Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Top-Stories der Region

UnfallA5: Drei LKWs krachen aufeinander - zehn Kilometer Stau

Pendler auf der A5 in Richtung Kassel brauchen heute Abend viel Geduld. Kurz hinter der Autobahnraststätte Schäferborn hat es gekracht. Die Aufräumarbeiten dauern an. mehr

Bahnverkehr 45 S-Bahnen verspätet: Grund waren Tunnel-Eindringlinge
Menschen verlassen eine eingefahrene S-Bahn in Frankfurt/Main.

Frankfurt. Wegen einer Tunnelsperre haben sich am Mittwoch in Frankfurt während des Berufsverkehrs etwa 45 S-Bahnen verspätet. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Gegner-Check: Remis-Könige mit starker Defensive
Daniel Didavi Freistoss schiessend, Yunus Malli / / Fußball Fussball / DFL erste 1.Bundesliga Herren / Saison 2017/2018 / 05.11.2017 / VfL Wolfsburg WOB vs. Hertha BSC Berlin / *** Daniel Didavi Free-kick Shooting Yunus Malli Sport Soccer Soccer DFL First 1 Bundesliga Men Season 2017 2018 05 11 2017 VfL Wolfsburg WOB vs. Hertha BSC Berlin

Die Eintracht ist zu Gast beim VfL Wolfsburg. Wie ist die Lage beim Gegner? Wir haben die Wölfe unter die Lupe genommen und geschaut, was auf die Frankfurter Eintracht zukommt. mehr

clearing
Ehemaliger Börsianer Dieser Mann läuft fast jede Woche einen Marathon
Wenn er auf der Strecke Lust auf ein Bier hat, kauft er sich eins. Joe Kelbel will beim Laufen keinen Zwang und viel Spaß.

Sachsenhausen. 50 Marathons ist Joe Kelbel im vergangenen Jahr gelaufen. Darunter auch viele Ultraläufe, mit Streckenlängen teils weit über 42 Kilometern. Im FNP-Interview erzählt er unserem Reporter Marcus Reinhardt, was ihn antreibt und warum auch eine gerissene Achillessehne ihn nicht ... mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos
Tarifstreit Streik und Demo bei Opel in Rüsselsheim
Rund 6000 Beschäftigte haben heute vor dem Rüsselsheimer Opel-Werk demonstriert.

Rüsselsheim. Die aktuelle Tarifauseinandersetzung zwischen IG Metall und den Arbeitgebern hat den Rüsselsheimer Autobauer Opel erreicht. Am heutigen Vormittag streikten mehrere tausend Arbeitnehmer nach einem Aufruf der Gewerkschaft. mehr

clearing
Fastnacht "Jöri Jöri!" - Das sind die zehn kuriosesten Narrenrufe

In der Faschingszeit ist man ja immer ein bisschen verrückter als sonst. Aber diese zehn Narrenrufe gehen einfach zu weit. mehr

clearing
Biermarkt Der dubiose Hasseröder-Verkauf an eine Kleinfirma in Kronberg
Ein Mitarbeiter der Hasseröder Bierbrauerei in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) kontrolliert die Dosenabfüllanlage. Archivfoto: dpa

Kronberg. Der Bierriese AB Inbev trennt sich von zwei bekannten deutschen Biermarken – und gibt sie an eine unbekannte Kleinfirma aus dem Taunus ab, die bisher keinerlei Übernahmen vorzuweisen hat. Das wirft Fragen auf. mehr

clearing
Interview Rainer Wendt: "Das wird eine seltsame Diskussion"
Rainer Wendt sagt: „Man muss alles sagen dürfen, solange es nicht gegen das Strafgesetz verstößt.“

Meinungsfreiheit. Rainer Wendt polarisiert. Der 61-Jährige hätte im vergangenen Oktober einen zuwanderungskritischen Vortrag an der Goethe-Uni halten sollen, doch er wurde kurzfristig wieder ausgeladen. Redakteurin Sarah Bernhard hat mit ihm gesprochen. mehr

clearing
ANZEIGE
Finde deinen Sport – finde deinen Verein! „Finde deinen Sport – finde deinen Verein!“ Mit diesem Slogan bringt der Sportkreis Frankfurt das Konzept seines Onlineportals „Mainova Sport Rhein-Main“ auf den Punkt: Denn wer eine neue Sportart oder einen neuen Verein sucht, findet auf dem Portal die umfangreichste Zusammenstellung von Angeboten aus der Region. Möglich machen es die Vereine, die ihre Kurse, Trainings und Veranstaltungen in Eigenregie auf der Website veröffentlichen. mehr
Eintracht Frankfurt David Abraham: Der Unersetzbare fehlt weiter
Kann die Kollegen derzeit nur am Rande unterstützen: David Abraham (links) nach dem Spiel gegen Freiburg mit Timothy Chandler.

Frankfurt. In Wolfsburg wird die Eintracht auf jeden Fall auf ihn verzichten müssen. Wie lange David Abraham noch ausfällt? Eine Prognose gibt es da nicht. Dabei ist der Abwehrspieler eigentlich unersetzbar. mehr

clearing
Keine Entspannung Wohnungspreise in Frankfurt steigen weiter
Gearbeitet wird schon lange in den Towern. Nun aber gewinnt das Wohnen in Hochhäusern eine immer größere Bedeutung.

Frankfurt. Die Preise für Eigentumswohnungen in Frankfurt steigen immer schneller. Im Schnitt wurden 2017 für Neubauten rund 5300 Euro pro Quadratmeter gezahlt – fast doppelt so viel wie zehn Jahre zuvor. Für die meisten Frankfurter ist es mittlerweile unmöglich geworden, ... mehr

clearing
Portrait Marlene (18) bietet auf ganz besondere Weise dem Krebs die Stirn

Marlene bekommt mit 18 Jahren die Diagnose Krebs. Doch sie kämpft und bietet der Krankheit auf ganz besondere Weise die Stirn. Hier erzählt sie ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten. mehr

clearing
"Soziale Kutten-Freunde" Eintracht-Fans verteilen Essen und Decken an Obdachlose
Aktion der Sozialen Kutten-Freunde Frankfurt: Sie verteilen Lebensmittel, Zahnbürsten und vieles mehr an Obdachlose.

Frankfurt. Morgens um halb sechs Uhr müssen Obdachlose, die in der B-Ebene der Hauptwache schlafen, das Gelände verlassen. Am Samstag erlebten sie dabei eine angenehme Überraschung. mehr

clearing
Matthias Mangiapane Langener Bub mischt beim Dschungelcamp mit
Will das Publikum verzaubern: Für Matthias Mangiapane ist die Dschungelcamp-Teilnahme der vorläufige Höhepunkt seiner TV-Karriere.

Langen. Ein Hessebub will Deutschlands beliebteste Trash-TV-Show aufmischen: Matthias Mangiapane (34) tritt ab Freitag im australischen „Dschungelcamp“ an. Im Interview mit unserem Reporter Michael Forst erzählt er, auf wen er sich besonders freut und was ihn mit seinem ... mehr

clearing
Stadtteil-Serie (Teil 26) Berkersheim: Jeder kennt jeden
Berkersheim ist ein Idyll für Pferdeliebhaber.

Frankfurt. In unserer Stadtteil-Serie haben wir diese Woche Berkersheim unter die Lupe genommen. Die Bürger sind stolz auf ihren Stadtteil mit Dorfcharakter. mehr

clearing
Kooperation gekündigt Sportlern vergeht die Lust am Schwimmen in der Titus-Therme
Die Titus-Thermen sind zwar selten so leer wie auf unserem Foto. Mitglieder der TG Römerstadt kommen aber nicht mehr, weil der Verein seinen Mitgliedern die Preiserhöhung nicht zumuten will.

Römerstadt. Die TG Römerstadt hat ihre Kooperation mit den Titus-Thermen aufgekündigt, der vergünstigte Eintritt für seine Mitglieder wurde dem Verein zu teuer. Mehr als hundert Schwimmfans traten daraufhin aus. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Vier Eintracht-Spieler von Gelb-Sperre bedroht
Ante Rebic. Foto: Peter Steffen/dpa

Frankfurt. Gelbgefahr bei der Eintracht! Gleich vier Spielern (Kevin-Prince Boateng, Gelson Fernandes, Mijat Gacinovic und Ante Rebic) droht bei der nächsten Gelben Karte eine Sperre. mehr

clearing
Gesellschaft Lesen wir bald keine Bücher mehr?
Das waren noch Zeiten: In früheren Jahrhunderten fanden die Menschen noch Muße, sich der Literatur zu widmen, wie Carl Spitzwegs Gemälde vom „Bücherwurm“ bezeugt.

Dem Buch geht es nicht gut. Doch Sorge machen in der Literaturstadt Frankfurt nicht nur zurückgehende Umsätze, sondern auch der Bedeutungsverlust der Literatur. Ist das Buch zu retten, und wie? mehr

clearing
Fotos
Schwerer Unfall In Gegenverkehr geraten: 4 Verletzte und Vollsperrung auf B3
Schwerer Verkehrsunfall am 16.01.2018 auf B3 bei Bad Vilbel

Bad Vilbel. Auf der B3 kam es am Dienstagmorgen bei Bad Vilbel Massenheim zu einem schweren Unfall. Der Unfallverursacher war am Steuer bewusstlos geworden. mehr

clearing
Wahlkampf Plakate sollen Bernadette Weyland bekannt machen
CDU-Kandidatin Bernadette Weyland (60) plakatiert sich selbst. Auf der linken Plakathälfte wird jede Woche ein neuer Spruch zu lesen sein.

Frankfurt. Der Oberbürgermeister-Wahlkampf geht in die heiße Phase: Seit dem vergangenen Wochenende ist Wahlwerbung im öffentlichen Raum erlaubt. Mehrere Kandidaten haben Großflächenplakate aufstellen lassen. Bei der CDU wird es bis zum Wahltag am 25. Februar wöchentlich einen anderen ... mehr

clearing
Unnötige Panikmachen Polizei kämpft gegen "Fake News" in sozialen Medien
Ob über Twitter oder Facebook & Co.: Die Hofheimer Polizei steht für nachprüfbare Fakten und bekämpft inzwischen zahlreiche „Fake News“.

Main-Taunus. Seit einigen Jahren ist die Polizei auch in den sozialen Medien aktiv und muss dort regelmäßig Warnmeldungen oder Gerüchte dementieren, die sich auf Facebook & Co. verbreiten. Dass es sich oft um unnötige Panikmache handelt, zeigt ein aktuelles Beispiel aus Kelkheim. mehr

clearing
Hochschule Jede fünfte Studentin wird an der Uni belästigt
Am Arbeitsplatz, an der Hochschule oder auch auf der Straße: Es gibt viele Orte, an denen Frauen mit sexueller Belästigung konfrontiert werden.

Frankfurt. Sexuelle Belästigung ist fast eine Alltagserfahrung vieler Frauen. Die Sensibilität für das Thema wächst. Nachdem jüngst ein Fall von Belästigung durch einen Dozenten bekannt wurde, planen Studentenvertreter für Mittwoch eine Demonstration. mehr

clearing
Gesundheit Experte rechnet mit stärkerer Grippewelle als 2017
Schon 43 288 Influenza-Fälle sind in dieser Saison bereits gemeldet worden. Besonders häufig erkranken Schulkinder an Grippe. Foto: Maurizio Gambarini. Foto: Nicolas Armer

Frankfurt. Die Grippewelle nimmt Fahrt auf. Und sie könnte heftiger ausfallen als in den vergangenen Jahren. Damit zumindest rechnet der Leiter des Frankfurter Gesundheitsamtes, Prof. Dr. Dr. René Gottschalk. mehr

clearing
Terrorabwehr GSG9: Fachkräftemangel bei den deutschen Spezialeinheiten

Geiselnahme, Amoklauf, Terroranschlag: Die GSG 9, die Eliteeinheit der Bundespolizei, kommt bei besonders schwerer Gewaltkriminalität zum Einsatz. Nun soll die aktuell rund 400 Mann starke Truppe um ein Drittel wachsen. Das könnte schwierig werden. mehr

clearing
"Wohnraum statt DFB-Palast" Bürgerinitiative: Erneut Unterschriften gegen DFB-Akademie
Das Miniaturmodell der geplanten DFB-Akademie in Frankfurt am Main.

Frankfurt. Der Protest gegen den in Frankfurt geplanten Bau einer DFB-Akademie ebbt nicht ab. Eine im November gegründete Bürgerinitiative hat nach eigenen Angaben damit begonnen, Unterschriften für ein erneutes Bürgerbegehren zu sammeln. mehr

clearing
Fotos
Gesundheit Experten fürchten: Grippe in Hessen auf dem Vormarsch
Grippe kann lebensgefährliche Ausmaße annehmen. Foto: K.-J. Hildenbrand/Archiv

Rhein-Main. Frankfurter Hausärzte können sich auf volle Wartezimmer einstellen. Die Grippesaison 2017/2018 verspricht stark zu werden. Davon gehen Experten des Robert-Koch-Instituts aus. Hessen und Bayern sind besonders betroffen. Das können Sie tun, um sich schützen. mehr

clearing
Rentner überfahren Polizei sucht nach Fahrerflucht mit Hochdruck nach Autofahrer
Verletzte müssen nach einem Unfall nicht unbedingt auf die Polizei warten. Foto: Patrick Pleul

Frankfurt. Die Polizei sucht mit Hochdruck nach einem Autofahrer, der in der vergangenen Woche in Frankfurt einen Rentner überfahren und den schwer verletzten Mann liegen gelassen hat. mehr

clearing
Petition im Internet Den Eltern stinken diese Schultoiletten gewaltig
Solche Toilettenräume wie hier in der Holbeinschule im Jahr 2013 stoßen bei Eltern auf große Kritik.

Frankfurt. Weil ihnen die Zustände auf den Schultoiletten mächtig stinken, haben sich nun Schüler und Eltern der Stadt zusammengetan und im Internet eine Petition gestartet. Die Unterstützer tragen sich im Minutentakt ein. mehr

clearing
Karte Entscheiden diese Stadtteile die Frankfurter OB-Wahl 2018?

Frankfurt. Alle Frankfurter sind zur Wahl des Oberbürgermeisters aufgerufen - aber nicht alle gehen hin. Ein Blick auf die Wahl 2012 zeigt: Manche Stadtteile reden stärker mit, andere weniger. mehr

clearing
Nahverkehr Weichenstörung: Probleme auf allen S-Bahn-Linien
ARCHIV - Viele Menschen verlassen am 05.05.2015 eine gerade eingefahrene S-Bahn im unteren Teil des Hauptbahnhofs in Frankfurt/Main (Hessen). (zu dpa «Fahrplanwechsel beim RMV» vom 07.12.2017) Foto: Christoph Schmidt/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Am heutigen Montag hakts wieder: Es gibt Probleme bei der S-Bahn. Schuld ist eine Weichenstörung. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Eintracht verspielt gegen den SC Freiburg wieder zwei Punkte
So ein Ärger: Kevin-Prince Boateng zieht sich das Trikot über den Kopf, um keine feiernden Freiburger sehen zu müssen.

Frankfurt. Die Frankfurter Eintracht zeigte gegen Freiburg erneut ihr Heimspiel-Gesicht – daran war vor allem die Abschlussschwäche Schuld. mehr

clearing
Fotos
Bewegung "Die 68er": Freiheit, Protest und Terror
Die 68er benannten die Goethe-Uni in Frankfurt zum Ärger der etablierten Professoren kurzzeitig in Karl-Marx-Universität um.

Frankfurt. Die 68er-Proteste jähren sich zum 50. Mal. Was machte diese Generation so besonders? Wie strahlen ihre Aktivitäten bis heute aus? mehr

clearing
Stadtmarketing Tourismus-Chef will noch mehr Besucher nach Frankfurt locken
Will mehr Mittel für Kongressförderung ausgeben: Frankfurts Tourismus-Chef Thomas Feda.

Frankfurt. Über fünf Millionen Touristen kommen jährlich nach Frankfurt. Doch das ist noch nicht genug, sagt Thomas Feda, Geschäftsführer der städtischen Tourismus und Congress GmbH. Ein Interview. mehr

clearing
Hessen-Wetter Regen, Schnee und Graupel: Ungemütlicher Wochenbeginn
Radlerin fährt mit Regenschirm einen Gehweg entlang.

Offenbach. Am Anfang der Woche wird das Wetter in Hessen ungemütlich. Nach dem ruhigen und trockenen Einfluss des Hochs "Borchert" bekommen die Bewohner Ausläufer des Orkantiefs "Evi" zu spüren. mehr

clearing
Kloster an der Zeil "Der Kapitalismus hasst die Religion"
Bruder Suba, Bruder Jürgen Maria und Bruder Michael - drei von acht Kapuzinern aus dem Liebfrauen-Kloster in der Frankfurter Innenstadt. Foto: Christophe Braun

Frankfurt. Mitten in der Frankfurter Fußgängerzone, nur wenige Meter neben der Zeil, befindet sich das Liebfrauenkloster der Kapuziner. Sieben Mönche leben hier, arbeiten mit bedürftigen und obdachlosen Menschen. Wer sind diese Männer, was treibt sie an? mehr

clearing
Kennedyallee Flucht vor Polizeikontrolle: Auto kracht in Haltestelle
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Frankfurt. Filmreife Szenen in Frankfurt: Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle rast ein Autofahrer gegen einen Oberleitungsmast, dann in ein Haltestellenhäuschen. Die Insassen nehmen Reißaus. mehr

clearing
Rehkitz in Südhessen Wohin mit Bambi?
Rehkitz "Bambi" wächst bei Paar auf

Groß-Zimmern. Ein stubenreines Rehkitz wächst in Südhessen zusammen mit zwei Hunden bei einem Paar auf. Die beiden Tierfreunde haben das fast verhungerte Wild aufgepäppelt. Tierschutzbeauftragte und Biologen sehen Gefahren. mehr

clearing
Kolumne Die Woche im Römer: Ungeliebte Kandidatin
Als OB-Kandidatin kann man sich manchmal trotz über 400 Gästen einsam fühlen: Bernadette Weyland bei ihrer Rede in der Unionhalle.

Anders als Feldmann, könnte die schwarze OB-Anwärterin Bernadette Weyland an der Rathausspitze versuchen, eigene politische Vorstellungen durchzusetzen. Klar, dass das nicht jedem CDU-ler schmeckt. mehr

clearing
Mörfelden-Walldorf Auf offener Straße erschossen: "Soko arbeitet mit Hochdruck"
Hier wurde der 43-jährige Familienvater im August auf offener Straße erschossen. Archivfoto: Christian Weihrauch

Mörfelden-Walldorf. Der Soko "BMW" fehlt bei den Ermittlungen zu dem im August in Mörfelden-Walldorf erschossenen Familienvater immer noch eine heiße Spur. Derzeit konzentriert sich die Polizei auf das berufliche Umfeld des Opfers. mehr

clearing
Fotos
Taunusklub Frankfurt historisch: Alle Wege führen auf den Feldberg
Zu den Wanderungen des Taunusklubs – hier ein Bild von zirka 1900 – kamen einst oft mehr als 400 Menschen.

Nordend. 150 Jahre ist es her, dass Frankfurter Bürger den ersten Taunusklub gründeten. Noch heute betreut der Stammklub der Taunusklubs das von ihm gebaute Wanderheim auf dem Feldberg. mehr

clearing
Neue Mediziner-Stelle Leichenschau: Kein Warten mehr am Totenbett
Eine Leiche liegt im Institut für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Frankfurt.

Frankfurt. Frankfurt regelt die Leichenschau in Teilen neu: Wenn Polizisten zu einem Todesfall gerufen werden, steht ihnen ein Rechtsmediziner zur Verfügung. Damit reagiert Frankfurt als erste Kommune auf Wartezeiten bis zu neun Stunden - und will die Leichenschauen professionalisieren. mehr

clearing
Polizeieinsatz Mann schießt in Wohnung um sich: Polizeihund stirbt
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten.

Fulda. Ein 63-Jähriger verschanzt sich in seiner Wohnung und schießt wild umher. Kurz vor seiner Festnahme feuert er auf einen Polizeihund. Das Tier stirbt. Das Tatmotiv ist völlig unklar. mehr

clearing
Mordanklage Die Strangulationsfantasien an der Nachbarin ausgelebt
Eine Bronzestatue der Justitia steht in Frankfurt am Main.

Frankfurt. Nur knapp konnte im vergangenen Sommer das Leben einer 61 Jahre alten Frau gerettet werden. Ihr Nachbar hätte sie beinahe stranguliert. Gestern wurde die Anklage gegen den 26-Jährigen vorgestellt. mehr

clearing
Mehr Polizeipräsenz gewünscht Sachsenhausen: Acht Gartenhütten aufgebrochen
Bernd Krämer zeigt das kaputte Schloss in seinem Kleingarten, in dem eingebrochen wurde.

Sachsenhausen. In einer einzigen Nacht haben Unbekannte in mindestens acht Gartenhütten in Sachsenhausen gewütet. Aufgebrochene Türen, zertretene Zäune und gestohlene Gartengeräte verärgern Hobby-Gärtner. Und es geht auch um ein Lieblingsstück. mehr

clearing
Gedenkstein Ermordeter Tristan erhält einen Gedenkort
Auf dem Sockel des Sandstein-Kruzifixes am Höchster Schlossplatz erinnert dieses gerahmte Bild an Tristan Brübach.

Höchst. In diesem Jahr wird das Grab von Tristan Brübach auf dem Höchster Friedhof abgeräumt: Es läuft nach 20 Jahren aus. Die Erinnerung wird jedoch bleiben: Tristans Grabstein soll zum Gedenkstein umgewandelt werden. mehr

clearing
Diesel Die Luft bleibt schmutzig: Fahrverbote drohen weiter
Feinstaubwerte in Stuttgart

Frankfurt. Die Werte in Hessen sind etwas gesunken, aber noch immer sind zu viele Schadstoffe in der Luft, vor allem aus Dieselmotoren. Ein drohendes Fahrverbot ist nicht vom Tisch - auch wenn die Verhandlungstermine für die Klagen der Umwelthilfe gegen das Land erneut verschoben wurden. mehr

clearing
Top-Artikel Diese Artikel haben unsere Leser in dieser Woche besonder interessiert
Frankfurt am Main 08.01.2018, Stadtteil Ostend, Richard Kling dessen grosses Hausboot  beim Hochwasser gesunknn ist. (c) Foto: Rainer Rüffer

Frankfurt. Hochwasser, ein gekentertes Hausboot und die mögliche Vertragsverlängerung mit Eintracht-Trainer Niko Kovac. Das waren die Themen, die unsere Leser in der vergangenen Woche besonders interessierten. mehr

clearing
Sport-Veranstaltung am 6. August Alles, was Ihr zum Frankfurt City Triathlon 2017 wissen müsst
Beim Frankfurt City Triathlon  werden 2400 Teilnehmer mit großem Elan und Ehrgeiz am Langener Waldsee an den Start gehen.

Vom Langener Waldsee zur Skyline: Am Sonntag, 6. August, geht der Frankfurt City Triathlon in die nächste Runde. Wir beantworten kompakt die wichtigsten Fragen: Wo kann ich die Athleten am besten anfeuern? Wo kann ich parken? Und wie kann ich noch mitmachen? mehr

clearing
Laufsport in Frankfurt Liveticker zum Nachlesen: So lief die JP Morgan Corporate Challenge
Teilnehmer des Firmenlaufes J.P. Morgan Corporate Challenge laufen am 13.06.2017 in Frankfurt am Main (Hessen) auf der Eschersheimer Landstrasse. Foto: Andreas Arnold/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Etwa 64000 Läufer starteten am Dienstagabend bei der JP Morgan Corporate Challenge. Wir waren live an der Strecke, begleiteten Läufer, Helfer und Zuschauer. Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen. mehr

clearing
Historische Fotos So haben Sie die Zeil noch nie gesehen
Die Frankfurter Zeil, damals noch mit Autoverkehr, im weihnachtlichen Lichterglanz im Jahr 1968. Im Bild: Die Kaufhäuser Schneider und Hertie – später Karstadt.

Seit über 100 Jahren ist die Zeil die bekannteste und verkaufsstärkste Einkaufsmeile in Deutschland. Auf einem knappen Kilometer tummeln sich heute rund 10.000 Menschen pro Stunde. Wir drehen die Zeit zurück und zeigen verblüffende Aufnahmen aus der Geschichte der ... mehr

clearing
Umfrage zum Referendum Kommentar: Wie ticken die Türken in Frankfurt?
Frankfurt am Main 03.04.2017,  Umfrage unter Türken zur Volksabstimmung. Hier: Lange Schlange vor dem Generalkonsulat in der Kennedeyallee.  (c) Foto: Rainer Rüffer

Zeynep Varan hat die Türken in Frankfurt zum Referendum in der Türkei befragt. Hier schildert sie, wie sie die Recherche erlebt hat. mehr

clearing
Deutsch/Türkisch Wir haben Türken in Frankfurt zum Referendum befragt
Frankfurt am Main 03.04.2017  Umfrage unter Türken zur Volksabstimmung. Hier: Selcuk (65).  c) Foto: Rainer Rüffer

Insgesamt 143.000 Türken werden in Frankfurt über die Verfassungsreform in der Türkei abstimmen. Wir haben einige von ihnen gefragt, wie sie abstimmen wollen - und warum. mehr

clearing
Keine Ersatzbusse für Pendler Das müssen Sie zum Busstreik ab Montag wissen
Ein Busfahrer streikt. 2013 brachte das einen Erfolg, den die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi jetzt wiederholen möchte. Ab Montag sind die Busfahrer in Frankfurt im Warnstreik. 63 Linien in Frankfurt werden voraussichtlich stillstehen, womöglich die Nachtbusse ebenfalls.

Frankfurt. Die Busfahrer in Rhein-Main-Gebiet sind ab Montag im Streik. Wir informieren, welche Regionen und welche Linien betroffen sein werden. mehr

clearing
Keine Fahrten zu Einkaufszentren Bus-Chaos in Rhein-Main verhindert Weihnachtseinkäufe
Großes Durcheinander im Busverkehr der HTK und MTK: kommt überhaupt ein Bus, weiß man nicht, wo er hin fährt.

Rhein-Main. Vor einer Woche hat die DB Busverkehr Hessen mit dem Fahrplanwechsel neun RMV-Buslinien übernommen. Seither herrscht Chaos im Personennahverkehr im Taunus. Das schlägt Wellen. Vom „katastrophalsten Betreiberwechsel in Deutschland“, spricht der Fahrgastverband ... mehr

clearing
Protest gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan So war die Demo am Flughafen Frankfurt: „Die Menschen wollen nicht sterben“
(Symbolbild)

Frankfurt. Hunderte Menschen protestierten am Frankfurter Flughafen gegen die Abschiebung von rund 50 Afghanen vom Flughafen aus. Dass so viele Afghanen auf einmal das Land verlassen müssen, bedeutet eine Wende in der deutschen Abschiebepolitik. mehr

clearing
Alle wichtigen Ergebnisse Ticker: Donald Trump wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten
Donald Trump ist der 45. Präsident der USA

Verpassen Sie nichts von der US-Wahl: Wir waren für Sie die ganze Nacht live dabei und haben über die wichtigste Wahl des Jahres berichtet. mehr

clearing
Fotos
US-Wahl Trumps Sensations-Wahlsieg: Das sagt Hessen zum neuen US-Präsidenten
Donald Trump, Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner, während einer Wahlkampfveranstaltung in Washington DC. Foto: Jim lo Scalzo

Frankfurt. Der überraschende Wahlsieg Donald Trumps sendet Schockwellen in die Welt. Auch nach Hessen, wo viele Bürger und Politiker mit Unverständnis auf den Ausgang reagieren. Wir haben einige Stimmen zusammengefasst. mehr

clearing
Wahl in den USA Kommentar: Das amerikanische Trauma
<span></span>

Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Das liege unter anderem an der Außenseiter-Rolle, die er so konsequent spielte, sagt unser Kommentarschreiber Dieter Sattler. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse