gordon Herbert

Frankfurt. Seit Montag bringen sich die deutschen Spieler des Bundesligisten in Form, am Mittwoch stoßen die Amerikaner dazu. mehr

clearing
Basketball Frankfurt Skyliners planen Saisonvorbereitung
(Symbolbild)

Frankfurt. Der Fahrplan für die Saisonvorbereitung der Skyliners steht. Sechs Wochen bevor die Profibasketballer beim Auswärtsspiel am 29. September in Jena erstmals wieder in der Bundesliga unterm Korb stehen, mehr

clearing
Skyliners Hüftschwung statt Dunking
Diese Zeiten sind für Tim Oldenburg vorbei.

Frankfurt. Für Tim Oldenburg ist nun Schluss. Nach sieben Jahren Profi-Basketball hängt er das Trikot der Fraport Skyliners an den Nagel. mehr

clearing
Skyliners Das Warten aufs Budget: Skyliners brauchen noch Geduld
Skyliners-Trainer Gordon Herbert.

Frankfurt. In genau einem Monat starten die Basketballer der Skyliners in die neue Bundesliga-Saison. Zwei Leistungsträger werden noch gesucht. Trainer Gordon Herbert muss sich noch etwas gedulden. mehr

clearing
Erster Kontakt mit der NBA Isaac Bonga und Richard Freudenberg beim bedeutendsten europäischen Camp
Europäisches Top-Talent: Frankfurts Isaac Bonga

Frankfurt. Von heute bis Sonntag dürfen Bonga und Freudenberg in Treviso ihr Können zeigen – vor den Augen mehrerer NBA-Trainer. Ihr Club-Kollege Stefan Ilzhöfer wird die Skyliners indes verlassen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse