Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 23°C

Sport Überregional Nachrichten und Meldungen vom Sport aus aller Welt

Johannes Floors sammelte bei der Paralympics-WM 2017 vier Medaillen. Foto: Paul Harding
Para-WM: Dritte Goldmedaille für Prothesen-Sprinter Floors

London. Die WM-Medaillen von Johannes Floors bekommen einen Ehrenplatz neben seinem Paralympics-Gold. Mit 22 Jahren ist er Dreifach-Weltmeister und damit einer der Stars der Para-Leichtathletik-WM. Das deutsche Team wartet mit starken Leistungen auf. mehr

Fotos
Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France
Christopher Froome hat zum vierten Mal die Tour de France gewonnen. Foto: Thibault Camus

Paris. Nach 3450 Kilometern von Düsseldorf nach Paris hat sich Chris Froome zum vierten Mal in seiner Karriere als Toursieger gekrönt. Nur noch ein Erfolg fehlt ihm, um in den elitären Kreis aufgenommen zu werden. André Greipel verpasst auf der Schlussetappe den Hattrick. mehr

clearing
Fotos
US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open
Jordan Spiethgewann zum ersten Mal die British Open. Foto: Andrew Matthews

Southport. Jordan Spieth lieferte bei der British Open die ganz große Show ab: Drei Schläge Vorsprung - Einbruch - Zittern an der 13 - Comeback - Major-Sieg! Jetzt hat der US-Star sogar Chancen auf den Karriere-Slam. Martin Kaymer gelang ein versöhnlicher Abschluss. mehr

clearing
Florettfechter Sanita scheitert im WM-Achtelfinale
Florettfechter Peter Joppich unterlag dem Japaner Toshiya Saito klar mit 5:15. Foto: Jan Woitas

Leipzig. Der Bonner Florettfechter André Sanita hat bei den Weltmeisterschaften in Leipzig das Viertelfinale knapp verpasst. Dem EM-Dritten von 2016 fehlte beim 14:15 gegen den US-Amerikaner Race Imboden nur ein Treffer zum Einzug in das Top-8-Feld. mehr

clearing

Bildergalerien

Auch Schmidtke raus: Mäßiger WM-Auftakt der Beckenschwimmer
Aliena Schmidtke schied im Halbfinale über 100 Meter Schmetterling aus. Foto: Axel Heimken

Budapest. Ihre persönlichen Bestzeiten verpassen die deutschen Schwimmer beim WM-Auftakt im Becken zum Teil klar. Der Chefbundestrainer spricht von „Lehrgeld”. Einen missglückten Auftakt sieht er aber nicht. Nur eine Sportlerin schafft es ins Halbfinale. mehr

clearing
Beach-Duo Böckermann und Flüggen gewinnt Turnier in Olsztyn
Markus Böckermann (l) und Lars Flüggen holten sich den Titel beim Beachturnier in Olsztyn. Foto: Axel Heimken

Olsztyn. Kurz vor der WM feiert das deutsche Beach-Duo Markus Böckermann und Lars Flüggen den größten Erfolg seiner Karriere. Im polnischen Olsztyn gelingt den Hamburgern der Turniersieg. Nun soll bei der WM der ganz große Coup her. mehr

clearing
Maier und Hendrich versprechen DFB-Steigerung gegen Russland
Leonie Maier (r) und Kathrin Hendrich wollen eine klaren Sieg gegen Russland. Foto: Carmen Jaspersen

Sint-Michielsgestel. Die nette Frau Jones kann auch anders. Nach dem dürftigen 2:1 gegen Italien redet die Bundestrainerin Klartext. Sie ärgert, dass die Spielerinnen das Gelernte auf dem Platz nicht umsetzen. Die wissen das und geloben Bessserung gegen Russland. mehr

clearing
Werth feiert bei CHIO in Aachen den 22. Saisonsieg
Isabell Werth konnte mit dem Erfolg in der Kür ihren 22. Saisonsieg feiern. Foto: Uwe Anspach

Aachen. Zum Abschluss des CHIO in Aachen zeigt Isabell Werth erneut ihre Klasse. Die Dressurreiterin gewinnt mit Weihegold souverän - nach einer Enttäuschung. mehr

clearing
ANZEIGE
Den Menschen als Ganzes im Blick Stolze 113 Jahre bietet das Frankfurter Reformhaus Boermel-Ernst in der Schillerstraße 30-40 umfassende und kompetente Beratung in allen Fragen natürlicher Schönheit, körperlichen Wohlbefindens und veganer Ernährung. mehr
Chris Froome: Mister Nice-Guy beherrscht die Tour
Tour-Dominator Christopher Froome wird dank seines starken Teams die Tour gewinnen können. Foto: Christophe Ena

Paris. Die Wahrnehmung hat sich geändert: Die „engste Tour” seiner Karriere hat den britischen Seriensieger Chris Froome menschlicher gemacht. Er wird nicht mehr angefeindet. mehr

clearing
Heftige Milan-Watschn für platte Bayern
Thomas Müller (l) gestikuliert beim Spiel gegen den AC Mailand. Foto: Rodrigo Machado

Singapur. Es war nur ein Testspiel. Trotzdem ist das 0:4 gegen den AC Mailand ein Imageschaden auf Bayerns großer Werbetour in Asien. Der Trainer ist überrascht, die Abwehr zerbröselt, der Käpt'n spricht Klartext. mehr

clearing
ANZEIGE
Vertrauen schaffen, auf Dialog setzen „Das Synexus-Team Frankfurt hat von Anfang an Vertrauen geschaffen und auf Dialog gesetzt. Das hat mich als kritische Erst- Studienteilnehmerin ehrlich überzeugt: Fachlich erste Liga, menschlich Champions League. Ich komme wieder und bestimmt nicht alleine“, sagt Studienteilnehmerin Andrea G. Denn Krankheiten treffen alle Menschen – leichte, schwere manchmal auch lebensbedrohliche. Damit zukünftig immer mehr Krankheiten heilbar sind, Therapien schonender verlaufen oder die Lebenszeit und -qualität verlängert werden können, sind neue Arzneimittel notwendig. mehr
Neue Spekulationen über Aubameyang - BVB-Coach: „Quatsch”
Spekulationen über einen Transfer von Pierre-Emerick Aubameyang hören nicht auf. Foto: Ina Fassbender

Dortmund. Eigentlich schien die Sache geklärt. Unmissverständlich hat der BVB die interne Transferfrist für Pierre-Emerick Aubameyang für beendet erklärt. Und doch gibt es neue Schlagzeilen über den besten Bundesliga-Schützen. mehr

clearing
Als Nummer 135 der Welt zu WM-Bronze: Schmidt kann es
Degenfechter Richard feiert bei der Siegerehrung seine Bronzemedaille. Foto: Jan Woitas

Leipzig. Alle Gegner sind im Welt-Ranking besser als er. Doch ein junger Fechter, der für den FC Offenbach antritt, lehrt sie fast alle das Fürchten. mehr

clearing
NBA-Neuling Theis: „auf jeden Fall” an EM teilnehmen
Trotz des Vertrages bei den Boston Celtics will Daniel Theis unbedingt an der EM teilnehmen. Foto: Daniel Karmann

Berlin. Trotz seines neuen NBA-Kontrakts hat Daniel Theis seinen Einsatz für die deutsche Basketball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft versprochen. mehr

clearing
Froome vor viertem Tour-Triumph - Greipel will Etappensieg
Chris Froome hat nur noch die Triumphfahrt nach Paris zu überstehen. Foto: Yorick Jansens

Paris. Nach 3540 Kilometern endet am Sonntag in Paris die 104. Tour de France. Chris Froome wird zum vierten Mal den Gesamtsieg holen, damit ist er nur noch einen Erfolg von den vier Rekordgewinnern entfernt. Im programmierten Sprintfinale hofft André Greipel auf einen Sieg. mehr

clearing
Das bringt der Tag bei der Schwimm-WM
Der ungarische Schwimm-Star Katinka Hosszú will ihr Heimfans begeistern. Foto: Patrick B. Kraemer

Budapest. Wasserspringer, Freiwasserschwimmer und Synchronschwimmer sind fertig, jetzt wird im Becken um Bronze, Silber und Gold geschwommen. Die Fans in Budapest freuen sich am Sonntag auf eine Athletin ganz besonders. mehr

clearing
Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften
Bei den Fecht-Weltmeisterschaften stehen die letzten Einzel-Entschediungen auf dem Programm. Foto: Jan Woitas

Leipzig. In den Einzeldisziplinen der Fecht-Weltmeisterschaften werden die letzten beiden Titel vergeben. Die deutschen Damen mit dem Degen und die deutschen Herren mit dem Florett sind mit dem jeweiligen Maximum von vier Startern vertreten. mehr

clearing
ANZEIGE
Bad Vilbel bietet mehr als nur Festspiele! Sie wollen den perfekten Theaterabend in Bad Vilbel verbringen? Dann schauen Sie sich hier unsere Tipps an und planen Sie Ihren Stadtbummel. mehr
Fotos
20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher
Chris Froome steht nach dem Zeitfahren als Gesamtsieger fest. Foto: David Stockman

Marseille. Chris Froome ist nicht mehr von der Spitze der 104. Tour de France zu verdrängen. Sein vierter Sieg ist sicher, wenn er am Sonntag auf der letzten Etappe nach Paris nicht schwer stürzt. Das Zeitfahren in Marseille gewann überraschend der Pole Bodnar. mehr

clearing
British Open: Spieth in Führung - Grace mit Rekordrunde
Branden Grace brauchte bei den British Open für den Par-70-Kurs nur 62 Schläge. Foto: Peter Byrne

Southport. US-Star Jordan Spieth geht als Spitzenreiter in den Finaltag der 146. British Open, und Branden Grace spielte sich in die Geschichtsbücher des Golfsports. Für Martin Kaymer lief es an der englischen Nordwestküste dagegen nicht ganz so gut. mehr

clearing
Aubameyang-Transfer im Winter für BVB kein Thema
Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang wurde im Test gegen Bochum in der 75. Minute eingewechselt. Foto: Guido Kirchner

Dortmund. Von einem Transfer des Torjägers Aubameyang im nächsten Winter nach China will Bundesligist Borussia Dortmund nichts wissen. Gespräche bezüglich angeblicher Verhandlungen hat der BVB dementiert. In einem Testspiel in Bochum spielte Aubameyang 15 Minuten für den BVB. mehr

clearing
Fechter Schmidt holt WM-Bronze - Limbach verpasst Halbfinale
Der Degenfechter Richard Schmidt hat WM-Bronze sicher. Foto: Jan Woitas

Leipzig. Bei den deutschen Degenherren gibt es viel Positives durch den Offenbacher Richard Schmidt. Er holt in Leipzig WM-Bronze. Und mit dem Säbel liefern die deutschen Fechterinnen sehr forsche Auftritte. Anna Limbach wird an ihrem Geburtstag Fünfte. mehr

clearing
Deutsche Reiter dominieren den vorletzten CHIO-Tag
Das Dressur-Team um Isabell Werth gewann beim CHIO souverän den Nationenpreis. Foto: Uwe Anspach

Aachen. Platz eins in der Dressur und Platz eins in der Vielseitigkeit: Die deutschen Reiter machten die Fans am vorletzten Tag des CHIO in Aachen glücklich. mehr

clearing
Start-Ziel-Sieg: Audi-Pilot Rast übernimmt DTM-Führung
René Rast gewann den DTM-Lauf in Moskau. Foto: Hoch Zwei/ITR

Moskau. Audi dominierte den neunten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters in Moskau. Der Mindener René Rast gewann vor seinem deutschen Markenkollegen Mike Rockenfeller. Derweil tobt abseits der Rennpiste ein Machtkampf zwischen Herstellen und Deutschem Motor Sport Bund. mehr

clearing
Jones verschärft Ton: „Schwer, unsere Ziele zu erreichen”
Bundestrainerin Steffi Jones war nicht komplett zufrieden mit ihrem Team. Foto: Carmen Jaspersen

Sint-Michielsgestel/Tilburg. Die nette Frau Jones kann auch anders. Nach dem dürftigen 2:1 gegen Italien redete sich die Bundestrainerin ein wenig in Rage. Tenor: Wenn die Spielerinnen nicht bald das Gelernte auf dem Platz umsetzen, „wird es schwer, unsere Ziele zu erreichen”. mehr

clearing
Bayern leisten sich Testspiel-Flop: 0:4 gegen AC Mailand
Robert Lewandowski (M) kann sich am Ball gegen Mailands Mateo Musacchio (l) durchsetzen. Foto: Rodrigo Machado/Power Sport

Shenzen. Auf der zweiten Station der Asienreise steckt der FC Bayern eine hohe Niederlage ein. Gegen Ancelottis alte Liebe wirken die Münchner schlapp. Vorne klappt's nicht - und hinten schlägt es viermal ein. Bernat fliegt verletzt nach Hause und reist nicht mit nach Singapur. mehr

clearing
The Open: Das Golf-Volksfest der Briten
Für die Golffans sind die British Open ein wahres Fest: Eine bunte Schar verfolgt die Veranstaltung. Foto: Richard Sellers

Southport. Die Briten lieben Golf und ihre Open. Auch im Royal Birkdale Golf Club herrscht wieder Volksfeststimmung. Doch wie heißt das Traditionsturnier denn nun wirklich? mehr

clearing
Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften
Am zweiten Entscheidungstag der Fecht-WM in Leipzig werden die Medaillen im Damensäbel und Herrendegen vergeben. Foto: Jan Woitas

Leipzig. Zweiter Entscheidungstag bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Leipzig - und eigentlich gibt es nur geringe Chancen für die fünf deutschen Starter. mehr

clearing
DFB-Frauen tun sich bei EM weiter unerwartet schwer
Nach dem 2:1-Sieg über Italien ist der Weg ins EM-Viertelfinale für die deutschen Fußballerinnen geebnet. Foto: Carmen Jaspersen

Tilburg. Trotz des mühevollen 2:1-Erfolgs gegen Italien ist Titelverteidiger Deutschland auf dem Weg ins EM-Viertelfinale. Überzeugend waren die bisherigen Auftritte aber nicht. Vor allem die Abschlussschwäche ist das große Manko. mehr

clearing
Das bringt der Tag bei der Tour de France
Beim Einzelzeitfahren im Stadion will Chris Froome seinen Vorsprung noch ausbauen. Foto: Christophe Ena

Marseille. Letzter großer Showdown der 104. Tour de France: Im Fußball-Stadion von Olympique Marseille beginnt und endet das Zeitfahren. Froome will seinen Vorsprung ausbauen, Uran hofft auf eine letzte Chance und Tony Martin auf den Tagessieg. mehr

clearing
Fotos
DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien
Die deutschen Natonalspielerinnen feiern das 2:1 gegen Italien. Foto: Carmen Jaspersen

Tilburg. Dieser erste Sieg bei der EM war ein hartes Stück Arbeit für die deutschen Fußballerinnen. Zwei Abwehrspielerinnen sicherten den knappen Erfolg über Italien. mehr

clearing
Cut überstanden: Kaymer weiter bei British Open dabei
Martin Kaymer hat trotz einer erneuten 72er-Runde auf dem Par-70-Platz den Cut bei den British Open geschafft. Foto: Alastair Grant

Southport. Martin Kaymer darf auch am Wochenende bei der 146. British Open mitspielen. Die Konkurrenz machte zu viele Fehler im Royal Birkdale Golf Club. Und endlich hatte Kaymer auch mal das gute Wetter auf seiner Seite. mehr

clearing
Bolt nimmt für WM Fahrt auf - Röhler gewinnt in Monaco
Thomas Röhler siegt in Monaco mit mit einer Weite von 89,17 Metern. Foto: Claude Paris

Monaco. Usain Bolt kommt in Fahrt. Der Sprintstar bleibt in Monaco erstmals in diesem Sommer unter zehn Sekunden - und gewinnt natürlich. Für Speerwerfer Thomas Röhler läuft es im deutschen Dauerduell bestens. mehr

clearing
Arndt verpasst großen Coup bei Sieg von Boasson Hagen
Der Norweger Edvald Boasson Hagen gewinnt die 19. Etappe der Tour de France, hinter ihm kommt der abgehängt Nikias Arndt (l) angefahren. Foto: Peter Dejong

Salon-de-Provence. Nikias Arndt hat bei der Tour den großen Coup ganz knapp verpasst. Der Bonner Debütant belegt auf der 19. Etappe den undankbaren zweiten Platz hinter dem Norweger Edvald Boasson Hagen. Spitzenreiter Chris Froome gönnt sich vor dem Zeitfahrspektakel eine Auszeit. mehr

clearing
Tränen und Selbstkritik bei Freiwasserschwimmern
Die Freiwasserschwimmer Sören Meißner und Andreas Waschburger wurden über 25 Kilometer Zehnter und Elfter. Foto:

Balatonfüred. Keine einzige Medaille haben die Freiwasserschwimmer bei der WM gewonnen. Zum Teil Pech, aber auch Fehler und Versäumnis. Für die Wasserspringer laufen die internationalen Titelkämpfe erfolgreicher. mehr

clearing
Bitter für Skispringer Freund: Erneuter Kreuzbandriss
Nach einem erneuten Kreuzbandriss im rechten Knie fällt für Severin Freund der Olympia-Winter aus. Foto: Angelika Warmuth

Leipzig. Nur ein halbes Jahr nach seinem ersten Kreuzbandriss hat es Severin Freund wieder erwischt. Das tut in jeder Hinsicht weh. Freund fällt Monate aus, Olympia kann er vergessen. mehr

clearing
Handball-Legende Kempa im Alter von 96 Jahren gestorben
Handball-Legende Bernhard Kempa ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Foto: Uwe Anspach

Bad Boll. Bernhard Kempa war schon zu Lebzeiten eine Handball-Legende. Er begründete die Erfolge von Frisch Auf Göppingen, der nach ihm benannte Trick gehört zum Repertoire guter Mannschaften. Nun ist der Weltmeister in zwei Sportarten gestorben. mehr

clearing
Gojowczyk nach Sieg gegen Karlovic im Halbfinale von Newport
Peter Gojowczyk steht in Newport im Halbfinale. Foto: Tim Ireland

Newport. Der deutsche Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier im amerikanischen Newport das Halbfinale erreicht. Der 28-Jährige Münchner bezwang den an Nummer zwei gesetzten Titelverteidiger Ivo Karlovic aus Kroatien in einem hart umkämpften Match mit 7:6 (7:5), 6:7 (1:7), ... mehr

clearing
Englands Fußball debattiert über Brexit-Folgen
Greg Clarke ist Präsident des englischen Verbandes FA. Foto: Mike Egerton

London. Die englische Premier League befürchtet, dass der Brexit die Verpflichtung ausländischer Fußballprofis erschwert. Der nationale Fußballverband FA sieht genau darin eine Chance. Er hofft, dass der EU-Austritt für die Nationalelf von Vorteil sein wird. mehr

clearing
Radsport Das bringt der Tag bei der Tour de France
Auch die 19. Etappe wird Chris Froome als Gesamtführender angehen. Foto: Peter Dejong

Col d'Izoard. 348 Kilometer sind es noch bis zum Zielstrich auf den Champs Èlysèes in Paris. Die Favoriten werden am Freitag ihre Kräfte für das Zeitfahren am Samstag in Paris schonen. Womöglich ergibt sich am Freitag die Chance für André Greipel auf einen Etappensieg. mehr

clearing
Neue Spekulationen um Neymar: „Chancen bei 50 Prozent”
Neymar könnte den FC Barcelona eventuell verlassen. Foto: Manu Fernandez

Barcelona. Trotz aller Dementis des FC Barcelona haben sich die Spekulationen über einen möglichen Rekordtransfer des Weltklasse-Fußballers Neymar zu Paris Saint-Germain weiter verdichtet. mehr

clearing
Ribéry: Mit ungebrochenem Ehrgeiz in finales Bayern-Hurra
Franck Ribéry spielt seit zehn Jahre für den FC Bayern. Foto: Tobias Hase

Shenzen. 2007 kam Franck Ribéry für 25 Millionen Euro zum FC Bayern. Damals war das noch eine riesige Ablösesumme. Jetzt steht der Franzose als dienstältester Profi des Rekordmeisters vor seiner elften Saison in München. In Asien läuft er sich warm - mit ungebrochenem Ehrgeiz. mehr

clearing
Spielerberater und das Milliardengeschäft Fußball
Spielerberater scheinen im Fußball einen immer größeren Einfluss zu bekommen. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main. Im Profifußball fließt immer mehr Geld. Ebenfalls immer mehr davon verdienen mittlerweile Spielerberater. Ihr Einfluss ist über die Jahre enorm gewachsen. Wie konnte diese Branche so mächtig werden? mehr

clearing
Tennis Medien: Spanier Ferrero wird Coach von Alexander Zverev
Alexander Zverev hat mit Juan Carlos Ferrero wohl einen neuen Coach im Team. Foto: Alastair Grant

Madrid. Das deutsche Tennistalent Alexander Zverev hat Medienberichten zufolge einen neuen Trainer in seinem Team. mehr

clearing
CHIO: Debütant Tebbel führt Springreiter zum Nationenpreis
Debütant Maurice Tebbel legte beim Nationenpreis des CHIO zwei fehlerfreie Runden hin. Foto: Uwe Anspach

Aachen. Das Team der deutschen Springreiter zeigt in Aachen mit einem CHIO-Neuling eine starke Vorstellung. Mit drei Reitern ohne Fehler holen sich die Deutschen den Nationenpreis. mehr

clearing
DFB-Frauen gegen Italien mit veränderter Startelf
Bundestrainerin Steffi Jones setzt gegen Italien auf die Fähigkeiten von Mandy Islacker. Foto: Carmen Jaspersen

Tilburg. Die deutschen Fußballerinnen haben seit 10 Jahren nicht gegen Italien verloren. Im zweiten EM-Spiel in Tilburg muss die DFB-Elf ihre Chancen besser nutzen als gegen Schweden. Islacker ersetzt Huth. mehr

clearing
Theis unterschreibt NBA-Vertrag in Boston
Daniel Theis wechselt in die NBA zu den Boston Celtics. Foto: Nicolas Armer

Boston. Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat einen NBA-Vertrag bei den Boston Celtics unterschrieben. „Heute ist der Tag!”, twitterte der 25-Jährige. mehr

clearing
Kaymer verspielt guten Start bei den British Open
Zum Auftakt der British Open spielte Martin Kaymer nur eine Runde zwei über Par. Foto: Peter Byrne

Southport. Martin Kaymer bleibt am ersten Tag der 146. British Open zwei Schläge über dem Platzstandard. In der zweiten Runde muss sich Deutschlands Golfstar gegen das drohende Aus stemmen. mehr

clearing
Hausding erspringt WM-Silber - Wunram im Ziel kollabiert
Patrick Hausding posiert mit seiner Silbermedaille. Foto: Jens Büttner

Balatonfüred. Eigentlich war die Staffel die größte Medaillenhoffnung der deutschen Freiwasserschwimmer. Doch ein Zwischenfall beim Start verhinderte das erste WM-Edelmetall für das Team von Stefan Lurz. mehr

clearing
Froome zeigt keine Schwäche - Tagessieg für Barguil
Tagessieger Warren Barguil genießt die Siegerehrung auf dem Podium. Foto: David Stockman

Col d'Izoard. Toursieg Nummer vier dürfte so gut wie unter Dach und Fach sein. Der Spitzenreiter der 104. Tour, Chris Froome, zeigte auf der letzten Hochgebirgsetappe keine Schwäche und hielt die Konkurrenz wieder in Schach. mehr

clearing
Unangefochten siegt Werth bei der Dressur in Aachen
Dressurreiterin Isabell Werth gewann mit Weihegold den Grand Prix. Foto: Uwe Anspach

Aachen. Isabell Werth ist nicht zu schlagen. Die Dressurreiterin dominiert in Aachen den Grand Prix und lässt der Konkurrenz keine Chance. Spannender wird der Kampf um den vierten Platz im deutschen EM-Team. mehr

clearing
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Schiedsrichter Sascha Stegemann (r) und ein Operator sitzen in einem Videoassistcenter vor Monitoren. Foto: Rolf Vennenbernd

Köln. Der Videoassistent soll für mehr Gerechtigkeit sorgen. Die Deutsche Fußball Liga, die 1,8 Millionen Euro in die Technik investierte, sieht sich dabei als Schrittmacher. mehr

clearing
Klebers NBA-Traum: Vergleiche mit Nowitzki keine Belastung
Für seinen großen NBA-Traum verzichtet Maximilian Kleber auf eine EM-Teilnahme. Foto: Sven Hoppe

München. Dirk Nowitzki hat die Trikotnummer 41, Maximilian Kleber soll die 42 bekommen. Der NBA-Neuling kommt dem deutschen Basketball-Idol so schon mal sehr nahe. Bei den Dallas Mavericks sind sie künftig Teamkollegen. Kleber übt für seinen Kindheitstraum sogar Verzicht. mehr

clearing
Nach Tour-Aus: Kittel „mit lachendem und weinendem Auge”
Marcel Kittel musste bei Tour de France 2017 aufgeben. Foto: David Stockman

La Salle-les-Alpes. Kreuzlingen statt Paris - Marcel Kittel hat nach seinem schmerzhaften Sturz Abschied von der Tour de France genommen. Zur großen Feier in Paris will er wieder da sein. Dann soll auch über die Zukunft verhandelt werden, Teamchef Lefevere setzt auf den Wohlfühlfaktor. mehr

clearing
Frankreich-Rundfahrt Das bringt der Tag der Tour de France
Tour-Spitzenreiter Chris Froome hat in dieser Saison noch kein einziges Rennen gewonnen. Foto: Christophe Ena

Briançon. Die abschließende Alpenetappe bietet am Donnerstag die letzte realistische Chance, den Tour-Spitzenreiter Chris Froome effektiv anzugreifen. Aber der Brite wirkt weiter souverän und steuert unbeirrt seinen vierten Gesamtsieg an. mehr

clearing
Freiwasser-Staffel nach Schock-Start noch Achter
Die Freiwasser-Staffel um Finnia Wunram (M) landete auf Platz acht. Foto: Axel Heimken

Balatonfüred. Eigentlich war die Staffel die größte Medaillenhoffnung der deutschen Freiwasserschwimmer. Doch ein Zwischenfall beim Start verhinderte das erste WM-Edelmetall für das Team von Stefan Lurz. mehr

clearing
Außenband-Teilriss: BVB vier Wochen ohne Schmelzer
BVB-Kapitän Marcel Schmelzer verletzte sich während der Asien-Reise. Foto: kyodo

Dortmund. Borussia Dortmund muss vorerst auf Kapitän Marcel Schmelzer verzichten. Wie der Pokalsieger mitteilte, hat sich der 29 Jahre alte Außenverteidiger einen Außenband-Teilriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. mehr

clearing
Golden Girl Vanessa Low wird Australierin
Vanessa Low wird künftig für Australien an den Start gehen. Foto: Jens Büttner

London. Elf Medaillen hat Vanessa Low für den Deutschen Behindertensportverband gewonnen. Künftig geht sie für Australien auf Titeljagd. Denn die 27-Jährige ist der Liebe wegen ausgewandert. mehr

clearing
146. British Open bei Regen gestartet
US-Golfprofi Mark O'Meara eröffnete die 146. British Open. Foto: Peter Byrne

Southport. US-Golfprofi Mark O'Meara hat die 146. British Open im englischen Southport eröffnet. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse